Erfahrungen mit Christopher Ward Bestellungen

Diskutiere Erfahrungen mit Christopher Ward Bestellungen im Werbeforum Forum im Bereich Werbeforum; Damit es nicht in den Angeboten von CW gepostet wird mache ich mal diesen Thread auf. Insbesondere da es mich jetzt auch betroffen hat...
#1
C

chris68

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2015
Beiträge
24
Damit es nicht in den Angeboten von CW gepostet wird mache ich mal diesen Thread auf.

Insbesondere da es mich jetzt auch betroffen hat.

Längere Wartezeiten beim Versand nach Sale Verkäufen bin ich ja gewohnt. Allerdings hat man mir jetzt kommentarlos ein Alligatorband aus der Bestellung gestrichen und was viel "schlimmer" ist, angeblich enthält meine Bestellung auch keine Uhr.
Darauf bin ich auch nur gekommen weil ich nachgefragt habe da eine Sendung ohne 2. Alligatorband und Uhr versand wurde.
Mir wurde bis jetzt geantwortet, dass man mich doch informiert hätte, dass das 2. Band nicht mehr leiferbar wäre ( bestellt wohlgemerkt am ersten Tag des Sonderverkaufs nur für E-Maiempfänger und Band wr bis zum nächsten Tag bestellbar ) und das in dieser Bestellung überhaupt keine Uhr wäre.
Jetzt habe ich ihnen mal meine bestellung als pdf zugesand und sie gebeten in meinen Account zu schauen da die Uhr dort in der Bestellung verzeichnet ist.

Das Blöde ist, die bestellte

C1000 Typhoon FGR4 Ceramic - RAF Version

wr zwischendurch immer mal wieder bestellbar, jetzt aber wieder ausverkauft.

Mal schaue woraus es hinaus läuft, ich werde nachberichten.

Was halt blöd ist, so schön und preisgünstig die Uhren sind, sie haben bei sowas weder ihren shop noch ihren Versand im Griff und man ärgert sich halt wenn man(n) sich auf die Uhr freut und dann sowas passiert.

Ansonsten bin ich aber mit meine CW-Uhren sehr zuffrieden, Preis-/leistung ist halt in dieser Preiskategorie wirklich top.
 
#2
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.043
Ort
Hannover
Mal schaue woraus es hinaus läuft, ich werde nachberichten.
Genau so, und nicht anders.

Es ist gute Sitte im Geschäftsleben sich erst an die Öffentlichkeit zu wenden - und dies ist ein offen einsehbares Forum - nachdem der Herrsteller/Händler Gelegenheit zur Nachbesserung hatte. Diese Möglichkeit sollte man jedem Hersteller/Händler geben.

Wobei ich, wenn ich deinen etwas komplizierten Case richtig verstehe, Du ja noch gar keine Sendung aus UK bekommen hast.

Die Uhren aus den Rabattaktionen sind eben meist schon nach 24h weg, und manchmal sind solche Shop-Systeme nicht minutengenau.

Entscheidend ist immer über welche Waren Du eine Auftrags-Bestätigung bekommen hast und wofür Dir schon Geld abgebucht wurde. Das sollte dann in der Tat auch kommen. Ich habe auch schon einige Aktionen bei CW verpasst, aber immer das bekommen was mir als Auftragsbestätigung mitgeteilt wurde.

Wie gesagt: Das können wir hier gerne alles diskutieren und dein Feedback zur Bestellungen bei solchen Herstellern ist immer gerne gesehen, aber lass die erstmal machen und sich erklären. Dann sehen wir weiter.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
C

chris68

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2015
Beiträge
24
Was meinst Du eigentlich was ich gemacht habe.
Erst mit denen geklärt und erst als mir weismachen wollte, dass ich doch gar keine Bestellung mit Uhr hätte das hier eingetragen.
Mittlerweile sind wir jetzt soweit, dass wohl festgestellt wurde, dass es bei den Cockpit edition Probleme gab, allerdings hatte ich eine RAF Edition bestellt.
Dann ist jetzt mittlerweile geklärt, dass es wohl bei allen Typhon Bestellungen Probleme gab.
Ich weis jetzt nicht was Du jetzt möchtest aber ich habe diesen Thread zum Einen eröffnet, da es mittlerweile genauso gute Sitte ist im Angebotsforum diese Sachen zu diskutieren und zum Zweiten, das es regelmäßig zu Problemen bei Bestellungen in irgendeinem Sale mit CW gibt.
Und ja, ich bin zufrieden mit den Uhren und ja auch zufrieden mit CW.
Aber nein, bevor jetzt hier wieder wild im Angebotsforum von CW diskutiert wird, habe ich diesen hier mit meinen Erfahrungen eröffnet.

