Erfahrungen aus Asien, pro & contra!

Diskutiere Erfahrungen aus Asien, pro & contra! im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forumsgemeinde! Ich hatte mir gedacht einen neuen Thread ins Leben zu rufen um meine Erfahrungen aus Asien mit Euch allen zu teilen aber...
U

Unruh67

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
73
Ort
Österreich
Hallo Forumsgemeinde!

Ich hatte mir gedacht einen neuen Thread ins Leben zu rufen um meine Erfahrungen aus Asien mit Euch allen zu teilen aber natürlich auch alles an lernbarem Material mitzunehmen. Ich war 13 Jahre lang in Asien tätig und möchte hier die ein oder andere Erfahrung mitteilen bzw. austauschen. Um nicht mißverstanden zu werden, ich will hier nicht auf meine Person abzielen sondern den Sachverhalt auf Dinge lenken die man oft nicht wissen kann wie etwas in Asien abläuft, oft las ich von China-böllern und Schrottware - soweit sogut - aber - ich kann Euch allen versichern daß Ihr fast alles in Asien bekommt - nicht wie Ihr meint nur zu der Qualität die Ihr bereit wart zu zahlen - um die Topqualität zu sehen - geschweige denn kaufen zu können - bedarf es - gelinde gesagt - Schützenhilfe von Insidern - erst dann kann man Äpfel mit Äpfel vergleichen......Beispiel: Band meiner Uhr war scharfkantig, Glas war minderwertig usw.,.....mehr dazu im Laufe der Diskussion.

Weiters wünsche ich mir im Sinne des UF eine sachlich geführte Kommunikation, Fragen können gerne gestellt werden - Links werde ich aus diversen Gründen keine setzen. Auf gehts!:D
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.684
Ort
Spinalonga
Hallo und nun hier,
Darf ich fragen was du in Asien gemacht hast, bzw. wie deine Beziehung zu Uhrenherstellern dort war/ist.
Dann kann ich/man evtl. detailierter Fragen.

Danke schonmal :-)
 
U

Unruh67

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
73
Ort
Österreich
Bitte gerne!

Ich habe Uhren in Masse geordert und fertigen lassen, Designs und Zifferblätter entworfen inclusive Logos und allem was dazugehört. Ich behaupte alle großen zu kennen und mit ihnen Geschäfte abgewickelt zu haben, hatte im Prinzip überall Zutritt wo für Europäer schon lange halt angesagt war, spreche die Sprache natürlich und schreibe, habe mich mit taiwanesischen Uhrenfabriken engagiert neue Designs umzusetzen usw.

Ein kleiner Anriß meiner besten Jahre....:D
 
O

Onkel Lou

Gast
Mal ne Frage...es ging/geht doch um Insiderwissen.......sollen wir jetzt jede Info von Dir erbetteln....oder wie hast Du dir dies so vorgestellt.

Das was bisher so gekommen ist...ist etwas mager und kann sich jeder selbst von den 10 Fingern ablesen
 
U

Unruh67

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
73
Ort
Österreich
@Onkel Lou

Soll ich ein Buch aus meinem Eröffnungspost machen...sag doch einfach was dich interessiert in Sachen Produktion, Bestellung, Mindest-Stückanzahl, Lieferung, Stock, hier gehts nicht darum im Sessel zu sitzen und eine Uhr aus China zu bestellen sondern um den Ablauf und die Möglichkeiten der verschiedenen Qualitäten, du mußt nicht betteln, einfach sagen was dich interessiert und dann nimmt die Diskussion sicher eine Eigendynamik auf.

Aber du mußt nicht, du kannst mir auch dein Leben in einem Post kurz Revue passieren lassen:D
 
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Mir erschließt sich nicht, warum du hier ins Forum so "reinhämmerst", Unruh67. Und erst recht erschließt sich mir nicht, was wir hier für dich tun können. Solltest du gar der Messias sein?
 
O

Onkel Lou

Gast
Kann es sein, dass wir aneinder vorbei reden oder was,

Du machst hier ein Fass auf...blubberst was von "ich war schon überall wo andere nicht hinkommen"....und dann ist Funkstille.

Das man je nach Geld in Asien alles in div. Qualitätsstufen bekommt ist mehr als bekannt....und dafür braucht es keinen neuen Thread
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.684
Ort
Spinalonga
Das ist nun mal eine Aussage. Nicht nur mal hier und da eine Uhr, sondern direkten Kontakt und wohl auch europäisch gefälliges Design für den wohlmöglichen Europäischen Markt.

Meine erste Frage: welches ist deiner Meinung nach das beste Chronowerk welches serienmäßig dort hergestellt wird, bzw. gibt es bessere als das seagul dort?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unruh67

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
73
Ort
Österreich
Das bezweifle ich daß jeder alle Qualitäten zu sehen bekommt....hier ist der Punkt...ich will hier niemanden beeindrucken sondern plausibel erklären daß es Uhren gibt die man für gewöhnlich nicht zu kaufen bekommt....z.B eine Nautilus Jumbo oder eine Royal Oak (ohne Logo)
 
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.486
Das darf gerne untermauert werden. :pics:

Gruss
Mathias
 
U

Unruh67

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
73
Ort
Österreich
Kann es sein, dass wir aneinder vorbei reden oder was,

Du machst hier ein Fass auf...blubberst was von "ich war schon überall wo andere nicht hinkommen"....und dann ist Funkstille.

