Ersatzarmband für Skagen

Diskutiere Ersatzarmband für Skagen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo ihr lieben...! Heute habe ich eine Frage zu einer Skagen Uhr Ref. 433xlsgl1 . Skagen Herrenarmbanduhr Slimline Leder 433XLSGL1: SKAGEN...
R

rene_d

Themenstarter
Dabei seit
21.09.2014
Beiträge
130
Ort
Nähe Stralsund
Hallo ihr lieben...!
Heute habe ich eine Frage zu einer Skagen Uhr Ref. 433xlsgl1 .
Skagen Herrenarmbanduhr Slimline Leder 433XLSGL1: SKAGEN Designs: Amazon.de: Uhren
Inzwischen ist das orginale Armband verschlissen und die Batterie leer. Nach erster Suche im Netz ist das wohl ein wirtschaftlicher Totalschaden! Schade eigentlich. Gibt es eine Möglichkeit ein Ersatzarmband vom freien Markt zu beziehen? Würde die Uhr gerne meinem Junior überlassen, aber dafür muß sie tragbar sein. mfG Rene
 
EvilEvo

EvilEvo

Dabei seit
05.12.2013
Beiträge
1.009
Ort
Bernburg
Ich weiß, das ist ne blöde Antwort. Aber hast du mal bei einem Juwelier angefragt, der Skagen führt?
Alternativ könnte man Skagen per E-Mail mit einem Bild und deinem Anliegen kontaktieren.
 
Herwing

Herwing

Dabei seit
25.08.2011
Beiträge
387
Ort
Haan
Hallo Rene,

meine Frau und ich haben mehrere Skagenuhren. Eine der Uhren hatte defektes Metallarmband. Über einen Juwelier der die Marke offiziell führt, ließ sich schnell und problemlos und zu einem vergleichsweise fairen Preis (ich meine es waren unter 20 €) ein neues, originales Metallband bestellen. Von daher frag mal bei einem Juwelier nach.

Eine leere Batterie sollte nun wirklich kein Grund zu sein die Uhr zu entsorgen. Das sollte dir jeder Juwelier für ein paar Euro erledigen. Aternativ kann man das auch ganz einfach selbst machen. Eine ordentliche neue Batterie kostet etwa 1-2 €.

Viel Erfolg.
Gruß Herwing
 
R

rene_d

Themenstarter
Dabei seit
21.09.2014
Beiträge
130
Ort
Nähe Stralsund
Armband kostet 35 Euro, +Batterie und das Glas ist auch nicht mehr so doll. Aber ca.40 Euro(ohne Glas) ist schon sehr nahe am wirtschaftl. Totalschaden. mfG Rene
 
Mr. Green

Mr. Green

Dabei seit
22.12.2014
Beiträge
5.874
Ort
X-Town
Puhhh... bei dem Band/Bandanstoss wird es sicherlich schwierig. Batterie sollte kein Problem sein.
Aber wenn Du die Uhr wirklich für den Filius reaktivieren möchtest und noch ein Glastausch mit her soll, dann denke ich auch, dass es sich eher nicht mehr lohnt.
20,- Band, 20-30,- Glas + 10,- für Batteriewechsel.... Ab in die Tonne damit.

Kauf Deinem Sohnemann eine schöne Seiko 5er Automatik. Dann hat er schon mal 'ne Uhr für's Leben.
z.B. diese hier (der 5er Klassiker) --> Seiko Herren-Armbanduhr XL Analog Automatik Edelstahl SNXS77K: Seiko: Amazon.de: Uhren

Gibt's auch mit schwarzem oder silbernem Ziffernblatt.
 
R

rene_d

Themenstarter
Dabei seit
21.09.2014
Beiträge
130
Ort
Nähe Stralsund
Wenn ich ein Armband für 20€ bekommen würde, hätte ich es sofort genommen. Kostet aber leider 35€ und damit hat es sich erledigt. mfG Rene
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
6.996
Ort
Niedersachsen
Wenn ich ein Armband für 20€ bekommen würde, hätte ich es sofort genommen. Kostet aber leider 35€ und damit hat es sich erledigt. mfG Rene

Einen Batterie-/Bandwechsel kann man auch selbst vornehmen, dann spart man vielleicht 5-10 €. :???:
OK, wer 20-30 Quarzuhren hat, für den Lohnt sich der Batteriewechsel in Eigenleistung, aber bei einer Uhr in 2 Jahren?
Bandwechsel ist auch kein Ding, den kann auch jeder selbst machen, spart man aber nichts, weil die Bänder-Preise beim Konzi inklusive Montage sind und die Montagekosten nicht beziffert werden, so daß sie auch nicht abgezogen werden können, wenn man nur ein Band (ohne Montage) kauft.

