Uhrenbestimmung Erbstück

Diskutiere Erbstück im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Guten Tag, ich brauche eure Hilfe. Ich habe vor einiger Zeit eine Taschenuhr von meinem Vater geerbt. Könnt ihr mir etwas zu dieser Uhr sagen...
A

antea

Themenstarter
Dabei seit
21.03.2012
Beiträge
6
Guten Tag,
ich brauche eure Hilfe. Ich habe vor einiger Zeit eine Taschenuhr von meinem Vater geerbt. Könnt ihr mir etwas zu dieser Uhr sagen? Mein Vater ist vor dem Krieg in Schlesien aufgewachsen. Die Uhr war, glaube ich, schon von seinem Vater. Die Uhr habe ich aufgezogen und läuft jetzt 12 Stunden. Sie hat kaum Zeit verloren. Ich habe sie aufziehen können und dann stellen können. Aber wie ich das gemacht habe, weiß ich nicht genau. Wenn ich die Krone drehe, dann ziehe ich die Uhr auf. Aber wie stelle ich sie? Einmal ging es, aber jetzt?
vielen Dank für eure Beiträge
antea
 

Anhänge

P

pet.sch

Dabei seit
05.05.2008
Beiträge
92
NEIN ! Nicht die Krone rausziehen ! Wenn Du das mit Gewalt machst, machst Du einen Schaden.

Den kleinen Hebel bei 4 Uhr herausziehen, bzw. in Richtung 3 Uhr schieben, danach kannst Du normal an der Krone drehen und die Uhrzeit einstellen, aber auf keinen Fall an der Krone mit Kraft ziehen.
Gruß
Peter
 
monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
87
Den Fehler, an der Krone zu ziehen, hab ich auch schon gemacht, als ich noch nicht mit Stellhebeln für die Zeigereinstellung vertraut war. 😉 Es ging auch nichts kaputt dabei. Dass man bei der Handhabung von Taschenuhren keine rohe Gewalt aufwenden sollte, erschien mir von vornherein schon logisch. Herrje, man lernt halt dazu. 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
mini

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.264
...und mit der Bauanleitung auf dem Staubdeckel... ;-)

Schönes Stück mit prima erhaltenem handbemaltem Zifferblatt.
Der kleine Riss bei 06:36 stört nicht wirklich.
Vielleicht solltest Du aber überlegen, den nicht originalen „13-24-h-Aufbapper“ zu entfernen.
Passt nicht zu der Uhr, wenn auch damals durchaus zeitgemäss.
Das Werk mit der Glashütter Dreiviertelplatine, dem gravierten Unruhkloben und einem verschraubten Chaton ist solide Mittelklasse.

Viel Vergnügen mit der Uhr.

Gruss
Mathias
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
46
Kann mit den ganzen Gravuren auf Werk und Deckeln der Hersteller von Werk und Gehäuse genau identifiziert und datiert werden?
Den 13-24-Aufkleber würde ich ohne Not aber nicht enfernen, der hier ist gut erhalten und gehört irgendwie zu der Uhr und ihrer Geschichte dazu.
 
A

antea

Themenstarter
Dabei seit
21.03.2012
Beiträge
6
Ich danke euch schon einmal recht herzlich für die vielen Antworten.
antea
 
A

antea

Themenstarter
Dabei seit
21.03.2012
Beiträge
6
Könnt ihr mir noch sagen, von ungefähr wann die Uhr stammt?
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
46
Vielleicht am genauesten, wenn jemand hier das Werk identifizieren kann. Ist es möglich, dieses kleine gravierte Etwas auf dem Uhrwerk zu entziffern oder nochmal groß zu fotografieren?
Und die Gravur auf dem Deckel außen schaut nach einem Monogramm aus, wenn ja und zu entziffern, kannst Du vielleicht genau zuordnen, ob Vater, Großvater oder sonstwelche Deiner Vorfahren die Erstbesitzer der Uhr gewesen sein müßten.
 
monozelle

monozelle

Dabei seit
05.05.2019
Beiträge
87
Die Werkssignatur sieht nach der Biene aus, die für die Gebrüder Türler steht. Quelle: Mikrolisk

2646077

Vom Stil her würde ich sagen, zwischen 1890 und 1900 wurde die Uhr hergestellt...
 
Thema:

Erbstück

Erbstück - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Laco Erbstück Baumuster A Westerland

    [Erledigt] Laco Erbstück Baumuster A Westerland: Das Aufräumen und Bereinigen geht weiter. Ich biete hier aus meiner privaten Sammlung mein Laco Erbstück Baumuster A Westerland an. Es handelt...
  • Uhrenbestimmung Erbstück - Dugena Handaufzug

    Uhrenbestimmung Erbstück - Dugena Handaufzug: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, habe ich von meinem Opa die auf den folgenden Bildern dargestellte Uhr der Marke Dugena geerbt. Es...
  • Uhrenbestimmung Tolles Erbstück

    Uhrenbestimmung Tolles Erbstück: Die folgende Taschenuhr habe ich geerbt, und nun brauche ich euch um mir alle wichtigen Daten und Fakten zu der Uhr zu nennen. Das Uhrenwerk...
  • Uhrenbestimmung Erbstück vom Urgroßvater

    Uhrenbestimmung Erbstück vom Urgroßvater: Moin, ich habe vor ein paar Wochen von meiner Oma eine alte Taschenuhr meines Uropas bekommen. Angeblich hat er sie als Arbeitsuhr auf dem Feld...
  • Erbstück mit Ecken: Kienzle Life

    Erbstück mit Ecken: Kienzle Life: Ein weiterer Arbeitstag ist angebrochen. Wie jeden Tag bevor er aus dem Haus geht, nimmt der Mann die Uhr von der Ablage, dreht und zieht an der...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Laco Erbstück Baumuster A Westerland

      [Erledigt] Laco Erbstück Baumuster A Westerland: Das Aufräumen und Bereinigen geht weiter. Ich biete hier aus meiner privaten Sammlung mein Laco Erbstück Baumuster A Westerland an. Es handelt...
    • Uhrenbestimmung Erbstück - Dugena Handaufzug

      Uhrenbestimmung Erbstück - Dugena Handaufzug: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, habe ich von meinem Opa die auf den folgenden Bildern dargestellte Uhr der Marke Dugena geerbt. Es...
    • Uhrenbestimmung Tolles Erbstück

      Uhrenbestimmung Tolles Erbstück: Die folgende Taschenuhr habe ich geerbt, und nun brauche ich euch um mir alle wichtigen Daten und Fakten zu der Uhr zu nennen. Das Uhrenwerk...
    • Uhrenbestimmung Erbstück vom Urgroßvater

      Uhrenbestimmung Erbstück vom Urgroßvater: Moin, ich habe vor ein paar Wochen von meiner Oma eine alte Taschenuhr meines Uropas bekommen. Angeblich hat er sie als Arbeitsuhr auf dem Feld...
    • Erbstück mit Ecken: Kienzle Life

      Erbstück mit Ecken: Kienzle Life: Ein weiterer Arbeitstag ist angebrochen. Wie jeden Tag bevor er aus dem Haus geht, nimmt der Mann die Uhr von der Ablage, dreht und zieht an der...
    Oben