Kaufberatung Erste "wertvollere" Uhr

Diskutiere Erste "wertvollere" Uhr im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Tag, ich absolviere gerade meinen Master und bekomme ein kleines "absolventen" Geschenk von meiner Mutter. Ich möchte etwas, was ich...
G

gorgonzola

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2019
Beiträge
13
Guten Tag,
ich absolviere gerade meinen Master und bekomme ein kleines "absolventen" Geschenk von meiner Mutter.
Ich möchte etwas, was ich wohlmöglich mein ganzen Leben lang habe und dachte eine Uhr wäre was tolles :)

was gefällt mir?
also ich kenne mich noch nicht so wirklich aus vom Stil gefallen mir gefallen eher klassische Uhren, also nicht zu verspielt, zB die Omega Speedmaster Professional, IWC portugieser oder die Pilot Watch von IWC.
leider alle etwas zu teuer für mich. Das Budget beträgt ca. 2000€
Finde Sinn auch ganz interessant, da wäre evtl die 103 was.

Habt ihr Ideen zu weiteren Modellen? Würde mich sehr über Input freuen.
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
2.817
Ort
Rheinland
Hallo, an deiner Stelle würde ich die Anfrage noch etwas detaillieren. Sprich mehr Infos was dir gefällt. Unter klassischer Uhr kann man viel rein interpretieren.

Größe, Armband, Funktionen, Farbe etc.?

Was gefällt dir denn als Orientierung in der Preisklasse unter 2K? Also schau mal bei Tissot, Mido, Certina etc. oder bei Tag Heuer oder Oris...
 
Jan92

Jan92

Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
581
Ort
Oberbayern
Grundsätzlich passt hier alles rein, das Rang und Namen hat.
Ich würde an deiner Stelle einmal zu einem der großen Konzis gehen (Wempe, Bucherer, o.ä.) und mir einige Uhren bis 2.000,- /2.500,- Euro zeigen lassen.

Dann bekommst du konkretere Vorstellungen über Größe, Komplikation und Art der Uhr

Lg Jan
 
SteveO

SteveO

Dabei seit
04.12.2015
Beiträge
171
Vorab erst mal Gratulation zu Deinem Master.
Eine Uhr zu diesem Anlass ist meiner Meinung nach genau das richtige Geschenk!

Vielleicht könntest Du Deine Präferenzen noch etwas konkretisieren? „Selbst“ bis 2000€ Preisspanne gibt es eine große Auswahl ;-)

Ich lese bisher heraus:
Die von Dir genannten Modelle sind Chronographen - soll es also ein Chronograph werden?

Unter „klassische Modelle“ ist so einiges zu verstehen...

Welche Größe soll sie denn haben? Farbe? Gewisse Funktionen? Stahlarmband gewünscht oder „reicht“ Leder? Präferierte Marken? Soll es eine Alltagsuhr werden oder darf sie nur zu gewissen Anlässen an den Arm? Was für Uhren hast Du denn bisher?
 
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
1.315
Das schreit ja geradezu nach einer Nomos. Nicht irgend eine Kaufhauszwiebel sondern etwas besonderes, zeitloses und die meisten sind voll im Budget.
 
AdGuy

AdGuy

Dabei seit
28.08.2013
Beiträge
229
Ort
Köln/Bonn
Ich finde, für dein Budget und den Anlass hast du mit der Sinn 103 schon eine sehr gute Wahl getroffen. Wenn dir die Uhr (wichtig: auch am eigenen Handgelenk!) gefällt und passt - go for it!
Du bekommst einen sehr guten Fliegerchrono in angenehmer Größe mit starken Namen!
Ich persönlich würde sie sogar mit Plexi kaufen, aber das ist reine Geschmackssache.
 
theAzzi

theAzzi

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
1.329
Die von Dir genannten Modelle sind Chronographen - soll es also ein Chronograph werden?
Glaube das ist mit die wichtigste Frage, bevor man jetzt blind empfiehlt. Chrono unter 2k€ ist gut machbar, gibt aber die entscheidende Einschränkung um es überschaubar zu halten.

