Erfahrung beim Bestellen direkt beim Hersteller Deep Blue Watches

Diskutiere Erfahrung beim Bestellen direkt beim Hersteller Deep Blue Watches im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Sorry, ich weiß nicht, ob das hier hereinpasst. Aber ich bin momentan ganz schön angefressen und wollte euch mal den Grund mitteilen. Ich habe mir...
  • Erfahrung beim Bestellen direkt beim Hersteller Deep Blue Watches Beitrag #1
T

Timpe0303

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2014
Beiträge
29
Sorry, ich weiß nicht, ob das hier hereinpasst. Aber ich bin momentan ganz schön angefressen und wollte euch mal den Grund mitteilen. Ich habe mir letzte Woche bei Deepbluewatches.com eine Alpha Marine 500 T100 zum Schnäppchenpreis von 499 $ bestellt (offizielles Angebot), Geld überwiesen per Visa und am selben Tag die Auftragsbestätigung plus Versandetikett von Fedex bekommen. Uhr sollte schon 2 Tage später geliefert werden (Fedex International Priority). Am Samstag, Sonntag, Montag, Dienstag Mails an Deep Blue geschickt, warum der Versandstatus noch immer auf "Versandetikett erstellt" steht und Null Antwort dazu erhalten. Heute kam die Antwort, das die Bestellung nicht ausgeführt werden kann und ich mein Geld zurück bekomme. Keine Angabe von Gründen oder ähnlichem. Mal abgesehen von der wirklich nicht vorhandenen Kommunikation steht die Uhr jetzt für 999$ auf der Homepage. Für mich ist das ganz einfach Kundenverarschung und wird mich bei der Auswahl zukünftiger Uhren wahrscheinlich von dieser Marke abhalten. Obwohl ich schon eine wirklich schöne Pro Aqua Diver 1500 in Grün habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Erfahrung beim Bestellen direkt beim Hersteller Deep Blue Watches Beitrag #2
Gemalto

Gemalto

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
1.242
Ort
Hessen
Hört sich wie ein Preisfehler an. Man könnte jetzt einmal prüfen inwieweit dir nach U.S. Recht eine Lieferung zusteht. Wenn dem so wäre, könntest du nochmals per Mail auf die Lieferverpflichtung hinweisen, was dich aber höchstwahrscheinlich auch nicht weiterbringen würde.

Aber ja, mehr als den Anbieter zukünftig zu meiden bleibt dir realistisch nicht übrig. Ggf. kannst du dich auch noch einmal direkt per Mail bei der GF beschweren. U.S. Firmen legen mitunter viel Wert auf Kundenzufriedenheit, aber eine Garantie dafür, dass du die Uhr zum eigentlich vereinbarten Preis bekommst ist das nicht…
 
  • Erfahrung beim Bestellen direkt beim Hersteller Deep Blue Watches Beitrag #3
Jok

Jok

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
8
Ich hab vor nem Jahr da (USA) mal ne Uhr bestellt und glatt ne andere geliefert bekommen. Hat zwar nicht so lange gedauert aber war ziemlich teuer weil der Paketdienst nochmal nen happigen Aufschlag für die von mir nicht beauftragte Zollabwicklung berechnet hat. Ich könnte zurückschicken aber Versandkosten müsste ich selber tragen, sie würden nur den Kaufpreis der Uhr erstatten. Alternativ wurde mir 100$ Refund angeboten. Darauf warte ich noch immer...
Insgesamt lieber eine hier im Forum kaufen würde ich empfehlen
 
  • Erfahrung beim Bestellen direkt beim Hersteller Deep Blue Watches Beitrag #4
W.White

W.White

Dabei seit
18.10.2018
Beiträge
968
Hatte ähnliche Erfahrungen mit Deep Blue "Service"...wenn man es mal so nennen will ...
Bestellungen werden i.d.R. einwandfrei ausgeführt.
Was aber Rückfragen angeht oder gar Garantie Ansprüche ist untergründig.
Beantwortung einer e-Mail mit konkreten Inhalten sind eher zufällig.
Auch Ersatzteile bekommt man von denen nicht.
Die verkaufen nur komplette Uhren, reiner Vertrieb vermutlich...

Also wie schon geschrieben wurde...Lieber hier kaufen und hoffen, dass nichts kaputt geht.
Wenn mal was am Werk ist ist dsa nicht so tragisch...7750 &Co. kann man ja reparieren,
aber wenn was von der Uhr an sich mal was ist ...Blatt ,Zeiger,Lünette.....Ohhh Nooo...
 
Thema:

Erfahrung beim Bestellen direkt beim Hersteller Deep Blue Watches

Erfahrung beim Bestellen direkt beim Hersteller Deep Blue Watches - Ähnliche Themen

[Erledigt] Deep Blue Alpha Marine 45mm mit orangen T100 Tubes (Tritium) und ETA 2824 + neuen WD Test: Hallo Uhrenfreunde, ich verkaufe meine Deep Blue Alpha Marine 45mm mit T100 Tubes (Tritium) und ETA 2824-2. Als Besonderheiten sind eine...
[Reserviert] Deep Blue Daynight OPS T100 Diver: Ich verkaufe meinen tollen Deep Blue Daynight OPS T100 Diver. Eine Wirklich tolle und wertige Uhr, aber für den Alltag mit meinen 17,5er...
Deep Blue Watches DayNight 63 T-100 Swiss Automatic Watch Black Dial: Hallo zusammen, ich hab mir nach reichlicher Überlegung nun auch eine Deep Blue gegönnt. Anfangs wollte ich mir ja "nur" eine neue Automatik-Uhr...
Die neue "Deep Blue Watches DayNight 63 T-100 Swiss Automatic Watch Blue Dial": Hallo, nachdem ich nun seit fast 4 Monaten auf der Suche nach einer passenden, gebrauchten Deep Blue Uhr war, zwar habe ich zwei Angebote...
Oben