Kaufberatung Entscheidungshilfe zur ersten Automatik und allgemeine Fragen zum Erstkauf [Daily, 3000-4000 EUR]

Diskutiere Entscheidungshilfe zur ersten Automatik und allgemeine Fragen zum Erstkauf [Daily, 3000-4000 EUR] im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Bzgl. der Preiserhöhung. Ich denke in erster Linie möchte Dein Konzí einen Abschluß tätigen;-) So etwas haben die hier Uhreninteressierten wohl...
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
12.511
Ort
An der schönen Ahr
Bzgl. der Preiserhöhung. Ich denke in erster Linie möchte Dein Konzí einen Abschluß tätigen;-)
So etwas haben die hier Uhreninteressierten wohl insgesamt schon hundertmal gehört.

Und auch bei Uhren gilt: Schwarz macht schlank.
 
Nonick79

Nonick79

Dabei seit
05.09.2018
Beiträge
139
Ort
NRW
...ich sage es mal so....Omega kann ja viel die Preise erhöhen, wenn man aber sieht wie deutlich die jetzt schon unter UVP weg gehen, glaube ich nicht, dass das für den Kunden am Ende viel Unterschied macht. ;) Da wäre ich mal entspannt und würde mich da nicht weiters unter Druck setzen lassen. ;)
 
G

Goggl

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2018
Beiträge
57
...ich sage es mal so....Omega kann ja viel die Preise erhöhen, wenn man aber sieht wie deutlich die jetzt schon unter UVP weg gehen, glaube ich nicht, dass das für den Kunden am Ende viel Unterschied macht. ;) Da wäre ich mal entspannt und würde mich da nicht weiters unter Druck setzen lassen. ;)
Der Kauf hat zum Glück jetzt nichts mit dem Druck zu tun, war eher ne Anmerkung für sonstige Interessierte :)
Sollte sich der Preis auch beim Grauen nicht mit einer UVP-Erhöhung mitbewegen?
 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.242
Ort
Tirol/AUT
Dass sich eine Preiserhöhung von z.B. 10% nicht auf den grauen auswirkt kann ich mir nicht vorstellen. Die Preise werden dann auch beim Grauen steigen, so auch bei älteren Modellen (Wiederverkauf), wie uns die Vergangenheit gelehrt hat.
 
pre-mastered

pre-mastered

Dabei seit
24.10.2014
Beiträge
2.881
@Goggl: Hier noch mein Senf: Ob das Schwarz oder das Blau der PO, beide sind geeignet für die Uhr, die man immer trägt. Ich werfe noch folgende Punkte zu Bedenken in die Waagschale:

1) Geschmack: Bei welcher Farbe sagt dein Reptilienhirn "Yes, die will ich, die gefällt mir!"? Das wäre dein Bauchgefühl.

2) Zum Kopf: Trägst du eher dunkle Anzüge oder oft Bluejeans? Die Blaue am Stahlband passt ebenfalls zu dunklen Anzügen und ich persönlich finde, sie tut das besser als die Schwarze mit Jeans. Letztere ist für mich eher der brachiale Dressdiver für Typen mit pechschwarzen Haaren.

3) Bist du dunklelhaarig oder eher blond oder rötlichbraun wie ich? Doofe Frage, aber glaubt, was ihr wollt, glänzend schwarze Uhren passen zu dunkelhaarigen Typen einfach besser als zu blonden und helleren Typen.

Zum Blau der PO: Dieses Blau ist überirdisch-dezent. Im Normallicht (nicht unter der Halogenleuchte des Konzis) erscheint die farbe dezent-pudrig mit einem Graustich. Dies ist die Farbe, die du hauptsächlich wahrnehmen wirst und dieser Ton passt zu allem.

Mein Fazit: Die blaue PO ist vieleitiger und nicht die schwarze, wie oft angenommen wird. Denn es handelt sich hier nicht um ein Pelagos-Blau.

Ich wünsche dir viel Freude im Entscheidungsprozess... Und halte uns auf dem Laufenden... ;-)
 
G

Goggl

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2018
Beiträge
57
@Goggl: Hier noch mein Senf: Ob das Schwarz oder das Blau der PO, beide sind geeignet für die Uhr, die man immer trägt. Ich werfe noch folgende Punkte zu Bedenken in die Waagschale:

1) Geschmack: Bei welcher Farbe sagt dein Reptilienhirn "Yes, die will ich, die gefällt mir!"? Das wäre dein Bauchgefühl.

2) Zum Kopf: Trägst du eher dunkle Anzüge oder oft Bluejeans? Die Blaue am Stahlband passt ebenfalls zu dunklen Anzügen und ich persönlich finde, sie tut das besser als die Schwarze mit Jeans. Letztere ist für mich eher der brachiale Dressdiver für Typen mit pechschwarzen Haaren.

3) Bist du dunklelhaarig oder eher blond oder rötlichbraun wie ich? Doofe Frage, aber glaubt, was ihr wollt, glänzend schwarze Uhren passen zu dunkelhaarigen Typen einfach besser als zu blonden und helleren Typen.

Zum Blau der PO: Dieses Blau ist überirdisch-dezent. Im Normallicht (nicht unter der Halogenleuchte des Konzis) erscheint die farbe dezent-pudrig mit einem Graustich. Dies ist die Farbe, die du hauptsächlich wahrnehmen wirst und dieser Ton passt zu allem.

