Kaufberatung Etwas Sportliches um die 300.

Diskutiere Etwas Sportliches um die 300. im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, ich suche eine sportliche Uhr um die 300€. Ich habe mich bereits etwas orientiert, finde allerdings nicht das passende. Zuletzt hatte ich...
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #1
S

SRV1

Themenstarter
Dabei seit
01.12.2010
Beiträge
50
Hallo,
ich suche eine sportliche Uhr um die 300€. Ich habe mich bereits etwas orientiert, finde allerdings nicht das passende. Zuletzt hatte ich mich zu einer Steinhardt Red Vintage orientiert, diese dann allerdings verworfen, da ich eigentlich keinen Rolexclon haben will.

Optisch (unabhängig vom Preis) gefallen mir bspw. die Certina DS-1 C006.414.16.051.00
oder aber auch eine Omega seamaster und speedmaster modelle sehr gut.

Ich würde gerne eine Automatikuhr mit krazunempfindlichen Glas haben. Die Uhr sollte nicht zu groß (44mm) und nicht zu klein (38mm) sein.

Ein weiterer Punkt der mir wichtig wäre ist, dass die Uhr in Dtl über einen Onlineanbieter zu beziehen ist, da ich zum einen keine guten Geschäfte in der Nähe habe und ich mir zum anderen die Möglichkeit eines Umtauschs offen halten will.

Ich hoffe auf ein paar Empfehlungen und Anregungen.
 
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #2
snoopy 1

snoopy 1

Dabei seit
26.05.2009
Beiträge
101
Zuletzt bearbeitet:
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #3
donny.76

donny.76

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.131
Ort
Bayern
Die Certina DS-1 ist doch sehr gut!

Gruß Donald
 
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #5
X-Ray

X-Ray

Dabei seit
26.11.2010
Beiträge
1.008
Die Certina DS-1 ist doch sehr gut!

Gruß Donald

Hallo!

Klar, aber sprengt wohl sein Budget...

@SRV1
Die bereits genannten Chronographen von Uhr (auch mit ETA 7750) kommen für nur knapp 100-200,-€ mehr der Optik der gezeigten Certina am nächsten. Ansonsten bleiben nur Chronos mit russischem Werk (mal nach Chrono/Uhr/Poljot und 3133 googeln) oder eben Dreizeigeruhren.

Wenn Du ein kratzunempfindliches Glas willst, mußt Du Saphir nehmen.

Bei Dreizeigeruhren mit schweizer Werk würde ich mal einfach nach Eta 2824 bzw. Eta 2836 googlen - da findet sich einiges bis 300,-€. Vor allem Aristo und Junkers haben da ein paar sehr bruchbare Modelle auch mit Saphir.

Seiko, Orient und Citizen haben eventuell auch was, aber in der Regel in der Preisklasse kein Saphir.
 
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #6
donny.76

donny.76

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.131
Ort
Bayern
Ich glaube das es Schwierig wird einen Automatik Chronographen mit Saphirglas für 300,- Euro zu finden!

Wenn du dich schon bei den Steinhart Divern umgesehen hast,
warum nicht eine Kemmner Turtel:
https://sites.google.com/site/rolandkemmner/5-kemmner-turtel-blau-weiss-gebuerstet

Die sieht Richtig gut aus, hat ein Eta Werk und Saphirglas!
Robust, Sportlich und der Preis ist auch sehr gut! Die Turtel gibt es auch in anderen Farben.

Wenn dir dann die Certina nicht aus dem Kopf geht, musst du halt ein bisschen Sparen!
Die Certina DS-1 als Dreizeiger ist aber auch sehr Schön!

Gruß Donald
 
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #7
S

SRV1

Themenstarter
Dabei seit
01.12.2010
Beiträge
50
hmm, also bei den vorgeschlagenen uhren ist jetzt noch nicht wirklich was dabei. vll würde ich auch an die 400€ grenze gehen...

russischen uhren kann ich leider nichts abgewinnen.

uhren von uhr hab ich auch schon entdeckt und eventuell ins auge gefasst. allerdings empfinde ich den namen wirklich als sehr "gewöhnungsbedürftig". desweiteren würde ich gerne so eine uhr uhr mal in natura sehen. kann mir jemand einen link zu einer vorstellung schicken? die suchfunktion ist da nicht gerade hilfreich ;-)

wär auch dankbar für weitere vorschläge.
 
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #8
Excalibur

Excalibur

Gesperrt
Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
4.843
Ort
Bay City, The Pits
Eine Tissot PRS516 Dreizeiger ist auch (motor)sportlich und knapp ueber deinem Budget. Soll unbedingt ein Chrono dabeisein? Dann wuerde ich eher im Quarzbereich suchen. Da findet man leichter etwas.
Gruss, Excalibur
 
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #10
Stepoi

Stepoi

Dabei seit
01.12.2010
Beiträge
5
Ort
Ostschweiz
Hallo SRV1,

unter den erschwinglichen Automatik mit sportlichem Look sind vielleicht die Seikos der SNZH5x-Reihe ein Blick wert.

