Uhrenbestimmung Eterna Matic

Diskutiere Eterna Matic im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen, Mir ist gerade eine kleine Eterna Matic in die Hände gefallen. Die Uhr läuft, das Plexiglas ist beschädigt. Ich habe keine...
A

Alldo

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
63
Hallo Zusammen,

Mir ist gerade eine kleine Eterna Matic in die Hände gefallen. Die Uhr läuft, das Plexiglas ist beschädigt.

Ich habe keine Ahung vom Vintage Bereich. Würde gerne Material, Uhrwerk und alter der Uhr bestimmen.

Mein Problem fängt schon beim Deckel an. Wie bekomme ich die Uhr auf? Äusserer oder innerer Ring des Deckels? Kann keine Kerbe finden...

Lohnt es sich grundsätzlich überhaupt das Glas zu wechseln?

Vielleicht könnt ihr ja helfen.
15789128845196625969537681556078.jpg15789129102111582068900217447208.jpg1578912929852353706798684605070.jpg

Gruß Alldo
 
T

tojota

Dabei seit
28.11.2017
Beiträge
80
ich würde auf Goldgehäuse tippen. Zum Öffnen kann ich ohne bessere Fotos nichts sagen
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.573
Ort
Wien
Die Frage ist, ist das nur eine Nut oder wirklich ein mechanischer Spalt, das kannst nur Du sehen, wir nicht anhand dieser Bilder.
Weil, das Werk dort mit Sicherheit nicht raus kann, über die Glasseite, ob jetzt Reißkrone oder doch Deckel und Krone ab, dann übers Glas zum Werk, ist hier offen für Spekulaties( :lol:)
Auf dem einen Bild im Winkel sieht es nur wie eine Nut aus, jedoch auf dem oberen Bild mit DNA dann doch Deckel.
Dort säuberlichst reinigen und gucken;-)
 
A

Alldo

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
63
Glaswechsel sollte sich vermutlich lohnen....Bekommt man solche Gläser überhaupt noch bzw. hat die ein Standarduhrmacher?
Ich würde dann einen Uhrmacher bitten die Uhr zu öffnen und das Glas zu wechseln. Erscheint mir ratsamer als zu spekulieren und die Uhr zu verkratzen...
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.573
Ort
Wien
Ein Uhrmacher (kein möchtegern standart) sollte das Glas bei den bekannten Anbieter wie Boley, etc nach vorheriger Maßermittlung bestellen können.
 
A

Alldo

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
63
Frage mal bei meinen Standarduhrmacher, der schon einige mechanische Uhren repariert oder auch Gläser gewechselt hat.

Vor Ort ist es im Emsland nicht so einfach Uhrmacher zu finden, die nicht nur Batterien wechseln oder Uhren einschicken.
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
3.324
Hallo, keine Frage, daß sich hier eine Instandsetzung lohnt. Das ist wohl ein Vollgoldgehäuse (was ist denn zwischen den Hörnern eingeprägt?), ev ist eine Goldpunze im Deckelinneren. Blatt und Zeiger sind in einem ordentlichen Zustand.
Du kannst im Werkstattbereich ganz oben eine Uhrmacherliste finden. Wenn Du die Uhr verschicken kannst, wird das, ev lässt Du auch eine Reinigung/Ölung des Werkes machen? Ein Glaswechsel wird kein Problem darstellen.
Funktioniert die Uhr noch?
Im allerschlimmsten Fall, falls sie noch geht, nimmst Du Polywatch für das Glas und eine Metallpolitur für das Gehäuse und lebst vorerst mit dem Sprung.
Würde da auch kein Öffnungsversuche probieren.
Die Uhr könnte noch aus den 50ern oder 60er Jahre sein.
Prima Uhr, viel Freude damit

Grüsse Christoph
 
A

Alldo

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
63
Danke für die Hinweise...Ich lasse den Deckel zu und suche mir einen Uhrmacher aus der Liste.
 
A

Alldo

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
63
Bin ein kleines Stück weiter..

