[Crowdfunding] ENICAR - Time for a change / Das Enicar-Buch startet morgen auf Kickstarter

Diskutiere ENICAR - Time for a change / Das Enicar-Buch startet morgen auf Kickstarter im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Ich hab angefangen Leute einzeln anzuschreiben, wo ich weiß sie interessieren sich für das Thema oder gar die Marke. Erkenntnis: Selbst Leute die...
JimJupiter

JimJupiter

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
1.663
Ort
Berlin
Ich hab angefangen Leute einzeln anzuschreiben, wo ich weiß sie interessieren sich für das Thema oder gar die Marke. Erkenntnis: Selbst Leute die ich zum harten Kern der Enicar Sammler zähle, wissen nicht das es das Buch gibt. Also immer schön weiter Werbung machen :)

Nico
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.294
Da bin ich nicht erstaunt. Die Leute schauen einfach nicht dauernd online, was los ist. Daher kriegen sie es nicht mit. Gute Idee, Nico. Ich hab auch paar Leute schon getroffen, die keine Enicar Fans sind, aber vintage Fans. Die wussten auch nichts. Ich schaue mal, was ich hier ausrichten kann in Basel... Uhrenverrückte laufen hier haufenweise rum.

Im Werbeforum schaut kaum jemand, das ist schade, dass wir es nicht unter News pasten dürfen. Ich hatte schon angefragt deswegen. Das würde bestimmt noch mal einen Boost geben. So viele Leute kriegen das nicht mit.
 
tiga

tiga

Dabei seit
21.10.2008
Beiträge
1.519
Ort
Berlin
Hallo alle miteinander, es fehlen noch 10'000,—. Könnte eng werden, gibt's hier nicht 5-10 Leute die bereit wären und eine art Rückversicherung machen um das Ding abzusichern. Kann ja nicht sein , dass das an 5000,— scheitert.

LG Andreas
 
JimJupiter

JimJupiter

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
1.663
Ort
Berlin
Willkommen zurück Andreas ;) Ich denke ein wenig bewegt sich noch, heute wird nochmal Werbung in diversen FB Gruppen gefahren und auf IG seh ich das Buch auch überall.
Sind aber natürlich für jede Idee offen. Hodinkee hatte wohl Interesse an einem Artikel geäußert, wer weiß ob da aber wirklich noch was kommt.



Gruß Nico
 
RalfBerlin

RalfBerlin

Dabei seit
16.04.2015
Beiträge
169
Ort
Berlin
Hallo alle miteinander, es fehlen noch 10'000,—. Könnte eng werden, gibt's hier nicht 5-10 Leute die bereit wären und eine art Rückversicherung machen um das Ding abzusichern. Kann ja nicht sein , dass das an 5000,— scheitert.

LG Andreas
Hallo Andreas. So eine Art Absicherung des Mindestbetrages kann der Initiator auch selbst organisieren. Ein wenig unternehmerisches Risiko sollte tragbar sein. Wenn man sich mit Druckkosten auskennt und noch was für Gestaltung drauflegt, ist der Finanzierungsrahmen für externe Kosten schon großzügig abgedeckt. Holt der Autor dann mittelfristig durch Verkäufe wieder rein. Das wird schon.
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.294
Ich habe Stephen Pulvirent heute nochmal angeschrieben bei Hodinkee. Er sollte auch hier auf der Baselworld sein. Das ist wahrscheinlich auch das Problem, warum wir dort nichts geschrieben kriegen. Ich versuche trotzdem, Unterstützung von Hodinkee noch zu kriegen. Wir sind jetzt so nah dran am Ziel. Das wird doch wohl noch klappen.
 
nerhu

nerhu

Dabei seit
25.07.2015
Beiträge
1.149
Hallo Andreas. So eine Art Absicherung des Mindestbetrages kann der Initiator auch selbst organisieren. Ein wenig unternehmerisches Risiko sollte tragbar sein. Wenn man sich mit Druckkosten auskennt und noch was für Gestaltung drauflegt, ist der Finanzierungsrahmen für externe Kosten schon großzügig abgedeckt. Holt der Autor dann mittelfristig durch Verkäufe wieder rein. Das wird schon.
Ich weiss nicht, ob da noch viel unternehmerisches Risiko drinnen ist. Mit kommt das mehr wie ein Herzblut Projekt vor. Da wird, wenn man den Aufwand mit einbezieht, nicht viel auf der Haben Seite übrigbleiben. Ich habe auf alle Fälle mal ein zweites Kickstarter Konto eingerichtet damit ich zweimal unterstützen kann.
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.294
Das ist mit Sicherheit ein Herzblut Projekt. Geld wird er damit nicht verdienen... kann ich mir nicht vorstellen, und es ist auch nicht seine ZIelrichtung... Das merkt man im Gespräch mit ihm...

