Es gab Keramik zu Weihnachten - OMEGA Seamaster Professional Ref. 212.30.41.20.01.003

Diskutiere Es gab Keramik zu Weihnachten - OMEGA Seamaster Professional Ref. 212.30.41.20.01.003 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich hatte sie vor ein paar Jahren schon einmal, die Bond-SMP. Damals war es ein 2001er Modell mit blauer Lünette und Wellenzifferblatt, bekannt...
brunemto

brunemto

Themenstarter
Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
6.397
Ort
Oldenburger Münsterland
Ich hatte sie vor ein paar Jahren schon einmal, die Bond-SMP.
Damals war es ein 2001er Modell mit blauer Lünette und Wellenzifferblatt,
bekannt aus den Brosnan-Bond-Filmen.

Das schöne Stück musste leider irgendwann einem neuen Projekt
weichen - verdammte Flipperei ;-)

Den Verkauf der Seamaster Professional habe ich aber so einige
Male bereut, denn die Uhr ist wirklich klasse.
Sie hat mit 41 mm eine sehr schöne Größe und trägt sich sehr angenehm.
Viele kritisieren das Stahlband dieser Modelle, ich konnte diese Kritik
nie nachvollziehen. Für mich ist auch das Band sehr komfortabel und macht optisch
etwas her.

Nach einer kleinen Aufräumaktion innerhalb meiner Vintage-Sammlung habe
ich mich also auf die Suche nach eben dieser Seamaster gemacht.

Dass es nicht mehr das ursprüngliche Modell mit der blauen Lünette
aus den Brosnan-Bond-Filmen werden würde, war mir bereits klar.
Nach Anprobe einer SMP bei einem Bekannten vor ein paar Wochen
war die Entscheidung dann sehr schnell gefallen.

Ich habe mich für die neueste Version der Seamaster Professional
entschieden.
Zeitlich passte es dann wunderbar, denn gestern am Heiligabend
stand noch der Wertkurier vor meiner Tür. So konnte ich mir die
SMP selbst unter den Weihnachtsbaum legen :-D.

Auch bei der Farbe fiel meine Wahl nicht mehr auf die blaue sondern
auf die schwarze Version.

Durch einige Änderungen kommt die neue SMP für meinen Geschmack
jetzt deutlich edler rüber als vorher. Gerade die neue Keramik-Lünette und
das Glanzblatt verleihen der Uhr den gewissen "Bling-Bling"-Faktor 8-) .

Der rote Seamaster-Schriftzug und die rote Spitze des Sekundenzeigers
lockern die Uhr noch ein wenig auf. Sehr schön auch das aufgesetzte
Omega-Signet.

Als Leuchtmasse kommt nun blaue Superluminova zum Einsatz.
Der Stundenzeiger und die Leuchtperle auf der Lünette haben übrigens
einen leicht anderen ins grünliche gehenden SL-Ton.

Auch die Länge der Zeiger wurde nun endlich angepasst. Die alten
Nicht-Co-Axial-Modelle hatten immer etwas zu klein geratene Zeiger.

Sehr schön ist auch die Entspiegelung des Saphirglases, ein toller Effekt,
den immer sehr schätze.

Viele werden bei dieser Version das Seamaster-typische Wellenzifferblatt
vermissen. Es ist halt Geschmackssache, mich hat das Glanzblatt einfach
überzeugt.
Die Version mit Stahllünette und Wellenzifferblatt ist übrigens noch immer
im Programm von Omega zu finden, wurde also scheinbar nicht eingestellt.

Im Innern tickt die neueste Version des Omega Kalibers 2500 mit Co-Axial-
Hemmung, das 2500D.

Das Band ist weitgehend gleich geblieben, da altbewährt. Nur an der Schließe
wurden ein paar Veränderungen vorgenommen. Sie ist jetzt nur noch
mit dem Omega-Schrifzug und dem Signet gekennzeichnet.

Die Bandglieder sind jetzt beidseitig verschraubt, das neue Schrauben- und
Pin-System von Omega.
Leider sitzen die Schrauben bombenfest, mit meinem einfachen Werkzeug ist
da nix zu machen. Ich werde dann in den nächsten Tagen mal meinen Haus- und Hof-
Uhrmacher bitten Hand anzulegen.























 
Zuletzt bearbeitet:
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.059
Ort
Braunschweig
Hallo Torsten,

bei uns gab es lecker Auflauf, kein Keramik. :lol:

Mein Glückwunsch zur Omega.

Ich persönlich finde das Design sogar schöner als die Neueren, aber das ist Geschmackssache.
Und das tiefe Schwarz ist eine Wucht. :super:
 
guggi`s

guggi`s

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
610
Ort
USA- Unser Schönes Allgäu
Hallo Torsten,
Ein wirklich sehr schönes Weihnachtsgeschenk hast Du Dir gemacht! :super:
Tolle Vorstellung mit sehr gelungenen Bildern.
Hoffentlich hast Du lange Freude an dieser schönen Uhr.
 
COLD

COLD

Dabei seit
05.01.2012
Beiträge
2.120
Ort
NRW
Hallo Torsten und herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderschönen Seamaster.

Da kann man ja stundenlang hingucken und findet immer wieder was neus. Keramiklünette finde ich auch sehr edel. Dann das ruhige Zifferblatt, es gefällt mit wesentlich besser als ein Wellenblatt, welches hier nur von den schönen Details ablenken würde.

Echt klasse :super: Viel Freude ;-)
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
5.324
Ort
Niedersachsen
Meinen Glückwunsch zu deiner Omega und ich wünsche dir eine lange Freude an ihr.

