Erste "teurere" Uhr. Maurice Lacroix?

Diskutiere Erste "teurere" Uhr. Maurice Lacroix? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich möchte mir bald meine erste teurere Uhr kaufen. Vorhin habe ich eine Maurice Lacroix Aikon gesehen und mich direkt verliebt...
T

Takumi

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2018
BeitrÀge
47
Hallo zusammen,

ich möchte mir bald meine erste teurere Uhr kaufen.

Vorhin habe ich eine Maurice Lacroix Aikon gesehen und mich direkt verliebt 😍

Könnt ihr fĂŒr diese Uhr eine Empfehlung aussprechen?

Weiterhin habe ich eine Frage zum kauf. In einer Facebook Gruppe schrieben mehrere, dass sie die Uhr mit 20-30 % Rabatt beim konzessionĂ€r bekommen haben. Bekommt man diese als Neukunde auch beim UhrengeschĂ€ft? Was wĂ€re ein guter Preis fĂŒr die Uhr?

Vielen dank schon einmal 😊
 
B1884

B1884

Dabei seit
16.12.2012
BeitrÀge
691
Ort
Öhringen
Die Aikon ist eine tolle Uhr die aber - damit muss man leben können - von der Audemars Piguet Royal Oak ein paar Stilelemente kopiert hat.

Die Aikon ist gut! 20 bar wasserdicht. Wenn ich es richtig weiß ist das Kaliber auf Basis eines Sellita SW200 das ein Nachbau des ETA 2824 ist und dem in nichts nachsteht. Ein Panzer der dir lange Freude bereiten wird, sehr gute Gangwerte liefert, robust ist und von jedem freien Uhrmacher gerne gĂŒnstig revidiert wird.

Preis? Ja es kostet den Preis der es dir wert ist diese Uhr zu kaufen. Schau nicht nach jedem Prozent. Bisschen ist immer drin. Aber ĂŒberreize es nicht, der KonzessionĂ€r soll auch noch leben. Und ja, sein Service in deiner NĂ€he ist etwas wert. Du merkst es dann, wenn du ein Problem mit der Uhr hast.

Wenn du glaubst, dass du den nicht benötigst, dann findest du bei Chrono24 Angebote so ab 1250. Beim Konzi wĂŒrde ich sagen ist alles zwischen 1.400-1500 gut. Christ bietet sie derzeit fĂŒr 1.400 im Angebot an. Hast du eine kompetente und gute Christ-Filiale in der NĂ€he? Leider ist die Varianz bei Christ sehr hoch. Es gibt kompetente Filialen, merkt man schnell, es gibt aber auch Pfeifen.
 
computerbilly

computerbilly

Dabei seit
22.12.2010
BeitrÀge
92
Grade vorhin? Schlafe ein paar NĂ€chte drĂŒber, schau sie Dir nochmal an, schau Dir auch andere Uhren an, schlaf nochmal drĂŒber und wenn die "Liebe" dann immer noch anhĂ€lt, schlag zu. Einen besseren Grund eine Uhr zu kaufen, gibt es dann nicht mehr. ML ist eine renommierte Marke, in Sachen QualitĂ€t und Wertigkeit wĂŒrdest Du da sicher auch nichts falsch machen.

Was den Preis, bzw. den Rabatt beim HĂ€ndler angeht: Im Internet wird viel erzĂ€hlt. Am Ende ist eigentlich nur wichtig, dass Du fĂŒr den Preis etwas bekommst, das Dir Freude bereitet und das Dir das Geld wert ist. Dann juckt es auch nicht, wenn jemand erzĂ€hlt er hĂ€tte ein paar Euro weniger dafĂŒr bezahlt.
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
BeitrÀge
3.154
Ort
Sauerland
Die MLs sind gute Uhren, allerdings sind die regelmĂ€ĂŸig mit großem Nachlass zu haben. Wenn du noch einige Zeit warten kannst, schau mal bei den Black Friday Angeboten gegen Jahresende. Da gab es die MLs schon öfters deutlich gĂŒnstiger. Ich habe letztes Jahr bei einer dieser Aktionen zugeschlagen und eine Uhr (allerdings keine Aikon) als Weihnachtsgeschenk gekauft. Das hat sich schon gelohnt.
 
