Kaufberatung Entscheidungshilfe klassischer Flieger

Diskutiere Entscheidungshilfe klassischer Flieger im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Tag zusammen, für meine "Sammlung" bin ich aktuell auf der Suche nach einem klassischen Flieger ohne Logo (muss) und mit Handaufzug (kein muss...
S

siko82

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2018
Beiträge
16
Tag zusammen,
für meine "Sammlung" bin ich aktuell auf der Suche nach einem klassischen Flieger ohne Logo (muss) und mit Handaufzug (kein muss, wäre aber schön).
Seit einigen Tagen durchforste ich das Forum, kann mich aber nicht so richtig entscheiden.
Irgendwie reizt mich ein Modell eines der ehemaligen originalen Hersteller, wenn sie auch aktuell eher weniger mit der damaligen Marke (s. Stowa) zu tun haben.

Anforderungen:
40 -42mm Durchmesser (bin mir noch etwas unschlüssig, habe aber einen HGU von 18,5cm. Eine Sinn U1 passt beispielsweise von der Größe gut an meinen Arm)
Saphirglas
Glasboden (ich weiß, dass die originalen damals ohne Glasboden waren :)
Braunes Lederband mit 2 Nieten

Preislich gerne unter 1000,-

Preislich sehr interessant und optisch gerade für mich am meisten ansprechend sind die beiden Stowas:
und die neue Verus 40, welche ich mit dem braunen Band und Nieten ordern würde:

Flieger Verus 40 | Uhrenmanufaktur seit 1927

oder die teurere Klassik
Flieger Klassik 40 | Uhrenmanufaktur seit 1927

Alternativen wäre noch die Archimede Pilot 42 (Nachteil: keiner der originalen Fliegerhersteller)
Pilot 42 H . S . LHB

Oder die Laco Memmingen:

Fliegeruhr Original von Laco Uhren | Modell Memmingen




Zu was würdet ihr tendieren und warum. Oder habe ich vielleicht irgendein Modell vergessen, dass gut zu meiner Suche passen würde?
Vielen Dank schon mal für Eure Anregungen!
 
H

hiredbrain

Dabei seit
16.05.2013
Beiträge
660
Stowa wegen der schöneren Krone und des gebürsteten anstatt perlgestrahlten Gehäuses.
 
M

Michel_

Dabei seit
28.07.2019
Beiträge
1
Ort
Stuttgart
Hallo Siko82,
ich habe seit ein paar Wochen die STOWA Flieger Klassik und bin mit dieser sehr zufrieden. (Verarbeitung, Optik, Haptik, Tragekomfort... alles top!)
Service und Kontakt zu STOWA war/ist sehr gut!
Daher kann ich diese Uhr dir ans Herz legen.
Gruß
 
Maurizio.S.H

Maurizio.S.H

Dabei seit
06.07.2019
Beiträge
56
Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einer schönen klassischen Fliegeruhr! Da mein Budget allerdings niedriger ist als deins, (max500€) tendiere ich zu den Uhren von Laco. Laco hat zwar auch welche über 1000€ aber eben auch unter 500€.

Ich denke mal mit der Auswahl die du bis jetzt gefunden hast bist du gut bedient! Laco & Stowa sind eben echte Hersteller der damaligen Fliegeruhren im 2. Weltkrieg, von daher auch sehr authentisch!

LG
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.446
Ort
Braunschweig
Mit Logo & Automatik


Billig Flieger, mit Logo & Automatik
Bild 1099.jpg

Auch günstig, mit Handaufzug
Bild 1100.jpg
 
P

poesen

Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
109
Wenn Flieger, dann würd ich Laco empfehlen. Näher kommst du nicht an einen klassischen Flieger.
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
2.514
Ohne Logo - da wird es sehr schwer... :hmm:
 
mauk

mauk

Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
225
Ort
Ha Ha said the clown
Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einer schönen klassischen Fliegeruhr! Da mein Budget allerdings niedriger ist als deins, (max500€) tendiere ich zu den Uhren von Laco. Laco hat zwar auch welche über 1000€ aber eben auch unter 500€.