So zurück zur Sache, nachdem ich den Service dann doch davon überzeugen konnte, dass ich eine bestellt hatte, soll ich mich jetzt telefonisch bei Ihnen melden und eine neue bestellen.
Das Ganze ist so schon ok, was ich nicht erbaulich finde ist, dass man sein shopsystem nicht im griff hat. Aber das haben andere Händler ja auch nicht.


Un dnochmals, dies ist kein "Niedermachen" von CW sondern lediglich ein Hinweis darauf das es mal wieder zu Problemen oder Lieferverzögerungen kommt.

Ach ja und woher ich weis das keine Uhr geliefert wird, in der Versandbestätigung ist die bestellte Uhr und das zweite Alligatorband nicht aufgeführt.
 
#4
would

would

Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
347
Auch ich habe eine Typhoon RAF bestellt, und meine Bestellung scheint momentan noch als Processing auf. Seit 4 Tagen. Ich habe zwar an CW geschrieben, aber bisher leider noch keine Rückmeldung...

Es bleibt spannend (mein Geld haben sie ja schon), ... Aber ich mache mir schon leichte Sorgen zur Lieferbarkeit. ...
 
#5
Tim.O

Tim.O

Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
160
Ort
Hansestadt mit Musikanten
Auch ich habe eine C1000 Typhoon UND 2 Bänder bestellt und meine Versandbestätigung kam gestern. Aber oh, Schreck, nachdem ich diesen Beitrag gelesen hatte, schaute ich erst mal genau in meine e-mail und was sehe ich da, versendet wurden nur die 2 Bänder und keine Uhr.
:shock: :???: :|
 
Zuletzt bearbeitet:
#6
would

would

Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
347
Habe heute Rückmeldung erhalten, es bleibt spannend:

Zitat:
We have received a high volume of orders during our sale and our dispatch schedule is approximately 5 working days. We are scheduled to ship the orders from your day by early next week.

Thank you for your patience and understanding.

P.s.: Bestelldatum war der 08.07., heute habe ich noch ein Band bestellt...
 
#7
Tim.O

Tim.O

Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
160
Ort
Hansestadt mit Musikanten
Ich habe heute eine e-mail von Ward bekommen in der sinngemäß steht, daß sie eien Fehler im Shopsystem hatten und mehr verkauft haben als sie vorrätig hatten. Desweiteren haben sie erklärt, daß sie die Bestellungen strikt nach Bestelleingang abgearbeitet haben, merkwürdig ist daran nur, daß ich schon am 4. Juli morgens um 8 Uhr bestellt hatte und andere Kunden, die viel später bestellt hatten, eine bekommen haben. Das hinterlässt bei mir einen faden Beigeschmack, leider ist mein Englisch nicht das beste, sonst hätte ich dort mal angerufen und nachgefragt. Also muss ich mich wohl damit mit abfinden, daß ich keine C1000 Typhoon für einen Top Preis bekomme und jetzt nur 2 Armbänder ohne dazugehörige Uhr habe. :-(

Hat jemand hier seine Uhr schon bekommen?
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
would

would

Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
347
Genau die gleiche Meldung bei mir. Etwas sauer bin ich schon, vorallem wegen der Meldung von vor ein paar Tagen: "We are scheduled to ship the orders from your day by early next week."
 
