Erfahrungen mit Alpha Uhren hier im Forum?

Diskutiere Erfahrungen mit Alpha Uhren hier im Forum? im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren aus China; Guten Tag, hat jemand hier aus dem Forum schon Erfahrungen mit der Marke Alpha gemacht? Erst dachte ich, dass es sich um eine dieser neuen...

Welche Alpha-Uhr wuerdest Du eher nehmen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    116
#1
G

guidoz

Guest
Guten Tag,

hat jemand hier aus dem Forum schon Erfahrungen mit der
Marke Alpha gemacht?

Erst dachte ich, dass es sich um eine dieser neuen "eBay-Marken"
handelt, aber scheinbar sind die nach Meinungen aus einigen
internationalen Foren (z.B. SCWF) ueberraschend gut in Verarbeitung und Ganggenauigkeit.
Auch machen die nicht so einen Quatsch wie die "eBay-Marken" und schreiben sich nicht 80-150 Jahre "Erfahrung" in den Firmennamen, sondern schreiben einfach die 1993 drauf :-)


Weil ich mir nicht wirklich eine Omega Speedmaster leisten kann,
kommt die Homage von Alpha an die Speedmaster sehr nah ran...
und dies fuer 60$ + PP


http://www.alpha-watch.com/details.php?myid=239

Im SCWF (SeikoCitizenWatchForum) sind natuerlich einige (gehoer ich auch dazu) begeistert von der Alpha im SEIKO Diver Design.
Bei auch einem Preis von 60$ bekommt man einei Ihr mit ueber 200Gramm, gut verarbeitet und diesmal mit einem Myota-Werk.


http://www.alpha-watch.com/details.php?myid=125

Ich schwanke noch zwischem einer der Beiden.

Eine "Speeedmaster" wollte ich schon laenger (wobei die Alpha kein echter Chrono wie die Speedmaster von Omega ist.

Andererseits mag ich SEIKO-Automatic-Uhren und die Qualitaet von Myota-Werken wirkt bei mir auch "anziehend". Zusaetzlich find ich die Datumsanzeige bei 6 Uhr gut.

PS: Bilder (c) by www.alpha-watch.com

Gruesse
Guido.
 
#2
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Hm, ob die Uhren gut sind, oder nicht, entzieht sich meiner praktischen Kenntnis, allerdings finde ich den Design-Klau schon mehr als dreist, was für mich ein absolutes Killerkriterium wäre! Mit einer solchen Wannabe-Speedy würdest Du auf einem Uhrentreffen nur Gelächter erzeugen - besser nicht, die Uhren sehen auf den Bildern schon billig aus!
 
#3
Shock Resist

Shock Resist

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
310
Ort
Nördlich von Hamburg
Ich plädiere für das Seiko - Design...
Das Datum bei der 6 finde ich apart, zum Aussehen der Uhr und der Vergleich zu den Vorbildern ziehe ich mal das Bild auf unseren Straßen als Vergleich heran. Sind wir nicht alle ein wenig Golf - lastig?. Und, ist das schlimm? Es sei denn man weicht von der Masse ab -




Wer kann sich das leisten?
Wird jemand im Golf schief angekuckt?
Ich hab kein Problem mit wertigen Uhren, die ein wenig an Premiummodelle erinnern. Wenn Rolex nicht damals das bekannte Modell auf den Markt gebracht hätte, es gäbe Generationen von Taucheruhren weniger. Ich finde gerade den Vergleich mit den Originalen interessant. Die absolut perfekte Uhr habe ich noch nicht gefunden...
 
