Emrich Taschenuhr "BMW" Deutscher Sieger Monte Carlo 1931

Diskutiere Emrich Taschenuhr "BMW" Deutscher Sieger Monte Carlo 1931 im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Um vom Foto aus dem beliebten Thread "Welche Vintage..." weiterzuleiten: Klar, tragen kann man die auch. Eins vorweg: Ist leider nicht meine. Ich...
apple1984

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Um vom Foto aus dem beliebten Thread "Welche Vintage..." weiterzuleiten: Klar, tragen kann man die auch.
Eins vorweg: Ist leider nicht meine. Ich hatte nur das Vergnügen, mich ihrer ein wenig anzunehmen.
Der Uhrmacher hatte nichts zu tun: Die läuft einsame Spitze. Wenn sie vielleicht am Tag 6 Sekunden gut macht...

Was soll ich lang erzählen: Dachbodenfund, Familienerbstück, seit vielen Jahren vergessen und wiedergefunden.
Mit das Schönste, was ich auf dem Taschenuhrsektor zu sehen bekommen habe.
Ein schicke Silberflunder mit Echtglas und stilechter Kette aus dem Jahre 1931 mit BWM Logo.
Das gibt es wohl nicht oft, oder?
Aber seht selbst. Leider nur Blitzfotos heute.
 

Anhänge

T

Tomcat1960

Gast
Wow...! Ganz großes Kino! Eine echte Klasseuhr, bei der sich einem die Frage stellt, ob sowas nicht heute auch Käufer fände. (Ich weiß schon, die Zeit trägt man heute im Handy mit sich rum, aber für den Mann (oder die Frau) mit Stil und schickem Wagen...?)

Schön, dass die Uhr die Zeitläufte in diesem Zustand überlebt hat, und noch schöner, dass Du sie mit uns allen teilst!

Danke dafür!

Viele Grüße
Tomcat
 
Ruebekarl

Ruebekarl

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
4.743
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Das ist ja ganz grosses Kino! Ein historisches Sahnestückchen in Topzustand mit einem Klasse-Werk, besser geht es eigentlich nicht. Wenn jetzt nur noch die richtige Marke drauf wäre ...
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.336
Ort
NRW / Deutschland
Es gab einen J. Emrich in Pforzheim, aktiv um 1873/1904. Gute Frage, ob dieser noch 1931 aktiv war (bzw. dessen Nachfolger).

Andreas
 
Spindel

Spindel

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
2.767
Ort
Leipzig
Gefällt mir auch der kleine Silberling.
Im Lexikon der deutschen Uhrenindustrie steht:
J.Emrich
Tätig. um 1960
Firmensitz: Pforzheim
Markenname: Gesam
Herstellung: Schmuck und Uhrenfabrik
1960 werden wohl dann die Nachfolger sein wie Andreas schon schrieb,oder eine andere Firma ?
Ich vermute aber das,das Gehäuse später angefertigt wurde aus Anlass des Rennens.

Mir würde sie übringens ganz ohne Marke und Gravur gefallen.;-)

Gruß Roland
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo, Marcus,

habe es ja schon im "Welche Vintage-Uhr tragt ihr heute?"-Thread geschrieben: Die "Emrich" ist ganz großes Kino, vielen Dank fürs Zeigen:-D. Da tut es schon weh, die Schönheit wieder aus den Händen zu geben, nicht wahr? Aber es ist auch toll, dass diese besondere Uhr von den Findern und Erben auch geschätzt wird:-).

Viele Grüße, Otto
 
JungHans

JungHans

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
2.601
Ort
Niederbayern
Hallo apple,

du tust mir leid, was Du schöne Uhren zeigst die nicht Dir gehören, das hat schon was von "grausamen Schicksal".;-)
 
apple1984

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Schade, dass ich nicht mehr Zeit mit dem Schätzchen verbringen durfte, sonst hätte ich die BMW Intarsie noch
weiter optimiert. Da war ein Teil der schwarzen Umrandung herausgebrochen. Diese hatte ich mit schwarzer Emailfarbe
wieder vervollständigt. Ein Teil der blauen Einlage ist leider flöten gegangen, da hätte ich noch eine Idee gehabt.

Egal, heute war Abgabetermin. Mittlerweile kann ich solche Schätze gut wieder ziehen lassen. So grausam war es nicht.
Da kenne ich mich mittlerweile: Ich bin schnell begeistert und fast genauso schnell läßt es nach...

Ob das gute Stück in Familienbesitz bleibt, bleibt noch abzuwarten. Es finden gerade Verhandlungen statt
mit einer Institution, die das gummibereifte Gegenstück hat: Dem BMW Museum...

Einstweilen drei Tageslichtfotos zum Abschied.
 

Anhänge

Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.895
Die könnte sich in meiner Tasche auch wohlfühlen.