B

Bifora Fan

Gast
Ich hatte die Aikon auch auf dem Schirm - zusammen mit der Sinn 556 und der Longines Conquest.
Entschieden hab ich mich fĂŒr die Longines weil:

Aikon: 39mm noch nicht lieferbar, kein HĂ€ndler vor Ort

556: kein silbernes Zifferblatt, blau kein Datum, kein HĂ€ndler vor Ort

Die Longines konnte ich in allen GrĂ¶ĂŸen 43/41/39mm und in 3 der 4 Farben sehen und angreifen und geworden ist es die 39mm in blau...

Anhang anzeigen 2556973Anhang anzeigen 2556974
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
BeitrÀge
10.012
. . . . . . . .
. . . . . . . . . .
Vorhin habe ich eine Maurice Lacroix Aikon gesehen und mich direkt verliebt 😍

Könnt ihr fĂŒr diese Uhr eine Empfehlung aussprechen?
. . . . . .
Dann solltest Du in Ruhe Dir folgende FĂ€den zu GemĂŒte fĂŒhren:

Kaufberatung - Kaufberatung - Tag Heuer Aquaracer Calibre 5 oder Maurice Lacroix Aikon (Automatic) ?

Kaufberatung - MLC Aikon oder Michel Herbelin Cap Camarat

Neue Uhren: Maurice Lacroix Aikon Automatik
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
BeitrÀge
10.012
Die Aikon ist eine mehr oder weniger abgewandelte Kopie der Royal Oak. . .
Man kann es langsam nicht mehr lesen . . . . der Hoax des UF seit einigen Monaten.




Sorry, ja, Du meinst sicherlich die achteckige LĂŒnette? Yeppp, wie bei der ML Aikon:super:
Und ebenfalls vergessen, Du meinst ebenso die acht in die LĂŒnette eingelassenen Schrauben? Yeppp, wie bei der ML Aikon:super:
Der nahtlose Übergang von GehĂ€use ins Band, stimmt, hat nur und ausschließlich exklusiv die AP:super:

Und die Klauen erst, also 1:1 abgekupfert. Wenn das AP mitbekommt, dann sehe ich einen Rechtsstreit wie bei Samsung vs. Apple am Uhrenhimmel aufziehen;-).
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
BeitrÀge
10.571
Ort
Hannover
Go for it!

Die AIKONS sind mir in letzter Zeit schon mehrfach an fremden Armen positiv aufgefallen - kommen abolut wertig und aufregend rĂŒber.
Bei Christ sind die Modelle gerade im Angebot.

Zum Preismodell.
Deren Hochpreis-Linie hat schlimme Mondpreise wĂ€hrend die Einsteiger ML-Uhren unter 2.000€ UVP inzwischen aber schon realistischere Listenpreise haben, bei denen fĂŒr die aktuellen beliebten Modelle beim Offline-Kauf nicht mehr als 20% drin sind, bei den großen Online-Versendern vielleicht einige Prozente mehr.

Im Grunde nicht anders als bei anderen Marken in dem Preisbereich, wie etwa TagHeuer.

Carsten
 
T

Takumi

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2018
BeitrÀge
47
Hui, vielen herzlichen Dank fĂŒr die zahlreichen Antworten heute Nacht und am frĂŒhen Morgen :D

Ich werde natĂŒrlich noch ein paar NĂ€chte drĂŒber schlafen. Möchte sie mir auch wenn erst Ende August zu meinem Geburtstag kaufen :)

Dass sie wie eine Royal Oak aussieht ist mir eigentlich egal. Eine Royal Oak kann ich mir eh nicht kaufen und so viel möchte ich auch nicht fĂŒr eine Uhr ausgeben. Habe noch andere teure Hobbys :D

Die Longines Hydroconquest wÀre meine Alternative, die mir ebenfalls sehr gut gefÀllt. Aber die ML hat es mir auf den ersten Blick echt angetan.

