Erste Vorstellung: Meine TAG Heuer Formula 1 und ich :-)

Diskutiere Erste Vorstellung: Meine TAG Heuer Formula 1 und ich :-) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, so nach einigen Monaten hier im Forum und schon der ein oder anderen "Nutzung" des Marktplatzes hier, wollte ich mich einmal vorstellen...
Jan92

Jan92

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
613
Ort
Oberbayern
Hallo,

so nach einigen Monaten hier im Forum und schon der ein oder anderen "Nutzung" des Marktplatzes hier, wollte ich mich einmal vorstellen. Ich stehe schon länger vor dem Schritt einmal eine meiner Uhren (und mich gleich dazu) vorzustellen wusste bisher aber noch nicht welche Uhr es werden soll. Die Entscheidung ist gefallen: Es wird die erste Uhr, die ich hier im Forum erworben habe und ich aktuell als Dayli-Rocker trage!

Grundlegendes zu mir:

Ich komme aus dem schönen Oberbayern und werde demnächst knackige 24 Jahre alt (oder jung) :-P Ich arbeite seit meiner nicht ganz so glorreichen Schullaufbahn (mittlere Reife) im Vertrieb. Uhren interessieren mich schon länger, das war aber nicht immer so.

Die Anfänge:

So... Meine erste Uhr hatte ich in der Schultüte und es war eine Flik-Flak oder so ähnlich. Mein großer Bruder hat seine noch und meine hielt keine 4 Wochen durch. Dann trug ich lange keine Uhren mehr. Das kam erst wieder als ich merkte, dass man im Arbeitsalltag schwer aufs Handy blicken kann wie spät es denn eigentlich geworden ist.

Die erste "richtige" Uhr:

Wie bei vielen hier im Forum war meine erste Automatikuhr eine Seiko 5. Genauer gesagt die Glossy in schwarz am original Stahlband. Diese Uhr habe ich nach ca. 2 Jahren in der Bucht versteigert um dem Wunsch nachzukommen etwas mit mehr Prestige zu besitzen.

Uhren in meinem Besitz, die ich für erwähnenswert halte:


Ich hatte als nächstes eine Tutima Pacifik, eine gebrauchte Uhr. Dann fing der fliegende Wechsel an und innerhalb von knapp einem Jahr kamen und gingen eine Fortis, eine Tag Heuer, eine Omega und eine Breitling... Iwann wechselte ich dann sogar auf eine Vintage Rolex Air-King am Lederarmband.
Da keine dieser Uhren aber das bot, was ich suchte ging das lange so weiter und wird wohl auch so noch weiter gehen :oops:

Der Plan vom Dayli-Rocker:

Die Idee war dieses Jahr nachdem das 1. Quartal nicht soooo schlecht lief eine zusätzliche Uhr zu kaufen. Sie sollte robust sein, eine bekannte Marke auf dem ZB stehen haben und gefallen!
Nach einigen Wochen/ Monaten suchen fand ich dann diese TAG Heuer im Forum und schlug zu ;-)

Nun zur Uhr:

TAG Heuer
Formula 1
Alarm
Ref.-Nr.:WAC111A
200m WaDi
verschraubte Krone
Edelstahlarmband
39mm o.K. gemessen
schöne Stahllünette
Datumsanzeige
Tauchverlängerung
Quarzwerk

Schlusswort:

Allem in allem bin ich sehr zufrieden mit der TAG Heuer und bin froh hier im Forum dabei zu sein. Ich hoffe dass mir das noch lange Freude bereiten wird :-)



P1120680.JPGP1120677.JPGP1120676.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
der onkel!

der onkel!

Gesperrt
Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
1.391
Erster :D!

Schöne Uhr, fast schon ein Klassiker.
TH hat die Formula 1-Kollektion unlängst überarbeitet. Der neue Quarz-Chrono misst nun 43mm und gefällt mir mit der schwarz beschichteten Lünette (leider nicht drehbar) richtig gut. Dir stehen die 39mm jedoch perfekt.

Als Batterielebensdauer gibt TH lediglich zirka 2 Jahre an. Bei SINN halten die Batterien hingegen 5 bis 7 Jahre. Woran liegt das? Sind die TH-Angaben überaus vorsichtig oder die verbauten Batterien kleiner? Lithium wird das wohl hier und dort sein.
 
Kante

Kante

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
1.252
Ort
Stuttgart
Schicke, "robotische" Uhr. Vor allem die Lünette gefällt mir. Viel Spaß mit deiner ersten richtigen. Wobei ich diesen Ausdruck hasse. Sind Uhren erst ab 400,- EUR richtige Uhren? :super:

Und das Forum bereitet mir schon seit 6 Jahren Freude. Manchmal auch mit 5 Monaten Abstinenz. Um dann wieder 2 Monate täglich zu Suchteln, hehe
 
J

JohnnyHendrix

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
1.016
Hallo Jan,

Danke sehr für deine erste Vorstellung :-) Leider ist Tag Heuer nicht ganz so mein Fall. Die Designs sind mir in der Regel leider etwas zu modern und temporär. Allerdings freue ich mich sehr, dass du deinen Daily-Rocker gefunden hast und wünsche dir allzeit viel Spaß mit der Tag :super:
 
Jan92

Jan92

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
613
Ort
Oberbayern
Vielen Dank für die netten Worte und Glückwünsche! :super:

@Narzist: Nein, natürlich sind auch Uhren unter 400,- richtige Uhren. Meine 1. Richtige war ja auch eine Seiko ;-)
@der onkel: Wie lange die Life-Time der Batterie ist wird sich zeigen. Ich halte euch auf dem laufenden.
@JohnnyHendrix: klar die Formula ist wirklich sehr modern gestaltet und ist nicht jedermanns Sache. Andersrum: Eine JLC Reverso ist auch nichts für jeden und trotzdem sehr gern gesehen/getragen :-)
 
F

fokuzx2

Dabei seit
29.06.2016
Beiträge
6
sieht top aus! die formula habe ich auch ganz oben auf der einkaufsliste, will eigentlich schon lang eine :-)
 
Thema:

Erste Vorstellung: Meine TAG Heuer Formula 1 und ich :-)

Erste Vorstellung: Meine TAG Heuer Formula 1 und ich :-) - Ähnliche Themen

[Suche] Tag Heuer Formula 1: Hallo liebes Forum, mein Gesuch ist zwar nichts spezielles, doch trotzdem gibt es für mich seit längerem keine Tag Heuer Formula 1 mehr in der...
[Suche] Tag Heuer Formula 1 CAZ101E.BA0842: Hallo zusammen, Kurz und knapp: Ich bin auf der Suche nach einer Tag Heuer Formula 1 CAZ101E.BA0842. Auch "Panda" oder "Reverse Panda"...
[Reserviert] Tag Heuer Formula 1 Chronograph: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tag Heuer Formula 1 Chrono Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Doch noch meine Sommeruhr bekommen am Freitag den 13.,Tag Heuer Aquaracer WAY2013.BA 0927: Moin liebe Leute, Heute meine neue Tag Heuer Aquaracer in 43mm WAY2013.BA 0927 in Empfang genommen um 11:30 hat UPS geklingelt . Vor 2 Monaten...
Neue Uhr: TAG Heuer Formula 1 × Red Bull Racing SE: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 43mm Wasserdicht: 200m Uhrwerk: Quarz Gangreserve: 2 Jahre Link: TAG Heuer® FORMULA 1 Collection | TAG Heuer
Oben