Grüsse,

Günter
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Ob das gute Stück in Familienbesitz bleibt, bleibt noch abzuwarten. Es finden gerade Verhandlungen statt mit einer Institution, die das gummibereifte Gegenstück hat: Dem BMW Museum...
Hallo, Marcus,

nun, es könnte schlimmer kommen, da ist die Uhr immerhin der Öffentlichkeit zugänglich und verschwindet nicht in einem Safe..:-) By the way: Im Tageslicht kommt die "Emrich" noch besser zur Geltung, danke auch noch für diese Fotos. Das fehlende Stückchen blaues Email im "Propeller" wird bestimmt fachgerecht ergänzt, um das Kleinod dann (fast) makellos präsentieren zu können.

Viele Grüße, Otto
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.895
Die Beschädigung gehört zur Geschichte der Uhr und man sollte das mMn so belassen.

Grüsse,

Günter
 
U

Uhrologe1

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
307
Das finde ich nicht, da müsste man jeden Dreck und jedes kaputte Teil so lassen. Uhrwerk reinigen und richten ja, Gehäuse nein, warum?
JJ
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.895
Es ist halt meine Meinung. Mir gefällt auch ein Oldtimer, dem man seine Patina -und damit seine Lebensgeschichte- gelassen und nur die Technik überholt/erneuert hat besser als ein auf Auslieferungszustand hochglanzpoliertes altes Auto.

Grüsse,

Günter
 
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.776
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo, Günter,

da hat Uhrologe1 wohl mich gemeint...;-) Ich persönlich würde die schadhafte Emaillestelle richten lassen. Das BMW-Museum wird, sofern die Uhr dorthin verkauft wird, das vermutlich auch machen. Aber das ist ebenfalls nur meine Meinung dazu, also::prost::-).

So, und nun genug OT, es ist schön, dass so ein Schmuckstück hier gezeigt worden ist, diese Uhr ist auf jeden Fall ungewöhnlich und sehr sehenswert.:-D

Viele Grüße, Otto
 
Thema:

Emrich Taschenuhr "BMW" Deutscher Sieger Monte Carlo 1931

Emrich Taschenuhr "BMW" Deutscher Sieger Monte Carlo 1931 - Ähnliche Themen

  • Stowa Taschenuhr

    Stowa Taschenuhr: Liebe Uhrenliebhaber, ich habe mir vor kurzem eine sehr schön erhaltene Stowa Taschen-/Frackuhr zugelegt, die allerdings deutlich vor geht. Ich...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einer Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einer Taschenuhr: Hallo, ich bin von einem Freund um Informationen zu einer sehr schönen Taschenuhr gebeten worden - keine Bange, um den Wert geht es nicht. Da ich...
  • Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33

    Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33: Hallo, ich zeige euch meinen Neuzugang für die Sammlung. Die Uhr hat mich sofort fasziniert – ein richtiger Handschmeichler. Leider konnte ich...
  • Molnija 3602 Taschenuhr - ein Revisionsversuch

    Molnija 3602 Taschenuhr - ein Revisionsversuch: Guten Morgen zusammen! Nach langer Abstinenz im Vintage-Bereich hat durch Zufall am Wochenende eine Molnija zu mir gefunden. Nach Vollaufzug...
  • Bitte um Identifikation (?)Emrich-(Taschen)Uhr / Bmw

    Bitte um Identifikation (?)Emrich-(Taschen)Uhr / Bmw: Hallo ihr deutschlandweiten Uhrenfans und Sammler. Erst einmal Dankeschön für das sehr Flotte Freischalten meines Forumaccounts. Grund meiner...
  • Ähnliche Themen

    • Stowa Taschenuhr

      Stowa Taschenuhr: Liebe Uhrenliebhaber, ich habe mir vor kurzem eine sehr schön erhaltene Stowa Taschen-/Frackuhr zugelegt, die allerdings deutlich vor geht. Ich...
    • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einer Taschenuhr

      Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einer Taschenuhr: Hallo, ich bin von einem Freund um Informationen zu einer sehr schönen Taschenuhr gebeten worden - keine Bange, um den Wert geht es nicht. Da ich...
    • Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33

      Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33: Hallo, ich zeige euch meinen Neuzugang für die Sammlung. Die Uhr hat mich sofort fasziniert – ein richtiger Handschmeichler. Leider konnte ich...
    • Molnija 3602 Taschenuhr - ein Revisionsversuch

      Molnija 3602 Taschenuhr - ein Revisionsversuch: Guten Morgen zusammen! Nach langer Abstinenz im Vintage-Bereich hat durch Zufall am Wochenende eine Molnija zu mir gefunden. Nach Vollaufzug...
    • Bitte um Identifikation (?)Emrich-(Taschen)Uhr / Bmw

      Bitte um Identifikation (?)Emrich-(Taschen)Uhr / Bmw: Hallo ihr deutschlandweiten Uhrenfans und Sammler. Erst einmal Dankeschön für das sehr Flotte Freischalten meines Forumaccounts. Grund meiner...
    Oben