Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden

Diskutiere Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Forianer:innen, eigentlich wollte ich die GWF-A1000C-1AER FROGMAN gar nicht groß vorstellen, da es ja nur eine Casio G-SHOCK ist…...
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #1
der_Uhrennarr

der_Uhrennarr

Themenstarter
Dabei seit
24.03.2016
Beiträge
6.489
Ort
NRW
Hallo liebe Forianer:innen,

eigentlich wollte ich die GWF-A1000C-1AER FROGMAN gar nicht groß vorstellen, da es ja nur eine Casio G-SHOCK ist…..

Jetzt bin ich aber von der GWF-A1000C-1AER so dermaßen begeistert, dass ich denke, sie hat an dieser Stelle doch eine Vorstellung verdient

Vorweg sei erwähnt, dass ich mir vor etwas mehr als einem Jahr bereits die GWF-A1000-1A2DR zugelegt hatte, da mir damals schon das asymmetrische und etwas martialische Erscheinungsbild der analogen FROGMAN auf Anhieb sehr gut gefiel.
Und obwohl das verbaute blaue Fluoro-Gummiarmband der silbernen Edelstahlversion auf den ersten Blick einen wertigen und weichen Eindruck hinterlassen hat, so war es im normalen Alltag sehr dick und meiner Meinung nach nicht wirklich angenehm zu tragen. Auf Grund dieser unvorteilhaften Trageeigenschaften hat die FROGMAN von mir nie die Tragezeit erhalten, die sie eigentlich verdient gehabt hätte und so habe ich mich vor ein paar Monaten von ihr, wenn auch sehr schweren Herzens, wieder getrennt.

Optisch ist mir die analoge FROGMAN aber nie so richtig aus dem Kopf gegangen und so habe ich letzte Woche bei einem Recht guten Angebot im world wide web bei der Version mit blauem Edelstahlgehäuse und dem Resin-Gliederarmband erneut zugeschlagen.

Gott sei Dank, kann ich nur sagen, denn dank des Resin-Gliederbandes hat sie jetzt endlich phantastische Trageeigenschaften, welche mich total begeistern. Noch dazu gefällt mir die Optik mit der blauen Edelstahllünette und dem blau akzentuierten Zifferblatt wesentlich besser als die silberne Edelstahllünette der GWF-A1000-1A2DR (aber das ist natürlich Geschmacksache).

Aufgrund ihres niedrigen Gesamtgewichtes von gerade mal 145 Gramm (mit allen Bandgliedern) und dem Band, welches sich wegen der feinen Glieder geradezu um das Handgelenk zu schmiegen scheint, dabei aber niemals störend aufträgt, hinterlässt die so martialisch anmutenden FROGMAN einen unbeschreiblich angenehmen Trageeindruck. Man will sie gar nicht mehr ablegen.

Das geringe Gewicht wird u.a. durch das Monocoque Gehäuse aus Karbon verstärkten Resin erreicht, welches Gehäusedeckel und Gehäuse zu einem Stück vereint und damit laut Casio ultimativen Schutz bietet.

Zu dem geringen Gewicht trägt auch das Resin-Gliederband bei, welches durch sein geniales Bandsystem zu überzeugen weiß.

Die einzelnen Glieder sind mit kleinen Federstegen (s. Bilder) verbunden, welche mittig angeordnet sind und sich durch leichten Druck durch eines der seitlichen Bohrungen lösen lassen. Auch das Wiedereinsetzen ist kein Problem und lässt sich sogar ohne Werkzeug bewerkstelligen, vorausgesetzt, man hat etwas längere Fingernägel, mit welchen man die Federstege wieder hineindrücken kann.

Die Sicherheitsfaltschließe rundet mit seinen Drückern, die durch einen gravierten Bügel vor versehentlichem Öffnen geschützt sind und der integrierten Tauchverlängerung das positive Bild des Gliederarmbandes ab.
Dabei läßt sich das Band durch betätigen des in der Schließe verborgenen Rändelrads -ähnlich wie das Maul eines Engländers (Maulschlüssel)- beliebig verstellen. Genial einfach, einfach genial.