Ich schaue mir dann mal die Links von euch an und lese mich noch ein bisschen durch :)

Möchte auf jeden Fall vor Ort kaufen. Auf 100€ soll es dann auch nicht ankommen, wenn ich dadurch den Handel unterstĂŒtzte und eine gute Beziehung aufbauen kann (was ja auch Vorteile haben kann :D )
 
B1884

B1884

Dabei seit
16.12.2012
BeitrÀge
691
Ort
Öhringen
Hui, vielen herzlichen Dank fĂŒr die zahlreichen Antworten heute Nacht und am frĂŒhen Morgen :D

Ich werde natĂŒrlich noch ein paar NĂ€chte drĂŒber schlafen. Möchte sie mir auch wenn erst Ende August zu meinem Geburtstag kaufen :)

Dass sie wie eine Royal Oak aussieht ist mir eigentlich egal. Eine Royal Oak kann ich mir eh nicht kaufen und so viel möchte ich auch nicht fĂŒr eine Uhr ausgeben. Habe noch andere teure Hobbys :D

Die Longines Hydroconquest wÀre meine Alternative, die mir ebenfalls sehr gut gefÀllt. Aber die ML hat es mir auf den ersten Blick echt angetan.

Ich schaue mir dann mal die Links von euch an und lese mich noch ein bisschen durch :)

Möchte auf jeden Fall vor Ort kaufen. Auf 100€ soll es dann auch nicht ankommen, wenn ich dadurch den Handel unterstĂŒtzte und eine gute Beziehung aufbauen kann (was ja auch Vorteile haben kann :D )
Du machst alles richtig. Lass dir etwas Zeit und vergiss bitte nicht, dass es eine emotionale Entscheidung ist. Andere Möglichkeiten und andere Modelle sind sicher auch hĂŒbsch. Hat man sich aber einmal verrannt, dann ist etwas anderes oft nicht sinnvoll. Das macht’s doch beim Uhrenkauf aus.

Viel Spaß!
 
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
BeitrÀge
6.581
Ort
failed state
Wenn die Betonung auf "teuer" liegen soll wĂŒrde ich was anderes nehmen8-)
 
E

ErzengelG

Dabei seit
18.11.2018
BeitrÀge
98
Wenn sie dir fĂŒr manche Dinge zu teuer erscheint (Backpacking in Hostels, harte Outdoor-Hobbies etc.), kauf dir noch eine Casio oder eine gĂŒnstige Seiko 5.
 
T

Takumi

Themenstarter
Dabei seit
26.12.2018
BeitrÀge
47
C

Clear

Dabei seit
11.06.2019
BeitrÀge
41
Ich hatte die Aikon auch auf dem Schirm - zusammen mit der Sinn 556 und der Longines Conquest.
Entschieden hab ich mich fĂŒr die Longines weil:

Aikon: 39mm noch nicht lieferbar, kein HĂ€ndler vor Ort

556: kein silbernes Zifferblatt, blau kein Datum, kein HĂ€ndler vor Ort

Die Longines konnte ich in allen GrĂ¶ĂŸen 43/41/39mm und in 3 der 4 Farben sehen und angreifen und geworden ist es die 39mm in blau...

Anhang anzeigen 2556973Anhang anzeigen 2556974
Danke fĂŒr die Bilder, jetzt wird wieder etwas Bankgold in total ĂŒberteuertes Edelstahl verwandelt...
 
C

corsafreak2001

Dabei seit
25.08.2008
BeitrÀge
1.439
meine erste hochwertige Uhr war auch eine ML. Da ich ein Auslaufmodell genommen habe, zahlte ich nur knapp 50 % von der UVP.

Da du aber offensichtlich genau diese Modellinie möchtest, bleibt wie hier schon erwÀhnt zu Verhandeln oder z.B. bei chronext oder bei unserem Forumssponsor olfert (offizieller ML-KonzessionÀr) schauen, was bei Preis machbar ist.