Mein Fazit: Die blaue PO ist vieleitiger und nicht die schwarze, wie oft angenommen wird. Denn es handelt sich hier nicht um ein Pelagos-Blau.

Ich wünsche dir viel Freude im Entscheidungsprozess... Und halte uns auf dem Laufenden... ;-)
Den Part mit dem Licht kaufe ich genau so. Unter voller künstlicher Beleuchtung beim Konzi sieht das Blau sehr nach Spielzeug und Plastik aus, sobald sie in einem anderen Licht ist ist das blau einfach NUR geil.

Haare sind je nach Jahreszeit dunkelblond bis bräunlich, Anzüge sind meistens dunkelblau, Königsblau oder grau.

Die blaue ist am Ende wohl die emotionale Entscheidung, schwarz Vernunft. Aber welcher vernünftige Mensch gibt schon so viel Geld für ne Uhr aus?
 
G

Goggl

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2018
Beiträge
57
Ich hätte noch ne Frage zu dem Thema Natos/Zulus: Die 39,5mm PO hat ja nen 19er Bandanstoss... ich finde dazu weder bei Omega noch bei Miro und ähnlichen Händlern Natos oder Zulus. Hat jemand ne Idee wo man sowas in guter Qualität herbekommt? Interessant sind beide Arten, hauptsächlich aber Zulus!
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
9.649
Ort
Hannover
Nice !

Übrigens hatte ich bei deiner Kaufberatung - die ungewohnt strukturiert und vor allem auch kommunikativ von Seiten des TS war -gleich ein gutes Gefühl: Das wird was!

Carsten
 
G

Goggl

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2018
Beiträge
57
Nice !

Übrigens hatte ich bei deiner Kaufberatung - die ungewohnt strukturiert und vor allem auch kommunikativ von Seiten des TS war -gleich ein gutes Gefühl: Das wird was!

Carsten
Naja, man sollte sich halt mit sich selbst einig sein ob man das Geld wirklich ausgeben will bevor man so was hier startet!

Danke :)
 
D

dorian_grey

Dabei seit
18.08.2018
Beiträge
201
Du kannst übrigens auch mal Straps mit 20mm Breite probieren: Gerade bei Leder oder Stoff-NATOs sollte das mit ein bisschen Quetschen schon klappen. Die Omega-NATOs sind mitunter das beste, was es gibt - ob dir das den verrückten Preis wert ist, musst du selbst entscheiden. Ich würde jedenfalls erstmal mit ein paar günstigeren Exemplaren in den Strap-Wahnsinn reinschnuppern! :)

Und ja, Gratulation - die Blaue ist auch mein Favorit für dich gewesen!
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.376
Ort
Marburg
Glückwunsch!
Wenn Du ein Nato für die Uhr willst, google "crown and buckle chevron". Ein 20mm wird gehen.
 
G

Goggl

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2018
Beiträge
57
Ob du’s glaubst oder nicht... die ist blau ;)

Danke für den Tipp!
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
6.376
Ort
Marburg
Gerade noch gesehen....und editiert ;-). Auf dem Handy sah es schwarz aus. Dann schwarz für die zweite Uhr :-)
 
G

Goggl

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2018
Beiträge
57
Das ist das schöne an der Farbe, die changiert richtig toll :)
Und schwarze Uhren gibt’s ja zur Genüge zB Bei RLX
 
Thema:

Entscheidungshilfe zur ersten Automatik und allgemeine Fragen zum Erstkauf [Daily, 3000-4000 EUR]

Entscheidungshilfe zur ersten Automatik und allgemeine Fragen zum Erstkauf [Daily, 3000-4000 EUR] - Ähnliche Themen

  • Entscheidungshilfe Rolex GMT-Master II

    Entscheidungshilfe Rolex GMT-Master II: Hallo zusammen Gestern war ich beim Konzi und dieser hat mir 4 Uhren angeboten: Explorer 2, Sub mit/ohne Datum und eine GMT-Master 2. Die...
  • Entscheidungshilfe: Tissot oder Mido

    Entscheidungshilfe: Tissot oder Mido: Hallo Zusammen, mein Freund wird bald 30 und zu diesem besonderem Anlass möchte ich ihm gerne eine Automatik-Uhr kaufen. In meine engere Auswahl...
  • Kaufberatung Entscheidungshilfe Rolex Explorer 114270

    Kaufberatung Entscheidungshilfe Rolex Explorer 114270: Hallo liebes Forum, wie auch im Thread nebenan bin ich auf der Suche nach einer Uhr zum 30. Geburtstag. Mittlerweile habe ich mich (auch aufgrund...
  • Kaufberatung Entscheidungshilfe: Rolex Submariner HULK oder Zenith Defy Classic skelettiert

    Kaufberatung Entscheidungshilfe: Rolex Submariner HULK oder Zenith Defy Classic skelettiert: Hallo Liebes Forum Ich würde gerne eure Meinung zu den 2 heissesten Kandidaten für meine nächste Uhr einholen. Mir ist bewusst, dass es sich um 2...
  • Kaufberatung Entscheidungshilfe für die erste höherpreisige Uhr

    Kaufberatung Entscheidungshilfe für die erste höherpreisige Uhr: Hallo liebe Uhrengemeinde, mich hat der Uhrenvirus vor 4 Jahren gepackt. In dieser Zeit kamen sehr viele Uhren bei mir zu Hause an, jedoch bin...
  • Ähnliche Themen


    Oben