Als neues Motiv der analogen FROGMAN, ist ein Frosch, der einen Zeiger hält, auf der Rückseite eingraviert.

Zu den technischen Tauch-Gimmiks wie beispielsweise dem Diving-Mode mag ich nicht viel sagen, da ich die niemals wirklich in Anspruch nehmen werde. Nur so viel: Die Uhr vermag sowohl die Zeit unter Wasser als auch die Zeit oberhalb der Wasseroberfläche zu messen und entsprechend zu protokollieren.

Alle anderen technischen Raffinessen sind mehr oder weniger sinnvoll, funktionieren wie sie sollen und werden von mir auch genutzt.

Dabei sei nur am Rande erwähnt, dass ich die Uhr nur zur ersten Einrichtung (Ortszeit, zweite Zeitzone, Ort der Tide-Zeit und Checken des Akkustandes) mit dem Smartphone gekoppelt habe. Nach der Einrichtung habe ich die Uhr sofort wieder völlig entkoppelt

...............................................................
2021-09-17_094033.jpg

.
-


und seit dem empfängt sie brav morgens das Zeitsignal vom DCF77-Sender in Mainflingen.


Wie üblich vor den Bildern die technischen Daten:



Und nun die Bilder

1001.jpg
1002.jpg
1003.jpg
1004.jpg
1631872956676.png
1005.jpg
1006.jpg
1631873060980.png
1007.jpg
1008.jpg
1009.jpg
1010.jpg
1011.jpg
1012.jpg
1013.jpg
1014.jpg
1015.jpg






Danke fürs Vorbeischauen

Gruß Ivo
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #2
C

coco777

Dabei seit
22.12.2019
Beiträge
598
Das musste ja so kommen bei der Bilderflut im GShock Faden 😁😁

Tolle Sache. Ich werde IRGENDWANN die Royal Navy Variante nehmen. Die gefällt mir farblich. Im Moment aber deutlich zu teuer

viel Spaß mit der Uhr
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #3
Flashbirne

Flashbirne

Dabei seit
31.07.2015
Beiträge
274
Ort
Berlin
@der_Uhrennarr

Danke für's Vorstellen, super interessant! Hoffentlich bestelle ich die Frogman nicht...
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #4
Servusla

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
25.061
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
eigentlich wollte ich die GWF-A1000C-1AER FROGMAN gar nicht groß vorstellen, da es ja nur eine Casio G-SHOCK ist…..

Jetzt bin ich aber von der GWF-A1000C-1AER so dermaßen begeistert, dass ich denke, sie hat an dieser Stelle doch eine Vorstellung verdient
Ivo, ich freue mich immer wieder, wenn eine G-Shock vorgestellt wird. Darum vielen Dank für die interessante und klasse bebilderte Vorstellung.

Natürlich auch noch meinen Glückwunsch zur analogen Frogman. :klatsch:

Gerade solche kleinen Details, wie das Rändelrad in der Schliesse, finde ich richtig genial. :super:
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #5
Libertarian

Libertarian

Dabei seit
17.04.2018
Beiträge
2.473
Ort
Rhein-Main
Was für ein Tech-Apparillo. Nicht schlecht. Gratuliere!

LG L.
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #6
Exdominator

Exdominator

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
548
Was heißt denn hier „…weil es nur eine G-Shock ist…“??? Es ist eine G-Shock! Und was für eine! Richtig cooles Teil! Und durch das Gliederarmband entfällt auch das sonst obligatorische viel zu lange Band!

sieht richtig Klasse aus, der Gerät!
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #7
Uhren_Freund

Uhren_Freund

Gewinner Uhrenvorstellung 2021
Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
2.440
Ort
🌍 Unruh
Eine schön bebilderte Vorstellung. 👍

Danke fürs Zeigen und viel Freude mit dem Apparat!
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #8
Shock Resist

