Erfahrung mit GNOMON Watches Singapur

Diskutiere Erfahrung mit GNOMON Watches Singapur im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo allseits, nach langer Enthaltsamkeit war mir mal wieder nach einer neuen Uhr. Also den Markt erkundet und schnell bei einem Sondermodel von...
kwunder

kwunder

Themenstarter
Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
21
Hallo allseits,

nach langer Enthaltsamkeit war mir mal wieder nach einer neuen Uhr.
Also den Markt erkundet und schnell bei einem Sondermodel von Steinhart gelandet.
Die Ocean 39 Explorer - Gnomon Exclusive sollte es werden. Leider nicht bei Steinhart direkt, sondern eben nur in Singapur erhältlich. Meine Anfrage ob die Uhr denn tatsächlich noch zu haben ist, wurde wie folgt beantwortet:

Dear Sir,

Thank you for your email. Yes in stock this afternoon. While stocks last.
If you need anything else, please do not hesitate to let me know.
Warmest Regards

Anders Tan

Also sofort bestellt.

Dear Sir,
We thank you for shopping with Gnomon Watches
Your Order ID is 556066
We can confirm your oder has been accepted and will be processed shortly.

Product Details:

Ocean 39 Explorer Gnomon Exclusive

Drei Tag später zeigte der Web-Shop von GNOMON, dass die Uhr ausverkauft sei. Aber gleich danach kam eine Mitteilung von PayPal !, dass die Uhr in Singapur abgesandt wurde. Also war ich - trotz fehlender Kommunikation seitens GNOMON - guter Hoffnung.

Heute nun ist die Sendung angekommen; übrigens ohne eine Rechnung.
Anstelle der heiss erwarteten Ocean 39 Explorer befand sich jedoch eine Ocean Vintage Military in der Box. Zwar auch eine schöne Uhr, aber nicht die bestellte und zugesagte.

Auf meine Beschwerde erhielt ich umgehend folgende Rückmeldung:

Dear Sir,

Thank you for your email. Apologies for the mistake. It is true we sent you the ovm and another customer who ordered the ovm the explorer 39.
My colleague will email you a return label tomorrow so we can collect it back from you.
In case you are wondering, we are not so free to send you a wrong model. Because in this case, we have to send you a return label to collect the watch back which cost us a lot of money.
If the watch is out of stock we will refund you. We sell enough watches and have a big reputation than to cheat you of $499!!!
If you need anything else, please do not hesitate to let me know.
Warmest Regards
Anders Tan


Wer es glaubt, wird selig. Natürlich war der Fehler, wenn es denn einer war, aufgefallen.
Aber man kann es ja mal versuchen und wegen der nicht zurück zu erstattenden Zoll-Kosten ist die Wahrscheinlichkeit ja groß, dass der Übersee-Kunde die Uhr behält.

Bewertet es selbst, aber für mich war es dass dann mit GNOMON.
Gruß Karl

p.s. im Griechischen bedeutet gnomon übrigens Schattenanzeiger. Vielleicht hätte ich vorher die Übersetzung nachschlagen sollen, dann wäre mir der Schatten auf dieser Geschichte ersparrt geblieben.
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.552
Ernsthaft :hmm:

Ein Uhrenversandhändler macht einen Fehler und Du schließt aus Deiner Stichprobe von n=1 dass es sich um eine systematische Masche handelt um Besteller aus Übersee abzuzocken? Und das OBWOHL Dir Gnomon ja noch nachvollziehbar erklärt dass sie durch den Fehler selbst am meisten Ärger am Bein haben...

Falls man sich eine ernsthafte Diskussion wünscht, sollte man solch einen Eingangspost IMHO ganz anders formulieren. So ist das eigentlich nicht einmal Material fürs Uhrencafé.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.351
Ort
Hannover
Bewertet es selbst, aber für mich war es dass dann mit GNOMON.
Wie sollen wir hier etwas bewerten oder einschätzen?
Der Case ist doch noch offen und gar nicht abgeschlossen.

Entscheidend ist doch bei allen Themen wie eine Firma reagiert und ob Du dein Geld nun zurück bekommst oder nicht.
Eine schnelle Reaktion auf deine berechtligte Beschwerde ist doch eher ein positives Signal, oder?

GNOMON ist doch auch keine Klitsche.

Carsten
 
deep blue dial

deep blue dial

Dabei seit
10.11.2008
Beiträge
69
Ort
Süddeutschland
Bei einem Singapuraufenthalt habe ich mir das Geschäft angeschaut. Ich hatte keinen schlechten Eindruck, auch von der Fachkenntnis des Verkäufers, aber bitte nicht falsch verstehen, ich bin nur Laie. Ich wollte die Steinhart OVM39. Leider war die nicht vorrätig. Im Mai haben sie mich benachrichtigt, daß sie zu haben ist und ich habe gleich bestellt. Nach 5 Tagen war sie da, ohne Probleme. Ein Risiko hat man bei solchen Bestellungen ja immer und der Rücksendeärger mit Zoll etc. ist nicht zu unterschätzen. Ein Fehler kann immer passieren, das ist meiner Meinung nach kein Gnomon - spezifisches Problem.
 
