Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"?

Diskutiere Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo allerseits, hat schon jemand Erfahrungen mit dem Internethändler SchoeneUhren, der im Hafen oder auf Chrono24 vertickert? Der hat auch...
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #1
P

peter

Gast
Hallo allerseits,

hat schon jemand Erfahrungen mit dem Internethändler SchoeneUhren, der im Hafen oder auf Chrono24 vertickert?
Der hat auch eine eigene Homepätsch, dort gibts aber nur "preiswerte" Modelle.

Gruß, Peter.
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #2
J

James Dean

Dabei seit
05.03.2008
Beiträge
312
Ja, auch wenn nicht mehr aktuell, mich würds nochmal interessieren, ob wer zum dem Händler was weiß...
...der hat Zeno, Seiko, RT-Armbänder...

James
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #3
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Wenn ich mir mein eigenes Bewertungsprofil bei Ebay anschaue, lese ich da, dass ich im Mai 2007 bei diesem Anbieter mal eine Uhr gekauft habe, und wenn ich auch nicht mehr weiß, welche, so kann ich doch aus meiner Bewertung ablesen, dass dies ein für mich angenehmer Geschäftspartner war (Es könnte übrigens eigentlich nur der Louis Erard Regulateur Handaufzug oder die Maurice Lacroix Automatik gewesen sein, die ich hier beide schon gezeigt habe). Ich habe auch eine ordentliche Rechnung bekommen. Mehr kann ich jetzt aber nicht dazu sagen. ;-)
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #4
J

James Dean

Dabei seit
05.03.2008
Beiträge
312
@jazzcrab: Danke für die umfangreiche Antwort!:-) Das hat mir schonmal weitergeholfen!

James
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #5
A

Alexej

Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
267
Hallo Freunde,

ich habe bei diesem Händler "SchoeneUhren" auch eine Bestellung aufgegeben und dann unkomliziert die Uhr schön verpackt erhalten. Da mir die Uhr leider nicht gefallen hat, habe ich die Möglichkeit der Rücksendung genutzt. Dafür musste der Händler die Kosten tragen, vorher Kontakt aufgenommen und dann die Ware zurückgesendet. Ansonsten kann ich sagen, dass die Kommunikation (Email), sowie der schnelle Versand und die Rücknahmemöglichkeit und die schnelle Rücküberweisung des Geldes mich überzeugt haben.
Ich habe schon viele nette Kontakte gehabt, dieser gehört auch dazu. Ob das immer so abläuft kann ich nicht sagen. Aber in meinem Fall war das vorbildlich.

Liebe Grüßé

Alexej
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #6
J

James Dean

Dabei seit
05.03.2008
Beiträge
312
Vielen Dank für die Anworten, auch wenn sie nicht zahlreich waren, wie man so schön sagt, der Inhalt war gut:-)...
...und hat mich ermuntert eine Seiko Diver, ich meine SKX32K1, zu bestellen, bis jetzt läuft alles vorbildlich, die einzigen Ungereimtheiten, die aufgetreten waren - von mir verschuldet :rollingeyes: - sind beseitigt, jetzt erwarte ich sehnsüchtig die Uhr...:-)
Nochmals DANKE für die Anworten! :thumbsup:

James
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #7
Ocean

Ocean

Dabei seit
11.02.2008
Beiträge
1.350
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #8
J

James Dean

Dabei seit
05.03.2008
Beiträge
312
@ocean: Der kommt schon noch...über kurz oder lang...:-) Ich hab ja auch eine Black Monster bestellt, aber da beide Uhren ja schon länger auf dem Markt sind und auch schon öfters vorgestellt worden sind, stelle ich vllt beide zusammen vor...mal schaun :-)

James
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #9
J

James Dean

Dabei seit
05.03.2008
Beiträge
312
sooo...hier die Vorstellung im kleinen Rahmen (händlerbezogen):

Wie schon weiter oben geschildert, sehr guter Ablauf, hat reibungslos funktioniert, bis auf den Mist den ich verbockt hab.
Für alles ne email bekommen, ordnungsgemäße Rechnung lag bei, sowie die ausgedruckte Bedienungsanleitung (!), die aber auch abgestempelt und unterschrieben wurde. Verpackt wurde der Seiko pappkarton in 2 gepolsterten Luftversandtaschen und ist wohl behalten bei mir angekommen! :-) Bin rund um zufrieden mit dem Händler! :D
Einziges Manko: Die Uhr gefällt mir nicht :-) zumindest bis jetzt nicht...;-) sie hat "nur" nen 38cm Durchmesser, das schien mir klein bzw. groß genug für eine neue Altagsuhr, die auch mal unter der Manschette verschwinden kann...nur bei Licht besehen sind 38mm wirklich sehr klein...38mm halt :D
Ob 38mm auch "zu" klein sind werd ich mir die nächsten 2-3 Tage flink überlegen, um evtl. die Uhr gegen eine 41mm Seiko zu tauschen, wenn das möglich ist. Der Anbieter bietet beide zu gleichen Preis an. Geht er darauf ein, ein weiterer Pluspunkt in Sachen "Umgang mit schwierigen Kunden"!
Da ich mir wie gesagt noch nicht sicher bin, ob ich se wirklich behalte kommen auch erstmal keine Fotos. Wenn alles unter Dach und Fach ist, kommt der Auspackfred...

noch einen schönen Sonntag,

James
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #10
Philosoph

Philosoph

Dabei seit
16.02.2008
Beiträge
988
Ort
Hessen
James Dean schrieb:
Der Anbieter bietet beide zu gleichen Preis an. Geht er darauf ein, ein weiterer Pluspunkt in Sachen "Umgang mit schwierigen Kunden"!

