Kaufberatung Erste Uhr kaufen

Diskutiere Erste Uhr kaufen im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Tag, ich bin gerade auf der Suche nach meiner ersten Uhr und wollte einfach mal eure Meinung hören. Ich dachte hierbei erstmal an eine...
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #1
LordofWatches

LordofWatches

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2022
Beiträge
13
Guten Tag, ich bin gerade auf der Suche nach meiner ersten Uhr und wollte einfach mal eure Meinung hören. Ich dachte hierbei erstmal an eine Orient Star ( Orient Star Uhr 1 / Orient Star Uhr 2 ) oder an eine Tissot (noch unsicher bei dem genauen Modell). Wisst ihr vielleicht was über die Uhren und könnt mir da eventuell von einer abraten ? Ansonsten bin ich aber auch für andere Vorschläge offen. Wichtig wäre mir bei einer Uhr das sie Silber ist und nicht zu groß da ich relativ kleine Handgelenke habe. Mein Budget liegt so bei Rund 500€ wobei günstiger natürlich auch gerne gesehen wird. Außerdem wollte ich noch wissen wie sehr man den Preisunterscheid bei den Uhren tatsächlich merkt, also ob eine 500€ Uhr wirklich doppelt so gut ist wie eine 250€ Uhr. Vielen Dank schonmal für die antworten und entschuldigt bitte falls ich irgendwelche Fehler gemacht habe dies ist mein erster Beitrag hier im Forum
LG
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #2
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.806
Ort
SH
Weder mit einer Orient noch mit einer Tissot greifst du ins Klo. Bei einer Markenuhr merkst du den Unterschied zwischen 250 und 500 € nicht unbedingt, vor allem nicht, wenn du kein Stahlband hast. Die wirklich sicht- und fühlbaren Unterschiede gehen erst weiter oben los, wobei auch da die Frage, wie viel man dann doch eher für den Namen zahlt, gestellt werden darf. Also: Kannst du beides kaufen, beides sind gut Marken.

Mit "Silber" meinst du Metall, also Edelstahl? Du willst doch nicht wirklich eine Uhr mit einem Gehäuse aus Silber, denn das haben deine genannten Modelle auch nicht.
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #3
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
10.843
Ort
Seestadt Rostock
Mit einer Orient Star hättest du schon eine gute Uhr,ich hatte auch eine. Tissot ist natürlich auch gut,da gibts ja viele Modelle und den Preisunterschied merkt man kaum,vielleicht bei der Schließe. Und die Uhren sind nicht Silber sondern in der Regel Edelstahl.
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #4
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
14.587
Vielen Dank schonmal für die antworten und entschuldigt bitte falls ich irgendwelche Fehler gemacht habe dies ist mein erster Beitrag hier im Forum
LG

Erstmal Willkommen im Uhrforum. :-)

Im Grunde kannst Du heute im Preisbereich 250-500€ nichts falsch machen.
Alles was Du in dem Preisbereich angeboten bekommst ist solide und wird Dir viele Jahre Freude bereiten. Große Qualitätsunterschiede gibt es da nicht.

Vieles in dem Bereich sind die sog. "Modemarken", also BOSS, ARMANI, HILFINGER, DIESEL, FOSSIL.
Alles OK, da bloß das einzige was Du falsch machen kannst, dass Du den vollen Preis zahlst, denn solche Modeuhren gibt es regelmäßig mit 30% bis 50% Abschlag.

Wichtig noch der grundlegende Unterschied zwischen Uhren mit Batterie und ohne, also mechanischer Automatik.
Preislich liegen die heute fast gleichauf, nur eine Automatik ist im Betrieb teuer denn sie muss irgendwann mal zum Uhrmacher zur Wartung. Und das kostet mehr als ein Batteriewechsel für 10€ .

Grundsätzlich zu einer Automatik würde ich Dir abraten, wenn Du mit der Uhr eher "robust" umgehen willst, also Du einen harten Job hast oder einen Sport machts, wo man auch gerne mal hinknallt. Automatik-Uhren sind eben deutlich empfindlicher und mögen es nicht, wenn sie einen harten Schlag bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #5
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.048
Willkommen hier bei den Uhrenverrückten!

Orient kenne ich nur von Hörensagen, aber hier im Forum gelten sie für ihrem Preis als gut. Mit Tissot machst Du ebenfalls alles richtig. Schaue Dir mal die Tissot Gentleman oder Tissot PRX - beides als Automatik - an.

