Kaufberatung Erste Automatik Unisex Uhr

Diskutiere Erste Automatik Unisex Uhr im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hallo zusammen, da ich schon lange von automatischen Uhren fasziniert bin, habe ich entschieden, jetzt wäre die höchste Zeit eine zu haben. Ich...
A

AnnaLena

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2020
Beiträge
2
Hallo zusammen,

da ich schon lange von automatischen Uhren fasziniert bin, habe ich entschieden, jetzt wäre die höchste Zeit eine zu haben.

Ich kann mich schwer entscheiden, da ich die Uhr einige Jahren gerne tragen will, und ich hoffe, ihr könnt mir bei der Entscheidung helfen.

Die Uhr muss:
  • <= 30 mm. Mein Handgelenk ist zu schmall für grössere Uhren.
  • Automatik
  • Budget: am liebsten 1.000-1.500 € kosten, wobei ich bei Longiness, Maurice Lacroix, Mido, Tag Heuer normalerweise 20% Rabatt bekommen würde.
  • die Uhr soll eher ein unisex klasisches design haben, keine modische Damenuhr
Ich habe mir bisher Uhren von Longines, Rado und Maurice Lacroix, Ebel anprobiert, da diese überall in Geschäften zu finden sind.

Ich tendiere gerade zu Longines. Ich fand einige schöne schlichtere Uhren in den Kollektionen Elegant und Master bei bis 1400 UVP. Die Record Collection fand ich von Design her auch schön, die sind aber ca. 500 € teuer, da sie einen besonderen Uhrwerk haben ( Chronometer mit "Spiralfeder aus monokristallinem Silizium"). Würdet ihr dafür 500€ mehr zahlen?
Die Collections Conquest oder Hydroconquest fand ich auch schön (ich trage gerade auch etwas ähnliches) aber Hydroconquest gibt es leider nur bei 39mm und das ist definitiv zu gross für mich.

Wie findet ihr die Uhrwerke von Longines? Ist der P/L Verhältnis für die Urwerke gut oder könnt ihr etwas besseres empfehlen?

Ich bin für jede Meinung dankbar. Über Vorschläge zu anderen nicht so bekannten guten Marken bin ich offen.

Grüße
AL
 
ulli81

ulli81

Dabei seit
04.06.2017
Beiträge
1.850
Ort
SAW in sachsen-anhalt
Hallo AnnaLena
Mit einer Longines kannst du nichts falsch machen!Chronometer kosten übrigens bei jedem Hersteller einen Aufpreis.
Wenn es nicht unbedingt neu sein muß,gibts auch von Omega und Citizen schöne Damen Automatiken. Selbst wenn eine Revision fällig wäre,ist das immer noch in deinem Budget.
Eigentlich alles nur eine Geschmackssache, ob klassisch elegant oder sportlich.
LG Ulli
 
A

AnnaLena

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2020
Beiträge
2
Hallo Ulli,

danke. Citizen mag ich nicht.

Was würdest du mir von Omega empfehlen?

LG
Laura
 
ulli81

ulli81

Dabei seit
04.06.2017
Beiträge
1.850
Ort
SAW in sachsen-anhalt
Hallo Laura
Also soll es eher die elegante Lösung werden. Dann schau mal nach den klassischen Seamaster Modellen. Die gibts als Herren und Damenuhren.Basis ist meist das cal.630 Das 630er ist der Handaufzug. Die Automatiken haben andere Nummern,basieren aber auf dem 630er.
Wieviele Seamaster Modelle es gibt,weiß ich im Einzelnen auch nicht. Einfach mal auf den üblichen Plattformen nach Omega suchen.
Mal ein Tipp am Rande. Statt das gesamte Budget für eine Uhr auszugeben, lieber mehrere Vintage Modelle kaufen.So kannst du für die verschiedensten Anlässe immer was passendes vorhalten. Im Vintagebereich kannst du getrost bis 33mm Durchmesser gehen,weil die Uhren sehr zierlich sind.
Viel Spaß beim Stöbern!
LG Ulli
 
ETA2824

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
7.094
Ort
En Suisse
Hallo Laura

Von Unisex würde ich beim angepeilten Durchmesser nicht mehr sprechen.
Das wäre wohl eher ab 37-38 mm der Fall.