Infos dazu findest Du hier im Uhforum unter:
SNZH55J1
SNZH55K1

Mein persönlicher Favorit ist jedoch die SRP043. Sie entspricht aber von der optischen Anmutung her wohl nicht so ganz den oben genannten Exemplaren
SRP043

Gruss Stepoi
 
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #12
omega511

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
4.427
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Also ich finde Deine ersten Überlegungen garnicht so uninteressant:
Warum nicht eine Robert Poseidon in blau, die gibt es so nicht von Rolex (ich durfte bei einem Berufstaucher vor einem Jahr eine solche Rolex mit Modifikation sehen) und hat alles, was Du suchst....

...denkt Omega511
 
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #13
SerArris

SerArris

Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
378
Ort
HH
Hallo SRV1,

leider kann ich aus eigener Erfahrung nur zustimmen, dass es in der von Dir anvisierten Preislage schwierig sein dürfte, einen automatischen Chrono zu bekommen,
der genau so ist, wie Du es Dir wünschst.

Wenn Dir die Modelle von UHR (mit ETA's) nicht gefallen, bleibt im Grunde wirklich nur ein 2ter Blick zu den russischen Uhren.
Du hast zwar schon gesagt, dass Dir das nicht passt, ich würde aber gern noch eine Poljot in die Runde werfen:

5062aviator4.jpg

Poljot, Buran, Aviator, Russische Uhren, Julian Kampmann - Chronograph Aviator IV Saphir

Ein gutes mechanisches Werk, Saphirglas, sieht wie ich finde gefällig und wenig "russisch" aus, das Ganze für 345 EUR.
Ich bin schon arg am Grübeln. :-)

Ansonsten kannst Du nur an Deinen "Eckdaten" arbeiten:

*Budget: 300/400/.... EUR
*Chrono JA/NEIN
*Saphirglas JA/NEIN
*mechanisch/Quarz

Übrigens... die Junkers/Zeppelin Uhren haben auch oft ein "russisches Herz".

Ansonsten wird es sicherlich teurer.
Hier noch ein "Sonderposten", der allerdings nochmal deutlich teurer ist, aber halb so teuer wie die Certina.
http://www.gimahhot.de/m900-1253040-0-0-0/laco-by-lacher-chronograph-automatik-limitiert-auf-200-stck-laco-eta-7750.html?utm_source=product_feeds&utm_medium=google_products
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #14
S

SRV1

Themenstarter
Dabei seit
01.12.2010
Beiträge
50
hmm, na vll habt ihr recht und ich sollte mich umorientieren. ich hätte halt wirklich gerne eine automatik uhr. wie sieht es denn mit sportlichen dreizeigern aus? ich finde halt, dass die oft zu elegant daher kommen und das ziffernblatt zu leer wirkt ;-). und diver sind nicht unbedingt meine sache, da sie oft sehr "klobig" aussehen. die seiko snzh55 z.b. hat mir nicht besonders gut gefallen, weil die lünette überhaupt nicht formschön nach außen abfiel, sondern in gewisser weise klotzig aussah. ich hoffe ihr versteht in etwa was ich meine...
 
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #15
Delta 47

Delta 47

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
2.135
Ort
Ostsee
Also sportliche Dreizeiger bekommst du bei Oris, leider sind diese dann nur über deinem Budget, aber das lohnt sich auf jeden Fall.
 
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #17
SerArris

SerArris

Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
378
Ort
HH
@SRV1
Hast Du Dir schon die Tissot angeschaut die auch Donny.76 & Excalibur empfohlen haben?
Gibt es bei chrono24.com in silber und schwarz. Spätestens die schwarze Variante finde ich ziemlich gut. Je 355 EUR für NEU.
Wäre das nichts?
 
  • Etwas Sportliches um die 300. Beitrag #18
S

SRV1

Themenstarter
Dabei seit
01.12.2010
Beiträge
50
ja, hatte ich mir angeschaut. die gefällt mir auch wirklich gut. aber die zeiger gehen meiner meinung nach gar nicht. die sehen ja aus wie spielzeugspritzen ;-)

aber sowas in der art ist prinzipiell auch wirklich schön
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Etwas Sportliches um die 300.

Etwas Sportliches um die 300. - Ähnliche Themen

Kaufberatung Sportlicher Dresser/Allrounder: Hallo liebe Forengemeinde, Nach monatelanger stiller Teilhabe, musste ich mich nun doch anmelden und meinen Senf hier in diesem Forum dazugeben...
Der japanische Batman ist gelandet – Seiko 5 GMT - SSK003K1: Ein freundliches Servus aus Österreich werfe ich hiermit in die Runde und möchte meinen Beitritt ins Uhren-Forum mit einer Uhren-Vorstellung...
Suche nach Automatik-Uhr (bis ~€1.500,–): Liebe Uhren-Freunde! Da ich neu im Forum bin, zuerst ein paar Worte zu meiner Person. Mein Name ist Christian, ich bin 50 Jahre alt und lebe im...
Doppelspitze, Teil 2 oder Union Glashütte Tradition Ewiger Kalender, Ref. 26-50-03-04-10: Werte Mitforenten, in meiner Vorstellung zur Omega Seamaster Aqua Terra hatte ich ja bereits die Doppelspitze meiner Sammlung kurz angerissen und...
Sportliche Uhr mit drehbarer Lünette bis max. 600 EUR: Hallo, da ich bei meiner letzten Suche noch nicht ganz auf den richtigen Weg gekommen bin und das dann zeitlich auch nicht mehr geschafft habe...
Oben