Erstmal hallo. Ich bin neu hier und hab auch gleich eine Fra

Diskutiere Erstmal hallo. Ich bin neu hier und hab auch gleich eine Fra im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Tag zusammen, mit Interesse lese ich seit einiger Zeit als Gast hier in diesem interessanten Forum, da mich vor ein paar Wochen das...
B

BigBen

Gast
Guten Tag zusammen,

mit Interesse lese ich seit einiger Zeit als Gast hier in diesem interessanten Forum, da mich vor ein paar Wochen das "Uhr-Fieber" gepackt hat (dürften wohl so einige kennen...).

Jetzt bin ich natürlich kein Profi, wie viele hier, sondern ein ganz normaler Uhrenbenutzer. Für mich war bisher eine Armbanduhr eher ein ganz profaner Gebrauchsgegenstand. Über besondere Qualität oder gar Sammelleidenschaft habe ich mir bisher ehrlich gesagt keine Gedanken gemacht.

Als mich meine bisherige Armbanduhr ("No Name" mit Firmenlogo - Firmengeschenk) vor ein paar Wochen nach sieben Jahren verlassen hat, musste ich mich notgedrungen nach einer neuen umsehen. Und was liegt da näher als eBay, wenn einem (wie bei mir geschehen) zum einen der Juwelier zu teuer ist, und zum anderen die Angebote in den Uhrenshops im Einkaufszentrum optisch nicht gefallen (zudem möchte man ja vergleichen, obs die nicht doch bei eBay dann noch günstiger gibt).

Das habe ich dann getan und habe dann zum ersten Mal sowas wie einen "Kick" erlebt, als ich mir die Uhren da betrachtet habe. Sagenhaft, welche Leidenschaft man für so ein Ding entwickeln kann...

Leider habe ich erst jetzt vor kurzem dieses Forum entdeckt, bin aber trotzdem froh darüber.

Ich habe mir über eBay eine Uhr mit dem Markennamen "Matterhorn" gekauft. Kein besonders aufwändiges, eher ein schlichtes Exemplar für den "harten" Büroalltag... :wink:

Ich habe vorher im Internet nach der Firma "Matterhorn1865" gegoogelt, aber nichts negatives (eigentlich gar nichts) ausser eben Verweise auf eBay gefunden. Muss ja nicht heissen, daß eine Uhrenfabrik zwingend im Internet vertreten sein muss, nicht wahr?

Nun gut, ich habe die Uhr bekommen, wie ich denke, nicht allzuviel dafür bezahlt (45 Euro), bin aber nun, nach der Lektüre einiger Kapitel hier im Forum doch stutzig geworden.

Meine Uhr hat angeblich Saphirglass (wie kann ich das testen, ohne negativenfalls das Glass zerkratzt zu haben?) Ein Quartz-Laufwerk von der Firma Ronda in der Schweiz (ok, ich weiss, Quartz... ich kenne die Kotzsmilies zu dem Thema... aber für mich erstmal voll in Ordnung)

Meine eigentliche Frage hierzu, da ich über diese Marke hier im Forum so rein gar nichts finde...

Ist diese Marke nun einer dieser so oft beschriebenen "***********" oder nicht?

Vielen Dank schon jetzt für Eure Antworten.
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
wieso kotzsmiley bei Quarz?? Ich bin zwar jetzt kein ausgesprochener Quartzliebhaber, habe aber doch auch 3 Uhren die Quartzbefeuert sind und durchaus ihre Existenzberechtigung haben. Hier im Forum kotzt bestimmt keiner bei Quartz...das wär mir neu!!

Über die Fa. Matterhorn lässt sich tatsächlich nicht wirklich viel finden. Das ist, wie Du schon bemerkst, grundsätzlich erstmal nicht zwingend negativ, mich würde es aber von einem Kauf abhalten, da mir ich nicht die Möglichkeit habe mich über die Firma zu informieren. Ein Ronda Quarz ist nichts schlechtes, aber auch nichts besonderes. Es ist sehr oft in preiswerten Quarzern zu finden, ich würde aber, aus einem mir nicht ganz klaren Grund, eher ein Miyota oder Seikowerk bevorzugen, da weiss man was man hat :).

Für´s erste ein herzliches willkommen und viel Spass bei den verrückten :D

Grüsse

Doc
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
achja...Saphir bei 45€...das bezweifle ich mal stark!!! Es gibt nicht gerade wenige Uhrenverkäufer die dies einfach mal zu einer Uhr dazuschreiben, in der Gewissheit das 95% der Käufer keine Ahnung haben was das genau bedeutet und wie sie den Unterschied bemerken können!!
Ich kann Dir aber leider auch nicht sagen wie Du es nun feststellen kannst...sorry...
 