Mido hat da mit der Commander-Linie einen Klassiker für alle Fälle im Programm:
Mido Damenuhren

Bei der Uhrengrösse sollte die Lug to Lug-Länge minimal kleiner als die Armbreite sein.
Hier noch ein Bild meiner Frau mit der Longines Hydro Conquest mit 39 mm:

2844894
 
Zuletzt bearbeitet:
pallasquarz

pallasquarz

Gesperrt
Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
3.986
Guten Morgen, Du kannst ja einmal bei ebay wie folgt suchen: Damenuhr Automatik, dann links die neuen ankreuzen und die verbleibenden Angebote durchgehen. Die günstigsten Angebote sind von der deutschen Firma Regent sowie Orient und Seiko 5 Damenmodelle. Des weiteren erfüllen Uhren von Kienzle, Certina (Powermatic), Tissot (Le Locle Automatik), Dugena (Tresor Woman), Frederic Constant und Ball (Fireman) Dein Größen- und Stilkriterium

SEIKO 5 Damenuhr Automatik | 3 bar | SYMC07K1 | eBay

Orient Uhren Contemporary FNR1Q005W0 Damen Automatik | eBay

Regent Automatik Damenuhr 2011534 Analog Edelstahl Silber | eBay

DUGENA Automatik-Damenuhr 4460913 | eBay
(hat 33 mm)

KIENZLE Damenuhr, HERITAGE 1956, Automatik Leder Armband 5Bar W.R. | eBay

Maurice Lacroix Les Classiques Date Ladies Automatik Uhr, Schwarz, Limited Ed. | eBay
(hat 33 mm)

Maurice Lacroix Les Classiques Date Ladies Automatik Uhr, Schwarz, Limited Ed. | eBay
(750er Gold)

Ball Fireman Classic Ladies Automatik Uhr, Edelstahl, NL2098C-SJ-BK | eBay

Sollte eine Vintageuhr in Frage kommen, bei den HAU wirst Du Uhren aus den 50ern finden, die auch bloß etwa 31 cm Durchmesser haben.
Denke, bei recht schmalen Handgelenken, ist Deine Größenvorgabe klug.

Zu Deiner frage bzgl. Chronometer-Aufpreis: Mir wäre es der geringe Gewinn an Genauigkeit nicht wert
Viel Erfolg und Grüsse Christoph
 
Thema:

Erste Automatik Unisex Uhr

Erste Automatik Unisex Uhr - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] Seiko - Erster Automatik-Chronograph 6139-6000 aus April 1969(!) mit niedriger Seriennummer

    [Reserviert] Seiko - Erster Automatik-Chronograph 6139-6000 aus April 1969(!) mit niedriger Seriennummer: Ich verkaufe hier meinen Seiko Chronographen 6139-6000 mit niedriger Seriennummer. Es handelt sich um ein Modell, das deutlich vor den Europäern...
  • Glycine Airman DC-4 - Meine erste swiss-made Automatik-Uhr

    Glycine Airman DC-4 - Meine erste swiss-made Automatik-Uhr: Hallo Uhrengemeinde, heute will ich meine erste "Swiss-made" Automatikuhr vorstellen: Die Glycine Airman DC-4 GMT. Zur Einordnung, so sieht mein...
  • Meine erste "Marken Automatik Uhr" - Tissot PRS 516 Powermatic 80

    Meine erste "Marken Automatik Uhr" - Tissot PRS 516 Powermatic 80: Hallo liebes Forum, ich lese hier schon geraume Zeit mit und finde, dass Thema Automatik Uhren mehr und mehr interessant. Kann also sein dass ich...
  • Meine erste Automatik - Tissot T-Classic Luxury

    Meine erste Automatik - Tissot T-Classic Luxury: Hallo Leute! Seit ich mit knappen 10 Jahren meine erste (echte) Uhr geschenkt bekommen habe, lässt mich das Thema Uhren nicht mehr los. Als...
  • Ähnliche Themen
  • [Reserviert] Seiko - Erster Automatik-Chronograph 6139-6000 aus April 1969(!) mit niedriger Seriennummer

    [Reserviert] Seiko - Erster Automatik-Chronograph 6139-6000 aus April 1969(!) mit niedriger Seriennummer: Ich verkaufe hier meinen Seiko Chronographen 6139-6000 mit niedriger Seriennummer. Es handelt sich um ein Modell, das deutlich vor den Europäern...
  • Glycine Airman DC-4 - Meine erste swiss-made Automatik-Uhr

    Glycine Airman DC-4 - Meine erste swiss-made Automatik-Uhr: Hallo Uhrengemeinde, heute will ich meine erste "Swiss-made" Automatikuhr vorstellen: Die Glycine Airman DC-4 GMT. Zur Einordnung, so sieht mein...
  • Meine erste "Marken Automatik Uhr" - Tissot PRS 516 Powermatic 80

    Meine erste "Marken Automatik Uhr" - Tissot PRS 516 Powermatic 80: Hallo liebes Forum, ich lese hier schon geraume Zeit mit und finde, dass Thema Automatik Uhren mehr und mehr interessant. Kann also sein dass ich...
  • Meine erste Automatik - Tissot T-Classic Luxury

    Meine erste Automatik - Tissot T-Classic Luxury: Hallo Leute! Seit ich mit knappen 10 Jahren meine erste (echte) Uhr geschenkt bekommen habe, lässt mich das Thema Uhren nicht mehr los. Als...
  • Oben