screwston

screwston

Dabei seit
25.03.2017
Beiträge
603
Ort
Oia
Wie man aus dieser Antwort-Mail, trotz gegebener asiatischer Höflichkeit, sich doch sehr bildlich ableiten kann, welcher brachiale Sturm der verbalen teutonischen Entrüstung sich über dem armen Servicemitarbeiter entladen haben muss. :face:
 
maeksi

maeksi

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
374
Ort
LowAustria
Definitiv falsch in den News aufgehoben.
Aber sie haben sich doch sehr positiv zurück gemeldet? Klar ist es um den Zollaufwand ärgerlich, aber das ist halt ein Risiko, welches man hat wenn man von außerhalb der eigenen Zollzone bezieht.
Wo gehobelt wird fallen Späne und irren ist menschlich!
 
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.188
Was hat das hier in den News verloren?
 
au7even

au7even

Dabei seit
05.02.2014
Beiträge
73
Post doch mal dein Beschwerdemail, nur damit man auch dein Verhalten bewerten kann.
 
DonSteffen

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
2.880
Ort
Sauerland
In den News hat das ganz sicher nichts verloren. Verschoben ins Uhrencafe.
 
wipeoutkln

wipeoutkln

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
1.692
scheint den TS auch nicht mehr groß zu interessieren:hmm:
Bei der Anwesenheitsquote kommt in 2-3 Jahren das nächste Ärgernis;-)
 
czudi

czudi

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
897
Ort
Gross-Stadt-Bodensee
...habe 5 Squales von Gnomowatch.
Uhren, Abwicklung usw. immer TOPP.
Versand teilweise schneller als Inlandslieferungen.

Aus meiner Sicht: Absolut empfehlenswert!
 
nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
1.721
Ort
Rheingau
Also manchmal, ey...

Und ansonsten genau das was paysdoufs und screwston sagen.
 
Thema:

Erfahrung mit GNOMON Watches Singapur

Erfahrung mit GNOMON Watches Singapur - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Plexi im Alltag

    Erfahrungen mit Plexi im Alltag: Hallo zusammen, Ich möchte mir bald eine Uhr mit Plexiglas kaufen und sie als Dailyrocker tragen. Jetzt habe ich nur bedenken, dass das Glas sehr...
  • Erfahrungen mit Landeron

    Erfahrungen mit Landeron: Hallo zusammen, Auf der Suche nach einem neuen Chrono bin ich auf den Landeron Type 20 Chronographen gestoßen. montres de la marque landeron...
  • Citizen Promaster Automatik NY0085-86EE Erfahrungen?

    Citizen Promaster Automatik NY0085-86EE Erfahrungen?: Hi zusammen, bin derzeit dabei meinen Uhrenbestand ein wenig zu verkleinern und will mich künftig nur noch auf 2 - 3 Modell konzentrieren. Für...
  • Erfahrungen mit dem Seiko 6R35 Werk

    Erfahrungen mit dem Seiko 6R35 Werk: Hallo zusammen, es würde mich interessieren welche Erfahrungen Ihr mit dem neuen Seiko 6R35 Werk bezüglich der Ganggenauigkeit und...
  • Rolex Explorer II: Erfahrung mit der Wartezeit

    Rolex Explorer II: Erfahrung mit der Wartezeit: Hallo zusammen, wie gewöhnlich will mein Konzi mir keine Angaben zu einer Lieferzeit machen. Dass sie keine genauen Angaben machen können ist mir...
  • Ähnliche Themen

    • Erfahrungen mit Plexi im Alltag

      Erfahrungen mit Plexi im Alltag: Hallo zusammen, Ich möchte mir bald eine Uhr mit Plexiglas kaufen und sie als Dailyrocker tragen. Jetzt habe ich nur bedenken, dass das Glas sehr...
    • Erfahrungen mit Landeron

      Erfahrungen mit Landeron: Hallo zusammen, Auf der Suche nach einem neuen Chrono bin ich auf den Landeron Type 20 Chronographen gestoßen. montres de la marque landeron...
    • Citizen Promaster Automatik NY0085-86EE Erfahrungen?

      Citizen Promaster Automatik NY0085-86EE Erfahrungen?: Hi zusammen, bin derzeit dabei meinen Uhrenbestand ein wenig zu verkleinern und will mich künftig nur noch auf 2 - 3 Modell konzentrieren. Für...
    • Erfahrungen mit dem Seiko 6R35 Werk

      Erfahrungen mit dem Seiko 6R35 Werk: Hallo zusammen, es würde mich interessieren welche Erfahrungen Ihr mit dem neuen Seiko 6R35 Werk bezüglich der Ganggenauigkeit und...
    • Rolex Explorer II: Erfahrung mit der Wartezeit

      Rolex Explorer II: Erfahrung mit der Wartezeit: Hallo zusammen, wie gewöhnlich will mein Konzi mir keine Angaben zu einer Lieferzeit machen. Dass sie keine genauen Angaben machen können ist mir...
    Oben