Erste Uhr bis 400€?

Diskutiere Erste Uhr bis 400€? im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hey zusammen! Ich bin neu hier und überlege schon etwas länger, mir mal eine “richtige” Uhr zuzulegen. Bisher hatte ich eine Smartwatch, die ich...
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #1
N

NierenNico

Themenstarter
Dabei seit
26.05.2022
Beiträge
6
Hey zusammen!

Ich bin neu hier und überlege schon etwas länger, mir mal eine “richtige” Uhr zuzulegen. Bisher hatte ich eine Smartwatch, die ich aber jetzt gerne gegen eine Uhr austauschen würde.

Leider habe ich (noch!) nicht viel Ahnung von Uhren und suche deshalb mal euren Rat.

Die Preisklasse, in der meine erste richtige Uhr sein sollte, ist bis maximal 400€.

Ich habe mir da einige rausgesucht und hoffe ihr könnt mir sagen, ob deren Qualität wirklich für die Preisklasse gut ist oder ob man da mehr für den Namen als für die Qualität zahlt.

Zuerst einmal finde ich einige der Ferrari Chronographen sehr schön.
Hier ein Link als Beispiel: Ferrari Chronograph

Oder diese Uhr von Armani gefällt mir auch: Emporio Armani Uhren-Set

Ansonsten, wenn ich wollt und könnt, dann könnt ihr mir auch gerne andere Uhren in der Preisklasse bis 400€ empfehlen.
Habe da noch Tissot und viele andere gesehen.

Danke im Voraus! :-)
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #2
Watchthesun

Watchthesun

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
1.141
Hast Du Dir schon Gedanken gemacht ob Du eine Quartzuhr (mit Batterie) oder eine mechanische Uhr (ohne Batterie) kaufen möchtest?

Ferrari und Emporio Armani sind Modeuhren, was nicht gleich schlecht bedeutet (meine erste Uhr war eine Emporio Armani und ich habe sie gerne und lange getragen). Hier im Uhrenforum haben sie aber einen nicht ganz so guten Ruf, da es keine klassischen Uhrmacher sind.

Ich finde im Preissegment unter 400 Euro bieten Citizen und Seiko viel Uhr fürs Geld, schau mal auf Amazon um Ideen zu bekommen. Tissot ist aber ebenfalls spitze, schau Dir doch mal die PRX Kollektion an.

Tissot PRX 40 205 Quarz

Seiko 5 Sports Herren-Uhr Automatik Edelstahl mit Textilband https://www.amazon.de/dp/B07WGMD9ND/ref=cm_sw_r_cp_api_i_B82CKY07A56V1N77W5WF

CITIZEN Promaster Marine Eco-Drive Herren Taucheruhr CITIZEN Promaster Marine Eco-Drive Herren Taucheruhr : Amazon.de: Uhren

Citizen Herren Chronograph Eco-Drive uhr Promaster Sky mit Edelstahl Armband https://www.amazon.de/dp/B08KHJ6D8T/ref=cm_sw_r_cp_api_i_DS8WGJNYR5SYTBMGB5Y1


Und schau Dir mal diesen Thread an:
Lässige, elegante Uhr unter 400 Euro
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #4
btec

btec

Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
965
Bei den mechanischen Zähle ich Seiko, Citizen, Orient, zu den üblichen verdächtigen.
Als Tipp: die zahlreichen Fotofäden hier im Forum mal anschauen. Durchaus stilbildend.
Ansonsten, eine Mode Uhr warum nicht?
Ich hab mit Festina angefangen!
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #5
J

Jack55555

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
167
Ich finde es immer schwer Uhren vorzuschlagen weil Geschmäcker sind bekanntlich sehr verschieden und es gibt einfach viel zu viele Uhren.
Demnach würde ich mit ein paar allgemeinen Dingen antworten die immer wichtig sind:

-Halte eher Abstand von Modeuhren. Also Armani, Hugo Boss, Hilfiger etc und den neuen „affordable Luxury watches“ wie Daniel Wellington, Vincero etc. Anfangs denkst du dir eventuell noch dass die ja nicht so schlecht sind aber glaub mir falls du tiefer in die Materie der Uhrenwelt eintauchst dann trägst du sehr wahrscheinlich diese Uhren bald nicht mehr.
Die sind nicht alle Müll aber im Vergleich zu „richtigen“ Uhren von Uhrenherstellern können die meisten nicht mithalten.

