Empfehlungen für chinesische Uhrenmarken (Kauf vor Ort)

Diskutiere Empfehlungen für chinesische Uhrenmarken (Kauf vor Ort) im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen, Ich werde nächstes Jahr wohl ein Semester in Shanghai verbringen und würde, um mich an Die Zeit zu erinnern, gerne ein schönes...
A

Angluhr

Themenstarter
Dabei seit
06.05.2018
Beiträge
14
Hallo Zusammen,

Ich werde nächstes Jahr wohl ein Semester in Shanghai verbringen und würde, um mich an Die Zeit zu erinnern, gerne ein schönes Souvenir mit nach Hause bringen, was eignet sich Da besser als eine Uhr?

Habt ihr Tipps für chinesische Marken?

Viele Grüße

Adrian

Titel aussagekräftiger formuliert
Gruß kater7
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.197
Ort
Bayern
was eignet sich Da besser als eine Uhr?
Hallo, Angluhr!

Schwer zu sagen ... das richtet sich ja auch nach dem jeweiligen Geschmack:
Ich (!) würde mir da einen chinesischen Reiterbogen aussuchen ...oder vielleicht ein Messer.

Grüße auch!
BB
 
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
5.719
Also wenn ich ein Semester dort verbingen dürfte würde ich mir vermutlich etwas aussuchen, dass ich dann wirklich mit der dort verbrachten Zeit in Verbindung bringe. Was es ist zeigt sich dann am Ende, du wirst da ja einiges erleben:super:
 
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.568
Bitte beschränkt Euch auf Tipps zu Uhrenmarken, wenn chinesische Messer oder Bögen, Antiquitäten oder dergleichen gefragt sind wird der TS das schon sagen. Danke.

LG, Frank
 
Clash02

Clash02

Dabei seit
06.01.2018
Beiträge
60
Ort
Unterallgäu
Mein Tipp wäre Phoibos. Die haben auch einen europäischen Vertrieb und sind meiner Meinung nach wirklich klasse . Automatik , keramik Lünette , Saphire Glas . Preislich echt attraktiv .
 

Anhänge

A

Android66

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
707
Da gibt es nur eine Antwort ! Wie auch schon weiter oben lobend erwähnt- Eine Uhr von Shanghai - alte eigenständige Firma / Manufaktur mit echt coolen Uhren- ab ca. 40€ ( was schon ne Menge Kohle ist in China)´Hier eine paar schöne : SHANGHAI
 
A

Angluhr

Themenstarter
Dabei seit
06.05.2018
Beiträge
14
Vielen Lieben Dank für eure Antworten. Ich werde mir wohl eine Shanghai gönnen Die Military und die Phoibos finde ich auch ganz nett :)
 
bUHRsche

bUHRsche

Dabei seit
27.02.2017
Beiträge
442
Wie wäre es mit der CIGA Design Watch? Automatikuhr im Apple-Watch-Design. :-)

316L Stahl
40x40mm
11,5mm dick
Kommt mit Mesh- und Lederband.

Gibt es im Mi Shop für 899CNY

Youtube-Link

Gruß
Christoph
 
GOFan

GOFan

Dabei seit
29.04.2016
Beiträge
296
Ort
in Deutschland
Meine Meinung - alles eignet sich besser als eine (Made in China) Uhr. Es sei denn Du kaufst Dir dort ein Schweitzer oder deutsches Modell - soll es in Shanghai auch geben.
Gruß Thomas
 
A

Android66

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
707
Meine Meinung - alles eignet sich besser als eine (Made in China) Uhr. Es sei denn Du kaufst Dir dort ein Schweitzer oder deutsches Modell - soll es in Shanghai auch geben.
Gruß Thomas
Sorry - absoluter Schwachsinn ! Wie kommst Du zu der Annnahme ?
Seagull / Beijing Watch Factory / Shanghai Watch / etc. sind alles Manufakturen mit internationaler Reputation. Da kann die Uhr auch mal locker über 1000€ teuer sein. Wir reden hier nicht vom *********** des Marktverkäufers.....
 
certinho

certinho

Dabei seit
04.04.2011
Beiträge
258
Also es mag sein, dass ich mich da nicht genug auskenne, aber ich besitze eine "Shanghai" und damals wurde mir von meinem Schwiegervater davon abgeraten. Er ist Chinese und wohnt in Shanghai. Allgemein halten die Chinesen selbst, nichts von ihren Uhren und sind nach schweizer und deutschen Uhren verrückt. Ich weiß auch nicht welche internationale Reputation du meinst, denn bis auf Seagull, denen ich diese nicht absprechen möchte, haben die anderen Marken meiner Meinung nach keine. Wahrend meiner Aufenthalte in Shanghai habe ich auch noch keine "Shanghai" für über 1000 Euro gesehen. Stattdessen gibt es aber 100te Geschäfte deutscher und schweizer Hersteller. In Peking z.B. 3 Rolex Konzis auf einer Straße. bekannt ist mir der Seagull Military Chrono, welcher aber selbst in China nicht zu kaufen ist, sondern für den europäischen Markt produziert wird und auch hier im Forum bekannt ist. Mein Schwiegervater hatte übrigens Recht, die Uhr hat ein paar Wochen gehalten, dann ist das Werk kaputtgegangen.
 
watchhans

watchhans

Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
1.001
Tja, die Chinesen kommen von ihrem Ruf, billig und schlecht zu produzieren, so leicht nicht weg.
Mittlerweile aber stellt Sea Gull ganz ordentliche Uhren her, die übrigens in China selbst deutlich teurer angeboten werden, als auf ihrer offiziellen Internetseite hier in Deutschland.
Sehr gute Uhren stellt mittlerweile auch die Beijing Watch Factory her, die auch vom Design sehr nah am westlichen Geschmack liegen.
(Bis auf ihre exorbitant teuren Tourbillons mit handemaillierten ZB)
Ich habe mir letztes Jahr aus Hong Kong eine Sea Gull Ocean Star mitgebracht und bin damit sehr zufrieden. Die Ganggenauigkeit sowie Verarbeitung steht Schweizer Uhren in nichts nach.
 
