Kaufberatung Ergänzung zu meiner PO - Eure Meinung ist gefragt

Diskutiere Ergänzung zu meiner PO - Eure Meinung ist gefragt im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ein freundliches Hallo in die Runde! Seit einigen Wochen liebäugle ich mit dem Gedanken, meine PO 42 Titan nach bald 4 Jahren begeisterter...

Welches Modell als Ergänzung zur PO?

  • Omega Globemaster

  • Omega Aqua Terra 38

  • Rolex DJ 36

  • Omega Railmaster


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.
Premaster

Premaster

Themenstarter
Dabei seit
28.05.2019
Beiträge
350
Ein freundliches Hallo in die Runde!

Seit einigen Wochen liebäugle ich mit dem Gedanken, meine PO 42 Titan nach bald 4 Jahren begeisterter Dauertragezeit mit einer zweiten Uhr zu ergänzen. Es soll ein etwas schlichteres Modell, kein Diver sein, entweder die blaue DJ 36, die AT 38 in Blau, die blaue Globemaster oder die im UF bei ihrer Einführung "zerrissene" Jeans-RM, natürlich am Stahlband wie die anderen drei auch. Welche/s Modell/e würdet ihr wählen und warum (Mehrfachauswahl möglich)?

Ich habe zurzeit noch keine Präferenz und bin auch offen für weitere Modelle, wobei die oben erwähnten immer wieder in den geistigen Fokus rücken.

Meine Kriterien:
  • Sportlicher Dresser, bzw. eleganter Sportler mit blauem Blatt
  • Keine Kompromisse bei Technik, Präzision und Robustheit
  • Schnörkelloses, klares, perfektes Design
  • Historie sowie Datumsanzeige zweitrangig
  • Status/Werterhalt etc. komplett egal

Meine PO erlebe ich seit Jahren als vielseitige, edle Toolwatch und als sehr wandelbar, trage sie meist am Nato Split, Hirsch Performance (Kautschuk-Leder) oder Hirsch Liberty (Leder). Eigentlich würde sie mir für den Rest meines Lebens genügen, doch eine kleine 2-Uhrensammlung zum gelegentlichen Wechseln wäre gleichwohl schön. Mein Kleidungsstil: Oft Jeans, manchmal etwas modischere Stoffhosen, Hemd, gepflegte Schuhe, modische Pullover, 48j., 181cm, sportlich, 17cm HGU.

Ich trug alle 4 Uhren bereits probe und denke, es würden alle zu mir passen. Ich möchte meine Vorfreude auf diese Weise mit euch teilen, bzw. meinen Kauf noch etwas hinauszögern. Bitte sieht es mir nach, wenn ich mich aufgrund meines strengen beruflichen Alltags nicht täglich rückmelde - ich halte euch mit Sicherheit auf dem Laufenden.

Herzlichen Dank.

omega-seamaster-aqua-terra-150m-omega-co-axial-master-chronometer-38-mm-22010382003001-l.png

Aqua Terra 38
csm_01-1_Omega_Railmaster_beigestellt_2048_df04c613c5.jpg

Railmaster
OMEGA-Globemaster-13030392103001_1600x900.jpg

Globemaster
20200126_111357.jpg

Date Just 36

Meine PO:
20180518_082404.jpg
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.159
Ort
Bayern
Ganz klar die blaue DJ36. Ggfs passt auch die 41er. Ergänzt sich mit Deiner PO in jeder Hinsicht perfekt und alles vom gleichen Hersteller wäre mir viel zu langweilig. Rolex und Omega in der Box ist jedenfalls wesentlich interessanter und überdentellerrandblickender als nur Omega oder nur Rolex.