-Such dir ein paar Uhrenmarken die dir gefallen und tauch bei denen tiefer ab um eine Uhr zu suchen. Rein nach dem Preis und optischen wird man meistens alt bei der Suche.
Ich empfehle dir folgende Marken mal anzuschauen: Seiko, Orient, Tissot, Longines, Citizen, Timex, Casio (G-Shock), Zeppelin, Junkers. Junghans.

-Sie dir die Uhren im Geschäft an vor dem Kauf.

-Stell dir die Frage lieber Quartz (mit Batterie dafür genauer und härter im nehmen) oder Mechanisch (Automatik oder Handaufzug - filigraner aber mit teils etwas mehr Faszination, es sind Revisionen notwendig von zeit zu zeit dafür keine Batteriewechsel, mechanische Uhren in dem Preissegment sind deutlich ungenauer als Quartz)
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #6
O

Onne

Dabei seit
21.03.2021
Beiträge
387
Hallo Nico und erstmal herzlich willkommen.

In deinem Preisbereich ist die Auswahl groß. Ich empfehle da immer gerne und aus Überzeugung Citizen oder Orient, da stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis!
Suchst du eine mechanische oder eine Quarz-Uhr? Wenn Quarz, dann schaue dir mal Citizen Eco-Drive an. Das sind Solaruhren, bei denen der Batteriewechsel entfällt und die Akkus mindestens zehn Jahre halten. Die Dunkelgangreserve liegt i. d. R. bei 180 Tagen - also ein Rundum-sorglos-Paket. ;-)
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #7
OHV_44

OHV_44

Dabei seit
27.09.2013
Beiträge
2.851
Wenn Automatik, dann vielleicht in diese Richtung.
STEINHART Ocean 39 BLACK Ceramic | Taucheruhr bis 30 ATM

65B4368C-C57A-4DD1-8E17-F630269B18F5.jpeg
Quelle: Steinhart
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #9
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
2.708
Ort
Ludwigsburg
Wenn es ein Quarzchronograph sein soll, dann wäre evtl auch eine Machia eine Idee.
Da hat sich ein Forenmember seinen Traum erfüllt. Die ausführliche Geschichte gibt es hier.
Die Rückmeldungen lesen sich ganz positiv und das wäre eine Uhr, die nicht jeder hat.
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #10
dunsfried

dunsfried

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
1.536
Steinhart und ein Rocker !
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #11
M

MiuMiu

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
36
Die Uhren von Sternglas sollen auch nicht so übel sein. Vielleicht einen Blick für dich wert?
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #12
D

DKMAAL

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
317
Ort
XXX
Vielleicht sollest du für dich mal überlegen was du willst bzw. was dir wichtig ist.

Dreizeiger oder Chrono

Quarz, Handaufzug oder Automatik

welches Material das Band haben soll?

Wie gross soll die Uhr ca. sein von bis in mm.

bzw was gefällt wäre dir wichtig dass die Uhr hat bsp. Datum oder wie das Blatt ausehen soll...

Wasserdichte..

wenn du hast mal weißt könnte man dir vielleicht mehr Vorschläge machen.
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #13
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.438
In der Preislage bis 400€ wird es mit mechanischen Uhren etwas schwierig. Bei Galeria findest Du allerdings auch Dugena oder Jacques Lemans als Automatik mit Miyota-Kalibern (Miyota = Citizen-Tochter), die als gut gelten.
Geht es Dir aber auch darum, eine sehr genau laufende Uhr zu haben, wirst Du in dieser Preislage kaum um Quarz herumkommen. da gibt es bei Citzien oder Casio Edifice einiges, sogar mit Solar. Soll es hingegen eine Schweizer Uhr sein, kannst Du Dich auch bei Tissot oder Certina umschauen (Quarz mit Batterie).

