Empfehlungen für Submariner-Look Quarz preiswert?

Diskutiere Empfehlungen für Submariner-Look Quarz preiswert? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich suche eine kostengünstige Einsteiger-Uhr im Submariner-Look schwarz (!) und als Quarz (!) und möglicht klassisch-schlicht im Design...
U

UhrKunde

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2007
Beiträge
29
Hallo,

ich suche eine kostengünstige Einsteiger-Uhr im Submariner-Look schwarz (!) und als Quarz (!) und möglicht klassisch-schlicht im Design und auf das notwendigste reduziert.

Ich habe bisher nur gefunden: Invicta Diver Pro (8932) und J. Springs (Deepdiver Pulsquarz). Letztere ist mir aber fast schon zu farbenfroh.
Ansonsten ist der Markt im Bereich Quarz sehr dünn gesät.

Wer kann mir sonst noch bestimmte Modelle empfehlen oder Anregungen geben?
 
O

ommes

Dabei seit
19.09.2007
Beiträge
40
Hallo!

BB hat Recht. Ist zu empfehlen, habe selber so eine. habe sie für 1€ in Deutsch-Ebay gekauft, und mit einem schwarzen Lederarmaband versehen. Wirklich ein schönes Stück, preiswert, dafür gut verarbeitet und allein das Band ist den Kauf wert.

Gruß

Thomas
 
U

UhrKunde

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2007
Beiträge
29
Aber wo finde ich das für 1 EUR im deutschen ebay?
 
O

ommes

Dabei seit
19.09.2007
Beiträge
40
War ne Auktion. Keiner wollte das (gute) Stück haben. Also hab ich es für 1 € geschossen. War vielleict doof ausgedrückt mit kaufen. Ausserdem ist es eindeutig China-Ware. Aber zuverlässig, verschraubter Boden, und mir sind noch keine Zeiger oder ähnliches abgefallen.
 
U

UhrKunde

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2007
Beiträge
29
Nun gut, dann hattest Du Glück.
Aber wenn ich das in USA bestelle, mit Porto, Wartezeit, Zoll usw., dann ist es halt doch etwas anderes und auch nicht mehr ganz "umsonst" und fraglich, ob das bei dem Preis lohnt, obwohl es sich verlockend anhört.

Ich würde schon so ca 100 EUR anlegen wollen, aber mir ist da bisher nur die o.g. Invicta und die J. Springs unter die Augen gekommen - im Quarz-Segment wohlgemerkt.

Hat jemand Erfahrungen mit den beiden genannten Uhren oder kann sonst noch was empfehlen?
 
O

ommes

Dabei seit
19.09.2007
Beiträge
40
Okay, warten musst du. Aber bei dem Preis kommt nicht mal Zoll und EUSt dazu, weil es unter der Geringfügigkeitsgrenze liegt. Ansonsten kann ich dir aber aus eigener Beobachtung sagen, das jeder Uhrenhersteller mindestens einen Submarinerklon im Programm hat. Einfach mal unbekannte Marken abklappern.
 
U

UhrKunde

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2007
Beiträge
29
Ich hab schon ziemlich viel rumgesucht, aber bin nicht wirklich fündig geworden - nun gut, bis auf die "Marke" Vasco, aber da ist diese Persio aus USA doch viel schicker.

Da stellt man sich doch die Frage, warum diese Persio nicht auch in Deutschland gehandelt wird, warum kein Großhändler daran Interesse hat, die zu importieren. Denn es handelt sich ja nicht um verbotene Plagiate, sondern einfach um billige Massenware.
 
O

ommes

Dabei seit
19.09.2007
Beiträge
40
UhrKunde schrieb:
Da stellt man sich doch die Frage, warum diese Persio nicht auch in Deutschland gehandelt wird, warum kein Großhändler daran Interesse hat, die zu importieren. Denn es handelt sich ja nicht um verbotene Plagiate, sondern einfach um billige Massenware.
Ich bin absolut kein Experte, aber ich denke mal, weil es genug andere Alternativen gibt, die man nicht importieren muss. Ich gehe davon aus, du hast nur im Internet geguckt? Ich habe den Subklon von Philip Persio und einen Subklon von Goldmeister sowie noch ein Quarzer der aussieht wie ne Sub mit Pepsi-Lünette. Die beiden letzten habe ich einfach so beim Uhrmacher gefunden. Guck bei Kaufhof und bei normalen Uhrmachern. Du wirst was finden. Rolex ist nicht umsonst die am meisten kopierte Marke. Und damit meine ich keine Fakes!

Gruß

Thomas
 
G

Geisterfahrer

Gast
UhrKunde schrieb:
Ich hab schon ziemlich viel rumgesucht, aber bin nicht wirklich fündig geworden - nun gut, bis auf die "Marke" Vasco, aber da ist diese Persio aus USA doch viel schicker.

Da stellt man sich doch die Frage, warum diese Persio nicht auch in Deutschland gehandelt wird, warum kein Großhändler daran Interesse hat, die zu importieren. Denn es handelt sich ja nicht um verbotene Plagiate, sondern einfach um billige Massenware.
Das ist das Problem, billig ist nicht immer Preiswert. Es gibt bei Persio keinen Service und die Lieferprobleme sind 4000 mal höher als bei J.Springs...............und die sind schon schlimm.