B

BigBen

Gast
Hallo DocThor,

danke erstmal für die Antwort, ging ja schnell... :)

Also, ok... "kotzsmilie" zum Thema Quartz war vielleicht etwas übertrieben, aber ich habe schon ein paar Kommentare gelesen (wohl von Automatik/Handaufzug-Freunden), die bei Quartzuhren wohl das kalte Grausen bekommen... war aber auch nicht übermässig negativ behaftet gemeint von mir.

Zum Thema Saphirglas:

Steht nicht nur in der Beschreibung, sondern auch auf dem Uhrboden: "Sapphire Crystal".

Der Verkäufer bietet die Uhr regulär zum Preis von 119 Euro "Sofortkaufpreis" an (UVP 199.-), aber einige werden auch ab und an mit 1 Euro zum hochbieten angeboten. Eine solche habe ich bekommen. Das erklärt wohl den "günstigeren" Preis.

Danke aber :)
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
Hallo BigBen,

wenn es auf dem Uhrenboden steht, dann ist auch ein Saphirglas verbaut.
Laut Website http://www.matterhorn-1865.ch ist der Firmensitz in London. Wenn ich mir die Modelle so anschaue, fallen sie nicht unbedingt in die Kathegorie Chinazwiebeln. Es wird aber etwas verkrampft versucht, auf der Website die Marke als schweizerische Traditionsfirma darzustellen ...
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Bei einer Uhr für 45 EUR braucht man sich nicht wirklich Gedanken machen ...

Scheint eine Ebay-/Direktvertrieb-/"1-2-3"-Marke zu sein, die Kaliber kommen laut den Anleitungen der Uhren von Miyota und Ronda.

Wenn die Uhr gefällt, dann passt´s doch.
 
wilson24de

wilson24de

Dabei seit
27.09.2007
Beiträge
657
also erstmal herzlich willkommen im forum.
Also wenn die uhr wirklich Saphirglas und ein schweizer Ronda werk besitz dann glückwunsch, könnte fast nen schnäppchen sein :-)
habe über matterhornuhren noch nichts gehört.
sehen sogar recht gut aus auf den ersten blick.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.468
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, DinnnnnnnngDonnnnnnnng - äh sorry: BigBen! :wink:

Auch von mir ein nettes WELCOME und viel Spaß bei uns Verrückten!

Und zu Deiner Frage bezüglich Glas könntest Du hier einiges nachlesen (wobei: einige Tipps würd' ich dann nicht in die Tat umsetzen :wink: ):

https://uhrforum.de/viewtopic.php?t=5458&highlight=schreck

Gruß, Richard

PS: Nicht bös' sein - aber bei "BigBen" fiel mir irgendwie und spontan ... Westminster ... und Gong ein - deshalb die blöde Anrede. Glaub' mir - ist hier so der Stil - wollte Dich gleich mal vorwarnen. :-D
 
B

BigBen

Gast
Buteo schrieb:
Bei einer Uhr für 45 EUR braucht man sich nicht wirklich Gedanken machen ...

Scheint eine Ebay-/Direktvertrieb-/"1-2-3"-Marke zu sein, die Kaliber kommen laut den Anleitungen der Uhren von Miyota und Ronda.

Wenn die Uhr gefällt, dann passt´s doch.
Hallo Buteo, hallo alle anderen,

danke für die Antworten, die mich nun doch einigermassen beruhigen.

Klar braucht man sich für den Preis, den ich bezahlt habe keine großen Gedanken machen, aber wenn man etwas kauft, möchte man auch, wenn man im Besitz des Produktes ist, ein gutes Gefühl bei der Sache haben (besonders ich, denn ich lasse mich nur ungern über den Tisch ziehen, selbst wenns "nur", wie in diesem Fall, 45 Euro waren).

Und zum Firmensitz in London... dazu möchte ich sagen, daß ich, wenn ich zwar sowas wie 'ne GmbH gründen möchte, aber das immense Kapital nicht hinterlegen möchte/kann... wie auch immer, mich dazu entschliessen würde eine "Ltd" zu gründen, deren registrierte Adresse dann in England oder in den Staaten ist. Somit muss wie in dem Fall Matterhorn, nicht unbedingt tatsächlich eine "echte" Produktionshalle dort stehen.

Macht aber alles nix, die Uhr gefällt mir, der Preis war in Ordnung und sie ist wohl tatsächlich nicht der Ramsch, den ich befürchtet hatte.

Danke für die nette Aufnahme hier im Board, findet man auch nicht oft. Und das ist ehrlich gemeint.

