Erfahrungen mit Monsterwatches.nl

Diskutiere Erfahrungen mit Monsterwatches.nl im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Kuttenträger mit Goldkettchen und Goldrolette als Referenz für gutes Geschäftsgebaren. :klatsch: Ich habe null komma null mit Menschen zu tun...
B1884

B1884

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
353
Ort
Freiburg im schönen Breisgau
Ich lese das hier mit gemischten Gefühlen. Am Ende ist es einfach so, dass die Kritik an der Lieferdauer/ Kommunikation den meisten vorher bekannt war. Die kennen die Quelle Rob ja aus Foren usw.. Trotzdem bestellen sie. Wenn dann aber die Nachteile zum Tragen kommen, meckern sie lauthals.

Zu dem Biker Gehabe ist zu sagen, dass die Biker, die ich kenne, goldene Rolex Uhren und massive Goldketten zu ihren Kutten tragen (sofern sie nicht im Verbotsgebiet sind) und Rob eher mögen würden. Weil er eben locker ist. Du kommst mir eher wie ein Hobbybiker vor. Da du ja aus Hanburg kommst, müsstest du die Mentalität dieser Bikerclubs ja kennen. Da heult niemand weil er auf ne Seiko wartet.
Kuttenträger mit Goldkettchen und Goldrolette als Referenz für gutes Geschäftsgebaren.

:klatsch:

Ich habe null komma null mit Menschen zu tun die offen kund tun, dass sie staatlich gesetzte Regeln, Konventionen und Regulative weder anerkennen noch ihrem Geschäftspartner einräumen.

Wenn ich schon das Geschäftsgebaren eines Onlinehändlers mit MCs vergleichen muss und meine das wäre von Vorteil, weiß ich in welchem Milieu manche hier leben.

P.S.: ich bin oft in Frankfurt unterwegs, weiß über was ich schreibe. Die Goldrolex, die du ja positiv hervorhebst, wurde von Frauen und Fixern erarbeitet. Ist in etwa so sexy, wie Zahngold von KZ Häftlingen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skynet

Skynet

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
159
Kuttenträger mit Goldkettchen und Goldrolette als Referenz für gutes Geschäftsgebaren.

:klatsch:

Ich habe null komma null mit Menschen zu tun die offen kund tun, dass sie staatlich gesetzte Regeln, Konventionen und Regulative weder anerkennen noch ihrem Geschäftspartner einräumen.

Wenn ich schon das Geschäftsgebaren eines Onlinehändlers mit MCs vergleichen muss und meine das wäre von Vorteil, weiß ich in welchem Milieu manche hier leben.

P.S.: ich bin oft in Frankfurt unterwegs, weiß über was ich schreibe. Die Goldrolex, die du ja positiv hervorhebst, wurde von Frauen und Fixern erarbeitet.
Du musst mal zwischen den Zeilen lesen! Mein Komnentar bezog sich auf den des so achtbaren Bikers, der sich über Rob beschwert. Er hat ja hier den Biker raushängen lassen. Was du hier schreibst, habe ich nie behauptet. Auch nicht das ich alles gutheiße was MCs machen. Ich habe nur darauf hingewiesen, dass er eben für mich ungerechtfertigt meckert, obwohl lange Wartezeiten bekannt sind.
 
B1884

B1884

Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
353
Ort
Freiburg im schönen Breisgau
Du musst mal zwischen den Zeilen lesen! Mein Komnentar bezog sich auf den des so achtbaren Bikers, der such über Rob beschwert. Er hat ja hier den Biker raushängen lassen. Was du hier schreibst, habe ich nie behauptet. Auch nicht das ich alles gutheiße was MCs machen. Ich habe nur darauf hingewiesen...
Danke für die Klarstellung!

Sorry, dass ich dich da missinterpretiert habe.
 
Bejami

Bejami

Dabei seit
22.11.2017
Beiträge
801
Ort
Wetterau, nähe Frankfurt am Main
Ich glaube ich muss jetzt auch mal, bevor noch das passiert :wand:

Habe bisher 3 Uhren und diverse Teile bei Rob bestellt und gekauft.