Die Uhr läuft jetzt den ganzen Tag unauffällig. Eine Abweichung von ca 4 Sekunden +, bei nun 7 Stunden ist für mich akzeptabel.

Habe inzwischen meinen Uhrmacher befragt. Er meinte das Glas sei kein Problem. Das ließe sich ordern. Eine Revision würde er aber nicht durchführen, weil ihm mögliche Ersatzteile fehlen würden. Zum Alter konnte er nicht viel sagen. Schwärmte aber von der Uhr. Er meinte Eterna hätte damals extrem dünne Kaliber gebaut. Die Uhr sei aus seiner Sicht aus den 50er oder 60er Jahren, weil der Deckel nicht verschraubt wäre. Sei sich aber nicht sicher. Er geht davon aus, dass es eine Vollgolduhr sei und der Deckel innen entsprechend punziert sei.

Im Netz habe ich keine Uhr mit dem gleichen Deckel gefunden. Google weiß vielleicht doch nicht alles.....

Ich habe die Uhr beim Uhrmacher gelassen und wechsle erstmal nur das Glas. Habe dann auch Bilder vom Uhrwerk. Je nach Laufverhalten kann ich die Uhr dann immer noch einen weiteren Uhrmacher anvertrauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alldo

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
63
Die Uhr wurde inzwischen durchgesehen, leicht poliert und das Glas erneuert. 20200122_142858.jpg20200122_145504.jpg20200122_145441.jpg

Jetzt suche ich ein passendes Armband und eine goldene Originalschließe (Suchanfrage im Forum gestellt). Offensichtlich gibt es Schließen mit dem 5-Punkt Logo oder einem Eterna Fließtext. Gehe ich recht in der Annahme, dass der Fließtext nicht aus den 50er Jahren stammt?
 
Spieler

Spieler

Dabei seit
01.06.2012
Beiträge
212
Definitiv Vollgold - Puzen sind zwischen den Hörnern und an der Innenseite eines der Hörner.
 
A

Alldo

Themenstarter
Dabei seit
20.04.2010
Beiträge
63
Hat der Uhrmacher bestätigt..... 14 Karat
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.644
Ort
Rheinhessen
Sehr schöne Uhr! Zum Öffnen muss sehr wahrscheinlich der Glasreif abgenommen werden.
 
Thema:

Eterna Matic

Eterna Matic - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] ETERNA MATIC Centenaire Stahl/Gold Vintage Kaliber 1429U

    [Verkauf] ETERNA MATIC Centenaire Stahl/Gold Vintage Kaliber 1429U: Hallo ans Forum Biete zum Verkauf aus meiner Privatsammlung an Vintageuhren ohne gewerbliche Ambitionen keinerlei Gewähr und Rücknahme eine...
  • [Verkauf] Eterna Matic Les Historiques 1935

    [Verkauf] Eterna Matic Les Historiques 1935: Liebe Foren-Gemeinde, verkauft wird eine Eterna-Matic Les Historiques 1935 A 816 mit der Referenz 8490.41. Die Uhr wurde im Februar 1996, morgen...
  • [Suche] Eterna matic Kontiki 1958

    [Suche] Eterna matic Kontiki 1958: Hallo Ich suche Eterna matic Kontiki 1958 (nicht Chrono). Vielen Dank..
  • [Suche] Eterna-Matic Kontiki 100m Ref. 633.1569.41

    [Suche] Eterna-Matic Kontiki 100m Ref. 633.1569.41: Hallo zusammen, ich suche Eterna Matic Kontikis mit Referenz 633.1569.41 Durchmesser 37mm Plexiglas Datumsfenster ETA 2824-2 Verschraubte Krone...
  • [Erledigt] Eterna Matic KonTiki 1856 Chronometer Edelstahl NOS

    [Erledigt] Eterna Matic KonTiki 1856 Chronometer Edelstahl NOS: Liebe Mitstreiter, heute kommen meine beiden Eterna Matic aus den 1990ern in den Verkauf. Uhr Nr. 2: Diese Variante in Stahl ist NOS, kommt so...
  • Ähnliche Themen

    Oben