Eisenbahneruhr Hamilton

Diskutiere Eisenbahneruhr Hamilton im Sonstige Uhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hallo! Ich habe eine vergoldete Taschenuhr von Hamilton geerbt. Sie stammt aus den dreizigern und befindet sich noch im original Kästchen. Nun...
#1
C

Claudia2606

Guest
Hallo!

Ich habe eine vergoldete Taschenuhr von Hamilton geerbt. Sie stammt aus den dreizigern und befindet sich noch im original Kästchen. Nun meine Fragen:

Da sie leider nicht funktioniert, wollte ich sie reparieren lassen. Würde sich das lohnen? Und wenn ja, gibt es im Raum Frankfurt a, M. einen zuverlässigen Uhrmacher, der das machen kann?
 
#2
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.322
Ort
NRW / Deutschland
Hallo!

Hamilton gehört zu den sehr angesehenen Uhrenfirmen aus Amerika. Deren Taschenuhren sind eigentlich sämtlichst von sehr guter bis bester Qualität. Eine Reparatur würde sich dann lohnen, wenn nicht zuviel auf einmal kaputt ist. Falls die Unruhwelle gebrochen ist, das sollte sich für nicht allzu viel richten lassen. Eine Revision allerdings würde ich dabei auch empfehlen, wird der jeweilige Uhrmacher wohl auch von sich aus schon sagen. Die kostet so etwa zwischen 20 und 70 Euro.

Sehr empfehlenswert ist der Herr Hemmerling, im Internet unter http://www.uhrmacher-calau.de/ zu finden. Der ist preiswert UND sorgfältig zugleich. Da kann man seine Uhren nach vorheriger Absprache per Post hinschicken und bekommt sie auch per Post wieder zurück (sofern man nicht selbst da vorbeischaut).

Hast Du zufällig die Seriennummer, die auf dem Uhrwerk vermerkt ist, für uns? Oder weißt Du nicht, wie Du an das Uhrwerk kommst?

Andreas
 
#3
C

Claudia2606

Guest
Hallo!

Auf dem Uhrwerk steht: Hamilton Watch, Lancaster,21 Jewels,992,Double Roller,1725366.
Im Deckel steht: SWC Co,Gold Filled, 20 Years, 6036208.

Was jetzt davon die Seriennummer ist, weiß ich nicht.

Danke im Vorraus.

Sextro
 
#4
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.322
Ort
NRW / Deutschland
Ich meinte die erstere Zahl.

Baujahr ist übrigens 1920, das Kaliber 992 (16-size) war übrigens DAS Kaliber für amerikanische Eisenbahneruhren. Ich tippe mal stark, daß die Zahlen vorne am Zifferblatt sehr dick und überdeutlich gut zu lesen sind. Die 21 Steine sprechen auch für eine SEHR gute Qualität des Werks, ich würde eine Reparatur sehr wohl für lohnenswert halten.

Andreas
 
Thema:

Eisenbahneruhr Hamilton

Eisenbahneruhr Hamilton - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Märklin ETA HAU Eisenbahneruhr

    [Erledigt] Märklin ETA HAU Eisenbahneruhr: Zu der Uhr kann ich nicht viel erzählen ausser das sie schon lange bei mir rumliegt. Sie braucht einen Service. Zudem ist das Datum schief. Das...
  • DOXA Eisenbahneruhr: Altersbestimmung und geheimnisvolle Markierungen...

    DOXA Eisenbahneruhr: Altersbestimmung und geheimnisvolle Markierungen...: Guten Morgen Gemeinde, erst einmal Hallo in die Runde. Ich bin ein Neuer und verspreche: ich werde nicht singen!) Ich bin schon lange ien...
  • [Verkauf] Armbanduhr Gewerkschaft Deutscher Eisenbahner mit AS 1950 Eisenbahneruhr 60er Jahre

    [Verkauf] Armbanduhr Gewerkschaft Deutscher Eisenbahner mit AS 1950 Eisenbahneruhr 60er Jahre: Werte Freunde der Armbanduhren, hier biete ich mal eine seltene Uhr aus der Welt der Eisenbahner an. Diese Uhr wurde an Mitglieder...
  • [Verkauf] Taschenuhrgehäuse Konvolut für Eisenbahneruhren Waltham Elgin

    [Verkauf] Taschenuhrgehäuse Konvolut für Eisenbahneruhren Waltham Elgin: Hallo, hier kommt ein Konvolut an Taschenuhrgehäusen zum Verkauf. Es sind alles amerikanische Gehäuse und alles Ersatzteilspender. von...
  • Uhrenbestimmung Eisenbahneruhr?

    Uhrenbestimmung Eisenbahneruhr?: Hallo werte Forumskollegen, heute trug eine meiner Koleginnen eine mir unbekannte Uhr. Wir würden gerne den Hersteller oder den Markennamen...
  • Ähnliche Themen

    Oben