Jetzt werde ich mich mal wieder auf die anderen Beiträge hier stürzen, vielleicht wird aus mir auch mal ein echter Uhrenliebhaber :)
 
O

ommes

Dabei seit
19.09.2007
Beiträge
40
BigBen schrieb:
Und zum Firmensitz in London... dazu möchte ich sagen, daß ich, wenn ich zwar sowas wie 'ne GmbH gründen möchte, aber das immense Kapital nicht hinterlegen möchte/kann... wie auch immer, mich dazu entschliessen würde eine "Ltd" zu gründen, deren registrierte Adresse dann in England oder in den Staaten ist. Somit muss wie in dem Fall Matterhorn, nicht unbedingt tatsächlich eine "echte" Produktionshalle dort stehen.
Hallo und herzlich willkommen im Forum! Ich bin zwar auch noch nicht lange hier, aber begrüssen darf ich doch oder?

Hier scheint ja jemand Ahnung von Gesellschaftsrecht zu haben? Bin selber gelernter Steuerfachangestellter und Gesellschaftsrecht war mein Steckenpferd. Habe aber den Gebucht-Stempel schon länger an den Nagel gehängt!

Gruß

Thomas
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Hallo BigBen,

erst mal von Neuling zum Neuling ein herzliches Willkommen hier im Uhr-Forum.
Da ich immer noch auf Uhren suche bin, habe ich mir bei eBay mal deine Marke angeschaut.

Also schöne Uhren hat ja die Firma Matterhorn.
Aber... :angry;

Ich hoffe das ich hier jetzt ein Windei lege und wenn es so ist werde ich mich herzlich Entschuldigen und irgendwie ärgert es mich sehr das ich folgendes bei eBay gefunden habe.

http://forums.ebay.de/thread.jspa?threadID=1400024853&tstart=0&mod=1191940647602

Mit der Hoffnung, das ich total danebenliege und die Kommentare in dem eBay - Forum nur von der neidische Konkurrenz ist, wünsche ich dir viel Freude an deiner neuen Uhr.

Jo
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.468
Ort
Wien Floridsdorf
Gute Recherche, lieber Rundstahl!

Wenn es den Tatsachen entspricht: Schei**e gelaufen, lieber BigBen - aber so ist das Leben - sorry!

Und hat nicht ein jeder von uns so einen Schandfleck (eher: Mahnmal) in der hintersten Schublade?

Gruß, Richard
 
B

Buteo

Dabei seit
12.02.2007
Beiträge
1.881
Warum Scheisse gelaufen?

Wie gesagt, in den Uhren sind Miyota und Ronda´s verbaut ...
 
B

BigBen

Gast
Hallo Rundstahl, hallo Riga,

genau diese Dinge habe ich eben auch gelesen nachdem ich meine Uhr dort gekauft hatte.

Letztlich hat genau DIES dazu geführt, dass ich im Zuge meiner Recherchen auf diess schöne Forum hier gestossen bin, mit dem Effekt, dass wir jetzt miteinander kommunizieren... hat ja auch was posivives, gelle?

Was ich bisher herausgefunden habe, sind folgende Dinge:

Also:

Die Verkäufer (Belawabrothers1989) scheinen als einzige diese Marke zu vertreiben und dies anscheinend ausschliesslich über Ebay (ist das schon verwerflich?)

B-Brothers sitzen in der Nähe von Erfurt, haben dort eine GbR angemeldet und geben auf der Matterhorn Webseite (deren Domain in der Schweiz registriert ist) eine sog. Ltd in England als Firmensitz an. Diese Ltd in London ist auch Inhaber der schweizer Domain. Es gibt Kontakttelefonnummern in München für die Vertriebswege Deutschland, Italien und Frankreich sowie eine Rufnummer mit einer Vorwahl ...1 für den Kanadischen "Markt". Diese Telefonnummer (München) ist zumindest am Wochenende permanent belegt.

Vielleicht ist ja jemand von Euch lieben Boardmitgliedern aus Erfurt oder lebt in der Nähe davon und könnte mal einen kleinen Abstecher nach Waltershausen in die Tiergartenstrasse 4a machen, einfach um zu sehen, ob dort vielleicht ein Ladengeschäft ist? :lol2:

Ich habe auf der hier viel zitierten Seite "milliondings..." in China (Ihr wisst schon) mal gesucht, habe meine Uhr dort aber nicht gefunden, nicht mal ähnlich...

Meine Uhr scheint tatsächlich der Beschreibung zu entsprechen und ich bin nicht unzufrieden damit... zumindest jetzt noch nicht. Nach drei Wochen in meinem Besitz. Mal sehen, was passiert, wenn der Garantiefall eintreten sollte.