James

Bist Du ein schwieriger Kunde??? Zu dem Thema haben wir schon tausende unserer Mitarbeiter/innen im Vertrieb und Kundenkontakt geschult...... zum Glück sind diese nicht in der Uhrenbranche...
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #11
J

James Dean

Dabei seit
05.03.2008
Beiträge
312
@Philosoph: Ich denke es gibt schlimmere, aber einfach bin ich auch nicht, vllt zu anspruchsvoll :-)

James
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #12
Desesseintes

Desesseintes

Dabei seit
10.12.2007
Beiträge
244
Ort
Berlin
Hi,
auch ich hatte vor ein paar Monaten bei SchoeneUhren eine Zeno gekauft, die mir dann, als ich sie am Arm hatte, doch nicht so stand, wie ich es mir vorgestellt habe. Als ich anrief und fragte, ob ich sie zurückschicken kann, war der Inhaber des Shops von einer ausgesprochenen Freundlichkeit und einem Entgegenkommen, wie man es bei Ebay nur selten erlebt (es gibt ja, wie ich mal in einem inzwischen gecancelten Thread beschrieben habe, auch zahlreiche, "prominente" Gegenbeispiele). Auch in meinem Fall hat der Verkäufer, wie es schon weiter oben beschrieben wurde, sogar die Rücksendekosten übernommen. Kurz: Ein Shop, den man nur wärmstens weiterempfehlen kann.
Mit herzlichen Grüßen aus Berlin, Des.
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #14
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.855
Ort
Wien Floridsdorf
Wow - jazzy!

Die ist zu schön, um nicht der Allgemeinheit gezeigt werden zu dürfen:

2000910896748116624_rs.jpg
© siehe jazzys Link

Ich befürchte hier jedoch eine aufkommende, der Vogelgrippe nicht unähnlichen, Seuche!

:D
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #16
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.575
Sieht mehr nach Steam-Punk aus. So etwas tragen die Leute bei "Chaos Engine" ;-)

*Offtopic Ende*
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #18
J

James Dean

Dabei seit
05.03.2008
Beiträge
312
um nochmal zum Thema zurückzukommen...:D Der Händler hat gemailt ich solle ihm die Uhr zurückschicken und auf der Rechnung vermerken, welches Modell ich neu haben möchte...ohne weitere Probleme,sehr sehr nett! :-)
Ich bin dann mal die Uhr wieder einpacken...;-)

James
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #19
J

James Dean

Dabei seit
05.03.2008
Beiträge
312
Nachtrag: So heute ist die neue Seiko gekommen, der Umtausch hat reibungslos geklappt, alles (Rechnung, Originalverpackung, Uhr, Gebrauchsanweisung mit Händlerstempel) ist gut bei mir angekommen.
Wunderbar, sehr zu empfehlen! :-)
Einziges "Manko": Die lünette hat etwas spiel, aber da soll der Uhrmacher meines Vertrauens nochmal draufschauen, wenn er das Armband kürzt. Vllt gibts auch nen neues Armband, weil das andere doch sehr "klappert". ;-) Wurde ja auch schon in anderen Threads besprochen!
Eine Frage aber noch zur Lünette an die Experten hier im Forum: Wenn die lünette spiel hat, kann dann Wasser eindringen?
Ich hab es mir so erklärt, dass die Lünette auf dem Uhrengehäuse "sitzt" und deswegen kein Wasser eindringen kann. Stimmt das?

James
 
  • Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? Beitrag #20
HANS_X.

HANS_X.

Dabei seit
26.03.2008
Beiträge
243
Nein. Die Lünette sitzt außen am Gehäuse und hat mit der Abdichtung nicht das Geringste zu tun. Etwas Spiel schadet nichts, solange sie sich nicht von alleine verstellt oder gar abfällt.

Bis dann
Hans
 
Thema:

Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"?

Erfahrung mit Internethändler "SchoeneUhren"? - Ähnliche Themen

Erfahrungen zu Optionata GmbH aus Berlin?: Hallo zusammen, hat schon jemand einmal bei der Optionata GmbH aus Berlin (Optionata) gekauft bzw. Erfahrungen gemacht? Die GmbH scheint es seit...
Kaufberatung Größe einer Breitling Superocean Black 46: Hallo allerseits, ich schwirre derzeit um eine Breitling Superocean Black 46 Automatic. Ich wollte fragen ob die jemand rumliegen hat und kurz an...
Erfahrungen mit Chrono4Sale: Hallo Zusammen, bei der Uhrensuche bin ich auf den Händler Chrono4Sale gestoßen. Chrono4sale Hat jemand Erfahrungen mit diesem Händler gemacht...
Uhrenbestimmung

Pronto Uhr Informationen

Uhrenbestimmung Pronto Uhr Informationen: Hallo allerseits! Ich habe unlängst die Uhr meines Großvaters vererbt bekommen! nun möchte ich mehr über das Stück erfahren welche er seit dem...
Erfahrungen mit https://www.luxurybrandwatches.it: Hallo zusammen, kennt jemand den Händler HOME - Luxury Brand in Brescia Italien? Auf Chrono24 und Google gut bewertet. Der Kontakt per WhatsApp...
Oben