Erfahrungen mit Chrono24 als Privatverkäufer

Diskutiere Erfahrungen mit Chrono24 als Privatverkäufer im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe aus Deutschland bisher 5 Uhren privat über Chrono24 verkauft, alles bewusst innerhalb der EU. Neben dem teils teuren versicherten Versand...
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
02.06.2018
Beiträge
410
Ort
NRW
Ich habe aus Deutschland bisher 5 Uhren privat über Chrono24 verkauft, alles bewusst innerhalb der EU. Neben dem teils teuren versicherten Versand lief alles ausgesprochen reibungslos. Alle Käufer waren ok bis sehr freundlich, es fanden respektvolle Preisverhandlungen statt und das Preisniveau ist für gute Ware auch höher als auf Ebay oder nach meiner Beobachtung hier im MP.

Von mir ein Daumen hoch und eine dicke Empfehlung für Chrono24 Verkauf als Privatmann. :)
 
LUWE

LUWE

Dabei seit
11.04.2010
Beiträge
1.743
Ort
Wien Umgebung
Kann ich nur bestätigen.... ich habe nämlich privat auf Chrono24 was GEKAUFT...

Verlief alles sehr professionel. Habe vom VK via Chrono24 ein Kaufangebot bekommen. Das musst du dann bestätigen. Dann bezahlst du das Geld an Chrono24, die als Treuhändler funktioniert. Der VK verschickt dir dann die Uhr, du bestätigst den Empfang der Uhr und erst DANACH gibt Chrono24 das Geld dem VK frei.... also wenn du innerhalb angemessene Zeit die Ware nicht bekommst, bekommst sicherlich dein Geld retour!

Also absolut eine positive Erfahrung!
 
francinho

francinho

Dabei seit
16.12.2018
Beiträge
309
Ort
Berlin
Da ich überlege, über Chrono24 eine oder zwei Uhren zu verkaufen, frage ich mich, was für einen Versand man in der Regel nutzen sollte? Habe da noch keinerlei Erfahrung. Bisher habe ich halt nur Uhren online gekauft.
 
Osmin

Osmin

Dabei seit
25.06.2011
Beiträge
1.515
Ort
Hannover
Galle und Intex werden immer wieder genannt. Mit Galle hab ich sehr gute Erfahrungen, mit Intex noch keine.
Edit: zu langsam ;)
 
C

Claduhr

Dabei seit
21.07.2019
Beiträge
148
Intex gerade wieder genutzt, alles problemlos.
Es muss nur jedem, der vom privaten Verkäufer kauft klar sein, dass das Versandrisiko beim Käufer liegt. Daher würde ich auch immer den Käufer fragen, was er will.
 
ducman1

ducman1

Dabei seit
13.07.2012
Beiträge
72
Das musst du dann bestätigen. Dann bezahlst du das Geld an Chrono24, die als Treuhändler funktioniert. Der VK verschickt dir dann die Uhr, du bestätigst den Empfang der Uhr und erst DANACH gibt Chrono24 das Geld dem VK frei.... also wenn du innerhalb angemessene Zeit die Ware nicht bekommst, bekommst sicherlich dein Geld retour!
Dieses ist natürlich ein Trugschluß!

Chrono24 bezahlt natürlich den Verkäufer, OHNE daß der Käufer eine Freigabe durchführt / den Empfang bestätigt. Der Prozess von Chrono24 läuft wie folgt:

1. Händler verkauft: "Die Zahlung an die gewerblichen Händler wird nach dem Verstreichen Ihrer 14-tägigen Widerrufsfrist, die nach Erhalt der Ware beginnt, geleistet."

2. Privatmann verkauft: "Bei einem Kauf mit einem Privatverkäufer haben Sie die Möglichkeit die Auszahlung zu veranlassen, indem Sie diese bestätigen, spätestens jedoch nach 7 Tagen wird der Privatverkäufer ausgezahlt. "

Den Nachweis, daß im Paket eine 1kg Scheibe Schweinebauch statt der bestellten Uhr war, den erbringt natürlich der Käufer - wer sonst!?
Der Paket-Bote bestätigt ja nur, daß er das Paket beim Empfänger, Nachbarn, etc. abgeben hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
CertinaLover

CertinaLover

Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
2.441
Ort
Wien
So ist es....
Man kann aber die Auszahlung sogar sofort freigeben wenn alles passt...die 14 bzw. 7 Tage sind gut denn der Empfang der Ware wird tatsächlich sofort bestätigt wenn der Carrier ins System zurückgemeldet hat..
Besser natürlich man übernimmt persönlich und öffnet im Beisein des Zustellers..liegt dann da wirklich 1 kg Schrott drinnen, ist der der beste Zeuge für das was nachher kommt...
Und mit dieser Meldung bei C24 ist einmal die Auszahlung eingefroren...
Vorsichtig ist immer geboten...
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
18.643
Ort
Bayern
Ich verstehe das Problem nicht. Da es genug Helden gibt, die nach Erhalt der Uhr von Privat vergessen, die Auszahlung freizugeben, baut CR24 halt einen Zeitablauf ein damit Privatverkäufer nicht geprellt werden oder unverschuldet wochenlang auf ihr Geld warten müssen. Und binnen 7 Tagen sollte doch jeder Käufer in der Lage sein, den Inhalt seines Pakets überprüft zu haben. Und soll jetzt keiner ein konstruiertes Problem behaupten, er bestelle eine Uhr und sei schlagartig drei Wochen lang im Urlaub und könne den Inhalt daher nicht in jenen 7 Tagen checken. Dann bestellt man einfach nichts, sucht einen Vertreter oder ist ganz einfach selbst schuld. Dieses Geheule um mögliche Schweinebäuche in Paketen ist doch völlig an der Realität vorbei. CR24 ist eine Handelsplattform und keine Vollkaskoversicherung. Von privat zu kaufen, bedeutet immer Risiken eingehen zu müssen. Dafür ist das ja im Regelfall billiger. Wer Preise von privat und Sicherheit wie vom Händler gleichzeitig haben will, hat ein logisches Problem.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
bauks

