Essence Uhr

Diskutiere Essence Uhr im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; hallo liebe mitbewohner, ich habe mir dieses jahr im türkei urlaub eine uhr zugelegt, die ich euch mal vorstellen möchte...
B

besiktas

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
9
hallo liebe mitbewohner,

ich habe mir dieses jahr im türkei urlaub eine uhr zugelegt, die ich euch mal vorstellen möchte:











ich habe nicht viele infos über die uhr da ich keine packung bekomm habe, auf der uhr hinten steht:

ALL STAINLESS STELL. COPYRIGHT. 5ATM WATER RESISTANCE

ESSENCE
ES6005M
CERAMIC



kennt ihr diese uhr, ist diese gut? ich hab dafür ungefähr 200€ bezahlt

der verkäufer meinte davon hatten/haben wir nur 2 den einen hat ein student gekauft und den einen ich :D

diese uhr fiel mir direkt am schaufenster auf, der verkäufer meinte du hast dir ausgerechnet dass beste rausgesucht

könnt ihr mir infos über diese uhr geben ob die seine 200€ wert ist

ist essence eine stabile marke?
 
Noctilux

Noctilux

Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.963
Ort
Nordlicht in Bayern
Hallo besiktas,

soweit Deine durchaus verbesserungsfähigen Bilder das hergeben, handelt es sich bei der Uhr um einen (unter anderem Namen) auch bei einem renommierten deutschen Homeshoppingsender angebotenen Quarzchrono aus einem Edelstahl-/Keramikmix, dessen Wurzeln im Reich der Mitte zu finden sind...

Die „Marke“ ist vollkommen sekundär und weder von irgendeinem Renommée behaftet, noch eine Kapitalanlage. Der chinesische Produzent dieser Uhren schreibt bei Abnahme der entsprechenden Stückzahl JEDEN Namen auf das Zifferblatt, den der Auftraggeber möchte – vollkommen egal, ob nun „Essence“ oder „Graf Constantin von Monte Minoir“ gewünscht ist...;-)

Mit zweihundert Euronen (400,-DM! :shock:) bist Du dem geschäftstüchtigen Verkaufsprofi voll auf den Leim gegangen und hast etwa den doppelten Preis des beim Homeshopping üblichen Kurses bezahlt (und damit in etwa das Vier- bis Fünffache des tatsächlichen Wertes der Uhr) – nun ja, der finanzielle Schaden ist vergleichsweise überschaubar und die Uhr, solange sie hält, sicherlich ein anständiger Alltagsbegleiter - für den, der weiße Uhren mag...

Insofern würde ich das als Lehrgeld abhaken und zukünftige Spontankäufe (besonders im Urlaub), die eine überproportional hohe Ersparnis versprechen, tunlichst vermeiden.

In diesem Sinne: willkommen im Forum und viel Spaß beim Einlesen – die nächste Uhr kommt bestimmt! ;-)
 
B

besiktas

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
9
danke für die willkommensbegrüssung;-)

naja hab vielleicht nicht 200 sondern 20 30€ weniger bezahlt dass endet dann aber an der sache nichts.

alsu wurde ich sozusagen "verarscht"?

tatsächlicher wert wäre also 40-50€?


ist diese uhr denn in der qualität schlecht?

wie lange würde sie halten? würde sie schnell kaputt gehen?

hab ich mir da wenigstens dür dass viele geld etwas stabiles rausgesucht
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.443
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, besiktas!

Noctilux hat versucht, Dich mich behutsamen und wohlgesetzten Worten über Deinen Kauf aufzuklären.
Das wichtigste Erkenntnis - auch wenn Du es vielleicht noch immer nicht wahrhaben willst: Du wurdest geschickt umworben, Du bist diesem Werben und den Ansagen des Verläufers erlegen, glaubtest, nunmehr eine von zwei (???) Uhren zu besitzen - und hast ein überteuertes Urlaubssouvenir erstanden.
Wenn Du daraus Deine Lehren ziehst, bleibt Dir wirklich nur mehr das von Dennis angeführte "als Lehrgeld abhaken".
Eines teile ich jedoch nicht: "Zukünftige Spontankäufe" kann man durchaus vornehmen, wenn man vorher Informationen einholt und ein wenig aufgeklärter an die Sache herangeht.