#4
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Wobei das so gennante "Rolex"-Taucheruhern-Design garnicht ursprüngklich von Rolex stammt, was aber kaum eine Socke weiss, oder wissen will. Bei der Alpha-Speedy handelt es sich ja wohl um ein sehr dreistes Plagiat, hier geht es nicht um Golf und Astra, sondern um Smart und China-Smart:





http://www.autobild.de/aktuell/meldungen/artikel.php?artikel_id=12471

zum Vergleich:





Alleine die Bezeichnung Alpha (vs. Omega) ist eine Frechheit, mit dem Teil am Arm lacht Dich jeder Uhrenkenner mitleidig aus! Für € 60,- würde ich mich einer solchen Lächerlichkeit nicht preis geben und dafür lieber schön Essen gehen! :twisted:
 
#5
raxon

raxon

Forenleitung
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.708
Schließe mich auch Striehl an! Das ist ja schlimmer als bei Marcello C. :D

In der Umfrage fehlt noch die Möglickeit (x) Keine ;)
 
#7
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Außerdem hat die Alpha-Omega-Möchtegern-Speedy eindeutige Kennzeichen, daß sie doch ein Chinaticker ist: Anordnung der kleinen Anzeiger, die viel zu enge Stellung (macht doch das ganze Design kaputt!), die Zeigerqualität und last but not least der Preis: Wenn das kein Chinaticker ist, habe ich das letzte Jahr umsonst gelebt (sprich: nichts dazugelernt).



Gruß, eastwest
 
#8
H

Hans-Dieter

Guest
At Striehl,

recht haste.

Wo gehst du Essen. Auch beim Chinesen????':lol:'
 
#13
F

FunIsAll

Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
71
Ort
Kreis Erding
Hier will wohl jemand, dass ich meine Uhrensuche gleich wieder aufgebe *woistderironiesmilie?*
 
#15
olli1893

olli1893

Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
762
Ort
Stuttgart
Die Alpha Uhren sind von der Verarbeitung her wirklich nicht der Bringer. Habe zwei daheim und werde die garantiert nicht mehr tragen. Es kommt zum Versand auch noch Zoll + Einfuhrsteuer oben drauf und man darf zum Zollamt fahren um die Uhr abzuholen (habe die Post das verzollen lassen)

Ich würde dir raten lieber eine J.Springs von Seiko zu holen. Diese sind um Längen besser verarbeitet, eigenständiger und man hat keinen Stress mit dem Zoll. Schau mal hier nach:
https://uhrforum.de/j-springs---eindruecke-biggus-picus-t1005.html
 
#16
U

Uhrahn

Guest
Hallo allerseits.

Ich will auch mal meinen Senf dazugeben.
Bis vor ein paar Wochen war ich mir sicher, dass diese Alpha Teile absoluter Vollschrott sind.
Bis ich mir dann in der Bucht eine geschossen habe, für 30€ inkl. Porto :twisted:
Dafür gibt´s nicht mal bei Tchibo was zum um den Arm binden...
Also,die Erwartungen waren extrem niedrig, als das Paket kam und ich den ersten Blick reingeworfen habe, war ich sehr überrascht, beinahe schon enttäuscht, dass die Uhr nicht komplett Schrott war. :shock:

Das Band massiv, Glieder verschraubt, das Gehäuse sauber verarbeitet und das Werk (keine Ahnung, was da drin steckt) mit 24 Stunden Anzeige hat eine Gangreserve von über 40 Stunden und läuft mit einem Vorgang von 4 Sekunden pro Tag :shock: :shock: :shock:

Was soll ich sagen, ich bin entsetzt!


(alt+p)

Zum Design muss ich gestehen, dass mir das Original sehr gut gefällt, aber derzeit jenseits der Finanzierungsmöglichkeiten liegt.

Motivation für den Kauf war auch reine Neugier, nicht um den Eindruck zu erwecken, es wäre ein Original, das hab ich nicht nötig, dann binde ich mir nämlich einfach ein (anderes) Origial um...

Aber zum Gassi gehen, Mopped fahren oder auf der Arbeit rumlungern ist die Uhr sehr geil.

Ich schäme mich nur ein bisschen, wenn ich selbst auf die Uhr gucke und drüber nachdenke, wie billig die eigentlich war und wie sehr ich darüber geflucht hatte, bevor ich dann selbst mit so nem Ding rumlief.