bauks

Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
342
Ort
Huckingen
Gibt es generell nun ein erhöhtes Risiko bei einem Privatverkauf über Chrono24 ?
Ich habe erstmals eine Uhr dort inseriert und auffallend schnell ein Angebot aus den USA erhalten. Der Preisvorschlag entspricht meinem gewünschten (eigentlich recht hoch angesetztem) Preis inkl. VK (also kaum verhandelt), was mich stutzig macht. Der Versand ist mit 16€+14€ via DHL ja relativ preiswert (inkl. Höherversicherung)?
Bekommt man solche Angebote bei eBay-Kleinanzeigen folgt oft daraufhin eine eMail/Meldung über Betrugsversuch aber das sind dann auch in der Regel Accounts, die erst am selben Tag angelegt wurden und offensichtlich "fake".
Beim Inserieren bei Chrono24 muss man sich ja mit Ausweis identifizieren. Eine genauere Prüfung der Käufer findet aber nicht statt durch Chrono24?
 
BlueCuracao87

BlueCuracao87

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
239
Ich habe gestern meine Tudor Sub über C24 nach Dänemark verkauft. Versand via Galle. Werde berichten wie es lief und wann ich das Geld bekommen habe.
 
Schweinesohn

Schweinesohn

Dabei seit
20.03.2016
Beiträge
520
Ich habe meinen ersten Verkauf (privat) auf Chrono24 begonnen, man wurde sich auch schnell einig. Zahlung an den Treuhandservice wurde geleistet und ich habe die Ware von Wertversand abholen lassen. Konnte bisher jedoch noch nicht zugestellt werden und derzeit ist es auch still. Warten wir mal die kommende Woche ab...
 
BlueCuracao87

BlueCuracao87

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
239
Sorry! Danke fürs zitieren.

Ja! Geld ist da. Hat circa 14 Tage gedauert vom Verkauf, Versand bis hin zum Geldeingang auf meinem Konto.
Lief alles reibungslos und Galle ist genial!
 
Thema:

Erfahrungen mit Chrono24 als Privatverkäufer

Erfahrungen mit Chrono24 als Privatverkäufer - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Erfahrung mit Händler von Chrono24?

    Kaufberatung Erfahrung mit Händler von Chrono24?: Hallo liebe Mit-Verrückte, hat jemand von euch auf Chrono24 schon mal Erfahrungen mit dem Händler 'Uhrentrader w.c GmbH' gemacht? Laut Chrono24...
  • Kaufberatung Erfahrungen mit Chrono24

    Kaufberatung Erfahrungen mit Chrono24: Kurze Frage : Ich hoffe ich bin in diesem Thread richtig, ansonsten Entschuldigung, bitte löschen ! Ich habe eine sehr schöne Uhr bei Chrono24...
  • Erfahrungen/Meinungen zum chrono24 Händler SIA "Premium Brands Distribution"?

    Erfahrungen/Meinungen zum chrono24 Händler SIA "Premium Brands Distribution"?: Hallo zusammen, der Titel sagt eigentlich (fast) alles. Es geht um den o.g. Händler aus Riga/Lettland, hier seine aktuellen Angebote: SIA...
  • Erfahrungen mit der Preis vorschlagen Funktion bei Chrono24

    Erfahrungen mit der Preis vorschlagen Funktion bei Chrono24: Hallo Ich denke im Moment intensiv über die Anschaffung einer hochwertigen Uhr nach. Hat immerhin 50 Jahre gedauert aber jetzt hätte ich Lust...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Erfahrung mit Händler von Chrono24?

    Kaufberatung Erfahrung mit Händler von Chrono24?: Hallo liebe Mit-Verrückte, hat jemand von euch auf Chrono24 schon mal Erfahrungen mit dem Händler 'Uhrentrader w.c GmbH' gemacht? Laut Chrono24...
  • Kaufberatung Erfahrungen mit Chrono24

    Kaufberatung Erfahrungen mit Chrono24: Kurze Frage : Ich hoffe ich bin in diesem Thread richtig, ansonsten Entschuldigung, bitte löschen ! Ich habe eine sehr schöne Uhr bei Chrono24...
  • Erfahrungen/Meinungen zum chrono24 Händler SIA "Premium Brands Distribution"?

    Erfahrungen/Meinungen zum chrono24 Händler SIA "Premium Brands Distribution"?: Hallo zusammen, der Titel sagt eigentlich (fast) alles. Es geht um den o.g. Händler aus Riga/Lettland, hier seine aktuellen Angebote: SIA...
  • Erfahrungen mit der Preis vorschlagen Funktion bei Chrono24

    Erfahrungen mit der Preis vorschlagen Funktion bei Chrono24: Hallo Ich denke im Moment intensiv über die Anschaffung einer hochwertigen Uhr nach. Hat immerhin 50 Jahre gedauert aber jetzt hätte ich Lust...
  • Oben