Gruß
Helmut
 
Daton

Daton

Dabei seit
06.08.2017
Beiträge
559
Ort
Regensburg
Also ich empfehle dir ebenfalls die Datejust in 36mm!
Sie ist perfekt tragbar und für jede Situation immer passend. Go for it!! :super:

2865981
 
ROLTUD

ROLTUD

Dabei seit
20.05.2019
Beiträge
490
DJ 36 - allenfalls mit WG-Lunette (Foto: Ref. 116234; Ref. 126234, aktuelles Modell)

Und das mit BLAUEM ZB


20190827_091649.jpg


Weshalb? Weil es nie zu früh für eine ROLEX ist. In Anbetracht deiner grossen OMEGA ist die 36 ausgleichend und - vor allem - seit Anbeginn "die" Grösse der DJ)
 
Zuletzt bearbeitet:
thtrnsprtr85

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
1.033
Ort
Bayern
Ich votiere für die DJ, weil es eine genial einfache aber einfach genial vielseitige Uhr ist. Ich würde aber definitiv mal die 41er anprobieren. :super:
 
Marchiboy300

Marchiboy300

Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
1.525
Ich würde die AT nehmen. Du kannst diese am Stahl oder Leder tragen.
 
kreindinho67

kreindinho67

Dabei seit
12.05.2019
Beiträge
96
Von den von dir genannten Uhren würde ich mich für die DJ entscheiden - allerdings mit dem Jubilée-Band. Wenn ich eine Uhr mit Oysterband möchte, würde ich die OP bevorzugen. Zum einen weil 39 mm Gehäusedurchmesser für mich die goldene Mitte markiert, zum anderen weil mir das matte Finish beim Oyster besser gefällt.

Als Alternative wäre eine Grand Seiko SBGA211 (Snowflake) ein Top-Kandidat. Diese hat zwar kein blaues Blatt, aber zumindest einen blauen Zeiger :D

Mit blauem Blatt wäre die SBGH267 oder die eisblaue Snowflake (SBGA387) ein Traum, welche allerdings neu nicht mehr und gebraucht auch nur schwierig zu bekommen sind.
 
A

Alexander79

Dabei seit
26.06.2014
Beiträge
36
Hallo ich habe für Aqua Terra und die DJ abgestimmt.
Warum? Genau diese Aqua Terra in 41 MM ist bei mir im Zulauf, das heißt Ende Februar sollte sie einziehen.
Ich denke für etwas mehr als 4.000,-- Euro Straßenpreis bekommt man fast nichts besseres, was Uhrwerk, Verarbeitung etc. angeht. Optisch finde ich das Modell traumhaft. Und für die mehr als 2.000 Euro Ersparnis zur Rolex kannst Du was schönes machen.

ABER

Ich habe schon eine Rolex und bisher keine Omega.
Bei Dir ist es ja andersherum, daher wäre die DJ sicherlich auch ein plausibler Neuzugang.

Ich bin gespannt, wie Du Dich entscheidest.

Du hast die Qual der Wahl. Das gute-》 Falsch entscheiden kannst Du Dich nicht. Beides sind top Uhren.

VG Alex
 
Rol_ator

Rol_ator

Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
298
Ort
Midde im Hesseländsche
Ganz klar DJ ... was die Größe angeht würde ich beide anprobieren.
Die 36 ist (für mich) etwas eleganter
 
Zuletzt bearbeitet:
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
3.086
Ort
Mittelfranken
Bei der DJ muss man halt mit der Lupe klarkommen...
Gibt es nicht auch eine Rolex ohne diese Lupe?

Das Railmaster ZB habe ich leider noch nicht in natura gesehen, daher möchte ich nicht darüber urteilen.
Ich selbst finde die Beschränkung auf eine Marke sehr interessant, das wäre mein Favorit.
Dabei aber unter Beachtung von Johros Argument, also keine zu kleine Uhr neben der doch recht massiven 42er PO (hatte ich selbst 8 Jahre lang).
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
6.096
Ort
nähe Wien
Bei der DJ muss man halt mit der Lupe klarkommen...
Gibt es nicht auch eine Rolex ohne diese Lupe?

Das Railmaster ZB habe ich leider noch nicht in natura gesehen, daher möchte ich nicht darüber urteilen.
Ich selbst finde die Beschränkung auf eine Marke sehr interessant, das wäre mein Favorit.
Dabei aber unter Beachtung von Johros Argument, also keine zu kleine Uhr neben der doch recht massiven 42er PO (hatte ich selbst 8 Jahre lang).
Doch eine OP, die gibt's auch eine mehreren Farben.
 