#9
C

chris68

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2015
Beiträge
24
Ich hab die selbe E-Mail erhalten. Tja wie war das nochmal, am 03.07.17 bestellt im Presale für newsletterabonnementen, zwischendurch immer mal wieder Typhoon vorrätig und im Shop angeboten. Letztmalig am 12.07. und nun die Erklärung das nach Reihenfolge abgearbeitet wurde und, oh Wunder, ich als mit einer der ersten Besteller, leider keine mehr bekommen habe.
Und wie war die erste Erklärung,

Ach ja, ich hatte keinebestellt, in meiner Bestellung war keine, ach es gab Probleme mit der Cockpit Edition, ach ne hatte ja die RAf bestellt, da gabs dann grundsätzlich Probleme mit den Typhoon Bestellungen.

Genau diesen Ablauf hab ich dann mal auf die Service E-Mail von Mr. Callaway geantwortet und sinngemäß gefragt ob sie mich jetzt verarschen wollen ( und ja ich schreib es tatsächlich aus)

CW hat wirklich schöne Uhren zu sehr fairen Preisen gerade im Sale und ja, aufgrund der hohen Verkaufszahlen sag ich auch nichts gegen längere Lierferzeiten aber dieses Vorgehen jetzt ist, sagen wir mal, sehr bedauerlich und verärgert ansonsten zufriedene Kunden.

@ mueller27
Vielleicht verstehst Du jetzt warum ich den Thread aufgemacht habe, leider nicht meine erste "schlechte" Erfahrung mit CW was Shop und versand betrifft aber ich würde immer wieder eine kaufen ( zumindest im Sale )
 
#11
Father Curt

Father Curt

Dabei seit
05.04.2017
Beiträge
35
Ort
Köln/Bonn
Ich habe letzte Woche Montag zwei Armbänder bestellt und heute die Versandbestätigung erhalten. Jetzt bin ich gespannt, ob und wann die Bänder geliefert werden ...
 
#12
Eric72

Eric72

Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
2.665
Ort
Niederrhein
wenn DU eine Bestätigung hast werden sie wohl auch geliefert :)

Habe gestern gelesen, dass Wera vom CS nicht mehr da ist und der generell etwas umstrukturiert wird. Vielleicht liegt es auch daran, dass manches ein wenig schwierig ist.
 
#14
C

chris68

Themenstarter
Dabei seit
12.12.2015
Beiträge
24
Der CW Service hat sich auf meine letzte E-Mail ( das mit dem "Verarschen" ) gemeldet, sich mehrmals entschuldigt und ein Entschuldigungsangebot gemacht, mit welchem ich in dieser Form nicht gerechnet habe.
Seht mir nach, wenn ich dieses Angebot nicht explizit poste, finde es aber wirklich toll, dass man so auf Kundenkritik reagiert.
Hut ab CW und ich freu mich auf meine Traumuhr von CW die sonst preistechnisch nicht drin gewesen wäre.

:super::super::super::super::klatsch::klatsch:
 
Zuletzt bearbeitet:
#15
TonyM

TonyM

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
145
Ort
Heidelberg
Mahlzeit zusammen,

das klingt doch gut - und so sehr der F***-Up den CW da scheinbar produziert einen schon sehr verwundert zurück läßt war es bis jetzt auch mein Eindruck (aus eigenem Erleben als auch aus dem was ich im CW-Forum gelesen habe) das der Kundenservice dann eben auch sich echt ins Zeug gelegt hat um das auf die eine oder andere Art zu fixen. Schön zu hören das es eben auch hier scheinbar so geklappt hat. :prost:
 
#16
ab1972

ab1972

Dabei seit
27.02.2016
Beiträge
11
Ort
Hannover
Hatte am 04.07. im Sale die C7 Rapide Chronograph Mk II v390 geordert und sie wurde innerhalb einer Woche mit GLS geliefert.
Auch der Kontakt mit dem Kundenservice verlief einwandfrei.
 
#17
L

Littlebigbenn

Dabei seit
25.04.2016
Beiträge
315
Ort
Schwäbisch Hall
Ich bin gerade etwas irritiert...

Bestellt habe ich diese Uhr:
https://www.christopherward.eu/events/half-price/c5-malvern-slimline-b36a11

Diese hat das neue Logo, ein glattes Band und die "Bader" Schließe, die ich für eine Faltschließe gehalten habe.