Qualitativ kannst bei ML bedenkenlos zugreifen.

Maurice Lacroix Aikon AI6008-SS002-430-1 kaufen | CHRONEXT

MONTREDO | Luxusuhren kaufen
 
Zuletzt bearbeitet:
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
BeitrÀge
10.571
Ort
Hannover
@Themenstarter: Heute in der Post der Katalog von Karstadt/Kaufhof: Am Wochenende 12. und 13. Juli gibt es 20% Rabatt auf das gesamte Uhren-Sportiment, online wie offline.

Hier in meiner Stadt hat Kaufhof einen großen Show-Case mit allen ML-Modellen.

Carsten
 
Thema:

Erste "teurere" Uhr. Maurice Lacroix?

Erste "teurere" Uhr. Maurice Lacroix? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Neuling möchte die "erste teure" Uhr Kaufen - Breitling Navitimer Heritage

    Kaufberatung Neuling möchte die "erste teure" Uhr Kaufen - Breitling Navitimer Heritage: Hallo Uhren-Liebhaber, seit einiger Zeit hat mich das Uhren-Fieber gepackt und ich möchte mir meine erste, fĂŒr mich teure Uhr kaufen. Ich fand...
  • Kaufberatung erste teure Uhr

    Kaufberatung erste teure Uhr: Ein Moin an das Forum, nach langer Zeit Fossil, Boss und Armani, möchte auch ich mir den Wunsch einer ersten schönen Uhr erfĂŒllen. Vorerst...
  • Kaufberatung Erste "teure" Uhr: Beratung

    Kaufberatung Erste "teure" Uhr: Beratung: Hi zusammen, ich hab hier erst wenige Uhrvorstellungen veröffentlicht und den ein oder anderen Thread eröffnet, aber war mir nie so wirklich...
  • Kaufberatung Meine erste "teure" Uhr

    Kaufberatung Meine erste "teure" Uhr: Hallo liebe Community, da sitze ich nun hier und verfasse meinen allerersten Post in diesem Forum - und direkt ist es eine Anfrage fĂŒr Hilfe...
  • Erste teure Uhr -> Überwindungsschwierigkeiten

    Erste teure Uhr -> Überwindungsschwierigkeiten: Hey, ich fang mal von vorne an. Nach 10 Jahren Quarz habe ich mir letztes Jahr im Herbst meine erste ordentliche Uhr gekauft, einen Steinhart...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Neuling möchte die "erste teure" Uhr Kaufen - Breitling Navitimer Heritage

      Kaufberatung Neuling möchte die "erste teure" Uhr Kaufen - Breitling Navitimer Heritage: Hallo Uhren-Liebhaber, seit einiger Zeit hat mich das Uhren-Fieber gepackt und ich möchte mir meine erste, fĂŒr mich teure Uhr kaufen. Ich fand...
    • Kaufberatung erste teure Uhr

      Kaufberatung erste teure Uhr: Ein Moin an das Forum, nach langer Zeit Fossil, Boss und Armani, möchte auch ich mir den Wunsch einer ersten schönen Uhr erfĂŒllen. Vorerst...
    • Kaufberatung Erste "teure" Uhr: Beratung

      Kaufberatung Erste "teure" Uhr: Beratung: Hi zusammen, ich hab hier erst wenige Uhrvorstellungen veröffentlicht und den ein oder anderen Thread eröffnet, aber war mir nie so wirklich...
    • Kaufberatung Meine erste "teure" Uhr

      Kaufberatung Meine erste "teure" Uhr: Hallo liebe Community, da sitze ich nun hier und verfasse meinen allerersten Post in diesem Forum - und direkt ist es eine Anfrage fĂŒr Hilfe...
    • Erste teure Uhr -> Überwindungsschwierigkeiten

      Erste teure Uhr -> Überwindungsschwierigkeiten: Hey, ich fang mal von vorne an. Nach 10 Jahren Quarz habe ich mir letztes Jahr im Herbst meine erste ordentliche Uhr gekauft, einen Steinhart...
    Oben