Wenn du uns dann noch den Umfang deines Handgelenks mitteilst und ob du eher große, kleine oder normale Uhren magst, kann man mit der Einschränkung "klassisch" schon recht treffsicher beraten.
 
Time Robber

Time Robber

Dabei seit
31.03.2019
Beiträge
110
Ort
Wilder Süden
In deiner Preisklasse gibt es dutzende von Herstellern, die eine gute Qualität anbieten und das Preis-Leistungsverhältnis ist auch noch besser, als wenn du zu den großen bekannten Marken greifst.
 
Pausini

Pausini

Dabei seit
28.05.2019
Beiträge
265
Im Sortiment bis 2'000 würde ich entweder bei Sinn oder Oris schauen (z.B. eine Oris Aquis, die gibt es in allen möglichen Grössen und Farben - eine wunderhübsche Uhr). Wenn du eher auf kühle Funktionalität stehst: Sinn. Wenn du eher auf Sportlichkeit, Design und Swiss Made stehst, dann Oris. Eigenständige Marken sind beide, ich würde mal behaupten, es sind die einzigen wirklich starken Marken unter 2k (bitte nagelt mich jetzt nicht an die Wand).
 
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
812
Ort
Mayence
Glückwunsch zum Master vorab! Zur Uhr: Speedmaster und Sinn zeigen ja schon die Richtung, nämlich sportlich-klassischer Chrono. Anprobe ist Pflicht, vor allem aber solltest du deine Lebensumstände bei der Kaufentscheidung berücksichtigen: Wenn du z.B. wassersportlich aktiv bist und die Uhr immer tragen willst, wäre eine Sinn 103 dank 200 m Wasserdichte sicherlich sinnvoller als eine Speedy mit 50 m. Abseits des Wassers sind beide extrem robuste Uhren,, wobei eine Moonwatch-Speedy für 2k€ schwer zu schnappen sein wird. Da gehen sich eher ältere Automatik-Speedmaster oder eben Sinn-Chronos wie die 103 aus, letztere sogar neu.

Pitt
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
2.817
Ort
Rheinland
@Pausini Tag Heuer ist sicherlich eine wesentlich stärkere Marke als Oris oder Sinn. Hier würde ich mal die Carrera (klassisch) oder Aquaracer (sportlich) in den Ring werfen :super:

PS: Longines würde ich noch zur Orientierung hinzu nehmen bei <2K
 
Zuletzt bearbeitet:
Pausini

Pausini

Dabei seit
28.05.2019
Beiträge
265
Ach herrje, ich habe TH vergessen! Stimmt. Ich würde mir nie eine Tag kaufen, aber das ist Geschmacksache.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

einwiener

Dabei seit
12.09.2018
Beiträge
245
in dem Bereich würde ICH auch eine Tag Heuer kaufen, oder eine Oris. umso länger der Faden besteht, umso mehr Inputs bekommst du, umso schwieriger wird die Entscheidung (kenne ich von mir selbst zumindest). :D
 
Vogel

Vogel

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
5.811
Ort
Germany
Nimm die 2000€ und klappere soviel Uhrenläden ab wie es geht. Probier an, lass wirken und nimm die Eindrücke mit um in Ruhe überlegen zu können was zu Dir passt. Das kannst nur Du allein entscheiden, da hilft kein Beratungsthread im Internet.
 
marco75

marco75

Dabei seit
31.05.2018
Beiträge
43
meine Empfehlung bei 2000,- und klassisch sowie sportlich :
Tag Heuer Day Date Calibre 5

Ich trage sie seit zwei Jahren und bin sehr zufrieden. Durch ihre polierten Elemente fällt sie auch sehr auf und funkelt in der Sonne sowie bei Licht. Diese Uhr kannst du zu jedem Anlass tragen.

