Ersatz für meine Mako von Orient

Diskutiere Ersatz für meine Mako von Orient im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Gibt es eigentlch eine Automatik in Stahl, Wadi ca 200m mit arabischen Zahlen und großer Sekunde wie meine (langsam wohl in die Jahre gekommene)...

Meikel

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2008
Beiträge
24
Ort
Westerland
Gibt es eigentlch eine Automatik in Stahl, Wadi ca 200m mit arabischen Zahlen und großer Sekunde wie meine (langsam wohl in die Jahre gekommene) Orient Mako Diver OHNE diese Drehlünette??? Ich liebe diese Zeiger, finde aber keine Uhr mit diesen Eckdaten. Haben die Spezialisten hier eine Idee; natürlich eher im Preisrahmen der Orient oder bis max 500€

Bin gespannt und danke schon mal ganz herzlichen (frohes neues natürlich an alle!)

Meikel
 

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Moin Meikel!

Könntest Du eventuell mal ein Bild der Uhr einstelen oder verlinken? Leider weiß ich jetzt auf Anhieb nicht, welche Uhr Du meinst - und somit wird es etwas schwer, Dir etwas Ähnliches zu empfehlen.

Viele Grüße
Malte
 

Ghorrim

Dabei seit
25.03.2010
Beiträge
468
Ort
Niedersachsen
Hier im Forum ist eher "Orient Deep" geläufig, "Mako" eher in Nordamerika, soweit ich weiß.

Bilder z.B. mein Avatar oder einige hundert hier.
 

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.466
Zumindest früher hier im Forum stand Mako nicht als Begriff für die Deep. Eine Mako hatte ich auch mal

attachment.php


Um welche Uhr geht es genau?
 

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Oh, sorry, die kenne ich natürlich...ich war ob der Aussage bez. der nicht vorhandenen Drehlünette etwas verwirrt:

...wie meine (langsam wohl in die Jahre gekommene) Orient Mako Diver OHNE diese Drehlünette???

Dachte, dass es sich um einen mir unbekannten Orient-Diver OHNE Drehlünette handeln würde...

Viele Grüße
Malte
 

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.466
Also meine konnte man seinerzeit drehen ;-)

Wir warten mal gespannt, was da noch kommt ...
 

Chuck Norris

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
645
Hallo Meikel, ich schließe mich hiredbrain im zweiten Post an. Ich glaube das Schwierige an der Suche wird die Vorgabe "200m/ 20bar" sein, denn hierbei handelt es sich schließlich um die garantierte Eignung zum Gerätetauchen.

Ich glaube die Hersteller sagen sich da: "Wieso sollten wir eine Uhr bis WR 200m/ 20bar bauen und sie ohne Drehlünette anbieten?" Die Drehlünette ist ja, unter anderem, Voraussetzung um die Uhr (nach DIN?XY?) als Taucheruhr verkaufen zu können.

Geht es Dir bei dem Kriterium um die Tauchtiefe oder um eine verschraubte Krone? Eine Uhr mit 100m/ 10bar mit verschraubter Krone und ohne Drehlünette ist relativ gängig, wobei eine, sagen wir mal Dresser oder Fliegeruhr mit 200m/ 20bar sehr selten oder gar exotisch ist. Mir ist da auf Anhieb zumindest kein Modell bekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Meikel

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2008
Beiträge
24
Ort
Westerland
Vielen Dank für eure Tipps und Hinweise.:super:
[U]Mecaline[/U]: Das Bild zeigt genau meine Deep - dachte Mako wäre noch der treffende Begriff... UND die Seiko ist sehr schön, ich steh mittlerweile eigentlich nur noch auf Automatik - mechanisch (hat was mit Handwerk, Seele zu tun und mit dem eher flüssigen Lauf der großen Sekunde - im Gegensatz zum "abgehackten" der digitalen) liest sich eher nach Therapiebedürftigkeit jetzt wo ich das lese...:oops:

Chuck N. tauchen tu ich tatsächlich eher nicht, meinte mich aber zu erinnern, dass das Forum mal gesagt hat: alles unter 100m Wadi ist nicht mal zum Händewaschen geeignet, und duschen geht wegen des möglichen kurzen Druckes des Duschstrahls auch nur mit 200m...

Martin H. ja die Sinn ist schon sehr fein, mit < 40mm vielleicht tatsächlich etwas klein... Aber genau diese klare Übersichtlichkeit! (Das Datum... wenigstens keine Lupe da drüber...)

Gruß und schönes Wochenende! Meikel
 

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.047
Ort
Bayern
...meinte mich aber zu erinnern, dass das Forum mal gesagt hat: alles unter 100m Wadi ist nicht mal zum Händewaschen geeignet, und duschen geht wegen des möglichen kurzen Druckes des Duschstrahls auch nur mit 200m...

Wäre dem so, hätte sich ein Gutteil meiner Uhren in den vergangenen Jahren in Aquarien verwandelt. Da das nicht geschehen ist, gehe ich davon aus, dass das schlicht nicht stimmt. 10 bar sind im Alltag mehr als ausreichend. Damit kannst Du Duschen, schwimmen und...nun ja...sogar Hände waschen.

Gruß
Helmut
 

Meikel

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2008
Beiträge
24
Ort
Westerland
956-Adler_V.jpg

Diese SINN hat die richtige Größe, Zeigerform und fünfgliedriges Stahlarmband - finde ich noch chicker, als das dreigliedrige...
Leider, wie bei allen Zusatzfunktionen, nur eine kleine Sekunde:-(
Den Preis habe ich sicherheitshalber mal nicht nachgesehen...

Aber schon das stöbern nach euren Tipps macht Spass - vielen Dank
 
Thema:

Ersatz für meine Mako von Orient

Ersatz für meine Mako von Orient - Ähnliche Themen

Eine für fast alles: Orient Star RE-AU0206B00B: Mit einer Orient Sporty fing meine Uhrensammelei vor etwa 8 Jahren an. Im Laufe der Zeit sind immer mehr Modelle dazu gekommen, jedoch alle aus...
Kaufberatung Dresswatch ähnlich Glashütte Senator Cosmopolite 1-89-02-03-02-01: Vor kurzem war ich wegen unserer Eheringe beim örtlichen Juwelier als ich beim Herausgehen im Schaufenster ein Plakat der Glashütte Senator...
Nur ein Breitling-Ersatz? – Revue Thommen Airspeed XLarge Pioneer Chrono (16071.6128): Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon vier Monate her und ich dachte...
Kaufberatung Automatik Diver Blaue Lünette 40-42 mm Stahlband bis 700 €: Hallo Liebe Forianer! Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Diver mit einfarbig blauer Lünette in modernem, sporty-Design mit Automatik-Werk...
Saphirglas für Orient Mako & Orient Ray + Einbau: Hallo liebe Mitinsassen :-D Mit manchen Themen muss man sich früher auseinandersetzten, wie einem lieb ist.... :| Mein Junior (11) hat heute...
Oben