Was ich allerdings nicht ganz nachvollziehen kann und sich mir der tiefere Sinn dahinter auch überhaupt nicht erschließt: Warum nanntest Du nicht gleich in Deinem Anfangspost den tatsächlichen Kaufpreis?
Gekränkter Stolz? Oder etwa gar andere Beweggründe?
Davon solltest Du schnell Abstand nehmen - das führt zu gar nichts.

Wie auch immer: Dir bleibt ja noch die Hoffnung, daß dieser Zeitanzeiger wenigstens seiner von Dir angedachten Tätigkeit ohne Störungen nachgeht.
Und die Erinnerungen an den Sommer 2010 bleiben sowieso ...

Gruß aus Wien
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.068
Ort
Braunschweig
Hallo,

Ich bin da mal ein wenig härter.

1. Groß- und Kleinschreibung beachten. Danke.

2. Du hast Dir für teures Geld aus dem Urlaub eine Schrottuhr mitgebracht. " *********** "

3. Wert der Uhr ca. € 20.- bis max. € 40.-

4. Solche Uhren kann man tragen, muss man aber nicht.

5. Qualität: Minderwertig

6. Haltbarkeit: Kommt drauf an was Du mit der Uhr machst.

7. Als Lehrgeldkauf ansehen.

8. Bevor man Uhr(en) kauft, Infos einholen.

9. Dem Verkäufer, im türkischen Urlaubsland, nichts glauben, die wollen nur teuer verkaufen.

10. Sparen....sich hier durchs Forum lesen....eine richtige Uhr kaufen.

Noch Fragen ??? Ich glaube damit ist alles gesagt.
 
chris2611

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.466
Ort
49...
@Bernd

Ich bin ja auch ein Freund klarer Worte!
Aber alles was Dennis und Richard geschrieben haben, hast Du auf eine Art und Weise wiederholt, die jeden potenziellen Neu-Member den Spaß am Forum gehörig vermiesen wird!

Vielleicht einfach mal akzeptieren, dass nicht jeder Neue über Dein Wissen bezüglich Uhren verfügt.

Gruss
Christian
 
uhrnovize

uhrnovize

Dabei seit
28.11.2009
Beiträge
489
Ort
Augsburg
Ohne schlechte Stimmung verbreiten zu wollen, aber ich kann Bernd da völlig verstehen!

Jeder der nicht vollkommen auf den Kopf gefallen ist, weiß das Uhren, Schmuck und jeder andere Ramsch aus unseren beliebten Urlaubsländern einfach nur Schrott ist!

Sich so viel Geld aus der Tasche ziehen zu lassen, ohne Vorkenntnis und nach guten Glauben gehandelt...
Man(n) hat daraus gelernt! ;)
 
Daniela

Daniela

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
303
Ort
lost in Duesseldorf
@Bernd

Ich bin ja auch ein Freund klarer Worte!
Aber alles was Dennis und Richard geschrieben haben, hast Du auf eine Art und Weise wiederholt, die jeden potenziellen Neu-Member den Spaß am Forum gehörig vermiesen wird!

Vielleicht einfach mal akzeptieren, dass nicht jeder Neue über Dein Wissen bezüglich Uhren verfügt.

Gruss
Christian
So ähnlich sehe ich das auch. Klar sind die Sachen oft minderwertig, aber das kann man doch auch normal sagen?
Wenn man "als normaler Mensch" hier ins Forum kommt, ist man oft blauäugig und wird dann aufgeklärt. Ich dachte, dass Ihr auch dafür da seid? Aber manchmal .....
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.887
ist man oft blauäugig und wird dann aufgeklärt. Ich dachte, dass Ihr auch dafür da seid?
Was erwartest Du? Händchenhalten, Trost oder virtuelles Kopfstreicheln? Da werden Bilder eingestellt auf denen etwas Uhrenartiges zu sehen ist und mit einem Text dabei, der vor lauter Schreibfehlern nur so strotzt, Preisangaben, die im nächsten Post schon um 10-15% nach unten korrigiert werden.

