Endlich fertig, die etwas andere Poljot Blue Angels !

Diskutiere Endlich fertig, die etwas andere Poljot Blue Angels ! im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo an alle Uhrenliebhaber, nachdem ich mich an etlichen, billigen Mechanikuhren vergangen habe (Lernphase), habe ich mich endlich an mein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
jimis

jimis

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
17
Hallo an alle Uhrenliebhaber,

nachdem ich mich an etlichen, billigen Mechanikuhren vergangen habe (Lernphase),
habe ich mich endlich an mein Projekt getraut!

Einen Poljot Navitimer mit einem anderen Zifferblatt, sowie anderen Sekundenzeigern zu versehen. Das Werk wurde komplett gereinigt und eingestellt. Das Zifferblatt stammt aus der Bucht und ist von einem Valjoux 7734. Es passt nicht ohne weiters auf das Poljot 3133 Werk,
dem Dremel und modernen Klebeverfahren sei Dank, geht es doch!

Nach der Montage musste das Werk einreguliert werden. Nach 2 Wochen Feinjustierung, nun das Ergebnis: +2sec am Tag!!!!!

Die Chronozeiger werde ich wahrscheinlich noch rot einfärben. So ist es erstmal nicht zu sportlich und man kann die Zeiger auch ablesen. Auf den Fotos kommt das schlecht rüber.


Ich hoffe meine kleine Russin gefällt euch?

Gruß an alle Uhrenverückten,

Dimi

2011-04-29_21-28-17_504.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Naja, mit dem Navitimer hat die Uhr nun mal gar nichts zu tun. Und zum Zifferblatt: "Carrera" dürfte als Name geschützt sein, nicht wahr?
 
jimis

jimis

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
17
Verstoße ich jetzt gegen Urheberrechte?
 
jimis

jimis

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
17
Dann Mods bitte Post löschen, es war nicht meine Absicht hier illegal zu werden!
es ging mir lediglich um den Umbau!
 
jimis

jimis

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
17
Ich wollte kein Plagiat erstellen, mir ging es um den umbau, selber so eine Änderung vor zu nehmen!
Und mal ehrlich, original Poljot Zifferblätter, bedruckt, sehen langweilig aus! Ich finde jetzt ist es ein Zifferblatt das zu der Uhr passt!
 
noosa

noosa

Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
3.204
Ort
Berlin
Ich hatte erst bei deinem Fehler-Post etwas geschrieben. Na egal, dann hier nochmal:

Die 3133-Russen-Chronos finde ich richtig gut. Ich hatte selber mal einen und war richtig zufrieden. Aber:

Ich habe grundsätzlich ein Problem damit, wenn sich hinter dem Zifferblatt etwas anderes befindet, als vorn draufsteht. Meines bescheidenen Uhren-Wissens nach hat das 3133 23 Steine und eine Poljot-Stoßsicherung (falls ich irre, bitte ich um Berichtigung). Möchtest du den Eindruck erwecken, dass in deiner Uhr etwas Eidgenössisches tickt? Die Zeigerfarbe der Totalisatoren würde ich auch noch ändern.

Ansonsten: Schöne Uhr - viel Spaß damit! ...und weiterhin viel Erfolg beim Uhrenbasteln wünscht

Lutz
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Was hat es mit der Beschriftung auf der weißen Rehaut/Innenlünette auf sich? Was ist das für eine Funktion?

VG Thomas
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Dimi,
der Umbau gefällt mir sehr gut, meine Gratulation :super: !!! Die Chronozeiger würde ich an deiner Stelle auch rot einfärben, schaut bestimmt besser aus, ansonsten keine weitere Kritik, passt alles äußerst perfekt :klatsch:. Ich wünsche viel Freude an dem Unikat.
 
jimis

jimis

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
17
Alle Lünetten sind bei Poljot ohne Funktion, lediglich optisches Beiwerk!!!
@schmittko:

Danke für die netten Worte, bis jetzt gab es ja nur Kritik für das "Plagiat"

@Noosa:

Ich wollte lediglich die Uhr verschönern, es steht ja nichts länderverweisedes auf dem Zifferblatt!
Also kein gefaktes "Swiss Made"! Totalisatoren werden noch rot gemacht! Wenn mal wieder Lust da ist!

Ich wollte eine Uhr selber verändern und habe es geschafft!
 