Es gibt Anbieter billiger Armbänder (ab 10-15 €) in allen möglichen Größen und Farben, aber die Qualität ist häufig so schlecht, daß die 10-15 € meist nur rausgeschmissenes Geld sind.

Die Skagen-Uhren sind vernünftige preiswerte Uhren (gute Basisqualität), die man entweder lange behalten will - dann muß man ab und zu den Basisservice (Armband, Batterie) leisten, oder wegschmeißt und eine neue kauft (ob das nötig ist? :hmm:).
Dabei finde ich 40 € angemessen - der Batterie-/Bandwechsel bei Karstadt ist hinsichtlich der (Preis/)Leistung schon OK, ansonsten zum Konzi, der Skagen im Sortiment hat.

Manchmal frage ich mich wirklich, zu welchen Preisen man andere Menschen für sich arbeiten lassen will ... :hmm:

Gruß, Bert
 
P

Pendel

Gast
Wenn ich ein Armband für 20€ bekommen würde, hätte ich es sofort genommen. Kostet aber leider 35€ und damit hat es sich erledigt. mfG Rene

Da muß man natürlich abwägen, was wichtiger ist. Dem Sohn eine Uhr in brauchbarem Zustand und mit Geschichte und Bezug zum Vater/zur Familie zu vermachen oder 15,- EUR zu sparen. Es gibt auch Familien, die mit sehr wenig Geld wirtschaften müssen.
 
R

rene_d

Themenstarter
Dabei seit
21.09.2014
Beiträge
130
Ort
Nähe Stralsund
Es geht nicht darum, ob ich einen Band- oder Batteriewechsel selber erledigen kann oder nicht. Ist ja nun kein Hexenwerk! Ich bekomme nur ein Band zum Preis von 35Euro zu kaufen(das ist der Kostentreiber)! Die 1-2Euro für die Batterie sind ja i.O. . Aber zum Schluß habe ich eine Skaken mit angeschlagenem Glas. Das auch noch zu wechseln(lassen) wäre nicht wirtschaftlich. Und für eine "angeschlagene" Skagen 36-37Euro(Band+Batterie) zu investieren lohnt ebenfals nicht.
Ich möchte eigentlich nur ein etwas preiswerteres Armband(schein es ja leider nicht zu geben) + Batterie wechseln und das Glas so lassen!
Und ein "Erbstück mit Bezug zur Fam." ist es auch nicht wirklich.
mfG Rene
 
Thema:

Ersatzarmband für Skagen

Ersatzarmband für Skagen - Ähnliche Themen

Kaufberatung Tipps für graues Vintage (Wildleder?) Armband gesucht: Hallo in die Runde! eine Vintage-Seiko aus den 70ern ist ohne Armband auf dem Weg zu mir. Eine 3862-7001 mit 18mm Bandanstoß. Bilder geliehen...
[Verkauf] Konvolut Skagen, Lacoste, DKNY und Esprit: Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag, aufgrund von zu vielen Uhren soll hier das folgende Konvolut veräußert werden. 1. Damen Uhr Lacoste...
Die Beinahe-Manufaktu(h)r oder Union Glashütte 1893 Johannes Dürrstein Edition Gangreserve, Ref. D007.456.16.017.00: Werte Mitforenten, wieder einmal sind 3 Monate mit einer Uhr vergangen und es wird Zeit für die Vorstellung meiner zweiten Uhr aus Glashütte. In...
Jetzt hat die liebe Seele Ruh´ oder Omega Speedmaster Professional, Ref. 311.30.42.30.01.005: Werte Mitforenten, wirklich, noch eine Speedmaster? Die wievielte Vorstellung einer Moonwatch ist das hier? Vermutlich gibt es schon 398 davon...
[Erledigt] Omega Constellation Chronometer "C-Shape", Revision: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht eine Omega Constellation Chronometer "C-Shape", Ref. 1680058, ca. 1970, Chronometerwerk 1011. Dies ist ein...
Oben