Die Lieferzeit bei den Uhren hing stark von dem evtl gewünschten Änderungen ab. War aber klar und wurde auch so kommuniziert.
Habe damals mit Rob über WhatsApp Kontakt aufgenommen und gehabt. Antworten gab es immer Abends gegen 10 - 11 Uhr.

Bei den Bändern gab es auch eine lange Lieferzeit, das etwas nicht auf Lager war. Ja das hätte er kommunizieren können | müssen, wenn ich an ihn den selben Anspruch hätte wie an einen Hauptberuflichen Onlineshop. Mir wurde allerdings auf meine Mail einen Tag später geantwortet.

Und jetzt zum Punkt, ganz ohne Unterstellung. Aber bitte einfach mal selbst reflektieren.
Seid ihr sicher das ihr eine ordentliche Mail schreiben könnt? Ohne Prosa, direkt auf den Punkt mit allen benötigten Informationen?
Das macht es dem Geschäftspartner immer einfach.

Zum Abschluss, alle Uhren die ich bisher von Rob bezogen habe sind qualitativ super.
Und bei Problemen hat auch alles super schnell geklappt.
Die Bänder, bis auf eines sind auch gut.
 
Skynet

Skynet

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
159
Ich glaube ich muss jetzt auch mal, bevor noch das passiert :wand:

Habe bisher 3 Uhren und diverse Teile bei Rob bestellt und gekauft.

Die Lieferzeit bei den Uhren hing stark von dem evtl gewünschten Änderungen ab. War aber klar und wurde auch so kommuniziert.
Habe damals mit Rob über WhatsApp Kontakt aufgenommen und gehabt. Antworten gab es immer Abends gegen 10 - 11 Uhr.

Bei den Bändern gab es auch eine lange Lieferzeit, das etwas nicht auf Lager war. Ja das hätte er kommunizieren können | müssen, wenn ich an ihn den selben Anspruch hätte wie an einen Hauptberuflichen Onlineshop. Mir wurde allerdings auf meine Mail einen Tag später geantwortet.

Und jetzt zum Punkt, ganz ohne Unterstellung. Aber bitte einfach mal selbst reflektieren.
Seid ihr sicher das ihr eine ordentliche Mail schreiben könnt? Ohne Prosa, direkt auf den Punkt mit allen benötigten Informationen?
Das macht es dem Geschäftspartner immer einfach.

Zum Abschluss, alle Uhren die ich bisher von Rob bezogen habe sind qualitativ super.
Und bei Problemen hat auch alles super schnell geklappt.
Die Bänder, bis auf eines sind auch gut.
So sehe ich das auch. Er hat ab und zu auf seiner Webseite sogar Hinweise, dass er unterwegs ist und das es etwas dauert.
 
Oliver2609

Oliver2609

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
656
Ich glaube auch, dass er eine ganze Menge Traffic hat. Meine SKX013 mit Saphirumbau hat fast einen Monat gedauert von Mitte Dezember bis Mitte Januar. Aber Weihnachten und Ferien lagen dazwischen und daher war es für mich okay und ich hatte auch damit gerechnet nach dem lesen dieses Threads. Die Uhr hat er tadellos gebaut. Passt alles, kein Versatz etc. und das Ganze plus gratis NATO und Versand, Paypal Gebühr zu einem Preis, wo es im Laden nicht mal ne Standard 007 gibt. Ich hatte sogar nach drei Wochen noch ein Armband bestellt (knapp ne Woche bis ich es hatte). Sofern seine Rechnungsnummern fortlaufend sind gab es innerhalb der kurzen Zeit eine Menge Bestellungen und wenn jeder 3 bis 5 Mails schreibt (ich habe ihm keine geschrieben) dann glaube ich seinen Hinweisen auf der Homepage, dass er auf die Nachrichtenflut von Mails nicht antworten kann.

Ich freue mich jedenfalls über Leute wie ihn. Aus Profitsucht wird man so Uhren wie meine 013 kaum für den Taler anbieten. Gibt ja auch andere Anbieter, wo ein Mod einer solchen Uhr auch mal gerne 500 - 1.000 Euro kosten sollen.
 
Mutlu

Mutlu

Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
55
Ich schreibe ihn gleich 2 weitere E-Mails, um mich bei ihn für die bereits 3 gesendeten zu entschuldigen.
Dann sollte alles passen oder ??


