Erfahrungen mit 123 und BMW

Diskutiere Erfahrungen mit 123 und BMW im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi an alle die diese Nachricht lesen. Habe mal wieder in 123 reingesehen und eine "wunderschöne" N & S erblickt. Der Einstiegspreis lag...
H

Hans-Dieter

Gast
Hi an alle die diese Nachricht lesen.

Habe mal wieder in 123 reingesehen und eine "wunderschöne"
N & S erblickt. Der Einstiegspreis lag jenseits von Gut und Böse. Die sechs Uhren sind dann für jeweils 158 € an den Mann (Frau) gebracht worden.

Bei BMW hat man mittlerweile eine fast identische (bis aufs Ziffernblatt und Edelstahlband bei BMW) Uhr für 108 € (russischer Herkunft) im Sortiment. Habe mir zwei dieser "Uhren" angeschaut. Bei der einen funktionierte der Rotor nicht richtig, bei der anderen klemmte die Sekunde und damit das ganze Werk. Habe zum Verkäufer von BMW gesagt: Diese Zwiebeln kannste zum Vorstand von BMW schicken. Die können dann sehen was schlechte Qualität ist und bieten demnächst wieder gute Qulität an. Denn wenn man von den Uhren aufs Automobil schaut haben solche Produkte bei BMW nichts verloren.

Hoffentlich fasst Ihr beim Uhrenkauf den richtigen Entschluss und kauft Qualität.

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Dieter
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Da hat es Mercedes geschickter (und etwas teurer) gemacht: die lassen ihre Uhren bei Mühle/Glashütte bauen und Mazada lässt bei Sinn/Frankfurt bauen. Da sollte es doch BMW auch schaffen, sich einen kompetenten Uhren-Partner zu suchen, weit brauchen sie ja auch nicht zu suchen, denn Ex-F1-Partner Williams hat eine Kooperation mit Oris.
 
H

Hans-Dieter

Gast
Hi Striehl,

BMW hatte auch Qualitatsuhren im Vertrieb.
Doch der Absatz war nicht berauschend und dann kam der Entschluß
billige Ührchen anzubieten. Bei mir war das ein Schuß in den Ofen.

Die Quarzer die BMW im Katalog hat reißen keinen vom Hocker. Vor
allem zu diesen Preisen.

Die Zeit ist ewig
Hans-Dieter
 
H

Hans-Dieter

Gast
Hallo Striehl,

habe auch einen 525 i Baujahr 1990.
Habe keine Probleme mit dem Auto.
Anders als bei den Uhren.
 
Thema:

Erfahrungen mit 123 und BMW

Erfahrungen mit 123 und BMW - Ähnliche Themen

  • Welche Uhr, Erfahrungen?

    Welche Uhr, Erfahrungen?: Hallo Leute, kurze Frage: Longines Master Automatik Chrono 44 mm: L 2.859.4.78.6 oder L 2.859.4.78.3 Erfahrungen, Meinungen? Danke vorab.
  • Erfahrung Sinn Service

    Erfahrung Sinn Service: Hallo liebe Uhrenfreunde! Ich bin neu hier und verfüge auch nicht über eine großzügige Sammlung. Das Forum lese ich aber schon seit Monaten und...
  • Erfahrung mit Heuerville Straps?

    Erfahrung mit Heuerville Straps?: Hallo zusammen, ich habe mir Ende März bei Heuerville ein Band bestellt. Die Lieferzeit wird mit 10-12 Wochen angegeben. Vor ca 3 Wochen habe ich...
  • Hat jemand Erfahrung mit dem Kundendienst von Citizen in Deutschland?

    Hat jemand Erfahrung mit dem Kundendienst von Citizen in Deutschland?: Guten Morgen, Ich habe im Mai einen neuen Citizen Eco-Drive gekauft und einige Zeit später bemerkt, dass es einen gibt: eine Abweichung im...
  • Ähnliche Themen
  • Welche Uhr, Erfahrungen?

    Welche Uhr, Erfahrungen?: Hallo Leute, kurze Frage: Longines Master Automatik Chrono 44 mm: L 2.859.4.78.6 oder L 2.859.4.78.3 Erfahrungen, Meinungen? Danke vorab.
  • Erfahrung Sinn Service

    Erfahrung Sinn Service: Hallo liebe Uhrenfreunde! Ich bin neu hier und verfüge auch nicht über eine großzügige Sammlung. Das Forum lese ich aber schon seit Monaten und...
  • Erfahrung mit Heuerville Straps?

    Erfahrung mit Heuerville Straps?: Hallo zusammen, ich habe mir Ende März bei Heuerville ein Band bestellt. Die Lieferzeit wird mit 10-12 Wochen angegeben. Vor ca 3 Wochen habe ich...
  • Hat jemand Erfahrung mit dem Kundendienst von Citizen in Deutschland?

    Hat jemand Erfahrung mit dem Kundendienst von Citizen in Deutschland?: Guten Morgen, Ich habe im Mai einen neuen Citizen Eco-Drive gekauft und einige Zeit später bemerkt, dass es einen gibt: eine Abweichung im...
  • Oben