Eterna Kontiki Chronograph 1240.41.43.0219

Diskutiere Eterna Kontiki Chronograph 1240.41.43.0219 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebes Uhrforum, die Marke Eterna war mir bis vor kurzem eher fremd und die traditionsreiche Firma aus der Schweiz machte in letzter Zeit eher...

freemind1

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
1.560
Ort
Rheinland
Liebes Uhrforum,
die Marke Eterna war mir bis vor kurzem eher fremd und die traditionsreiche Firma aus der Schweiz machte in letzter Zeit eher durch Ihren Verkauf nach China Schlagzeilen. Dennoch gehört Eterna zu den etablierten Herstellern am Markt mit langer Geschichte und eigener Manufaktur. Durch einen Freund kam ich der Marke näher und interessierte mich vor allem für die Kontiki Modelle, deren Namen inspiriert wurden durch Thor Heyerdahls legendäre Expedition durch den Pazifik, für welche er ein Boot namens „Kontiki“ verwendete. Das Boot hat die Reise letztlich nicht überstanden, wohl aber damals die Uhr von Eterna, die allen Elementen standhielt. Somit stehen auch heute die Modelle der Kontiki Serie für Robustheit und eher sportliche Optik.

Der hier vorgestellte Kontiki Chronograph ist schon ein paar Jahre auf dem Markt und es gibt derzeit sehr gute Angebote für diese hervorragend verarbeitete Uhr.

Als ich die schöne Holzbox der Kontiki auspackte, war ich positiv überrascht von der makellosen Qualität der Uhr. Gehäuse, Band, Zifferblatt und Glas sind perfekt verarbeitet und können es durchaus mit anderen Premiummarken aus der Schweiz aufnehmen.
Das Highlight sind für mich die Zeiger, Hilfsblätter und Indices, die perfekt geschliffen und poliert sind. Oberhalb der Stabindices sind kleine dreieckige Indices aufgebracht, die in der Mitte dazu noch einen kleinen Leuchtpunkt haben. Die Lume hält mit der Qualität des Zifferblattes stand, neben den Zeigern und den kleinen Leuchtpunkten erstrahlen die Kontiki-typischen Dreiecke bei Dunkelheit in einem leuchtenden Grünton. Sogar der kleine Sekundenzeiger ist mit Lume versehen! Natürlich kann man über die angeschnittenen Ziffern 12 und 6 streiten, jedoch wurden diese nicht einfach abgeschnitten, sondern sind ein bewusst gewähltes Designelement der Kontiki Dreiecke. Das Blatt selber ist schwarz mit einem besonderen Wellendesign in der kleinen Sekunde.

Die sehr griffige Krone ist verschraubt, damit auch bei 200m Wassertiefe die Uhr dicht bleibt. Die Drücker sind nicht verschraubt, auch wenn es so aussieht.

Das Gehäuse ist Eterna typisch perfekt verarbeitet mit polierten und satinierten Flächen.

Das Oyster Style Band ist ein weiterer Beweis der überragenden Qualität, wie aus dem Vollen gefräst mit verschraubten Elementen und zwei Halbgliedern zur Anpassung an den Armumfang. Die Schließe ist mit das Beste, was ich bisher finden konnte und insgesamt mutet die Bandqualität eine Stufe besser an als z.B. das Metallband meiner Speedmaster. Nachdem ich das Band für meinen 17cm Armumfang angepasst hatte, blieben noch 4 volle Bandelemente übrig!

Der Boden ist aus Stahl und zeigt das Boot von Thor Heyerdahls als schöne Gravur
Das Laufverhalten ist bislang sehr zufriedenstellend, in 3 Tagen gewinnt die Uhr bislang ca. 15 Sekunden – ich denke, das Werk wird sich ggfs. noch etwas einpendeln.

Insgesamt ist die Kontiki sehr gut verarbeitet und weist viele nette Details auf, die man erst auf den zweiten Blick erkennt. Bevor es zu den Bildern geht, hier noch die Daten der Uhr:

Durchmesser: 42mm
Höhe: 15,8mm
Hornabstand: 47mm
Anstoßbreite: 22mm
Werk: ETA 7750 mit Kugelgelagertem Eterna Rotor
Stahlboden mit Gravur
Glas: Innen entspiegeltes, gewölbtes Saphirglas
Gewicht: 182mm (bei 17cm Umfang)
Referenz: 1240.41.43.0219

160712-Eterna_Kontiki-001.JPG160712-Eterna_Kontiki-030.JPG160712-Eterna_Kontiki-024.JPG160712-Eterna_Kontiki-021.JPG160712-Eterna_Kontiki-020.JPG160712-Eterna_Kontiki-015.JPG160712-Eterna_Kontiki-013.JPG160712-Eterna_Kontiki-003.JPG160712-Eterna_Kontiki-002.JPG160712-Eterna_Kontiki-033.JPG160712-Eterna_Kontiki-038.JPG160712-Eterna_Kontiki-042.JPG160712-Eterna_Kontiki-043.JPG160712-Eterna_Kontiki-047.JPG160712-Eterna_Kontiki-052.JPG160712-Eterna_Kontiki-059.JPG160712-Eterna_Kontiki-060.JPG160712-Eterna_Kontiki-062a.jpg160712-Eterna_Kontiki-067.JPG160712-Eterna_Kontiki-075.JPG

