Empfehlung für B-Uhr?

Diskutiere Empfehlung für B-Uhr? im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin zusammen! Ich bin händeringend auf der Suche nach einer B-Uhr, also einer Fliegeruhr mit innerem Kreis und Stundenangabe und außenrum...
matze_de

matze_de

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
105
Ort
Nähe Bremerhaven
Moin zusammen!

Ich bin händeringend auf der Suche nach einer B-Uhr, also einer Fliegeruhr mit innerem Kreis und Stundenangabe und außenrum Sekunden (wenn ich das so richtig verstanden habe). Irgendwie werde ich nicht so recht fündig...Ich hatte schon diese hier:

Ingersoll S.A.Cobham IN1001 - tolle Uhr, mit 47mm für mein eher kleines Handgelenk aber recht groß und das toll verarbeitete und wertige Armband war innen leider nicht angeraut. Irgendwie nervig auf der Haut...schade, wäre sonst mein Favorit!

Ingersoll1001.jpg

Dann die Trias - günstig (79,- €), wirkt aber echt sehr billig...sowohl das Gehäuse, als auch das Armband. Und die verschraubte Krone fand ich echt gruselig, beim ersten Abdrehversuch hatte ich das ganze Teil gleich in der Hand:

Trias.jpg

Als letztes habe ich noch diese Aeromatic 1912 gefunden, aber alleine die Marke (und nicht zuletzt das viel zu orange Armband) macht mir irgendwie Angst :-)

aeromatic1912.jpg

Am liebsten wäre mir wohl die WH2K6558.jpg, aber 200,- € kriege ich bei meinem Finanzvorstand (hüstel) momentan einfach nicht durch.

Hat jemand noch eine Idee für mich?

Besten Dank im Voraus!

Gruß,
Matze
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.327
Ort
Berlin
Da du leider kein Budget genannt hast, empfehle ich dir ich dir
trotzdem diese Laco:

https://shop.laco.de/de/Fliegeruhren/Aachen.html

- kostet 198,- EUR preiswerter gehts kaum
- ist von einem der fuenf Originalhersteller der B-Uhr im WWII
- hervorragende Verarbeitungsqualitaet
- spitzenmaessig einreguliert ab Werk
- Einwandfreie Leuchtmassenbelegung

Hier ein Bild von meiner:
 

Anhänge

donny.76

donny.76

Dabei seit
18.10.2009
Beiträge
1.131
Ort
Bayern
Mein Favorit ist auch die Laco Flieger mit Miyota!
Für den angebotenen Preis ist die Uhr TOP!

Gruß Donald
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.748
Ort
BB in BW
Am liebsten wäre mir wohl die LACO, aber 200,- € kriege ich bei meinem Finanzvorstand (hüstel) momentan einfach nicht durch.
Hat jemand noch eine Idee für mich?
Klar. Jede Uhr die du nur als Ersatz kaufst verlängert den Weg zu deinem wirklichen Wunsch.
Spare lieber ein paar Tage länger und kaufe dann die richtige Uhr. Und das ist bei deiner Auswahl die Laco.
 
matze_de

matze_de

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
105
Ort
Nähe Bremerhaven
Ihr habt sicherlich recht, aber <seufz> als Allerverdiener mit 4 hungrigen Mäulern sind 200,- € für eine Uhr halt viel Geld. Da muss ich meiner Frau leider recht geben (und umgekehrt stelle ich ja gewisse Ausgaben von ihr auch in Frage). Als Budget war max. ca. 120,- € vorgesehen.

Bleibt also nur ein Wunder oder eine andere Alternative...

Trotzdem danke!

Gruß,
Matze
 
Andy H

Andy H

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.757
Ort
Bei Celle, Niedersachsen
Ich habe die Aeromatic, sie war eine meiner ersten Uhren und ich bin sehr zufrieden mit ihr, das Gehäuse ist schön mattiert und die Zwiebelkrone ist auch nicht schlecht, für dein Arm auch klein genug. Das Armband ist nicht so orange wie es aussieht und trägt sich recht angenehm. Wenn Du sie kaufst schicke ich Dir ein schwarzes Nato Band im Tausch, wenn Du willst.
 
bonmatin

bonmatin

Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
1.053
Wie wärs mit den kleinen military Seikos? Zum Beispiel die SNK809K2 - Durchmesser 37mm, Automatikwerk...etc. Kannst Du über Ebay günstig aus Asien bekommen. Gibts in verschiedenen Zifferbalttfarben.
 

Anhänge

matze_de

matze_de

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
105
Ort
Nähe Bremerhaven
Bei den Poljots stört mich die Größe (40mm ist etwas mickrig), die Seikos sind noch kleiner und das Armband geht mal gar nicht...

