ETA 7001 regulieren

Diskutiere ETA 7001 regulieren im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, ich bin neu hier und habe eine konkrete Frage zu meiner Armbanduhr von Ole Mathiesen mit einem ETA 7001 Werk. Die Uhr...
O

ommisam

Themenstarter
Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
1
Hallo Uhrenfreunde,

ich bin neu hier und habe eine konkrete Frage zu meiner Armbanduhr von Ole Mathiesen mit einem ETA 7001 Werk.

Die Uhr ging für einige Zeit (Monate) pro Woche etwa 1 Minute vor, damit konnte ich gut leben. Mittlerweile geht sie allerdings 2-3 Minuten täglich (!) vor, was mir definitiv zu viel ist.

Nun würde ich meine Uhr gerne selbst einregulieren. Als Neuling weiß ich allerdings nicht, wie. Ich habe ein Foto des Werkes beigefügt. Es wäre ein schönes Erfolgserlebnis, wenn ich es selbst tun könnte.

Für Hinweise und Antworten schon vorab Dankeschön!

Viele Grüße
ommisam
 

Anhänge

campenr.1

campenr.1

Dabei seit
13.12.2009
Beiträge
294
Ort
Hamburg
Vergiss es schnell!
So viel Vorgang kannst du als Laie keinesfalls selbst regulieren.
Wenn ich mir die Öffnung von unten so anschaue, dann ist die Uhr nicht recht sauber. Das wird auch das Werk selbst betreffen. Also muss es mal professionell gesäubert werden - dann klappt´s auch wieder mit dem genauen Gang.
Also bring sie zu einem Uhrmacher oder suche dir einen hier im Forum.
Und dann hab wieder Spaß an deiner OM8!
Grüße von meiner - eine echt schöne Uhr, die es verdient hat in die kundigen Hände eines Uhrmachers zu kommen.
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.468
Die Periode der Schwingung wird über die Länge der Feder am Unruhreif bestimmt. Diese kann man über den Regulierhebel künstlich verkürzen.

Optisch sieht die Einstellung an Deiner Uhr sehr gut aus, so dass eher die Spirale verklebt ist oder leicht verheddert, was zu einer kürzeren effektiven Länge und damit zum schnelleren Gang führen würde.

Gib' der Unruhe mit einem Zahnstocher einen kleinen Dreihimpuls mit, vielleicht hat sich damit das Problem erledigt. Man hört solche Probleme oft auch am prellenden scheppernden Gang.
 
Thema:

ETA 7001 regulieren

ETA 7001 regulieren - Ähnliche Themen

  • Unterschied Longines L395.2 und L396.2 (Eta/Peseux 7001)

    Unterschied Longines L395.2 und L396.2 (Eta/Peseux 7001): Liebe Werkspezialisten, zu den Werkbezeichnungen von Longines finde ich auf den einschlägigen Seiten gar nichts. Meine Frage bezieht sich auf...
  • Kaufberatung Dresser mit ETA Peseux 7001 größer 35mm gesucht

    Kaufberatung Dresser mit ETA Peseux 7001 größer 35mm gesucht: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Vintageuhr, die möglichst vielen meiner Kriterien gerecht wird. Vielleicht kennt einer ein paar Beispiele...
  • Amplitude ETA/Peseux 7001, Werkgesundheit

    Amplitude ETA/Peseux 7001, Werkgesundheit: Hallo allerseits, erst mal der Newbeedisclaimer: die Amplitudenthreads habe ich gelesen. Waren auch erhellend, aber überwiegend auf bestimmte...
  • [Erledigt] Maurice Lacroix Coussin MI7007 mit Peseux (ETA) 7001 Handaufzug und Kissengehäuse

    [Erledigt] Maurice Lacroix Coussin MI7007 mit Peseux (ETA) 7001 Handaufzug und Kissengehäuse: Hallo Uhrenfreunde, ich verkaufe aus meiner Sammlung eine (fast) ungetragene Maurice Lacroix Coussin im Tonneau / Kissengehäuse und dem tollen...
  • [Suche] Peseux 7001 ETA 7001 Gehäuse

    [Suche] Peseux 7001 ETA 7001 Gehäuse: Hallo, @ all ich suche eine Gehäuse für ein Peseux 7001. GRuß Horst
  • Ähnliche Themen

    Oben