Tag Heuer Carrera Calibre 5 Day-Date Automatik 41mm
 
G

gorgonzola

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2019
Beiträge
13
wow also erstmal vielen Dank für den ganzen Input
ich werde versuchen einige Fragen zu beantworten.

als Größe würde ich gerne nur bis 42mm gehen und ich finde eigentlich Lederarmbänder irgendwie edler bzw "klassischer", da mir Metallarmbänder irgendwie zu sportlich wirken.Da ist die Frage natürlich, ob man die Uhr nicht mit Metallband kauft und dann später gegen ein "günstiges" Lederarmband tauscht.
Die Natobänder gefallen mir für den Alltägliche gebrauch auch, habe zB die Speedy mit nem Natoband gesehen, fand ich richtig gut.

also es sollte nicht zu sportlich wirken und ich würde sie auch im Alltag tragen, aber nicht beim Sport. Ich bin Informatiker und sitze meiste Zeit am Rechner deswegen sollte die Uhr ja nicht zu sehr beansprucht werden.

Ich denke ich werde mir einige der genannten Modelle und Marken mal anschauen und dann mal zu einem Konzi gehen.

vielen Dank schonmal :)
 
Thema:

Erste "wertvollere" Uhr

Erste "wertvollere" Uhr - Ähnliche Themen

  • Erste ORIS-Boutique in Deutschland

    Erste ORIS-Boutique in Deutschland: Bald wird es die erste ORIS-Boutique in Deutschland geben und genau gesagt in Dortmund. Das Bild sagt eigentlich alles.
  • Kaufberatung Die erste Breitling

    Kaufberatung Die erste Breitling: Hallo Gemeinde, bisher hatte ich aus verschiedenen Gründen einen Bogen um die Uhren von Breitling gemacht, in der letzten Zeit reizt es mich aber...
  • Kaufberatung Erste hochwertige Uhr - Rolex?

    Kaufberatung Erste hochwertige Uhr - Rolex?: Guten Abend zusammen, aktuell trage ich eine einfache Seiko für etwas über 100€. Bin mit meinem Studium fertig und arbeite seit wenigen Monaten...
  • Kaufberatung Absoluter Laie bittet um Kaufberatung der ersten Uhr

    Kaufberatung Absoluter Laie bittet um Kaufberatung der ersten Uhr: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei, mir meine erste Uhr zu kaufen, jedoch habe ich bis jetzt noch keine gefunden, die mir zu 100% zusagt. Daher...
  • Kaufberatung Erste Automatikuhr bis ca. 700€

    Kaufberatung Erste Automatikuhr bis ca. 700€: Hallo zusammen, ich bin seit einigen Wochen auf der Suche nach meiner ersten SCHWEIZER Automatikuhr, leider bis dato ohne Erfolg. Vielleicht...
  • Ähnliche Themen

    • Erste ORIS-Boutique in Deutschland

      Erste ORIS-Boutique in Deutschland: Bald wird es die erste ORIS-Boutique in Deutschland geben und genau gesagt in Dortmund. Das Bild sagt eigentlich alles.
    • Kaufberatung Die erste Breitling

      Kaufberatung Die erste Breitling: Hallo Gemeinde, bisher hatte ich aus verschiedenen Gründen einen Bogen um die Uhren von Breitling gemacht, in der letzten Zeit reizt es mich aber...
    • Kaufberatung Erste hochwertige Uhr - Rolex?

      Kaufberatung Erste hochwertige Uhr - Rolex?: Guten Abend zusammen, aktuell trage ich eine einfache Seiko für etwas über 100€. Bin mit meinem Studium fertig und arbeite seit wenigen Monaten...
    • Kaufberatung Absoluter Laie bittet um Kaufberatung der ersten Uhr

      Kaufberatung Absoluter Laie bittet um Kaufberatung der ersten Uhr: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei, mir meine erste Uhr zu kaufen, jedoch habe ich bis jetzt noch keine gefunden, die mir zu 100% zusagt. Daher...
    • Kaufberatung Erste Automatikuhr bis ca. 700€

      Kaufberatung Erste Automatikuhr bis ca. 700€: Hallo zusammen, ich bin seit einigen Wochen auf der Suche nach meiner ersten SCHWEIZER Automatikuhr, leider bis dato ohne Erfolg. Vielleicht...
    Oben