Endlich am Gipfel angekommen - Seiko SBCN003

Diskutiere Endlich am Gipfel angekommen - Seiko SBCN003 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Forumsmitglieder, nun ist es endlich soweit. Ich schreibe meine erste Uhrenvorstellung. Hatte ich mich doch extra zurückgehalten, um...
WaterburyTradition

WaterburyTradition

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2019
Beiträge
58
Hallo liebe Forumsmitglieder,

nun ist es endlich soweit. Ich schreibe meine erste Uhrenvorstellung. Hatte ich mich doch extra zurückgehalten, um die perfekte Uhr dafür zu nehmen.
Eine Seiko sollte es also sein. Generell hege ich eine große Zuneigung für die Marke, da ist es nicht verwunderlich, dass meine erste wirkliche “Grailwatch” aus Japan kommt. Aber warum genau dieses Modell?
Es ist Anfang des Jahres und ich entdecke hier in einem Fotothread die raue Schönheit der Landmaster Serie. Schnell ist das erste Objekt der Begierde ausgemacht und es wird los recherchiert. Die Wahl fiel zunächst auf eines der “Einsteigermodelle” (wenn man das so nennen kann) die Seiko Landmaster SBCW001.

Screenshot (3).png
Quelle: musingsofawatchaddict

Dabei sollte es natürlich nicht bleiben, das Interesse fiel sehr schnell auf das damalige Flagschiff der Serie, die

Seiko Summiter SBCN003

DSC_0748 (1).jpg
Quelle: Seven Summits von Jörg Stingl & Thomas Treptow; Chemnitzer Verlag

Aber zunächst eine kleine Geschichtsstunde. Ich habe das obige Motiv nicht aus Zufall gewählt. Wir schreiben das Jahr 1997. Ken Noguchi, ein japanischer Bergsteiger, probiert sich gerade erstmalig an der chinesischen Seite des Everest. An seinem Arm, die Seiko Summiter. Leider bleibt es beim Versuch, obwohl durch die Seiko mit Baro- und Altimeter an seinem Handgelenk bestens ausgestattet. Später, am 13. Mai 1999, schafft er es und ist damit der jüngste Mensch der Welt, der erfolgreich alle sieben höchsten Gipfel der sieben Kontinente, die Seven Summits, bestiegen hat. Eine beindruckende Leistung mit gerade einmal 25! Jahren.

DSC_0751 (1).jpg

Mein Exemplar stammt aus November 2000 und hat nebenbei auch eine sehr befriedigende Serialnummer. Ich hatte zudem noch das Glück, sie im Fullset zu erstehen. Unsicher ist aber, ob die Box die 100% richtige ist. Schön und irgendwie passend ist sie trotzdem.

DSC_0757.jpg

Auf die Anleitung gehe ich hier jetzt mal nicht ein, da man sich wirklich darin verlieren kann.
Ich sage nur soviel, mit theoretischen 3 Zeitzonen, 2 Alarmen, 2 Kronen und 3 Pushern bieten sich allerhand Möglichkeiten.
Ein klares Nice-to-have ist die damalige Garantiekarte mit dem Händlerstempel eines Uhrengeschäftes in Tokyo.

DSC_0768.jpg

Werden wir nun also etwas technischer. Das 7K32 Werk von Seiko ist eines der kompliziertesten Quarzwerke, welches Sie jemals verbaut haben. Die Summiter bietet also einige Features. Allen voran das Barometer. Es ist wirklich Interessant die Veränderung des Luftdrucks und somit auch des zukünftigen Wetters über den Tag hinweg zu beobachten. Diese wird über den sogenannten Change Indicator (links) angezeigt. Der Luftdruck an sich wird alle 10min gemessen, der CI passt sich alle 30min an, wobei dann immer die Werte von vor 3h verglichen werden. Das Ganze kann aber auch über einen Modus für 5min alle 5sec aktualisiert werden, im Falle von schnellen Höhenunterschieden. Sogar ein Demonstrationsmodus für die Zeiger ist eingebaut.
Interessant sich auch noch die Bedingungen, die an fast alle Landmaster Modelle gestellt worden, hier ein Auszug:

Screenshot (4).png
Quelle: musingsofawatchaddict

Man kann also sagen, die Uhr ist für alle Alltagswidrigkeiten mehr als gut gewappnet. Und genau das ist auch so beruhigend beim Tragen. Obwohl schon 20 Jahre alt, muss man keine Bedenken haben und kann sie mit einer gewissen Sorglosigkeit tragen. Ich rede hier natürlich nicht von Tauchgängen etc.