Das man je nach Geld in Asien alles in div. Qualitätsstufen bekommt ist mehr als bekannt....und dafür braucht es keinen neuen Thread
Was kannst du denn kaufen denkst du?
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
13.201
Ort
Bärlin
Wir hatte im China-Forum schon einiges, von Automatikuhren im einstelligen Bereich (inkl. Versand) über traditionelle chinesische Marken, bis hin zu Gyro-Tourbis im fünfstelligen Eurobereich. ;-)
 
Bushmaster

Bushmaster

Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
143
"Das bezweifle ich daß jeder alle Qualitäten zu sehen bekommt....hier ist der Punkt...ich will hier niemanden beeindrucken sondern plausibel erklären daß es Uhren gibt die man für gewöhnlich nicht zu kaufen bekommt....z.B eine Nautilus Jumbo oder eine Royal Oak (ohne Logo)"


Auch das ist bekannt.
Und jetzt?
 
O

Onkel Lou

Gast
Das darf gerne untermauert werden. :pics:

Gruss
Mathias
Mathias dort ich doch Fotoverbot....selbst für einen Insider:lol:

Wir haben aber auch immer Pech...da ist endlich mal jemand im UFO der uns aufklären kann....und dann muss er die Knipse beim Pförtner abgeben....das Leben kann echt hart sein und so ungerecht:wand::wand::wand:
 
U

Unruh67

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2013
Beiträge
73
Ort
Österreich
Naja da hier schon alles bekannt ist kann dann auch geschlossen oder gelöscht werden, tut mir leid aber hiefür ist mir meine Zeit dann doch zu schade...Gute Nacht!
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.684
Ort
Spinalonga
Na wie die aussehen wissen wir, CWC Nauti... und Astromasters Schwestern.
Die sind mir dort auch schon hochpreisig begegnet aber noch einigermaßen erkennbar an der größeren Höhe.

Meine Frage zielt eher auf Qualität von Werken. Abgelaufene Patente von Eta ( da fährt doch ein nettes Member hier einen Langzeittest durch)

Zum Uhrendesign: gibt es qualitativ hochwertige Modelle, fernab der Massenproduktionen Millionsmart und auch über dem Seagull Fliegerchrono 1967?

Ich frage, weil ich schon länger eine Reise plane und gerne wüßte nach was ich genau ausschauen muß, damit auch Zeit für Volk und Kultur bleibt. Hübsche Hommagen von Vintage bekomme ich auch hier, das meine ich nicht.

Dein Avatar zeigt ja eine sehr gefällige Uhr, gibt es diese Qualität nach heutigen Standards auch in China schon?
 
Bernie_Rain

Bernie_Rain

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
865
Ich finde das überhaupt nicht schön wie hier mit dem Themenstarter umgegangen worden ist.
Nur weil einigen Membern keine Fragen einfallen, oder sie generell kein Interesse haben.
Pauschal zu unterstellen jemand sei ein aufgeblasener "Blender" finde ich unanständig.
 
Thema:

Erfahrungen aus Asien, pro & contra!

Erfahrungen aus Asien, pro & contra! - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Roller in Chemnitz

    Erfahrungen mit Roller in Chemnitz: Hallo, Hat jemand Erfahrungen mit dem Uhrmacher von Roller in Chemnitz? Ich meine nicht den Laden, sondern wirklich den Uhrmacher. Ich habe eine...
  • Casio MTP-1302PD-7A1VEF - aus (UF-)Erfahrung gut

    Casio MTP-1302PD-7A1VEF - aus (UF-)Erfahrung gut: Typisch Frau, alles muss man nachmachen (nicht schimpfen, @Mauti). Oder, wie man dem Mann den Vatertag „versaut“.;-) In der kürzlich gelesenen...
  • Bliger Uhren - Erfahrung?

    Bliger Uhren - Erfahrung?: Hallo zusammen, Auf der Suche nach einer neuen Uhr bin ich über Parnis auf Bliger gestoßen. Leider finde ich darüber wenig Erfahrungsberichte im...
  • Erfahrung mit NewCulture-Watch (Dominik theWHO)

    Erfahrung mit NewCulture-Watch (Dominik theWHO): Hi zusammen, hat schon wer zufällig Erfahrung mit der Uhr von dem Tattoo-Artist Dominik theWHO gemacht? NewCulture Watch NEW CULTURE - A...
  • Ähnliche Themen
  • Erfahrungen mit Roller in Chemnitz

    Erfahrungen mit Roller in Chemnitz: Hallo, Hat jemand Erfahrungen mit dem Uhrmacher von Roller in Chemnitz? Ich meine nicht den Laden, sondern wirklich den Uhrmacher. Ich habe eine...
  • Casio MTP-1302PD-7A1VEF - aus (UF-)Erfahrung gut

    Casio MTP-1302PD-7A1VEF - aus (UF-)Erfahrung gut: Typisch Frau, alles muss man nachmachen (nicht schimpfen, @Mauti). Oder, wie man dem Mann den Vatertag „versaut“.;-) In der kürzlich gelesenen...
  • Bliger Uhren - Erfahrung?

    Bliger Uhren - Erfahrung?: Hallo zusammen, Auf der Suche nach einer neuen Uhr bin ich über Parnis auf Bliger gestoßen. Leider finde ich darüber wenig Erfahrungsberichte im...
  • Erfahrung mit NewCulture-Watch (Dominik theWHO)

    Erfahrung mit NewCulture-Watch (Dominik theWHO): Hi zusammen, hat schon wer zufällig Erfahrung mit der Uhr von dem Tattoo-Artist Dominik theWHO gemacht? NewCulture Watch NEW CULTURE - A...
  • Oben