Viele Grüße
freemind1
 

JohnnyHendrix

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
1.016
Hallo Freemind,

Danke sehr für's Zeigen deines coolen Chronos. Der Lume-Shot ist klasse :super: viel Spaß weiterhin mit der Eterna und mich freut es, hier mal eine für mich unbekannte Uhr zu sehen.
 

Irata

Dabei seit
07.05.2014
Beiträge
383
Ort
near Bonn
Eine Kontiki würde noch Platz bei mir finden. Meist verdränge ich das Ansinnen, werde aber durch Vorstellungen wie deine immer wieder aufs Neue angefixt. Viel Spaß mit dem yschmuckstück.
 

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
2.871
Ort
Wien
Tolle, eigenständige Uhr. Tolle Marke mit großer Geschichte. Das einzige, was mich wundert, ist dass Eterna ein Valjoux verbaut, obwohl sie so viele tolle eigene Kaliber haben.
 

Brambilla

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
5.228
Ort
Schweiz
Sehr schön! Deine Eterna Kontiki ist ein toller und top verarbeiteter Chrono. Obschon Eterna eine sehr grosse Geschichte hat und die schweizerische Uhrenindustrie massgeblich mitgeprägt hat, sieht man die Uhren dieser Marke heute nicht an jeder Ecke. Ich wünsche dir auf alle Fälle noch viel Freude mit dem Teil.

Gruss Paul
 

DiveWatch

Dabei seit
30.12.2014
Beiträge
57
Sieht sehr gut aus die Uhr. Wird sie noch gebaut oder gibt es schon ein Nachfolgemodell ? Ich finde bei den Eterna Chronographen nur Modell mit viel kleineren Dreiecks Indizes.
 

freemind1

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
1.560
Ort
Rheinland
Vielen Dank an alle für die netten Kommentare!

@dottore007: vielen Dank, mir fehlt allerdings noch ein echtes Makroobjektiv. Es war nicht einfach die Uhr aufgrund der polierten Flächen und des leicht gewölbten Saphirglases einigermaßen spiegelfrei zu fotografieren. gerade jedoch die Reflektionen zum Beispiel von den polierten Indices machen das ganze Paket sehr attraktiv.

@JackSlater: Eterna verbaut nach wie vor beides, ETA und auch Manufakturkaliber. Ich persönlich bin über ein ETA nicht unglücklich, da es die Wartungskosten meist geringer hält.

@Divewatch: Das Modell kam ursprünglich 2009 heraus und wurde anscheinend bis vor kurzem noch gebaut. Im derzeitigen Katalog scheint das Modell nicht mehr aufgeführt zu sein, man kann die Uhr jedoch bei diversen Anbietern immer noch so neu kaufen.
 

bemk

Dabei seit
27.09.2013
Beiträge
1.044
Ort
Köln
Oh wie schön! Dafür gibt's von mir standing ovations!

Die Kontiki Four Hands in der gleichen Farbgestaltung wie dein Chrono hier und mit eben den markanten 3-6-9-12 Indizes ist eine von den wenigen Uhren, bei deren Anblick ich so denke "hättest du nicht schon die Railmaster, das könnte deine Hauptuhr werden". Gibt so ein paar Klassiker, die dafür in Frage kommen. Evergreens mit Geschichte und Qualität und einem charakterstarken Blatt. Die Four Hands, auch in hell sehr schön, ist so eine und ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, die gab es auch als Drei-Zeiger in dem Design, bevor sie es jetzt überarbeitet haben.

Den Chrono hier hatte ich gar nicht im Bewusstsein und was mich sehr fasziniert ist, wie schön sie den hinbekommen haben. Sieht überhaupt nicht so aus, als wenn man da noch irgendwie eine Chrono-Version rausgequetscht hätte, wie z.B. bei der Railmaster und einen Chronomutanten der Explorer brauche ich auch nicht. Klassiker muss man nicht verbiegen.