Schönen Wochenend-Einstieg

PS. Ich hätte nie in meinem Leben gedacht, daß ich mal wegen einer Armbanduhr ein solchen Aufwand betreiben würde... Ist dies schon das Uhrenfieber?
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
"mal sehen, was passiert, wenn die Garantiefall eintreten sollte." Zitat Ende

Nun, dann lesen wir uns in spätestens zwei Jahren wieder? :D

zwecks ps! Nö, hast im moment nur ne fiebrige Erkältung. Wenn Du Dich ins Bett legst, die Decke bis zu Kinn, so daß Du nicht mehr an die Tastatur kommst, hast gut Chancen, halbwegs heil davonzukommen!
 
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
@ BigBen

Ich finde es gut, dass du den Link von mir mehr positiv als negativ aufgenommen hast. :super:
Und wenn die Aussagen des Verkäufers richtig sind, besteht ja noch die Change, dass der Kauf kein Flop ist. Ein Indiz dafür ist, das Buteo die eingebaute Werke schon mal als positiv erachtet.

Die Hoffnung, stirbt immer zu Letzt.

@ RiGa

Danke für die Blumen. :P

Letztendlich ist das nur ein Resumé aus dem Nachlesen der Beiträge hier im Forum, die mich bewegte genauer Nachforschung über die Marke per google & Co zu betreiben und der Wunsch endlich mir selbst eine funktionierende Armbanduhr zu kaufen.

Leider habe ich keine weitere Information finden können.

Jo
 
Thema:

Erstmal hallo. Ich bin neu hier und hab auch gleich eine Fra

Erstmal hallo. Ich bin neu hier und hab auch gleich eine Fra - Ähnliche Themen

  • Hallo erstmal und bitte um Omega Planet Ocean Kaufberatung

    Hallo erstmal und bitte um Omega Planet Ocean Kaufberatung: Schönen guten Tag liebe Uhrenfreunde, da dies mein erster Beitrag im Forum ist, stelle ich mich kurz vor. Ich heiße Sascha, bin 42 Jahre alt...
  • Hallo- und erstmal vielen Dank!

    Hallo- und erstmal vielen Dank!: Liebe Uhrforum Gemeinde, mein Name ist Peter und ich komme aus Wien. Bevor ich hier über mich schreibe möchte ich als erstes ein herzliches...
  • Kaufberatung Hallo erstmal ..... Informationen zu AP-Uhr gesuch

    Kaufberatung Hallo erstmal ..... Informationen zu AP-Uhr gesuch: Hallo, bin neu in dieses Forum und habe da gleich mal eine Frage ... Nach einige Rolex Uhren möchte ich mir gerne ein AP Uhr zulegen und zwar...
  • Hallo erstmal...... und schon die Anfängerfragen

    Hallo erstmal...... und schon die Anfängerfragen: Hallo in die Runde, der aktuell in der FAZ zu lesende und auch hier im Forum diskutierte Artikel zu "Uhren als Anlageobjekte" hat mich dazu...
  • Hallo erstmal.... ;)

    Hallo erstmal.... ;): IRL heisse ich Sebastian, bin 42 und bin Goldschmied von Beruf. die Nähe zu Uhren ist ja dabei schon fast eine Berufskrankheit. In der Lehrzeit...
  • Ähnliche Themen

    • Hallo erstmal und bitte um Omega Planet Ocean Kaufberatung

      Hallo erstmal und bitte um Omega Planet Ocean Kaufberatung: Schönen guten Tag liebe Uhrenfreunde, da dies mein erster Beitrag im Forum ist, stelle ich mich kurz vor. Ich heiße Sascha, bin 42 Jahre alt...
    • Hallo- und erstmal vielen Dank!

      Hallo- und erstmal vielen Dank!: Liebe Uhrforum Gemeinde, mein Name ist Peter und ich komme aus Wien. Bevor ich hier über mich schreibe möchte ich als erstes ein herzliches...
    • Kaufberatung Hallo erstmal ..... Informationen zu AP-Uhr gesuch

      Kaufberatung Hallo erstmal ..... Informationen zu AP-Uhr gesuch: Hallo, bin neu in dieses Forum und habe da gleich mal eine Frage ... Nach einige Rolex Uhren möchte ich mir gerne ein AP Uhr zulegen und zwar...
    • Hallo erstmal...... und schon die Anfängerfragen

      Hallo erstmal...... und schon die Anfängerfragen: Hallo in die Runde, der aktuell in der FAZ zu lesende und auch hier im Forum diskutierte Artikel zu "Uhren als Anlageobjekte" hat mich dazu...
    • Hallo erstmal.... ;)

      Hallo erstmal.... ;): IRL heisse ich Sebastian, bin 42 und bin Goldschmied von Beruf. die Nähe zu Uhren ist ja dabei schon fast eine Berufskrankheit. In der Lehrzeit...
    Oben