Zuletzt bearbeitet:
rvboelken

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
7.019
Ort
Münsterland
Mein Post war nicht negativ gemeint! Ich wollte mit dem Link eher auf die vorangegangene Labeldiskussion reagieren.
Ein Plagiat ist Deine Uhr sicher nicht.

Die Uhr ansich ist nicht ganz mein Ding, den Umbau find ich trotzdem gelungen!

Grüße, RvB. :-)
 
Sergej

Sergej

Dabei seit
15.02.2011
Beiträge
307
Ort
Berlin
Moin,

also für einen Eigen-umbau finde ich deine Uhr wirklich sehr gelungen.
Bist du dir wirklich sicher das die Innenlünetten aller Poljots keine Funktionen hat?

viele Grüße
Sergej
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tomcat1960

Gast
Worauf Noosa vermutlich rauswollte: das ZB gehörte wohl mal auf ein Valjoux. Uhrenkenner - aber auch da sicher nicht alle ;-) - wissen das. Dem Rest ist es egal, wenn die Uhr nur nett aussieht und zum Zeitablesen taugt. Und diese beiden Disziplinen erfüllt sie (imho) perfekt. Wenn Du sie tragen willst - sehr schön. Wenn Du sie verkaufen willst und klar sagst, dass sie eine maskierte Poljot ist, auch gut. Wenn Du sie verkaufen willst und nicht auf das Werk hinweist, könnte die Beschriftung einen Käufer glauben lassen, es sei ein Schweizer Originalwerk eingebaut - schlecht.

Chapeau zum Umbau! Die Gangwerte sind beeindruckend. Wenn Dir "modden" Spaß macht, sehen wir hoffentlich bald mehr.

Nebenbei: wenn ich nichts Gutes zu einer Uhrenvorstellung oder der vorgestellten Uhr zu sagen finde, verschwende ich nicht meine und die Zeit der anderen Leser mit einem Beitrag, sondern schreibe einfach gar nicht. Just my two pennies...

Deine gefällt mir.

Grüße
Tomcat
 
michael b.

michael b.

Dabei seit
24.04.2009
Beiträge
77
geschützt oder nicht ist doch egal solange das nicht gewerblich gemacht wird, oder habe ich da was falsch verstanden?
aber was zu meckern gibt es auch von mir, die Bilder sind leider etwas unscharf.......
 
jimis

jimis

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
17
Wenn ich die Totalisatoren ausgetauscht habe, gibt es neue Bilder!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Endlich fertig, die etwas andere Poljot Blue Angels !

Endlich fertig, die etwas andere Poljot Blue Angels ! - Ähnliche Themen

  • Tudor Heritage Black Bay 41 Ref. 79540, endlich habe ich eine...

    Tudor Heritage Black Bay 41 Ref. 79540, endlich habe ich eine...: Hallo liebe Mitglieder, vielen Dank für die Aufnahme ins Forum und endlich ist es soweit, dass ich euch meine Uhr vorstellen kann: Ich fang mal...
  • Rolex Explorer ist endlich da - 2nd thoughts?

    Rolex Explorer ist endlich da - 2nd thoughts?: Hallo, ich "verfolge" jetzt seit knapp einem Jahr eine Rolex Explorer I. War bei ADs in drei Ländern auf der "Warteliste". In jeden Rolex-Laden...
  • Habe endlich fertig... Summerdiver 2013 Eigenbau mit ETA-2824

    Habe endlich fertig... Summerdiver 2013 Eigenbau mit ETA-2824: Hallo liebe Gleichgesinnte, Nach vielem hin und her hatte ich am Dienstag die Gelegenheit ein Gehäuse für mein schon ewig währendes Projekt zu...
  • Schlimmer gehts immer - Eigenbau SIGNVM Atlantis Automatik - Endlich fertig

    Schlimmer gehts immer - Eigenbau SIGNVM Atlantis Automatik - Endlich fertig: Hallo miteinander Der eine oder andere hat ja schon mitbekommen wie mich dieser Ticker hingehalten hat, für alle anderen alles auf Anfang...
  • Seiko 6205-8960...endlich fertig.

    Seiko 6205-8960...endlich fertig.: Hi auch ich möchte nochmal wieder eine Uhr vorstellen, die ich im Ursprungzustand schon einmal hier gezeigt habe...das war vor Weihnachten...
  • Ähnliche Themen

    Oben