Eta- Werk: Original oder Fälschung?

Diskutiere Eta- Werk: Original oder Fälschung? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, woran kann ich beim Gebrauchtuhrenkauf (oder bei Ebay auch Neukauf) erkennen, ob es sich um ein echtes ETA-Werk handelt? Werden die...
S

Schraubendreher

Gast
Hallo,
woran kann ich beim Gebrauchtuhrenkauf (oder bei Ebay auch Neukauf) erkennen, ob es sich um ein echtes ETA-Werk handelt?

Werden die ETA-Werke überhaupt nachgebaut, in meinem Fall kommt hauptsächlich das 2824-2 in Betracht?

Kann ich bei einer Uhr mit ETA-Werk und äußerlich anständiger Verarbeitung unabhängig von der Marke von einer "guten" haltbaren Uhr ausgehen?

Gruß
Roland
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Beim 2824er kann ich mir das nicht vorstellen. Das kostet ja nur einen Appel und ein Ei. Beim Valjoux könnte das IMHO anders aussehen.
 
M

muttenstrudel

Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
Hm, da wäre ich mir nicht so sicher. Ich meine irgendwo schon einmal gelesen zu haben, dass die Ton-Feis auch ETA-Werke kopieren sollen. Aber wo? :?:


Grüße, muttenstrudel
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Hallo Schraubendreher!

Hat etwas gedauert,(Arbeits-Stress)aber hier nun ein paar Infos.

Da die Patent-Rechte für viele ETA-Werke teils seit Jahren abgelaufen sind, darf jeder der dazu in der Lage ist (mehr oder weniger) diese auch 1:1 nachbauen. Auch mit der original Kaliber-Bezeichnung.
Von einer Fälschung kann man erst dann sprechen, wenn auf so einem Nachbau auch die ETA-Bildmarke eingeschlagen wird.

Bei einem Gebrauchtkauf ist sowas immer problematisch. Bei Bildern (zB bei Ebay) sind wichtige Details selbst bei einem Glasboden nur schwer, oder garnicht zu erkennen. Selbst wenn du die Uhr live begutachten kannst, müsstest du den Boden öffnen, um dann mit einer Lupe die Feinheiten zu sehen.

Vorab ein Tip von mir: Wenn dir eine Uhr mit ETA-Werk übern Weg Läuft, dann schau erst mal hier:

http://www.timedesign.de/dir.html

Diese Link-Sammlung von Hans-Peter Brugger ist die beste, die mir bekannt ist. Sollte die Marke hier nicht aufgeführt sein wäre ich vorsichtig.

Jetzt mal zu den Details.
Hier ein original ETA 2824-2 Bj. Juni 2003.

eta-1p1d.jpg


Hier ist dann eine Lupe angesagt:

eta-hemmungrid.jpg


Und noch ein paar wichtige Details:

eta-rotorhl8.jpg


Der bekannteste Nachbau stammt wohl von Sellita/CH.
Werk-Bezeichnung: SW200.

mvts_auto_2824-2_02a3v.jpg


Man sieht hier, dass Bildmarke,Kaliber-Bezeichnung etc anders gesetzt sind, als beim Original. Somit also auch ohne Lupe leicht zu unterscheiden.

Hoffe es hilft dir weiter.

Gruß

Tourbi
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.815
Tourbi, eine der besten und interessantesten Antworten für micht seit langer Zeit hier im Forum. :super:

Werde mal Zuhause gleich die Lupe rauskramen ;-)
 
S

Schraubendreher

Gast
Hallo Tourbi,

vielen Dank für die umfangreiche und aufschlußreiche Antwort.

Von Gebrauchtkäufen unbekannter Marken werde ich also absehen. Bleibt also nur noch das Risiko eine komplett gefälschte Uhr zu erwischen. Da ist aber in der unteren Preisklasse bei den weniger renommierten Marken das Risiko vermutlich nicht so groß.

Gruß
Roland
 
Thema:

Eta- Werk: Original oder Fälschung?

Eta- Werk: Original oder Fälschung? - Ähnliche Themen

ISA Quarz Werk kann ETA Automatik Kaliber ersetzen...: Zufällig entdeckt... falls noch nicht bekannt ist dies bestimmt eine interessante Info: ISA Cal. 1198-103, Original factory fresh Swiss Made...
[Erledigt] Aeronautec GMT Diver mit ETA 2836-2 Werk: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "AERONAUTEC Automatik GMT ANT-1006-SSRS-BRC Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
I&W "Carnival" Skelett -- Miyota?: Liebe China-Uhrenfreunde, Ich bin da neulich über diese Uhr gestolpert und ich hab ja eine Schwäche für Skelettuhren. Aber irgendwas scheint mir...
[Erledigt]

MAEN Hudson 42mm

[Erledigt] MAEN Hudson 42mm: Und weiter geht es mit der Aussortierung von faulen Boxhockern, die sich weigern an den Arm zu kommen. Heute ein kleines Schmankerl, eine MAEN...
[Erledigt] ETERNA Kontiki 4 Hands schwarzes Blatt in der ursprünglichen ETA 2836 Version: Liebe Mitglieder des Uhrenforums, ich biete euch meine Eterna Kontiki 4 hands in der "ursprünglichen" Version mit ETA 2836-2 Werk an. Da ich die...
Oben