Hier eine Certina DS-2 PreciDrive, die sehr gut ist, aber am oberen Rahmen Deines Budgets:

20220327_141125.jpg
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #14
XFred

XFred

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
2.339
Vielleicht sollest du für dich mal überlegen was du willst bzw. was dir wichtig ist.

Dreizeiger oder Chrono

Quarz, Handaufzug oder Automatik

welches Material das Band haben soll?

Wie gross soll die Uhr ca. sein von bis in mm.

bzw was gefällt wäre dir wichtig dass die Uhr hat bsp. Datum oder wie das Blatt ausehen soll...

Wasserdichte..

wenn du hast mal weißt könnte man dir vielleicht mehr Vorschläge machen.
...nichts hinzuzufügen

Einfach ins Blaue, nur als Beispiel(ohne Werbung:winken:)"einfaches" Werk, Titan, Saphir, gute Verarbeitung, +/- 400€:hmm:

20.jpg
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #16
D

DKMAAL

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
317
Ort
XXX
Die hier schon erwähnte Oceanus ist sicherlich auch keine schlechte Wahl.

Funk-Solar Titan JDM.
 

Anhänge

  • E2185FB2-5DFA-4D1A-8B76-52DA97C9ED7B.jpeg
    E2185FB2-5DFA-4D1A-8B76-52DA97C9ED7B.jpeg
    250 KB · Aufrufe: 34
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #18
Mace

Mace

Dabei seit
17.08.2018
Beiträge
592

Vor ein paar Jahren die Empfehlung schlechthin!

Was heutzutage dafür aufgerufen wird, ist die Uhr nicht wert. Kult hin oder her…

Nur ein Hardcore-Fan zahlt dafür mehr als die letze UVP von 250,-€.

Für einen Neueinsteiger würde ich lieber das Nachfolgemodell empfehlen. Überall erhältlich, moderneres Werk und vor allem Garantie!
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #19
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
5.425
Ort
🇦🇹
Ein gutes Video dazu:


Ich finde, die neue SRPD ist lediglich ein Designabklatsch, aber keine würdige SKX Nachfolge. Ich denke ja immer noch, dass es früher oder später mal eine Prospex SKX geben wird...
 
  • Erste Uhr bis 400€? Beitrag #20
Mace

Mace

Dabei seit
17.08.2018
Beiträge
592
Mit dem Designabklatsch kann ich gut leben😊.
Gut, die hat keine verschraubte Krone.
Aber 100m Wadi reichen mir im Alltag völlig aus.
572E7522-1241-437E-84B0-7D57BF7F58AE.jpeg


Die SKX ist toll, aber nicht für 300, 400,-€.
 
Thema:

Erste Uhr bis 400€?

Erste Uhr bis 400€? - Ähnliche Themen

Erste "richtige" Uhr (Budget 300 EUR - 400 EUR): Guten Morgen zusammen, Ich bin neu hier und überlege schon etwas länger, mir mal eine “richtige” Uhr zuzulegen. Bisher hatte ich nur eine...
Zuverlässigkeit Kaliber Oris 400: Hallo zusammen, ich bin jetzt seit einiger Zeit aufmerksamer Leser im Forum und habe jetzt mein erstes eigenes Anliegen. Ich interessiere mich...
Breitling Chronomat/ Chrono Cockpit als Einsteiger Uhr?: Hallo, leider wurde mein erster Thread gelöscht also versuche ich es nochmal :-) Es geht mir nicht darum eine Werteinschätzung zu erhalten...
Dezente Herren-Uhr bis 400€ gesucht: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer neuen, dezenten Herren-Uhr in der Preisklasse bis 400 Euro für mich. Ob Automatik oder Quarz ist mir...
Kaufberatung Die erste Uhr - nur welche?: Erstmal ein herzliches Hallo und frohes neues Jahr allen Mitlesern. Ich bin seit gestern neu, lese allerdings schon einige Wochen im Geheimen mit...
Oben