Andere Alternativen in Deiner Wunsch-Preisklasse gibt es einige, u.a.:
  • Steinhart., eine deutsche Firma, die gute Schweizer Kaliber (Sellita) verbaut. Man muss sich aber bewusst sein, dass viele der Steinhart-Uhren "Hommages" (Nachbauten) teurer Schweizer Uhrenmarken sind.
  • Jacques Lemans, ein österreicher Hersteller aus Veith an der Glan. Verbaut bei Automatik Miyota-Kaliber. Ich habe mit diesen gute Erfahrungen gemacht.
  • Citizen: Bei Automatik werden die hauseigenen Miyota-Kaliber verbaut, da Miyota zu Citizen gehört.
Die einfachen Seiko-Kaliber kannst Du später mal ausprobieren, aber für den Anfang ist das Risiko zu hoch, dass Du Dich wegen schlechter und unstabiler Gangwerte ärgerst.

Sei Dir bei Automatik-Kalibern in der Preisklasse einfach darüber bewusst, dass die Ganggenauigkeit nicht mit einem Quarz-Kaliber mithalten kann.
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #6
Corbit

Corbit

Dabei seit
09.12.2014
Beiträge
1.806
Ort
SH
..... dass die Ganggenauigkeit nicht mit einem Quarz-Kaliber mithalten kann.
Aber dafür schleicht der Sekundenzeiger geschmeidig im Kreis und hüpft nicht so hektisch von einem Strich zum nächsten. Für die meisten von uns ist das doch wichtiger als sowas Nebensächliches wie Ganggenauigkeit.;-)
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #7
Vosas

Vosas

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
2.011
Ansonsten bin ich aber auch für andere Vorschläge offen.
Willkommen im Forum!

Innerhalb deines Budgets kannst du dich guten Gewissens mal bei Tissot, Certina, Citizen, Seiko, Steinhart umsehen. Du kannst dir überlegen ob du evtl. eine Quarzuhr (Batterie), Solaruhr oder Automatikuhr (aufziehend durch die Armbewegung) möchtest. Alles ist in deinem Budget möglich.

Bezüglich Grösse: auch ich habe relativ kleine Handgelenke bzw. keine große Auflagefläche. Mir persönlich machen Uhren mittlerweile nur noch dauerhaft Freude, wenn der Tragekomfort stimmt. Daher achte vielleicht darauf, dass die Uhr nicht zu groß und auch relativ flach ist.

Viel Spaß bei der Suche nach ersten Uhr!
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #8
LordofWatches

LordofWatches

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2022
Beiträge
13
Mit "Silber" meinst du Metall, also Edelstahl? Du willst doch nicht wirklich eine Uhr mit einem Gehäuse aus Silber, denn das haben deine genannten Modelle auch nicht.
Genau das meinte ich Sorry für die falsche Ausdrucksweise. Es gibt ja auch genügend Modelle mit vergoldetem Edelstahlt, sowas möchte ich halt nicht.
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #9
LordofWatches

LordofWatches

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2022
Beiträge
13
Man muss sich aber bewusst sein, dass viele der Steinhart-Uhren "Hommages" (Nachbauten) teurer Schweizer Uhrenmarken sind.
Danke erstmal für die Antwort, aber sind "Hommages" dann nicht einfach nur billige Kopien? Ich habe mich da nämlich mal umgeschaut und muss sagen da sehen einige wirklich sehr ähnlich zu Rolex Uhren aus.
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #11
msberlin

msberlin

Dabei seit
17.04.2015
Beiträge
357
willkommen im Forum :-) Und ganz wichtig: Schau dir die Uhren im Laden an, leg sie an dein Handgelenk und bewerte sie dann. Auf Bildern sehen Uhren häufig ganz anders aus, als sie dann am Handgelenk wirken.
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #12
LordofWatches

LordofWatches

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2022
Beiträge
13
Du kannst dir überlegen ob du evtl. eine Quarzuhr (Batterie), Solaruhr oder Automatikuhr (aufziehend durch die Armbewegung) möchtest
Danke erstmal für die Antwort. Ein Freund meinte zu mir das ich mir auf jeden Fall eine Automatikuhr holen soll weil eine Quarz keine "richtige Uhr" sei. Kann man das so sagen ? Und sollte ich mir dann nicht eher eine Automatikuhr holen sofern sie preislich gleich liegen ?
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #14
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.048
Danke erstmal für die Antwort, aber sind "Hommages" dann nicht einfach nur billige Kopien? Ich habe mich da nämlich mal umgeschaut und muss sagen da sehen einige wirklich sehr ähnlich zu Rolex Uhren aus.
Nein. Die Kaliber sind sowieso andere (nicht so hochwertig). Ansonsten geht es mehr darum, dass bestimmte Modelle einfach schön sind, aber das Original trotzdem unbezahlbar bleibt. Vielleicht ist auch der Begriff "Original" hin und wieder falsch und es müsste mehr "Vorlage" heissen.
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #15
msberlin

msberlin

Dabei seit
17.04.2015
Beiträge
357
Danke erstmal für die Antwort. Ein Freund meinte zu mir das ich mir auf jeden Fall eine Automatikuhr holen soll weil eine Quarz keine "richtige Uhr" sei. Kann man das so sagen ? Und sollte ich mir dann nicht eher eine Automatikuhr holen sofern sie preislich gleich liegen ?

