Erfahrung bei Lieferung aus GB....

Diskutiere Erfahrung bei Lieferung aus GB.... im Small Talk Forum im Bereich Community; Ich hab eine Frage an Uhrenkäufer die aus GB gekauft haben: Wie lange dauert (erfahrungsgemäß) der Versand aus GB? Hab am 17.11.10 eine Uhr...
Heldchen

Heldchen

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.544
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
Ich hab eine Frage an Uhrenkäufer die aus GB gekauft haben:

Wie lange dauert (erfahrungsgemäß) der Versand aus GB?
Hab am 17.11.10 eine Uhr bei einem britischen Verkäufer gekauft und mit "Paypal" bezahlt und denke so langsam sollte das "gute Stück" mal ankommen.

Freue mich über Antworten....
 
Dmx82

Dmx82

Dabei seit
28.05.2007
Beiträge
2.195
Ort
Wien, Favoriten
Über wen läuft der Versand? Normale Post oder ein Kurierdienst? Post kann recht schwanken wenn viel los ist aber länger als 2 Wochen hatt es bei mir noch nie gedauert (auch GB und Paypal)...


Lg Chris
 
Mr. Cat W.

Mr. Cat W.

Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.673
Ich habe schon öfter in UK bestellt, nicht nur Uhren. Bei mir waren bisher immer 2 bis 4 Tage der Regelfall mit normaler Post.
 
Heldchen

Heldchen

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.544
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
Die Uhr soll per

Royal Mail Airsure

versendet werden/ geworden sein.

Klar, es geht auf Weihnachten zu aber sooo lange ist nicht vertretbar.
Eine Sendung aus Alaska!!!! hat gerade mal 7 Tage gedauert.
 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
6.349
Ort
Tirol/AUT
Also ich hab meine Tissot PRS 516 in UK bestellt (über den, hier schon bekannten ebay Händler), die Sendung war in 3 oder 4 Tagen bei mir, war echt sehr fix!
 
krabbelfisch

krabbelfisch

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
1.476
Habe am 18.11 einen Patch in UK bestellt und mit paypal bezahlt. Ist auch noch nicht angekommen.
Ich habe so die Erfahrung gemacht das Sendungen zwischen 4 - 14 Tage dauern können.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
8.054
Ort
Bamberg
Ich hab das Gefühl in letzter Zeit dauert der Versand aus dem Ausland ewig - auch wenn 2 Wochen aus UK schon ein wenig viel sind. Ich würde trotzdem noch ein paar Tage abwarten.
Ich warte gerade auf ein Ührchen aus USA und USPS hat immerhin schon alleine 9 Tage gebraucht, bis die Uhr überhaupt das Land verlassen hat (am 16. wurde sie von Händler aufgegeben, am 25. ging sie erst über die Grenze). Könnte evtl. damit zusammenhängen, daß zur Zeit wohl bei Luftpost stärker kontrolliert wird, aus gegebenem Anlaß.

Gruß, Sedi :-)
 
N

nitrox_

Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
7
Ort
Salzburg, Austria
Ich hab aus .uk schon Versandzeiten von 2 Tagen bis 3 Wochen erlebt.
Lass dir vom Verkäufer die Trackingnummer geben, dann weist du's genau.
 
live_for_this

live_for_this

Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
2.765
Ort
Potsdam
Hallo.

Ich habe im letzten Jahr eine Uhr in London gekauft, diese wurde per "Royal Airmail" verschickt und ging erstmal in die Staaten, laut Aussage des Verkäufers passiert das bei der "Royal Mail" wohl ab und zu.
Nach 8 Tagen kam sie dann wohlbehalten bei mir an.

Also trotz mehreren tausend Kilometern Umweg zügig.

viele Grüße
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.704
Ort
Bonn
Meine letzte Uhr war mit Royal Mail nach zwei Werktagen da.

Scheint also alles möglich zu sein - die tracking ID sollte helfen.
 
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.907
Ort
BW
2 wochen ist derinitiv zu viel,tracking id hilft wenn dann nur in UK,sobald draussen ist glaub aus mit tracen,wenn überhaupt.
Hatte auch schon Fälle wo es hiess no tracing nr. but fully insured.
Ich würd den Verkäufer mal anstupsen das er da mal nachfrägt.
lg
Miro
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.704
Ort
Bonn
Muss mich revidieren - auf dem Paket steht Royal Mail, aber das Tracking lief über: http://www.parcelforce.com/portal/pw und da klappt das Tracking auch in Deutschland! Hat bei mir immer geklappt, egal ob ich in Thailand oder Japan gekauft hatte.
 
Joker

Joker

Dabei seit
05.05.2010
Beiträge
103
Ort
West West NRW
Es gibt zur Zeit tatsächlich Laufzeitverzögerungen durch die schärferen Kontrollen.
Wird einem auch so gesagt wenn man über DHL per Luftfracht ins Ausland versendet ...
 
Kaliber 66

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
4.630
Ort
United Kingdom
Ich hab da auch ganz unterschiedliche Erfahrungen (also wenn ich was nach D schicke). Manchmal geht das in 2 Tagen, dann mal wieder 2 Wochen. Aber andersrum genau so. Der letzte Tag, um Weihnachtspäckchen zu schicken, ist der 13. Dezember. Also beeilt Euch wenn Ihr Uhren hier bestellt ;-) Oder ist GB Geenigreich Bolen ?
 
Thema:

Erfahrung bei Lieferung aus GB....

Erfahrung bei Lieferung aus GB.... - Ähnliche Themen

Erfahrungen WatchBandit?: Hallo werte Mitinsassen, ich wollte mal fragen, welche Erfahrungen ihr mit dem Händler Watchbandit gemacht habt. Ich habe mir Anfang Juli 'ne...
[Erledigt] Marathon General Purpose Mechanical Tritium 34mm: Liebe Uhrengemeinde, zum Verkauf steht meine Marathon GPM mit Tritium. Die Uhr habe ich mir im März für einige Wanderungen gekauft, woher auch...
[Verkauf] ROTARY, edler (Quarz-) Dresser (Unisex): Liebe MitforianerINNEN, zum Verkauf kommt heute aus meiner privaten Sammlung: ROTARY edler Dresser (Unisex) mit Referenz: GB 002262/08S (11605)...
Wie öffnet man diese Uhr? Rotary "Les Originales": Liebe Freunde der Uhren, ich habe mir folgende "Rotary Les Originales" gekauft, kaum genutzt für nur 100 Euro. Das Glas/Plastikglas ist zwar...
Wertversand nur gegen kopierten Ausweis und Photos?: Hallo Forum, stehe vor folgendem - mir absolut neuem - Problem beim Uhrenkauf und bin a bisserl ratlos. Ich habe auf C24 in GB eine Uhr gekauft...
Oben