Aber deine Kontiki ist so stimmig und auf den Punkt - ein ganz herrliches Prachtstück in meinen Augen. Da kann ich nur gratulieren und viel Freude wünschen! Danke für die schöne Vorstellung! 8-)

PS: Tolle Fotos, möchte ich noch ergänzen! Du brauchst kein Makro. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Major Tom

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
1.264
Ort
B: 51.3246; L: 6.2329
@Freemind, ich weiß gerade nicht ob ich dich mehr zur Uhr, zur gelungenen Vorstellung oder zu den tollen Fotos beglückwünschen soll. Alles ist der absolute Oberhammer.:klatsch:
Ist schon komisch, bei Eterna werde ich auch immer hellhörig, insbesondere bei den Kontiki Modellen. Freue mich schon darauf, sie bei nächster Gelegenheit mal befingern zu dürfen. Bis dahin wünsche ich Dir viel Freude an deinem Neuzugang....und wenn Du den "Karnevalsluden" mal siehst, bestell ihm doch mal schöne Grüße von mir. :D
 
D

duffte

Gast
Eine wunderschöne Uhr und ganz tolle Fotos zeigst du uns hier. Danke dafür. Ich finde Eterna hat ein sehr interessantes Sortiment, nur sind mir die meisten zu groß.
 

freemind1

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
1.560
Ort
Rheinland
@Freemind, ich weiß gerade nicht ob ich dich mehr zur Uhr, zur gelungenen Vorstellung oder zu den tollen Fotos beglückwünschen soll. Alles ist der absolute Oberhammer.:klatsch:
Ist schon komisch, bei Eterna werde ich auch immer hellhörig, insbesondere bei den Kontiki Modellen. Freue mich schon darauf, sie bei nächster Gelegenheit mal befingern zu dürfen. Bis dahin wünsche ich Dir viel Freude an deinem Neuzugang....und wenn Du den "Karnevalsluden" mal siehst, bestell ihm doch mal schöne Grüße von mir. :D

Aber sicher doch, hin und wieder läuft er mir ja über den Weg :-) Du bist übrigens ein wenig Schuld daran, dass ich diese Uhr gekauft habe. Dein Tip mit Jomashop hat mich verleitet....ist alles super gelaufen!

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Eine wunderschöne Uhr und ganz tolle Fotos zeigst du uns hier. Danke dafür. Ich finde Eterna hat ein sehr interessantes Sortiment, nur sind mir die meisten zu groß.


Danke Dir, diese Kontiko hier ist mit 42mm sehr gut passend, v.a. weil sie nur 47mm lang ist. Natürlich hat ja auch jeder ein anderes Größenempfinden, bei meinen 17cm Armen ist 42mm der "Sweet Spot".
 

Natuhrgelb

Dabei seit
23.01.2012
Beiträge
1.092
Ort
München
Schöne Uhr - Eterna finde ich sehr oft wirklich sehr gefällig, mit dem "gewissen Etwas"...

Eine tolle Vorstellung - vielen Dank!
 

passione

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
2.382
Sieht gut verarbeitet aus, die Eterna.
Das Design ist etwas gewöhnungbedürftig mit den leuchtenden Pizzastücken, aber nicht schlecht.
Tolle Fotos!
 

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
4.238
Ort
Gelnhausen
Hallo freemind1, einen wirklich tollen Chrono hast du dir da geangelt. Top verarbeitet, sehr eigenständig. Besonders die massive Schliesse und das Band sind nicht alltäglich.

Viel Spaß und allzeit gute Gangwerte!
 

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
7.456
Ort
Rheinland
Danke fürs Zeigen der tollen Bilder. Klasse Uhr die sehr wertig ausschaut. Viel Freude daran :super:
 

Zahnbasta

Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
800
Ort
A. d. W.
Hallo,

eine wirklich wunderbare Uhr stellst Du hier vor. Eterna bietet (bot :confused:) hier wirklich eine Spitzenverarbeitung im einmaligen Design an. Ich bin richtig froh diese Uhr zu haben.

Beste Grüße
 
Thema:

Eterna Kontiki Chronograph 1240.41.43.0219

Eterna Kontiki Chronograph 1240.41.43.0219 - Ähnliche Themen

ETERNA Kontiki "Fourhands" Ref. 1592.41.41.0217 - Das Abenteuer der Kon Tiki...: Guten Abend liebes UF, nach dem ich gerade meine Underdog Fortis vorgestellt habe hier noch meine Eterna Kontiki :) Was soll ich sagen...ich...
[Erledigt] Eterna KonTiki 1958 Chronograph 37mm: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Eterna KonTiki 1958 Chronograph 36mm, Referenz 1575.41 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
Der vierte Teil der Trilogie: Eterna Kontiki Diver 1000 (Ref. 1594.44.40.1154): Liebe Freunde, Eine Trilogie besteht bekanntlich aus drei Teilen und so fanden meine Ausführungen zur Modellreihe «Kontiki» von ETERNA mit dem...
[Verkauf] Eterna Kontiki, ca. 1959/60, frühes Modell Vintage: Hallo, Zum Verkauf: Schöne vintage Eterna Kontiki, frühes Modell, Stahl, Boden verschraubt, ca. 1959/1960, guter (wohl unpolierter) Zustand mit...
[Erledigt] Eterna Kontiki Chronograph Automatik, 42mm: Liebe Uhrenfreunde. Mich erwartet demnächst ein Neuzugang, deshalb möchte ich meine Eterna Kontiki zum Kauf anbieten. Es handelt sich um eine...
Oben