Wenn ich mich so Verhalte brauche ich mich nicht zu wundern, wenn die Vorstellung verrissen wird.

Grüsse,

Günter
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.443
Ort
Wien Floridsdorf
Man spürt es ganz deutlich: Weihnachten kommt auf das Uhrforum zu.

"Längerdienende" werden sofort erkennen, was ich damit auszudrücken versuche. ;-)

Wissenden Gruß,
Richard
 
Daniela

Daniela

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
303
Ort
lost in Duesseldorf
:D die Quali ist echt Sch... und nein, ich erwarte ich kein Händchen halten!
Aber Geschmäcker und Geldbörsen sind nun mal verschieden.
 
chris2611

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
13.466
Ort
49...
Verriss ist ja auch o.k.!
Aber man kann´s auch ein klitzekleines bisserl diplomatischer ausdrücken!
So wie Richard und Dennis es ja auch vorgemacht haben!!

Es gibt nicht so viele Foren im I-net, in denen es so gesittet zugeht wie hier.
Von daher müssen Neue mitunter auch erstmal lernen, wie´s hier läuft!

Christian
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.887
Richard, Du bringst das Ganze wieder mal mit wenigen Worten auf den Punkt.

Grüsse,

Günter
 
Cookie

Cookie

Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
3.734
Ort
Göttingen
Moin,

zunächst einmal HERZLICH WILLKOMMEN HIER! :super:

Bezüglich Deiner ersten Vorstellung möchte ich mich als eher moderater und um Ausgleich bemühter member zunächst vollumfänglich Dennis und Richard anschliessen, auch wenn natürlich Bernd den gleichen Sinngehalt durchaus markanter darzustellen wusste.


Ich bin fest davon überzeugt, dass Du in Deinem Urlaub Fotos gemacht hast und dass dieses Fotos besser sind als die hier von Dir eingestellten. Ich jedenfalls würde mich freuen, die Uhr mal scharf zusehen.


Vielleicht liest Du Dich VOR dem nächsten Spontankauf hier etwas ein...;-)


Grüße,

Marcus
 
uhrnovize

uhrnovize

Dabei seit
28.11.2009
Beiträge
489
Ort
Augsburg
Also, ein herzliches Willkommen, jedoch hat das weniger mit einer Uhrenvorstellung, als vielmehr mit einer Uhrenbestimmung zu tun. Sei's drum, aufgeklärt ist es ja jetzt!

Zum Umgangston im Forum gabs ja auch schon genug Beiträge! ;)
 
bulentbc

bulentbc

Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
8
Ort
Alanya
Hallo...
Die Uhr wird in Südkorea hergestellt und ist momentan auf den türkischen Markt auch stark vertreten und die preise sind leider so also für die Keramik Modells 350-400 lira ca. 170-190 Euro ist ok. Meiner Meinung ist sie es nicht wert aber preislich ist es so.
 
B

besiktas

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
9
also 2-3 leute haben mich ja gefragt warum der preis im 2ten post gesunken ist.

1. im ersten post habe ich von ungefähr 200 geredet

2. ich hab mit neue türkische lira bezahlt, deshalb weiss ich nicht wirklich wie viel €-wert die uhr hat, da sich der preis-wert sowieso sich immer verändert kann ich eine richtige angabe nicht machen, deshalb etwas mit 170/180/190/200 €


scharfe bilder kommen heute im laufe des tages
 
5 Minutes Alone

5 Minutes Alone

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
1.720
Ort
BW
Lieber TE, dein Uhrenkauf war ganz bestimmt keine Glanzleistung.