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.568
Da spielt viel Psychologie mit rein mMn, ich seh das so ein bisschen wie damals im Osten, da war auch erstmal alles toll was aus dem Westen war, unabhängig von der tatsächlichen Qualität. Das nahm schon absurde Züge an. Ist eben so, wenn was lange unerreichbar ist dann wirds begehrt und Marke spielt eben in einer bestimmten wohlhabenden Schicht in china genau so eine hohe, wenn nicht sogar eine höhere Rolle als bei uns. Etliche Sea-Gull-Uhren stehen den schweizer Produkten in nichts mehr nach, besonders nicht denen aus dem unteren oder mittleren Preissegment die mit einem Standart-ETA ja nun wirklich nichts außergewöhnliches zu bieten haben.
 
Timefactor

Timefactor

Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
836
Ort
Grenznähe zu Frankreich
Wobei wir ja heute eine Sea-Gull gezeigt bekommen haben, die schnöde abgekupfert hat. Allerdings ist das bei vielen Marken wie Alpha, Reef Tiger, etc. üblich.
 
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.568
Was in China ja lange Tradition hat, Chinesische Maler lernten ihr Handwerk grundsätzlich über Kopie. Bekomme mal 1000Jahre Kopie-Tradition aus den Köpfen .....
 
Timefactor

Timefactor

Dabei seit
12.09.2014
Beiträge
836
Ort
Grenznähe zu Frankreich
Da hast du Recht, daher sehe ich die Sea-Gull GMT zwar als unschön an, aber ihre Modellpalette ist ja etwas weiter gestreut und lebt nicht nur von Nachbauten.
 
GOFan

GOFan

Dabei seit
29.04.2016
Beiträge
296
Ort
in Deutschland
Sorry - absoluter Schwachsinn ! Wie kommst Du zu der Annnahme ?
Seagull / Beijing Watch Factory / Shanghai Watch / etc. sind alles Manufakturen mit internationaler Reputation. Da kann die Uhr auch mal locker über 1000€ teuer sein. Wir reden hier nicht vom *********** des Marktverkäufers.....
Was ich geschrieben hab - ist meine Meinung im allgemeinen über chinesische Uhren. Das kannst Du gern als Schwachsinn abtun - aber ich verbinde nun mal chinesische Produkte mit billig/preiswert und in Massen hergestellt. Da kommen bei mir keine "muss ich haben und will ich Gefühle" auf. Sorry.
Gruß Thomas
 
domaß

domaß

Dabei seit
07.01.2014
Beiträge
2.438
Ort
Sehr gerne in Mitteleuropa: München und Insprugg
Hallo!

Hast Du, Angluhr, irgendwelche Vorlieben?

Welche Größe?
Dresser?
Taucher?
Flieger?
Stopper? (Chronograph)
Bestialisch genau?
Handaufzug?
Automatik?
Sichtbares Werk?
Stahl?
Vergoldet?
Bicolor?
Massiv Gold?
Weissgold?
Platin?
Steinchens?
Metallband?
Flach (unter 10 mm)?
......

und so weiter...

Komm, lass uns nicht dumm sterben...


Liebe Grüße,
domaß.

Alte chinesische Uhren – Eine Leidenschaft, die Leiden schafft. « Benzins Motorradseiten

"Abgekupfert" und die schöne Fliegeruhren, mit ihrer Eigenständigkeit.
Meine hat, was absolut logisch ist für Fliegeruhren einen unscheinbaren, schmaleren Stundenzeiger....und nur so zart der Hinweis zu schnetsrot s DayDate Faden...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Empfehlungen für chinesische Uhrenmarken (Kauf vor Ort)

Empfehlungen für chinesische Uhrenmarken (Kauf vor Ort) - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Empfehlung für Time-Only Uhr ?

    Kaufberatung Empfehlung für Time-Only Uhr ?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer reinen Time-Only Dreizeiger Uhr. Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich, außer Rolex...
  • Empfehlungen für Revision einer 1999er Breitling Crosswind in NRW?

    Empfehlungen für Revision einer 1999er Breitling Crosswind in NRW?: Hallo zusammen, langsam aber sicher wird es Zeit und meine Breitling langfsam aber sicher einmal zur Revision, Reinigung, ggf. Politur... Ich...
  • Empfehlungen für Einsteiger mit mittlerem Budget?

    Empfehlungen für Einsteiger mit mittlerem Budget?: Hallo und guten Abend allerseits, Wie es der Titel schon verrät bin ich noch ein Einsteiger in der Uhrenszene. Nun wird es jedoch Zeit, mir eine...
  • Empfehlung für Chronograph bis 4000 Euro (am besten unter 3000 Euro)

    Empfehlung für Chronograph bis 4000 Euro (am besten unter 3000 Euro): Hallo, ich wollte mir gerne einen Chronographen zulegen, der möglichst weniger als 4000 Euro, im besten Falle sogar weniger als 3000 Euro kostet...
  • Empfehlung gesucht: günstiger Lochstanzer für Uhrbänder (mit Langlöchern)

    Empfehlung gesucht: günstiger Lochstanzer für Uhrbänder (mit Langlöchern): Hallo Zusammen. Kann vielleicht jemand einen günstigen Lochstanzer empfehlen, der auch Langlöcher bzw. ovale oder rechteckige Löcher stanzen...
  • Ähnliche Themen

    Oben