Gruß
Mutlu
 
B

BKKDangerous

Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
392
Merkst du eigentlich das du Teil des Problems bist?
Also ich meine das nicht böse, aber nehmen wir deinen Fall:
1. Mail mit der Bestellung
2. Mail mit der Nachricht über den Geldeingang (entfällt möglicherweise, das weiß nur Rob)
3. - 5. Mail Nachfragen zum Verbleib der Ware

Anstatt 2 sind es nun 5 Nachrichten, nun nehmen wir noch ein paar Kunden mehr...
Rob verdient sein Geld damit Uhren umzubauen / zu verkaufen, klar gehört da auch eine gewisse Kommunikation dazu, nur wenn man bedenkt das dies Zeit kostet mit der er sonst Geld verdient... Die Katze beißt sich in den Schwanz.

Interessant wäre es mal zu wissen wer Rob Geld geschickt hat und nie eine Uhr erhalten hat...

Ich will nicht sagen das Rob es nicht vielleicht besser/anders machen könnte, aber wir haben hier fast 50 Seiten über Rob und da ist die Erkenntnis das Rob nicht binnen wenigen Tagen auf eine Email antwortet und das er vielleicht nicht "urdeutsch" ist nun wirklich nicht neu.

Es wäre aber eigentlich passend sich vorher zu informieren wie so ein Einzelkämpfer ist und dann hätte man hier im Thread erfahren, das die Dinge sind wie sie sind.
Aber ich wünsche dir viel Spaß an deiner Uhr, ich gehe stark davon aus das sie kommen wird, nur wann kann ich dir nicht sagen.
Also, weder eine Bestätigung über Bestelleingang, noch Zahlungseingang, noch Antwort auf Nachfragen sind nicht entschuldbar. Zumindest Bestell- und Zahlungseingang kann ich automatisieren über Software und dann kommt es gar nicht zu den Nachfragen. Also ich hätte da ein blödes Gefühl, wenn ich keinerlei Feedback bekomme bei mehreren hundert Euro.
 
Skynet

Skynet

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
159
Also, weder eine Bestätigung über Bestelleingang, noch Zahlungseingang, noch Antwort auf Nachfragen sind nicht entschuldbar. Zumindest Bestell- und Zahlungseingang kann ich automatisieren über Software und dann kommt es gar nicht zu den Nachfragen. Also ich hätte da ein blödes Gefühl, wenn ich keinerlei Feedback bekomme bei mehreren hundert Euro.
Aber wir wissen doch durch das Forum hier, wie es bei ihm so ist. Dadurch sollte man dich beruhigt sein, oder?
 
Bejami

Bejami

Dabei seit
22.11.2017
Beiträge
801
Ort
Wetterau, nähe Frankfurt am Main
Was sagt denn dein account zu der Zahlung?
Und wie hast du bezahlt? Überweisung oder PayPal?

Bei mir gab es sowas nämlich automatisch. Hab mit Paypal bezahlt
 
B

BKKDangerous

Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
392
Aber wir wissen doch durch das Forum hier, wie es bei ihm so ist. Dadurch sollte man dich beruhigt sein, oder?
Darum geht's aber nicht. Es gibt richtig gute Software, die ihm Bestätigung über Bestelleingang und Zahlumgseingang automatisiert abnehmen - und damit viel Arbeit. Dasselbe für den Versand inkl. Link zum Tracking. Einmal installiert und wir sparen uns hier viel Diskussion.
Kleinanbieter hin oder her - ein Mindestmaß an Service kann bzw. muß auch da vorhanden sein.
 
stefric

stefric

Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
106
Ort
Ruhrpott
Aber genau das bekommt man ja bei Rob. Wenn man über den Shop verfügbare Uhren kauft gibt's nen Warenkorb, Kaufbestätigung, Zahlungseingangsinfo, Versandinfo mit Tracking.... Wie man es so kennt.

Nicht so bei individuellen Bestellungen per Mail.
 