DSC_0754.jpg

Mit 42,5mm Durchmesser und 13mm Höhe stellt man sie sich größer vor, als sie dann eigentlich wirkt. Das Band ist durch die mehrfachen und kleinen Glieder einfach nur genial komfortabel. Dazu kommt natürlich noch das quasi nicht vorhandene Gewicht, verursacht vom Titan. Logisch, man muss ja schließlich auf jedes Gramm beim Bergsteigen achten.
Eine Diver-Extension ist selbstverständlich auch noch an Bord. Ihr merkt schon, man bekommt hier wirklich was geboten!
Ansprechend finde ich auch die dezenten roten und gelben Farbakzente.​

DSC_0761.jpg DSC_0764.jpg

Auch der Vergleich zur 1mm kleineren SBCW001 zeigt nochmal, wie kompakt sie dann doch gehalten ist:

DSC_0775.jpg

Abschließend kann ich nur sagen: Leute, holt euch ne Summiter! Die Preise bewegen sich momentan rund um die 1000€ Marke und dafür wird einem jede Menge geboten. Klar, viel Geld für eine Quarzuhr würden jetzt viele sagen, aber sie sticht halt eben doch heraus. Wichtig ist vor allem der Zustand, funktionieren sollte alles tadellos. Falls nicht, ist der Postweg nach Japan sicher und ich glaube nicht einmal dort wird man alles reparieren können, Stichwort Ersatzteile…
Ich hatte das große Glück, die Seiko mit einem guten Gewissen von einem überaus netten Forumsmember zu kaufen und bin immer noch sehr glücklich darüber.
Ich hoffe es ließ sich einigermaßen gut lesen und naja, ich sage mal bis zur nächsten Vorstellung...

LG Nico

DSC_0760.jpg
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
12.312
Ort
Mittelhessen
Wirklich eine coole Uhr mit vielen und nützlichen Funktionen, gefällt mir! Herzlichen Glückwunsch und Danke fürs Zeigen :super:
 
Mr. Venz

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
2.544
Danke für die informative Vorstellung! Präzise und für den Laien nachvollziehbar. Topp!

Ich habe wieder etwas gelernt, danke dafür, danke Uhrforum🙏🏻👍🏻
 
LittlePix

LittlePix

Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
414
Ort
Moers
Tolle Uhr, tolle Vorstellung.
Danke dafür :super:
Kannte ich auch noch nicht und du hast wirklich jede wünschenswerte Info gegeben.

Viel Spaß in tiefsten Tiefen und schwindeleregenden Höhen mit deinem Neuzugang 🙂
 
Timenaut

Timenaut

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
111
Irgendwie habe ich zunehmend das Gefühl, dass die alten Seiko Uhren viel besser waren, als die nun heutigen. Auch mechanische Chronographen waren allgemein üblicher, Heute ist das eine Seltenheit und man zahlt gleich den Preis einer Breitling.
 
WaterburyTradition

WaterburyTradition

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2019
Beiträge
58
Tolle Uhr, tolle Vorstellung.
Danke dafür :super:
Kannte ich auch noch nicht und du hast wirklich jede wünschenswerte Info gegeben.

Viel Spaß in tiefsten Tiefen und schwindeleregenden Höhen mit deinem Neuzugang 🙂
Vielen Dank ;)
Es regt auf jeden Fall dazu an!


Irgendwie habe ich zunehmend das Gefühl, dass die alten Seiko Uhren viel besser waren, als die nun heutigen. Auch mechanische Chronographen waren allgemein üblicher, Heute ist das eine Seltenheit und man zahlt gleich den Preis einer Breitling.
Man muss allerdings dazu sagen, dass 130.000yen damals auch keine Kleinigkeit war. Die damalige Alpinist hat im Vergleich "nur" 35.000yen gekostet.
Ich denke man kann die Summiter ein wenig mit den heutigen Astron Modellen vergleichen. Aber klar, mech. Chronographen im Einstiegssegment sind unüblicher geworden.
 