Shock Resist

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
1.607
Ort
Der echte Norden - Schleswig Holstein
Glückwunsch, du hast immer einen sehr guten Geschmack, gewürzt mit eindrucksvollen Bildern. Und Danke fürs anfixen, ich habe auch noch eine für einen interessanten Preis ergattert. Was mich besonders reizt sind die farbigen Akzente blau, rot gelb und grau - viel interessanter als die meist dunklen Brüder. Einzig das navygrau der Sonder Frogman „Royal Navy“ finde ich auf ihre Art etwas Besonderes. Leider hat diese „nur“ ein Resinband und mit diesen Bänder habe ich es nicht so. Viel Spaß und Freude mit diesem Frosch!
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #9
AchimC

AchimC

Dabei seit
25.04.2017
Beiträge
97
Tolle Uhr und tolle Vorstellung - danke!
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #10
SpeedCat

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.757
Ort
Düsseldorfer Umland
Oha, die ist wild... Und gefällt mir. Die Lume ist klasse, und die stufenlose Feinverstellung vom Band ist ne geniale Sache. Die Uhr hat für mich viel von dem, was ich als Casio-Spirit empfinde. In allen Belangen ein bisschen drüber, aber in sich passt alles und ist dann auch noch nutzbar. Viel Spaß beim Tragen und rumfroschen, und danke fürs Vorstellen! :-)
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #11
Rec

Rec

Dabei seit
02.11.2021
Beiträge
1.157
Ort
Nordbaden
Wunderbare Uhr mit unzähligen Details die man gar nicht alle auf den ersten Blick erfassen kann.

Aber der Frosch mit Blitz. Der macht mich fertig. Ich liebe Japaner.
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #12
thommy.white

thommy.white

Dabei seit
06.10.2018
Beiträge
111
Ort
Berlin
Mit dem Composite-Band wirklich nochmal wie eine ganz andere Uhr 😲 Der Lume ist ja auch wahnsinnig schön, toll eingefangen, Danke Dir. Ich wünschte, das Band würde auf die GWF-D1000 passen oder es gäbe für die digitale eines so wie bei der Gulfmaster....
Fand die A1000 nie wirklich schön bis zu diesem Beitrag. Jetzt liebe ich sie.
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #13
zeekaa

zeekaa

Dabei seit
09.04.2016
Beiträge
3.140
Ort
AT
eigentlich wollte ich die GWF-A1000C-1AER FROGMAN gar nicht groß vorstellen, da es ja nur eine Casio G-SHOCK ist…..

Na, na...wer so lange an der Spitze einer Nische bleibt, wie die G-SHOCKs, der hat sich einen Platz im Uhrenolymp und eine gute Vorstellung redlich verdient.:super:
 
  • Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden Beitrag #14
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.944
Die ist ja stark. :super: Damals komplett übersehen :oops:
 
Thema:

Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden

Endlich hat die analoge FROGMAN von CASIO (GWF-A1000C-1AER ) wieder zu mir gefunden - Ähnliche Themen

[Erledigt] Casio G-SHOCK GWF-A1000C-1AER Frogman: Ich habe die Uhr am 25.01.2022 neu beim Konzessionär für 989 € gekauft (Originalrechnung liegt vor). Sie wurde wenig getragen und befindet sich in...
[Erledigt] Casio Frogman jdm-gwf-a1000-1a2jf: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Casio", Ref. jdm-gwf-a1000-1a2jf Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
[Erledigt] Casio G-Shock GWF-A1000C-1AERW Fraogman: Hallo Uhrengemeinde! Ich verkaufe hier meine GWF-A1000C-1AERW FROGMAN von Casio Ich habe die Uhr im Anfang September bei einem deutschen Konzi...
[Erledigt] CASIO Edifice EQB-1100DC-1AER, fast neu: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine CASIO EDIFICE EQB-1100DC-1AER – fast neu Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Verkauf] Casio G-Shock GBD-200UU-9ER, grau, mit Bluetooth: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Casio G-Shock GBD-200UU-9ER, grau, mit Bluetooth Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Oben