Geist
 
U

UhrKunde

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2007
Beiträge
29
Na gut, dann werde ich nochmal vor Ort den Uhrenhandel abgrasen. War zwar schon unterwegs, auch bei Karstadt, aber nichts dergleichen zu finden.
Das mit dem Service ist klar, wenn ich nur 10-20 EUR ausgebe, nehme ich das in Kauf, wenn ich 70 EUR oder mehr zahle, dann nicht mehr so gern.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.078
Finde ich im Internet jetzt auch nicht, aber ADORA-Händler haben so eine Quartz-Subbi oft im Schaufenster stehen.
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
das mit der per(ver)sio kann nicht wirklich euer ernst sein,oder? das ist doch ein grauenhaftes teil!

ok für ein euro,ok für 50cent, ok für gar nix..........neee!

wieso ist denn die j.springs diver zu farbenfroh? die gibts doch schlicht und schön in schwarz. da hast du einen rellen gegenwert für deine kohle.

200. wasserdicht, verschraubte krone, echter edelstahl (und nicht stainless steel back).

und das was bei ebay dafür verlangt wird ist doch wirklich nicht zu viel.
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Aaaalso, hier ham wir einen der spinnt komplett mit seinen Preisen, aber dafür hat er ein paar:

http://cgi.ebay.de/madison-ice-time-chrono-U2021-A2_W0QQitemZ120165764124QQihZ002QQcategoryZ22261QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

aber die gibts viel günstiger zum schießen:

siehe hier:
http://cgi.ebay.de/MADISON-NEW-YORK-SUPER-LEICHT-WASSERDICHT_W0QQitemZ300154896963QQihZ020QQcategoryZ22214QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Gut, Empfehlung ist zu hoch gegriffen, aber nun ja, Anstoß oder so...
 
U

UhrKunde

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2007
Beiträge
29
Gewiß, die J. Springs macht einen sehr soliden Eindruck, aber sie ist halt nicht ganz so schlicht, wie ich es gern hätte.
Ich habe mir nun mal eine einfache Timex Classic bestellt, die mir optisch mehr entgegenkommt und mit 60 EUR inkl Versand auch noch ok ist, meine ich.
Die ist wahrscheinlich nicht so gut verarbeitet, oder was ist von den einfachen Timexmodellen zu halten?
 
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
@ uhrkunde - was hat dir an der invicta eigentlich nicht gepasst...die kommt doch einer submariner recht nah oder war dir die auch zu farbenfroh?

gruß dirk
 
U

UhrKunde

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2007
Beiträge
29
Die Invicta ist Medium Size, das größere Modell ist preislich dann doch ein ziemlicher Sprung. Wollte gern bis 100 EUR bleiben, wenn es geht. Ansonsten gefällt sie mir durchaus, weil sie eben recht schlicht gehalten ist. Ich werde berichten, wie mir die Timex gefällt.
Ansonsten bin ich für weitere Vorschläge offen. Habe inzwischen nämlich gesehen, daß auch Citizen und Casio so was ähnliches anbieten um 80 EUR.
 
U

UhrKunde

Themenstarter
Dabei seit
24.09.2007
Beiträge
29
:-)
Ja, wir reden von derselben Uhr

Ich habe mir die Fotos oft im Vergleich angesehen, aber der Unterschied liegt halt im Detail, worauf es ja in Geschmacksfragen bekanntlich oft ankommt. Um es genau zu sagen: die roten Striche auf dem Zifferblatt und die roten Striche auf der Lünette müßten nicht sein. Auch ist die Krone nicht mittig angebracht. Kleinigkeiten halt... Aber wie gesagt, erstmal die Timex abwarten, wenn die mir nicht zusagt, wird es wohl die Invicta werden, oder ich finde halt doch noch Gefallen an der Springs oder einer anderen. Mal schauen.
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
hmm....ja mit den strichen ist mir gar nicht so aufgefallen. poste doch mal ein foto von der timex zum vergleich.

so eine j.springs hab ich übrigens als daily rocker und bin sehr zufrieden damit. die mußte schon so einiges aushalten.
 
Thema:

Empfehlungen für Submariner-Look Quarz preiswert?

Empfehlungen für Submariner-Look Quarz preiswert? - Ähnliche Themen

  • Suche Empfehlung Uhrmacher für Revision / Rhein-Main

    Suche Empfehlung Uhrmacher für Revision / Rhein-Main: Moin, der Titel sagt es eigentlich schon. Es geht um die Revision einer Uhr mit 7751 Kaliber. Die Uhr ist nicht kaputt. Wiesbaden oder weiterer...
  • Kaufberatung Empfehlung für 20mm Band mit Faltschliesse

    Kaufberatung Empfehlung für 20mm Band mit Faltschliesse: Ich möchte mir für eine Uhr ein 20mm Band aus Schwarzen Leder kaufen, welches einer klassischen Dresswatch würdig ist. ich möchte auch dazu möchte...
  • Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix)

    Kaufberatung/ Empfehlungen für erste "Luxus"-Uhr (Tudor, Rado, Maurice Lacroix): Hallo liebe Forengemeinde :) Ich habe mir hier schon den einen oder anderen Thread durchgelesen und melde mich heute das erste Mal gleich mit...
  • Empfehlung für Tudor Service/Reperatur im Raum Hamburg

    Empfehlung für Tudor Service/Reperatur im Raum Hamburg: Hallo zusammen, leider musste ich gestern feststellen, dass ich an meiner Tudor Black Bay 36 (79500) während des manuellen Aufziehens ein sehr...
  • Empfehlung für einen Plattenspieler

    Empfehlung für einen Plattenspieler: Ich suche einen Plattenspieler im nicht allzu hohen Preisbereich (max 300 €, gerne auch darunter). Anschließen tät ich den dann an meine...
  • Ähnliche Themen

    Oben