Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern

Diskutiere Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ach, schau an, so einen Faden gibt es ja doch. Hatte ich erst gesucht, aber nicht gefunden. Vielleicht aufgrund der Anführungszeichen hinter dem...
  • Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern Beitrag #1.001
musketeer54

musketeer54

Dabei seit
07.12.2021
Beiträge
688
Ort
Ebbelwei-Exil
Ach, schau an, so einen Faden gibt es ja doch. Hatte ich erst gesucht, aber nicht gefunden. Vielleicht aufgrund der Anführungszeichen hinter dem Wort "Steward"? :hmm:

Naja, hier jedenfalls mein inhaltlicher Beitrag:

Das Econyl-Band an der SO Outerknown ist schon gar nicht so verkehrt und fühlt sich auch echt hochwertig an. Aber wie ein klassisches Nato ist es halt nicht besonders elastisch. Das heißt bei so einer massiven Uhr wie der alten 44er SuperOcean: Entweder man schnallt es ziemlich eng oder man lebt mit dem kopflastigen Geschlacker am Handgelenk. Aber der Watch Steward konnte Abhilfe schaffen. Trägt sich super (und passt farblich natürlich 1a).

Anhang anzeigen 4783158

Ich habe ein 18,5er G-Series TDM gebraucht (quasi neu) gekauft, das sitzt in der weitesten Einstellung (der "Made in USA"-Schnipsel berührt fast die Schnalle) an meinem 19,5er Handgelenk absolut perfekt.

Übrigens: Wie handhabt ihr das G-Band? Ich finde es ziemlich fummelig, den Haken mit einer Hand durch die Schlaufe zu bekommen. Ich lasse ihn daher normalerweise einfach drin und ziehe das geschlossene Band als Ganzes über die Hand. Sollte ich mir Sorgen machen, dass es dabei ausleiern könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern Beitrag #1.002
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
30.176
Ort
... da, wo's schön ist
Bin ja auch kein großer Fan der Hakenlösung. aber die TWS Bänder scheinen mir generell schon eine ausreichende Dauerelastizität zu haben. Das einzige "G" in meinem Bestand war allerdings noch nicht so oft am Arm, dass ich das als Langzeiterfahrung abschließend bewerten könnte.;-)
 
  • Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern Beitrag #1.003
milchreisbubi

milchreisbubi

Dabei seit
05.08.2017
Beiträge
6.553
20220927_163059.jpg
 
  • Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern Beitrag #1.005
JPW

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
3.366
Ach, schau an, so einen Faden gibt es ja doch. Hatte ich erst gesucht, aber nicht gefunden. Vielleicht aufgrund der Anführungszeichen hinter dem Wort "Steward"? :hmm:

Naja, hier jedenfalls mein inhaltlicher Beitrag:



Ich habe ein 18,5er G-Series TDM gebraucht (quasi neu) gekauft, das sitzt in der weitesten Einstellung (der "Made in USA"-Schnipsel berührt fast die Schnalle) an meinem 19,5er Handgelenk absolut perfekt.

Übrigens: Wie handhabt ihr das G-Band? Ich finde es ziemlich fummelig, den Haken mit einer Hand durch die Schlaufe zu bekommen. Ich lasse ihn daher normalerweise einfach drin und ziehe das geschlossene Band als Ganzes über die Hand. Sollte ich mir Sorgen machen, dass es dabei ausleiern könnte?
Ich hab mit den G-Series keine Erfahrung, aber ich ziehe auch meist das geschlossene Band samt Uhr über die Hand, bisher keine Probleme :-)
 
  • Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern Beitrag #1.006
TTim

TTim

Dabei seit
12.06.2019
Beiträge
673
Ich hab das eben auch mal im geschlossenen Zustand versucht drüberzuziehen aber da hab ich zu viel Angst um die Federstege. :face:

Einfach weiterüben mit den G-Series. Anfangs fand ich das Ding genauso kacke. "Aus der Not" nochmal an eines ran gekommen und inzwischen hab ich sogar drei von den G-Series. 👍



Bestellt in nächster Zeit jemand und möchte Versandkosten teilen?
 
  • Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern Beitrag #1.007
musketeer54

musketeer54

Dabei seit
07.12.2021
Beiträge
688
Ort
Ebbelwei-Exil
Stimmt, daran hatte ich gar nicht gedacht. Aber um die Stege sollte ich mir vielleicht wirklich mehr Sorgen machen als um das Band :hmm:

Naja, ich habe noch ein bisschen geübt und bekomme es jetzt auch ganz gut hin. Falls noch jemand mit dem G-Series-Verschluss Probleme hat: Mir hat es geholfen, nicht mehr zu versuchen, die Schlaufe zu fixieren und den Haken da durchzuschieben. Seit ich das Haken-Ende festhalte und die Schlaufe drüberschiebe, geht es einigermaßen problemlos. Und wenn es erstmal dran ist, ist der Sitz wie gesagt hervorragend.

Bezüglich Sammelbestellung: Ich könnte mir durchaus vorstellen, mit ein paar Bändern dabei zu sein.
 
  • Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern Beitrag #1.011
milchreisbubi

milchreisbubi

Dabei seit
05.08.2017
Beiträge
6.553
Danke dir Markus.
Sonne ja, aber es ist nur die Niederländische. :lol:
 
  • Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern Beitrag #1.012
JPW

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
3.366
Das Rheinland hat auch Sonne satt :-)

Zwei neue Kombis😀
Nivada Super Antarctic an stay gold...
IMG_20221005_144217~3.jpgIMG_20221005_153649~3.jpgIMG_20221005_154342~3.jpgIMG_20221005_144128~3.jpg

RZE Endeavour an Minimalist green, insgesamt 62g am Arm, da spürste nix mehr...
IMG_20221007_102715~3.jpgIMG_20221007_102640~3.jpgIMG_20221007_102740~3.jpg
 
  • Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern Beitrag #1.017
musketeer54

musketeer54

Dabei seit
07.12.2021
Beiträge
688
Ort
Ebbelwei-Exil
Trägt jemand ein G-Series an der Pelagos FXD oder der TF FX-Diving? ich finde es extrem fummelig, die Schlaufe durch die Stege an meinem Frosch zu bekommen, und muss auch immer ziemlich viel Kraft einsetzen. Stelle ich mich da nur doof an oder geht es noch jemandem so?
 
  • Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern Beitrag #1.018
nicman

nicman

Dabei seit
01.10.2016
Beiträge
42
Trägt jemand ein G-Series an der Pelagos FXD oder der TF FX-Diving? ich finde es extrem fummelig, die Schlaufe durch die Stege an meinem Frosch zu bekommen, und muss auch immer ziemlich viel Kraft einsetzen. Stelle ich mich da nur doof an oder geht es noch jemandem so?
... Ich hab' 'nen Frog und ein G-Series, flutschte zwar nicht so durch, aber es funktionierte doch ohne größeren Kraftaufwand...
 
Thema:

Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern

Erfahrungsaustausch zu "The Watch Steward" Bändern - Ähnliche Themen

[Erledigt] the watch steward 20 mm desert tan minimalist series Textilband TWS: Hallo zusammen, gestern ist es erst nach langer Wartezeit angekommen, aber weil es nicht so recht zu der Uhr passt, für die das Band gedacht war...
Oben