Gekommen ist heute diese Uhr:

IMG_0487.jpg

Sie hat das alte Logo, das mir weit weniger gefällt, ein Band mit Muster und eine Dornschließe. Dazu ist mit dem Zifferblatt irgendetwas komisch... fast so als wär der Aufdruck minimal verdreht, die Indizes jedoch nicht.

Kein besonders guter erster Eindruck von CW. Dabei ist die Uhr ansonsten genau, was ich mir erhofft hatte. Schön schlicht und dünn ohne zu klein zu wirken.
 
#18
Crush

Crush

Dabei seit
11.08.2016
Beiträge
242
Ort
Berlin
Es scheint als sei die Kaufabwicklung bei Christopher Ward etwas überfordert. Deren Forum läßt das jedenfalls vermuten. Einfach den Kundenservice anmailen, dann läßt sich das sicher beheben.
 
#19
Uhrlo

Uhrlo

Dabei seit
20.12.2011
Beiträge
1.033
Ort
Sachsen
Ich denke auch eine Mail hilft weiter und sie werden die Uhr umtauschen. Ich habe auch schon mal einen Tausch durch. Bei mir kam die neue Uhr mit Expressversand, so dass es in einer Woche erledigt war. Die neue Uhr entspricht meinen Vorstellungen und die Versandkosten wurden ohne weiteres übernommen:super:
 
#20
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
4.989
Ort
Nahe Berlin
Ich hatte ein ähnliches Problem mit einem Sales-Kauf. An der Uhr war ein falsches Metallarmband montiert, das hätte eigentlich noch dem Nachtwächter beim flüchtigen Blick drauf auffallen müssen (das Band hing vor den Hörnern fest, weil es zu groß war...). Ein Telefonat hat dann zu einer Klärung geführt.

Meine (nicht ganz ernst gemeinte) Theorie ist ja, dass in so einem Familienbetrieb immer auch ein Job für die älteren Familienmitglieder übrig bleibt. Vielleicht haben Oma oder Opa Ward das Zuammenbauen und Versenden der Sales-Uhren übernommen? Möglicherweise ist erst jetzt aufgefallen, dass da nicht mehr alles so ganz rund tickt?

Sollte jedenfalls schleunigst geändert werden, denn CW will in die nächste Uhren-Liga aufsteigen, da müssen die Qualitätskontrolle und der Versandt stimmen.
 
Thema:

Erfahrungen mit Christopher Ward Bestellungen

Erfahrungen mit Christopher Ward Bestellungen - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Automatikuhren von Selva

    Erfahrungen mit Automatikuhren von Selva: Hallo Uhrengemeinde, hat jemand vielleicht schon Erfahrungen gesammelt mit einer Automatikuhr von Selva. Ich wollte mir eigentlich eine neue Uhr...
  • Christopher Ward C90 Beckett's - Erfahrungen oder Eindrücke?

    Christopher Ward C90 Beckett's - Erfahrungen oder Eindrücke?: Hallo zusammen, die Suchfunktion hat (fast) nichts ausgespuckt, daher mal meine Frage: Besitzt jemand schon diese Uhr oder hatte sie schon mal...
  • Eure Erfahrungen mit CW Christopher Ward

    Eure Erfahrungen mit CW Christopher Ward: Mich würde mal eure Erfahrungen mit Christopher Ward interessieren. Nicht jetzt zwingend direkt mit den Uhren sondern eher mit der Firma an sich...
  • Meinungen zu und Erfahrungen mit Christopher Ward Uhren

    Meinungen zu und Erfahrungen mit Christopher Ward Uhren: Über einen Post in den Uhren News bin ich auf Christopher Ward aufmerksam geworden. Ich kannte den Namen zwar schon länger habe aber erst gerade...
  • Erfahrungen mit Bestellungen von Christopher Ward

    Erfahrungen mit Bestellungen von Christopher Ward: Hallo, nachdem die Uhren von Christopher Ward hier mehrfach gelobt wurden und ich insbesondere die 'Kingfisher Diver Pro' sehr gelungen finde, die...
  • Ähnliche Themen

    Oben