Aber das ist überhaupt kein Problem! So ziemlich jeder hier kam wohl über eine mehr oder minder überteuerte Batterieuhr auf dieses Hobby. Es dürfte nicht gerade viele Menschen geben die schon bei ihren ersten Uhren durch die Eltern auf den richtigen Pfad gebracht wurden.

Wie man ja sehr deutlich sieht wenn man durch eine Einkaufsmeile läuft, gibt es tausende Geschäfte die mittelschlechte Quarzer für einen Haufen Geld anbieten, weil 99% der Leute keine Ahnung haben und die, die Ahnung haben ihre Uhren nicht beim Batterieuhrenaufbrecher beim Karstadt um die Ecke kaufen.

Du wirst dir über das Forum schneller Wissen aneignen als dir lieb ist - du wirst eventuell einen Hass gegen die meisten dir bisher als "Uhrenmarken" bekannten Namen entwickeln, aber das ist okay. Du wirst viel schönere Uhrenmarken kennenlernen :super:

Und keine Angst, aus meinem Post soll nicht hervorgehen dass Quarzuhren generell schlecht sind oder man für 200€ keine guten Uhren bekommt - dem ist absolut nicht so. Es gibt in dem Bereich genügend GUTE Vielfalt. :super:

In diesem Sinne viel Spaß beim Lernen und Willkommen unter den Verrückten :D
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.068
Ort
Braunschweig
Hallo,
mag sein, das ich manchmal ein wenig heftig mit neuen Forumsmitgliedern umgehe.

Aber es geht mir gegen den Strich, das Einige sich verhalten, als ob sie nicht lesen könnten, oder wollen.

Bei Anderen setzt der klare Menschenverstand aus.

Wenn ich von Uhren noch so die Ahnung habe, dann lese ich mich erstmal ein. Kann man hier machen, kostet nichts. Aber Nein, warum denn ???

Dann wird ne Uhr vorgestellt, man bekommt zart mitgeteilt, das die Schrott ist, aber richtig verstanden wird man nicht. Also müssen klare Worte her.

Ebenso ist das mit der Groß-und Kleinschreibung. Wird nicht drauf geachtet oder, völlig egal.

Forumregeln durchlesen und sich daran halten....nö, keine Lust oder was. Da springt mir ein Draht aus der Mütze.......

Ich versuche jeden Neuen ein herzliches Willkommen zu sagen. Mal mehr, mal weniger.

Mein Tipp: Lesen lesen lesen.......
 
Thema:

Essence Uhr

Essence Uhr - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Formex Edelstahlband zur Essence

    [Erledigt] Formex Edelstahlband zur Essence: Hallo, ich verkaufe das Originale verklebte Essence Edelstahlarmband von Formex. Das Band ist satiniert mit Edelstahl Faltschliesse mit 4mm...
  • [Erledigt] Formex Essence Chronometer COSC Schwarz

    [Erledigt] Formex Essence Chronometer COSC Schwarz: Hallo zusammen, ich verkaufe meine Formex Essence in der Chronometerausführung und dem tollen schwarzen Ziffernblatt. Mit dabei ist das Bandset...
  • [Erledigt] Formex Essence Chronometer Black COSC

    [Erledigt] Formex Essence Chronometer Black COSC: Hallo Forum, ich verkaufe meine Neue Formex Essende Chronometer Black mit schwarzem Lederarmband. Die Uhr ist aus der ersten Kickstarter Serie...
  • Ein neuer Chronometer muss her - Kickstarter und die Formex Essence COSC

    Ein neuer Chronometer muss her - Kickstarter und die Formex Essence COSC: Hallo Ihr Süchtis und die, die es wohl oder übel noch werden, nun ist es passiert und ich tippe hier gerade meine erste Vorstellung. Da kriegt man...
  • Neue Uhr : Formex Essence Automatic Chronometer

    Neue Uhr : Formex Essence Automatic Chronometer: Gehaeuse : Stahl und Titan Durchmesser : 43mm Hoehe : 10mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : Sellita SW200-1 Gangreserve : 38 Stunden Spezial ...
  • Ähnliche Themen

    Oben