Gruß, Bert
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Hallo Torsten,
herzlichen Glückwunsch zur SMP.:super:
Die Keramik Version ist klasse.

Danke für die tollen Bilder.:-)
Das Ziffernblatt ist genial.

Viel Spaß damit.:klatsch:
 
plein

plein

Gesperrt
Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
6.952
Hallo Torsten meinen Glückwunsch :klatsch:

Tolle Uhr und Super Bilder :super:

Ich wünsche dir viel Freude mit der Omega
 
G

Gustav25

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
1.836
Eine wunderbare Uhr hast Du Dir da geleistet! :klatsch: Die neue Kermiklünette ist der Wahnsinn und lässt die Uhr noch viel hochwertiger wirken als die alte Seamaster. Glückwunsch zur Omega und viel Freude mit ihr! :super:
 
cdbudenheim

cdbudenheim

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
6.031
Ort
Mainz
Schicke Omega , Glückwunsch .
Tolle Vorstellung tolle Bilder .

Gruß Carsten
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
4.937
hallo Torsten ,
sehr gute Entscheidung :super:
die Keramik Lünette sieht wirklich stark aus .
Glückwunsch und vielen Dank für die klasse Fotos :klatsch:
 
uhrnovize

uhrnovize

Dabei seit
28.11.2009
Beiträge
489
Ort
Augsburg
Toll, wunderschöne Uhr!
Keramik macht sich einfach immer gut!!!

Und eine Omega gehört einfach in den Haushalt! ;)
 
Soen

Soen

Dabei seit
12.05.2011
Beiträge
357
Wunderschön!! Keramik ist sowieso eines meiner Lieblingsmaterialien und diese Bilder sind grandios!!

Danke fürs Zeigen und viel Spaß!!

LG Andy
 
Fireship

Fireship

Dabei seit
21.11.2011
Beiträge
2.981
Ort
hinter'm Deich
Mist!!!! Ich hab offensichtlich die falsche Keramik erwischt! Bei mir steht V&B drauf! Und schwarz ist die auch nicht...;-)
 
T

Tomcat1960

Gast
Eine sehr schöne Uhr, die sich auf klassische Omega-Tugenden besinnt: schön, gut ablesbar, robust und überzeugend in den Details. Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang!

Viel Freude damit und danke für's Zeigen!

Grüße
Tomcat
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.335
Ort
Hannover
Hallo,

Glückwunsch zur schönen Keramik-SMP.
Eine SMP gehört geben in jeden Haushalt.
Und das Wellenmuster - so sehe ich gerade - findet sich ja jetzt zumindest auf der Rückseite.

Viele Grüße

Carsten
 
commander78

commander78

Dabei seit
02.01.2011
Beiträge
404
Ort
Rheinland
Tolle Seamaster mit tollen Fotos in Szene gesetzt! Viel Spaß mit einem der besten Allrounder am Markt!
 
Watchingyou

Watchingyou

Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
117
Ort
München
Sieht toll aus - herzlichen Glückwunsch und danke für die Fotos.
Bin gespannt, wann Omega in die SMP 300 das 8500er einbaut.

Viel Spaß & gute Gangwerte,

Frank
 
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
4.688
Ort
NRW
Herzlichen Glückwunsch :super:

Tolle Uhr und tolle Bilder :klatsch:

Andreas
 
frasie012

frasie012

Dabei seit
28.06.2011
Beiträge
2.973
Ort
Sachsen-Anhalt
Hallo Torsten ,

kann mich nur meinem Vorschreiber anschließen - :super: - Uhr und :super: - Bilder !

Viel Spaß mit der Omega !

Gruß Frank
 
Thema:

Es gab Keramik zu Weihnachten - OMEGA Seamaster Professional Ref. 212.30.41.20.01.003

Es gab Keramik zu Weihnachten - OMEGA Seamaster Professional Ref. 212.30.41.20.01.003 - Ähnliche Themen

  • Sensation perfekt: Schon vor 1794 gab es Quarzuhren, hier der Beweis :-D

    Sensation perfekt: Schon vor 1794 gab es Quarzuhren, hier der Beweis :-D: .... zwischen 23:53 min und 23:57 min (ca. 23:55 min) deutlich zu erkennen: Die Uhren von James Cook waren ihrer Zeit schon damals weit voraus...
  • Ab wann gab es 904L bei Rolex Explorer I

    Ab wann gab es 904L bei Rolex Explorer I: Hallo Gemeinde! Immer wieder lese ich von unterschiedlichen Edelstahlausführungen bei der Ex I. Kann mir jemand eine Übersicht geben, ab wann...
  • Uhrenbestimmung Frage an die Longines Spezialisten: Gab es diese Laureate wirklich?

    Uhrenbestimmung Frage an die Longines Spezialisten: Gab es diese Laureate wirklich?: Hallo Gemeinde, man ist ja manchmal bekloppt, die zuletzt gekaufte Aquatimer ist noch nicht angekommen, da schaue ich mich doch schon wieder nach...
  • Kaufberatung Gab es diese Variante der Omega Seamaster?

    Kaufberatung Gab es diese Variante der Omega Seamaster?: Hallo zusammen, ich bin gerade total geflasht von dem Zifferblatt dieser alten Seamaster. Bevor ich mich da jetzt endgültig verliebe...gab es...
  • OMEGA Seamaster (Ref.: 212.30.41.20.01.003) - Es gab Keramik 2.0

    OMEGA Seamaster (Ref.: 212.30.41.20.01.003) - Es gab Keramik 2.0: Hallo liebes Forum, mittlerweile hat hier bei mir der Regen eingesetzt. Also stelle ich Euch eben noch eine wasserdichte Uhr vor. Diesmal handelt...
  • Ähnliche Themen

    Oben