Schwanni

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
3.924
Rolex und Omega in der Box ist jedenfalls wesentlich interessanter und überdentellerrandblickender als nur Omega oder nur Rolex.
Sehe ich auch so :super: Ich habe es ja sozusagen andersherum gemacht (Submariner und dann die Aqua Terra dazu). Mit der Sub hatte ich das Gefühl, alles zu haben, was Rolex ausmacht. Und so sehe ich es bei dir mit der PO auch. Ich stimme daher für die Datejust. In 36 mm ist sie meiner Meinung nach perfekt. Evtl. könntest du über Riffellünette und Jubilee nachdenken.
 
Premaster

Premaster

Themenstarter
Dabei seit
28.05.2019
Beiträge
350
Danke für eure bisherigen, kontroversen, aber auch ergänzenden Beiträge. Ich melde mich asap ausführlicher und gehe dann detaillierter auf eure Kommentare ein, jedenfalls schärfen manche bereits jetzt meine eigene Sicht. Da dies für mich ein Langzeitprojekt ist, bitte ich um Geduld. Weitere Meinungen sind willkommen! :super:
 
Thema:

Ergänzung zu meiner PO - Eure Meinung ist gefragt

Ergänzung zu meiner PO - Eure Meinung ist gefragt - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Sommeruhr gesucht - Ergänzung zum kleinen Portfolio (Breitling, ggf. Omega ...)

    Kaufberatung Sommeruhr gesucht - Ergänzung zum kleinen Portfolio (Breitling, ggf. Omega ...): Liebe Mitinsassen, puh, ich kann mich nicht entscheiden für eine Sommeruhr von Breitling - als dritte in meiner "2er Sammlung", die von meinen...
  • Dresswatch als Ergänzung...Welche???

    Dresswatch als Ergänzung...Welche???: Hallo erstmal in diesem tollen Forum! Ich bin seit geraumer Zeit stiller Mitleser und informiere mich fast täglich hier. Bin froh das es...
  • Kaufberatung Sportlich elegante Ergänzung die tausendste

    Kaufberatung Sportlich elegante Ergänzung die tausendste: Hallo liebe Mitleidende, ich bastel und Flipper immer noch an einem Trio und mache mir gerade Gedanken um Slot 3 für eher "formelle" Anlässe. Da...
  • Omega Speedmaster Professional mit Omega Zubehör ergänzen?

    Omega Speedmaster Professional mit Omega Zubehör ergänzen?: Grüße Euch! Ich war länger nicht hier, ich hatte andere "Sorgen". Ihr versteht das... Die SD50 trage ich noch immer im Alltag und die Moonwatch...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Sommeruhr gesucht - Ergänzung zum kleinen Portfolio (Breitling, ggf. Omega ...)

    Kaufberatung Sommeruhr gesucht - Ergänzung zum kleinen Portfolio (Breitling, ggf. Omega ...): Liebe Mitinsassen, puh, ich kann mich nicht entscheiden für eine Sommeruhr von Breitling - als dritte in meiner "2er Sammlung", die von meinen...
  • Dresswatch als Ergänzung...Welche???

    Dresswatch als Ergänzung...Welche???: Hallo erstmal in diesem tollen Forum! Ich bin seit geraumer Zeit stiller Mitleser und informiere mich fast täglich hier. Bin froh das es...
  • Kaufberatung Sportlich elegante Ergänzung die tausendste

    Kaufberatung Sportlich elegante Ergänzung die tausendste: Hallo liebe Mitleidende, ich bastel und Flipper immer noch an einem Trio und mache mir gerade Gedanken um Slot 3 für eher "formelle" Anlässe. Da...
  • Omega Speedmaster Professional mit Omega Zubehör ergänzen?

    Omega Speedmaster Professional mit Omega Zubehör ergänzen?: Grüße Euch! Ich war länger nicht hier, ich hatte andere "Sorgen". Ihr versteht das... Die SD50 trage ich noch immer im Alltag und die Moonwatch...
  • Oben