Skynet

Skynet

Dabei seit
30.03.2019
Beiträge
159
Darum geht's aber nicht. Es gibt richtig gute Software, die ihm Bestätigung über Bestelleingang und Zahlumgseingang automatisiert abnehmen - und damit viel Arbeit. Dasselbe für den Versand inkl. Link zum Tracking. Einmal installiert und wir sparen uns hier viel Diskussion.
Kleinanbieter hin oder her - ein Mindestmaß an Service kann bzw. muß auch da vorhanden sein.
Das alles haben wir bei Hunderten von Onlineshops. Alles durchgestylt, Bestellsysteme usw.. Will ich im Alltag gerne haben, wenn ich nen Drucker oder Tv bestelle. Aber bei solchen Sachen wie dem Hobbyshop, ne völlig piepewurst!
 
Bejami

Bejami

Dabei seit
22.11.2017
Beiträge
801
Ort
Wetterau, nähe Frankfurt am Main
Darum geht's aber nicht. Es gibt richtig gute Software, die ihm Bestätigung über Bestelleingang und Zahlumgseingang automatisiert abnehmen - und damit viel Arbeit. Dasselbe für den Versand inkl. Link zum Tracking. Einmal installiert und wir sparen uns hier viel Diskussion.
Kleinanbieter hin oder her - ein Mindestmaß an Service kann bzw. muß auch da vorhanden sein.
Oder aber der Fehler liegt bei dir? Ist das möglich, daß das Geld nie da ankam?
 
B

BKKDangerous

Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
392
Wenn's halt sachlich nicht geht...
 
Mutlu

Mutlu

Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
55
Hallo zusammen,

Kurzes Update zu meiner Bestellung:
Rob hat sich bei mir für die verspätete Antwort entschuldigt und die Uhr ist nun unterwegs.
Die Website hat mit keine automatische Rückmeldung/ Bestätigung gesendet , da Rob diese Funktion wohl aufgrund von Spam/ Hack Attacken geblockt hatte.
Dennoch empfinde ich die fast 4 Wochen für den Versand etwas behäbig, da die Uhr für mich nicht umgebaut werden musste oder ähnliches. Ich habe eine „ normale“ skx009 geordert die er auf Lager hatte.
Der Rest wird aber ganz bestimmt wie immer erstklassig sein. Habe in den letzten Jahren schon 3 Uhren bei Rob bestellt und war immer zufrieden mit der Ausrichtung der Rehaut/ Zeiger/ Lünette.
Mein anfänglicher Unmut hat sich auch in Luft aufgelöst, da ich ja nun den Grund kenne für die etwas lange Wartezeit.


Gruß
Mutlu
 
Thema:

Erfahrungen mit Monsterwatches.nl

Erfahrungen mit Monsterwatches.nl - Ähnliche Themen

  • Fortis B-42 Cosmonaut Erfahrungen / Schraubenkopf abgebrochen

    Fortis B-42 Cosmonaut Erfahrungen / Schraubenkopf abgebrochen: Hallo an alle, bin neu hier und habe paar Fragen zu meiner Uhr und würde mich sehr über Erfahrungswerten von Anderen freuen. Zu meiner Uhr es...
  • Erfahrungen mit Rolex-Service bei Wempe Hamburg?

    Erfahrungen mit Rolex-Service bei Wempe Hamburg?: Ich möchte das Werk meiner 16750 revidieren lassen und die Tritium-Teile behalten, zudem sollen endlich die Datejust-Endlinks vom Jubi gegen die...
  • Erfahrungen mit Chrono24 als Privatverkäufer

    Erfahrungen mit Chrono24 als Privatverkäufer: Hier meine Erfahrungen als neuer Privatverkäufer mit Chrono24. Wichtig! Wenn Ihr nicht in ein EU-Land verkauft oder wie ich aus einem nicht...
  • Regulieren lassen in Wien. Eure Erfahrungen?

    Regulieren lassen in Wien. Eure Erfahrungen?: Hallo, hat vielleicht jemand gute Erfahrungen mit einem Uhrmacher in Wien gemacht? Gestern ist mir meine Uhr heruntergefallen und hat seitdem...
  • Erfahrungen mit Juwelier Gold Art, Duisburg?

    Erfahrungen mit Juwelier Gold Art, Duisburg?: Hallo zusammen, Kennt jemand den Juwelier "Gold Art" aus Duisburg, eine Krone aus dessen Sortiment sagt mir zu jedoch schreckt Der Auftritt als...
  • Ähnliche Themen

    Oben