Also, das Wort zum Freitag

Grüssli

Christian
 
#17
raxon

raxon

Forenleitung
Dabei seit
12.12.2005
Beiträge
5.708
hm... 30 EUR wären mir schon zuviel! Aber was du hier niedergeschrieben hast... :shock: :lol2:

Ich tippe auf Glückstreffer, Ausnahme o.ä. :D

Grüße
rax
 
#19
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.264
Ort
Luxemburg
Natürlich fällt nicht gleich jede China-Uhr auseinander! Ich selbst habe eine Osco seit mehr als einem Jahr ab und an im Einsatz. Aber ich selbst hätte Probleme mit dem Design.

Gruß,

Axel
 
#20
H

Hermann Gräf

Guest
striehl hat gesagt.:
Wobei das so gennante "Rolex"-Taucheruhern-Design garnicht ursprüngklich von Rolex stammt, was aber kaum eine Socke weiss, oder wissen will.
Von wem stammt's denn?
Blancpain war ja glaub ich gleichzeitig und auch nicht ganz gleich, oder?
 
Thema:

Erfahrungen mit Alpha Uhren hier im Forum?

Erfahrungen mit Alpha Uhren hier im Forum? - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit der Certina DS 1 Powermatic 80 Automatikuhr

    Erfahrungen mit der Certina DS 1 Powermatic 80 Automatikuhr: Guten Abend, ich bin am überlegen, ob ich mir die Certina DS 1 Powermatic 80 Automatikuhr zulegen sollte. Allerdings habe ich bislang nur optische...
  • DIY Zifferblätter - Erfahrungen?

    DIY Zifferblätter - Erfahrungen?: Liebe handwerklich geschickte Leser, nach langem Hin- und Her, nach etlichen Kompromissen und Einbußen bei dem und dem Design dieser und jener...
  • Erfahrung mit NOMOS DUW 4101 vs Alpha

    Erfahrung mit NOMOS DUW 4101 vs Alpha: Hallo, ich möchte mir demnächst eine Uhr von NOMOS zulegen. Abgesehen vom Modell, habe ich einige Fragen zu den Werken. (Aber bitte nicht jede...
  • erfahrung mit alpha-watch.com???

    erfahrung mit alpha-watch.com???: hallo zusammen! ich würde mir gerne eine alpha daytona zulegen, nun bin ich auf Alpha Watch gestoßen... ist das eine offizielle alpha-seite? die...
  • Alpha Saphir: Euere Erfahrungen ?

    Alpha Saphir: Euere Erfahrungen ?: Habe soeben ein kleines Schächtelchen ausgepackt: Ein Neugier-Kauf bei Ebay namens Alpha Saphir. Für 70,- € kann man normalerweise nicht viel...
  • Ähnliche Themen

    • Erfahrungen mit der Certina DS 1 Powermatic 80 Automatikuhr

      Erfahrungen mit der Certina DS 1 Powermatic 80 Automatikuhr: Guten Abend, ich bin am überlegen, ob ich mir die Certina DS 1 Powermatic 80 Automatikuhr zulegen sollte. Allerdings habe ich bislang nur optische...
    • DIY Zifferblätter - Erfahrungen?

      DIY Zifferblätter - Erfahrungen?: Liebe handwerklich geschickte Leser, nach langem Hin- und Her, nach etlichen Kompromissen und Einbußen bei dem und dem Design dieser und jener...
    • Erfahrung mit NOMOS DUW 4101 vs Alpha

      Erfahrung mit NOMOS DUW 4101 vs Alpha: Hallo, ich möchte mir demnächst eine Uhr von NOMOS zulegen. Abgesehen vom Modell, habe ich einige Fragen zu den Werken. (Aber bitte nicht jede...
    • erfahrung mit alpha-watch.com???

      erfahrung mit alpha-watch.com???: hallo zusammen! ich würde mir gerne eine alpha daytona zulegen, nun bin ich auf Alpha Watch gestoßen... ist das eine offizielle alpha-seite? die...
    • Alpha Saphir: Euere Erfahrungen ?

      Alpha Saphir: Euere Erfahrungen ?: Habe soeben ein kleines Schächtelchen ausgepackt: Ein Neugier-Kauf bei Ebay namens Alpha Saphir. Für 70,- € kann man normalerweise nicht viel...
    Oben