[Erfahrungen] Leumas, Aristo, Stowa, Archimede

Diskutiere [Erfahrungen] Leumas, Aristo, Stowa, Archimede im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hallo, seit längerer Zeit überlege ich mir schon, welche Uhr ich mir im Sommer zulegen werden. Ich hatte bisher 400 € für eine Automatikuhr...
#1
T

Tim

Guest
Hallo,

seit längerer Zeit überlege ich mir schon, welche Uhr ich mir im Sommer zulegen werden. Ich hatte bisher 400 € für eine Automatikuhr "Made in Germany" veranschlagt. Nach längerer Suche sind Leumas, Aristo, Stowa und Archimede meine Favoriten.

Nun meine Frage: Habt Ihr mit einer oder mehrerer dieser Marken Erfahrungen gemacht? Wenn ja, klärt mich auf :wink: .

Vielen Dank.

Tim
 
#2
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Die von Dir genannten Marken haben einen guten Ruf, was Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis angeht. Bei der Entscheidung sollte Dein persönlicher Geschmack ausschlaggebend sein, was sicherlich schwierig genug ist. Lass uns doch wissen, wie Du Dich entschieden hast.
 
#3
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.724
Ort
WWWEUDNRWHS
Moin Tim,

wie Stefan bereits schrieb: Mit den genannten Herstellern / Marken machst Du sicherlich nichts falsch!

Eigene Erfahrungen kann ich nur zu Archimede beisteuern:

Ich besitze die Arcadia (schwarzes ZB, braunes Lederband) - eine recht grosse (43 mm Durchmesser), aber elegante Uhr. Die Zeigerlängen stimmen, die Verarbeitung ist tadellos - verbaut ist ein ETA 2824 in Standardausführung (die Gangwerte sind aber aller Ehren wert), das Gehäuse ist Manufaktur (die Fa. Ickler ist Gehäuseproduzent), das Lederband ist qualitativ nicht berauschend (geht aber in Ordnung).

Apropos Archimede: Wie bereits geschrieben, ist der Hersteller die Fa. Ickler. Sie stellen die Gehäuse ihrer Uhren selbst her und schalen darin ETA-Werke ein. Neben Archimede baut und vertreibt Ickler auch noch Limes-Uhren.
 
#4
H

hoermy

Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
20
Ort
Oberfranken
Hi,
hab ne Uhr von Leumas. Sehr ganggenau, super Verarbeitung und a zeitloses Design. Das Milanaise Band wurde von mir nachgerüstet.

Hier mal ein schneller Schnappschuss von dem Teil:

 
#5
U

uhrensalon

Guest
Tim hat gesagt.:
Hallo,

seit längerer Zeit überlege ich mir schon, welche Uhr ich mir im Sommer zulegen werden. Ich hatte bisher 400 € für eine Automatikuhr "Made in Germany" veranschlagt. Nach längerer Suche sind Leumas, Aristo, Stowa und Archimede meine Favoriten.

Nun meine Frage: Habt Ihr mit einer oder mehrerer dieser Marken Erfahrungen gemacht? Wenn ja, klärt mich auf :wink: .

Vielen Dank.

Tim
Wir haben nur Erfahrungen mit Aristo, und die sind sehr gut. Gutes Preis-Leistungsverhältnis, etablierte Marke. Hauptanteil sportliche Uhren. Wenn´s elegant werden soll lieber nicht. http://www.uhrensalon.de/advanced_search.php
 
Thema:

[Erfahrungen] Leumas, Aristo, Stowa, Archimede

[Erfahrungen] Leumas, Aristo, Stowa, Archimede - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung UNE Works, hat jemand Informationen / Erfahrungen?

    Kaufberatung UNE Works, hat jemand Informationen / Erfahrungen?: Hallo Zusammen Sehr lange war ich passiv im Uhrforum..dafür erstmal Entschuldigung...es ist doch tatsächlich schon 9 Jahre her, da hatte ich mir...
  • Couture-watch Erfahrungen

    Couture-watch Erfahrungen: Hey ihr Lieben! :) Hat jemand von euch Erfahrungen mit Couture-Watch in Zürich? Ich liebäugle dort tatsächlich mit einer Dayjust, bin aber bei...
  • Strapcode/Miltat: Erfahrungen und Qualität

    Strapcode/Miltat: Erfahrungen und Qualität: Hallo zusammen, da wir keine gemeinsame Thema für Strapcode Uhrbänder haben, und ich nicht will, dass meine Erfahrung in eine andere Thema landet...
  • Certina DS Action Diver Powermatic 80 Erfahrungen

    Certina DS Action Diver Powermatic 80 Erfahrungen: Schönen guten Tag Uhrenfreunde, Ich möchte mir jetzt nach mehren Monaten Recherche meine erste Uhr zulegen. Dabei habe ich mich für die Certina...
  • Kaufberatung Erfahrungen Omicron Watch Japan (Grand Seiko)

    Kaufberatung Erfahrungen Omicron Watch Japan (Grand Seiko): Hallo liebes Forum, hat hier bereits jemand Erfahrungen mit dem Händler Omicron Watch aus Japan gemacht? Wenn ja, welche und wie verhält es sich...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung UNE Works, hat jemand Informationen / Erfahrungen?

      Kaufberatung UNE Works, hat jemand Informationen / Erfahrungen?: Hallo Zusammen Sehr lange war ich passiv im Uhrforum..dafür erstmal Entschuldigung...es ist doch tatsächlich schon 9 Jahre her, da hatte ich mir...
    • Couture-watch Erfahrungen

      Couture-watch Erfahrungen: Hey ihr Lieben! :) Hat jemand von euch Erfahrungen mit Couture-Watch in Zürich? Ich liebäugle dort tatsächlich mit einer Dayjust, bin aber bei...
    • Strapcode/Miltat: Erfahrungen und Qualität

      Strapcode/Miltat: Erfahrungen und Qualität: Hallo zusammen, da wir keine gemeinsame Thema für Strapcode Uhrbänder haben, und ich nicht will, dass meine Erfahrung in eine andere Thema landet...
    • Certina DS Action Diver Powermatic 80 Erfahrungen

      Certina DS Action Diver Powermatic 80 Erfahrungen: Schönen guten Tag Uhrenfreunde, Ich möchte mir jetzt nach mehren Monaten Recherche meine erste Uhr zulegen. Dabei habe ich mich für die Certina...
    • Kaufberatung Erfahrungen Omicron Watch Japan (Grand Seiko)

      Kaufberatung Erfahrungen Omicron Watch Japan (Grand Seiko): Hallo liebes Forum, hat hier bereits jemand Erfahrungen mit dem Händler Omicron Watch aus Japan gemacht? Wenn ja, welche und wie verhält es sich...
    Oben