Ich denke mal mit der Auswahl die du bis jetzt gefunden hast bist du gut bedient! Laco & Stowa sind eben echte Hersteller der damaligen Fliegeruhren im 2. Weltkrieg, von daher auch sehr authentisch!

LG
Wenn es kein Original-Hersteller sein soll, würde ich Dir Tisell empfehlen. Tolles Preisleistungsverhältnis und vor allem ohne Logo, was ich bei Laco als störend empfinde.
 
Maurizio.S.H

Maurizio.S.H

Dabei seit
06.07.2019
Beiträge
56
Wenn es kein Original-Hersteller sein soll, würde ich Dir Tisell empfehlen. Tolles Preisleistungsverhältnis und vor allem ohne Logo, was ich bei Laco als störend empfinde.
Ich lese grade einen älteren Beitrag aus dem Forum über die Marke "Dekla", sehr interessant!
 
Zuletzt bearbeitet:
Maurizio.S.H

Maurizio.S.H

Dabei seit
06.07.2019
Beiträge
56
Ja, sehr schön, wenn 42 mm passt.
Ich habe einen HGU von 16,5... Nach vielen Meinungen zu dünn für 40+ aber ich hatte mal eine Delma Diver in 43mm probehalber um und muss sagen es war völlig ok. Ist ja auch Geschmackssache
 
Zuletzt bearbeitet:
GM78

GM78

Dabei seit
28.09.2010
Beiträge
6.231
Ort
Dat Dörp öm d'r Dom röm
Ich habe auch 18,5 cm HGU, und trage gerade einen 42 mm Flieger. Kleiner dürfte die Uhr für mich nicht sein, so eine Uhr darf eine gewisse Präsenz am Arm haben. ;-)

Bei einem Budget von bis zu 1000 € würde ich klar die Laco Leipzig oder Memmingen nehmen: 42 mm, Handaufzug, kein Logo, gebläute Zeiger, originaler Hersteller, authentische Gehäuseform mit geraden Hörnern... Da stimmt für mich eine ganze Menge.
 
Thema:

Entscheidungshilfe klassischer Flieger

Entscheidungshilfe klassischer Flieger - Ähnliche Themen

  • Automatik Chronograph - Entscheidungshilfe

    Automatik Chronograph - Entscheidungshilfe: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einer neuen Uhr. Bis dato besitze ich in meiner Uhrensammlung eine Nomos Tangente neomatik und möchte...
  • Kaufberatung Bitte um Entscheidungshilfe für Longines-Uhr

    Kaufberatung Bitte um Entscheidungshilfe für Longines-Uhr: Hallo und schöne Grüße, ich bin gerade dabei, für mich eine neue Uhr zu kaufen. Noch nie habe ich mehr als etwa 350,- Euro für eine Uhr...
  • Entscheidungshilfe

    Entscheidungshilfe: Hallo, ich bin Anfänger in Punkto Uhren sammeln. Nun habe ich mir eine gebrauchte Seiko 5 snk615k ausgesucht. Mit den Maßen...
  • Entscheidungshilfe TH Aquaracer Calibre 7 GMT oder Longines Hydroconquest grau

    Entscheidungshilfe TH Aquaracer Calibre 7 GMT oder Longines Hydroconquest grau: Liebe Uhrenfreunde! Da ich mich nicht entscheiden kann möchte ich euch um Tipps bitten für welche der beiden Uhren ich mich entscheiden soll...
  • Kaufberatung Entscheidungshilfe: Welcher sportlich klassische Chrono bis 3000 EUR?

    Kaufberatung Entscheidungshilfe: Welcher sportlich klassische Chrono bis 3000 EUR?: Hallo zusammen, ich war bisher immer stiller Mitleser hier im Forum, wende mich aber nun mit einem "typical first world problem" an euch. Kurz...
  • Ähnliche Themen

    Oben