U

Uhrlauber

Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
483
Ort
Niederösterreich
Danke für die Vorstellung dieser spannenden und tollen Seiko!
Sie wird Dich sicher durch jedes Abenteuer bringen!
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.584
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo Nico!

Danke für die hochgelungene Vorstellung: Informativ in Wort und Bild! :super:
Und auch Deine Beweggründe kann man gut nachvollziehen.

"Rauhe Schönheit": Ein weiterer Beweis für die unheimlich breite Spreizung am Uhrensektor.
Für jeden ist etwas dabei ... und das ist auch gut so.

Bezüglich "Japan-Weg": Ich denke, da mußt Du Dir keine Sorgen machen.
Klar - ein wenig Unsicherheit mag immer dabei sein.
Aber letztendlich funktioniert es.
Ich weiß das deshalb, da ich eine meiner OrientStars direkt in Japan geordert habe.
Ein paar Wochen Bauchgrummeln - aber es wurde alles gut ;-)

Dir wünsche ich viel Freude mit Deinem Leichtgewicht!

Gruß, Richard
 
Omegrass

Omegrass

Dabei seit
26.09.2018
Beiträge
96
Diese Uhr erfüllt überhaupt keine Erwartungen, die ich so an mögliche Neuerwerbungen richten würde. Deine Vorstellung allerdings war sehr spannend und die Lektüre hat Spaß gemacht - danke sehr!
 
Thema:

Endlich am Gipfel angekommen - Seiko SBCN003

Endlich am Gipfel angekommen - Seiko SBCN003 - Ähnliche Themen

  • Mit Ecken und Kanten, oder was lange währt wird endlich gut! Certina Ds Podium Square!

    Mit Ecken und Kanten, oder was lange währt wird endlich gut! Certina Ds Podium Square!: Die Geschichte mit der eckigen Uhr ist bei mir ein langes Kapitel! Als ich in die Uhrenwelt re-eintauchte fing ich an mir alles Mögliche...
  • Eine meiner Grail-Watches zieht endlich ein - Omega Speedmaster Reduced Ref. 3510.50.00

    Eine meiner Grail-Watches zieht endlich ein - Omega Speedmaster Reduced Ref. 3510.50.00: Hallo liebe Gemeinde, ich kann es kaum glauben, aber ich habe es getan. Ziemlich spontan. Fast etwas sehr spontan für meinen Geschmack. Aber es...
  • Endlich angekommen

    Endlich angekommen: Hallo alle zusammen! Erst einmal vielen Dank für die schnelle Aufnahme :-) Ich habe vor kurzem eine Leidenschaft für Armbanduhren entdeckt und...
  • Endlich etwas schwarzes -> Rado Ceramica L Automatik R21808152

    Endlich etwas schwarzes -> Rado Ceramica L Automatik R21808152: Ich möchte Euch hier meine heute eingetroffene Rado Uhr vorstellen. Der ein oder andere wird es wissen: Ich krebse schon seit langer Zeit rum am...
  • Ähnliche Themen
  • Mit Ecken und Kanten, oder was lange währt wird endlich gut! Certina Ds Podium Square!

    Mit Ecken und Kanten, oder was lange währt wird endlich gut! Certina Ds Podium Square!: Die Geschichte mit der eckigen Uhr ist bei mir ein langes Kapitel! Als ich in die Uhrenwelt re-eintauchte fing ich an mir alles Mögliche...
  • Eine meiner Grail-Watches zieht endlich ein - Omega Speedmaster Reduced Ref. 3510.50.00

    Eine meiner Grail-Watches zieht endlich ein - Omega Speedmaster Reduced Ref. 3510.50.00: Hallo liebe Gemeinde, ich kann es kaum glauben, aber ich habe es getan. Ziemlich spontan. Fast etwas sehr spontan für meinen Geschmack. Aber es...
  • Endlich angekommen

    Endlich angekommen: Hallo alle zusammen! Erst einmal vielen Dank für die schnelle Aufnahme :-) Ich habe vor kurzem eine Leidenschaft für Armbanduhren entdeckt und...
  • Endlich etwas schwarzes -> Rado Ceramica L Automatik R21808152

    Endlich etwas schwarzes -> Rado Ceramica L Automatik R21808152: Ich möchte Euch hier meine heute eingetroffene Rado Uhr vorstellen. Der ein oder andere wird es wissen: Ich krebse schon seit langer Zeit rum am...
  • Oben