Das Gute ist, dass wir verdammt nah dran sind. Und ich hoffe, dass wir es noch schaffen, am Anfang hat es ja gar nicht danach ausgesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
JimJupiter

JimJupiter

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
1.663
Ort
Berlin
Wir sind bei 86%, noch ca. 3.800€ müssen in den nächsten 6,5 Tagen aufgebracht werden. Das sollte zu schaffen sein! Danke an alle die bisher supported haben und alle die es noch tun werden.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.060
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Das wundert mich auch. Bei Einzelversteigerung würde sicher mehr Geld bei rumkommen. Oder er hätte, wie oben mal erwähnt, bei Kickstarter ein "VIP-Bundle" draus machen können, bestehend aus Buch/Heft/Uhr/Versand für 250-300€
 
Uhrlo

Uhrlo

Dabei seit
20.12.2011
Beiträge
1.049
Ort
Sachsen
Ich bin zwar kein großer Enicar Sammler, allerdings finde ich, dass die Arbeit gewürdigt werden muss und habe das Buch bei ebay geordert. Ich hoffe mal es klappt und es kommt genug Geld zusammen.
 
Zuletzt bearbeitet:
EnabranTain

EnabranTain

Themenstarter
Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
4.253
Ort
Eckernförde
Ich war ein paar Tage außer Landes (schön in der Sonne ;-)) und deswegen etwas sparsam hier.

Von mir auch nochmal ein dickes Danke an Alle für Unterstützung und dem Verbreiten diverser Infos.
:super:

Wie Boris schon schrieb .... noch gute 2000 in der Restzeit!
Mensch .... das muß doch klappen!

Der Hinweis von Uhrlo auf die Ebay-Aktion ist klasse!
Wer keinen Kickstarter Account hat, oder sich scheut einen extra anzulegen, kann auch bei EBAY über Martijn selbst das Projekt unterstützen!
Man ordert dort das Buch und Martijn lässt das Geld in das Projekt einfließen.

Der Link zu seinem EBAY-Angebot: Time for a change: discovering vintage Enicar | eBay
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.294
Heute kamen fast 1000 Euro zusammen, und im Moment brauchen wir noch 1300 Euro, dann haben wir es geschafft. 4 Tage noch. Das sollte jetzt wirklich klappen. Dank der Mithilfe vieler Uhrforis. Ich habe versucht, so viel wie möglich zu motivieren und zu posten auf Social Media. Ich weiss nicht ob und wenn wieviel ich beitragen konnte, aber entscheidend ist das wir alle zusammen Martijn unterstützen, und das haben wir wirklich toll gemacht. Und jetzt hoffe ich, dass das Buch klappt. Und ich freue mich auf das Buch wie Hulle... Danke an alle.
 
redsubmariner

redsubmariner

Dabei seit
16.05.2010
Beiträge
2.294
Weniger als 1000 Euro noch... dann hätten wir es. 3 Tage.... Mann, das bleibt spannend...
 
Thema:

ENICAR - Time for a change / Das Enicar-Buch startet morgen auf Kickstarter

ENICAR - Time for a change / Das Enicar-Buch startet morgen auf Kickstarter - Ähnliche Themen

  • [Suche] Enicar Sherpa OPS MK II

    [Suche] Enicar Sherpa OPS MK II: Liebe Foristen, suche eine Enicar Sherpa OPS MK II. Muss nicht Top-Zustand sein, diese Uhr verträgt auch einen Tool-Watch look... ;-) PN an...
  • Uhrenbestimmung Terminus Taschenuhr & Enicar Reisewecker (?)

    Uhrenbestimmung Terminus Taschenuhr & Enicar Reisewecker (?): Hallo liebe Uhrengemeinde, ich hoffe ich bin hier richtig. Bräuchte eure Hilfe bzgl. dieser beiden Uhren! Einer Terminus Taschenuhr und einem...
  • [Suche] Enicar Graphomatic Gehäuse u.Sherpa Projekt

    [Suche] Enicar Graphomatic Gehäuse u.Sherpa Projekt: Hallo zusammen ich suche für ein Projekt Enicar der Sherpa Reihe und ein Enicar Graphomatic Gehäuse!!! auch bedürftige Uhren. Weiß das jetzt...
  • Enicar Automatikuhr mit Tag-Datum-Anzeige und rätselhaftem Zeitverlust in der Nacht

    Enicar Automatikuhr mit Tag-Datum-Anzeige und rätselhaftem Zeitverlust in der Nacht: Hallo zusammen, neu in meinem Besitz ist eine Enicar Automatikuhr mit Tag-Datum-Anzeige (Referenznummer 167-07-116). Nachdem die Uhr schon einige...
  • [Erledigt] ENICAR Lederbänder m. Enicarschließen Konvolut

    [Erledigt] ENICAR Lederbänder m. Enicarschließen Konvolut: Hallo ans Forum Angeboten werden vier ungetragene ENICAR Lederbänder mit vergoldeten Enicar Schließen. Die Bänder sind vorwiegend im...
  • Ähnliche Themen

    Oben