ich würde sagen, dein Freund hat keine Ahnung ;-) Es gibt sehr gute Quarzuhren (auch hochwertige, Tag Heuer, Seiko zB) und es gibt sehr billige Automatikuhren (Stichwort Modemarken weiter oben). Quarzuhren haben den Vorteil, dass, wenn sie mal paar Tage nicht getragen werden, sie nicht stehenbleiben, insgesamt etwas genauer gehen und etwas robuster sind. Dafür hat eine Automatik (oder Handaufzug) eine Seele und muss auch alle 7-10 Jahre zur Revision, was jedes Mal einige Euros kosten kann, hängt von der Marke ab.

Die meisten hier im Forum haben mehrere Uhren: Eine sehr schicke Automatik, eine Uhr für Sport und Garten usw. ;-)
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #17
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
16.036
Ort
Spinalonga
Ich habe mal eine Automatikuhr erwischt die hat an sich selber rumge..... dreht.
Seelen gibts beim Bäcker in Ravensburg ;-)
Ich hab von allen Antrieben mind. Eine.
Zum Anfang würde ich sogar Automatik empfehlen um in die Materie einfacher ;-) reinzukommen.
Mehr Maschine als Platine halt. Für eine schöne Sicht aufs Werk dann Glasboden und Schaltradchrono Handaufzug für die Technikfreunde, morgens aufziehen als Ritual beim Kaffee.

Ich habe mir juste diese hier gekauft für günstig, warte noch auf den Zoll aber habe schon einen mit dem gleichen Werk, La famiglia ein Projekt von Uhrenfreunden hier in Eigenregie.
s-l1600 (6).jpgs-l1600 (2).jpg
Umme 250, bevor du nun lossuchst ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #18
Vosas

Vosas

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
2.011
Kann man das so sagen ?
Nein, das kann man so nicht sagen. Viele hier im Forum (auch ich) haben sowohl Quarz- als auch Automatik- oder Handaufzugsuhren. Und auch Quarzuhren können “hochwertig“ sein. Die Meinung, dass Automatik- und/oder Handaufzugsuhren eine Seele haben…nun ja…das musst du für dich selbst rausfinden :-D Meine haben jedenfalls keine. Den schleichenden Sekundenzeiger schau ich mir dennoch immer gerne an.
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #19
gandalf123

gandalf123

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
1.556
Ort
"Perle" der Vorderpfalz
Bei einem Budget von 500€ kannst du auch bei Certina, Mido
und Hamilton schauen, gehören alle zur Swatch Group ( wie
auch Tissot) Und bieten entsprechend vergleichbare Qualität
zu Tissot und auch Orient Star.
Thema Quarz vs Automatik ist ein immer wiederkehrendes :D
Beides ist gut und beides hat seine Vor- und Nachteile.

Btw: Die Seele in meinen Automaten suche ich aber immer noch ;-)
 
  • Erste Uhr kaufen Beitrag #20
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.634
Ort
Ludwigsburg
aber habe schon einen mit dem gleichen Werk, La famiglia ein Projekt von Uhrenfreunden hier in Eigenregie.
Etwas OT, aber eine kleine Korrektur muss doch sein:
Das ST19-Werk ist in Projekt 3b verbaut. "La Famiglia" ist die Fun-Uhr aka Projekt 4, also die Tuna-Hommage. ;-)
Bei den Projekt-Uhren wollen wir doch korrekt sein. :-)
OT Off
 
Thema:

Erste Uhr kaufen

Erste Uhr kaufen - Ähnliche Themen

Kaufberatung Auf der Suche nach der ersten "Richtigen": Servus, Vor einiger Zeit habe ich begonnen mich etwas intensiver mit der Welt der Handgelenksticker zu beschäftigen und wie ihr es wahrscheinlich...
Kaufberatung Erste Armbanduhr - Einsteiger: Hallo zusammen, vielen Dank für die Aufnahme in euer Forum! Ich bin auf der Suche nach meiner ersten "richtigen" Armbanduhr. Bisher besitze ich...
Uhr zur Geburt des ersten Kindes: Hallo zusammen, habe schon öfter hier im Forum gestöbert und mich nun angemeldet, da ich mir den ein oder anderen Tipp und einen guten Austausch...
Kaufberatung [Panerai] Meine erste Uhr: Hallo liebe Uhrforum-Community! :winken: Seit ein paar Tagen lese ich mich durch das Forum durch und heute darf ich nun meinen ersten Beitrag...
Kaufberatung Citizen CB0220-85L oder CB0260-81L: Liebe Mitforianer, ich bin (mal wieder) auf der Suche nach einer Uhr mit blauem Zifferblatt. Mein erster Versuch war eine Seiko Solar, die sich...
Oben