Gruß,
Matze
 
matze_de

matze_de

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
105
Ort
Nähe Bremerhaven
Yep, Automatik ist Pflicht...Quartzticker sind irgendwie tot :-)

@Andy H - sieht Dein Armband nicht so aus? Das finde ich schon SEHR orange...
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.569
Ort
Bayern
Die Aeromatic1912 habe ich besessen und hatte im Wesentlichen nichts daran auszusetzen. Im Inneren werkelt ein grundehrlicher Miyota-Nachbau bei dem ich mir jedoch einen Stahlboden gewünscht hätte. An einem hochwertigen Band ist das eine günstige Alternative unter den hier gezeigten. Mit der Qualität/Authentizität der Laco aber absolut unvergleichbar. Persönlich würde ich Dir schlicht empfehlen, auf diese zu sparen. Solche Ersatzkäufe machen definitiv nicht glücklich. Und wenn bereits 120 Euro Budget vorhanden sind, dann würde ich den Wunsch eben ein paar Monate zurückstellen und dann zur Laco aufstocken.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Heros

Heros

Dabei seit
26.08.2009
Beiträge
413
Ort
Landkreis LB
Moin Matze,

ich selber habe die Laco und bin mit der total zufrieden. Ebenfals habe ich die Seiko 5. Auf die Seiko lass ich auch nix kommen, abgesehen von der größe finde ich das Werk der Seiko ein tick besser als das von der Laco. Allerdings finde ich das ZB von der Laco besser...

Ich kann mich dem Helmut nur anschliessen, spar noch ne weile und erfreu dich über die Laco.

P.s. Wenn es von dir nicht so weit ist, dann fahr einfach bei Laco in Pforzheim vorbei, dann kannst du Sie auch "befingern" und vielleicht wird sie dann ein wenig billiger (die sparen ja das Porto, fragen kostet nix...)
 
Peter S

Peter S

Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
898
Ort
Düsseldorf
Oder die Kemmner B-Flieger mit Seagull Werk
Herr Kemmner benutzt 1A Werke und reguliert sie perfekt ein - neu für 200-und-ein-bisschen
Vor gar nicht langer Zeit war eine hier im MP für 150

Was will man mehr? -> Kemmner B
Ein bissel Geduld mitbringen und geduldig sein

Und wie schon w.o. erwähnt die BigMilitary´s von Seiko mit 41 oder 42mm - diese gibts für richtig kleines Geld, dafür eine menge Uhr (sehr viel Uhr für das Geld)
 
Zuletzt bearbeitet:
matze_de

matze_de

Themenstarter
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
105
Ort
Nähe Bremerhaven
Nein, ist ja ein Flieger, kein Diver.
Stimmt auffallend, allerdings hat die Trias eine verschraubte Krone. Und das mag ich mal gar nicht :-)

Also warten auf eine Gelegenheit auf eine Laco oder Kemner. Nach den Seikos google ich mal, in DE gibt's die ja offensichtlich nicht. Danke nochmal!!
 
Andy H

Andy H

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.757
Ort
Bei Celle, Niedersachsen
Bei Kemmner kannst Du nichts falsch machen, kannst ihn sogar anrufen oder mailen und dein persönliche Wunschuhr zusammenstellen.
 
Thema:

Empfehlung für B-Uhr?

Empfehlung für B-Uhr? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Empfehlung für Time-Only Uhr ?

    Kaufberatung Empfehlung für Time-Only Uhr ?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer reinen Time-Only Dreizeiger Uhr. Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich, außer Rolex...
  • Kaufberatung Empfehlungen für Damen Automatik-Uhr

    Kaufberatung Empfehlungen für Damen Automatik-Uhr: Moin zusammen, meine bessere Hälfte wünscht sich eine Automatikuhr. Sie soll nicht zu groß und schwer sein. Ich hatte ja mal die Seiko SNK791...
  • Kaufberatung Neue Uhr für den Sommer: Handaufzug - Hamilton Khaki? Oder Empfehlungen!

    Kaufberatung Neue Uhr für den Sommer: Handaufzug - Hamilton Khaki? Oder Empfehlungen!: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und aktuell auf der Suche nach der kommenden mechanischen Uhr, die mich am liebsten mit Textilband...
  • Reportage Uhrenparadies Schweiz - Meine Empfehlung für alle Liebhaber Schweizer Uhren

    Reportage Uhrenparadies Schweiz - Meine Empfehlung für alle Liebhaber Schweizer Uhren: Hallo liebe Uhrenfreunde, habe die Reportage über die Schweizer Uhrenindustrie zufällig gestern Abend im 3sat entdeckt. Ich finde sie ist gut...
  • Kaufberatung Uhr für den Sport (u. a. Rennrad fahren). Welche ist zu empfehlen?

    Kaufberatung Uhr für den Sport (u. a. Rennrad fahren). Welche ist zu empfehlen?: Hallo zusammen, heute beim Trainieren mit dem Rad ist mir (mal wieder) aufgefallen, dass ich gar keine Sportuhr besitze und ergo auch mal...
  • Ähnliche Themen

    Oben