Kaufberatung Einsteiger Automatik Diver circa 1000 Euro

Diskutiere Einsteiger Automatik Diver circa 1000 Euro im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, nach langem Recherchieren und Mitlesen, fühle ich mich nun soweit, einen Thread zur Kaufberatung eröffnen zu können, ohne zu...

goodbye_logik

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2016
Beiträge
490
Hallo zusammen,

nach langem Recherchieren und Mitlesen, fühle ich mich nun soweit, einen Thread zur Kaufberatung eröffnen zu können, ohne zu Befürchten meine Antwort in einem anderen Thread überlesen zu haben.

Ich bin 26 Jahre alt und seit circa einem Jahr sehr interessiert an Uhren. Schuld daran ist mein Bruder, der mir seine Omega Speedmaster präsentiert hat.

Ich hatte einige Ansätze, bin gestartet mit einem ML Dresser, und einer Seiko 5 Sports. Durch diese bin ich etwas angefixt worden, was Taucheruhren angeht.

Jetzt gibt es grundsätzlich folgenden Ansatz hier im Forum zu lesen, der mir auch durchaus logisch erscheint: Bevor man sich mit vorzeitigen Käufen, das eigentliche Ziel ersetzt, lieber gleich auf die Traumuhr sparen. Allerdings muss ich für mich persönlich, mit 26 noch keine Rolex tragen und auch z.B. eine Omega oder Konsorten kommt für mich frühestens Ende nächstes Jahres in Betracht.

Ich möchte allerdings nicht solange warten, nur mit meiner Seiko (die ich aber sehr tolle finde!) am Arm.

So, entschuldige für die lange Erzählung, zum Thema, ich suche folgende Uhr:

- Diver
- Automatik
- Größe: Meine Seiko SNZH55K1 hat die perfekte Proportion (sollte 42 mm haben), würde also zwischen 41 und 42 mm tippen
- vorzugsweise Schweizer Hersteller, aber nicht zwingend, gerne auch deutsch
- farblich eher schlicht, dunkel oder schwarz -> keine blauen Lünetten ala Hydroconquest
- gute Lume
- nicht zu überlaufenes Ziffernblatt, auch hier eher schlicht
- Budget 800 - 1200 € (gebraucht und neu)
- Datum absolut KEIN Muss
- Ziffernblatt schwarz oder weiß

Im engeren Kreis habe ich derzeit die Hydroconquest, die mich allerdings wg. der Leuchtstärke etwas abschreckt.

Sehr interessant fand ich die Tag Heuer WAN 2110 die ich in alten Threads gesehen habe, ich habe allerdings nicht das Gefühl dass diese mittlerweile noch im Budget liegt.

Ich weiß dass die Daten etwas vage sind, möchte aber einfach mal ein paar Vorschläge sehen, ohne zu sehr ins Detail zu gehen.

Ich danke euch im Voraus,

LG und schönen Sonntag

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lieberknecht

Gast
Hallo Alex, ORIS AQUIS Neu vom Grauen oder als junge gebrauchte, alternativ TOURBY Lawles 42.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ger movt

Dabei seit
28.01.2009
Beiträge
992
Wie groß soll die Uhr denn sein?
Ohne diese Angabe z.B. Oris Aquis oder Sinn U1 (gebraucht), Mido M026.430.11.051.00, zwar nicht europäisch aber als SEIKO Fan: Seiko SBDC029 shogun mit Titangehäuse
 
Zuletzt bearbeitet:

BKKDangerous

Gesperrt
Dabei seit
16.07.2016
Beiträge
520
Armida A1 - die fehlende Größenangabe mal außer Acht gelassen. Viel Uhr für um die 700 EUR.

Viele der Anforderungen passen:

- Diver - check
- Automatik - check
- vorzugsweise Schweizer Hersteller, aber nicht zwingend, gerne auch deutsch - ok, no check
- farblich eher schlicht, dunkel oder schwarz -> keine blauen Lünetten ala Hydroconquest - check
- gute Lume -. no check, sehr gute Lume...;)
- nicht zu überlaufenes Ziffernblatt, auch hier eher schlicht - check
- Budget 800 - 1200 € (gebraucht und neu) - neu um die 700 bei der Version in 45mm
- Datum absolut KEIN Muss - aber auch kein Ausschlußkriterium
- Ziffernblatt schwarz oder weiß - check


20160909_133020.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
D

duffte

Gast
Für mich gibt es nur 2 Diver, die mich richtig reizen. Beide sind grob in deinem Budget:

Oris Aquis
Oris-Aquis-Date-Gradient-Blue-4.jpg

Stowa Seatime
Stowa Seatime.jpg
 

goodbye_logik

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2016
Beiträge
490
Vielen Dank für die Antworten!

Ich werde bei Gelegenheit heute Abend drüber schauen, muss jetzt erstmal zwischen die Pfosten..

Größe tippe ich auf 41 - 42 mm, die Seiko SNZH55K1 sitzt bei mir perfekt, müssten 42 mm sein..
 
Zuletzt bearbeitet:
D

duffte

Gast
Dann ist die Stowa zu groß, die Oris gibt es auch in 40mm jedoch nur mit schwarzem ZB.
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Und mit der Davosa läufst Du Gefahr doch mit 26 eine Rolex tragen zu wollen:lol:
 

goodbye_logik

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2016
Beiträge
490
Und mit der Davosa läufst Du Gefahr doch mit 26 eine Rolex tragen zu wollen:lol:

Ja, die Davosa ist mir etwas zu nah an der Sub... Die Tag Heuer WAY 2113 ist ein Top Favorit, habe ich allerdings gebraucht noch nirgends gesehen.

Die erstgenannte TAG Heuer WAN 8023 finde ich gerade nicht - kann mir da jemand auf die Sprünge helfen`?
 

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
16.387
Also die WAN ist schon toll. Mit 8023 dürfte das BA0822 gemeint sein. Das wäre ein Edelstahlband. Ein Vertipper in jedem Fall. ;)
 

goodbye_logik

Themenstarter
Dabei seit
21.01.2016
Beiträge
490
Ich danke allen Beteiligten für die zahlreichen Infos! Bevor ihr euch weiter Mühe macht:

Ich werde zwar noch weiterhin etwas rumschnüffeln, werde aber mein Budget ein kleines bisschen anheben und mir die WAN mal in Echt ansehen.

Ich finde Sie passt einfach perfekt, schafft den Sprung perfekt, sportlich / stilvoll. Die WAY ist eine Top-Uhr, mir persönlich aber einen Tick zu sportlich.


Ich bleibe dran.. und danke euch herzlich!
 

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
16.387
Die WAY ist eine Top-Uhr, mir persönlich aber einen Tick zu sportlich.

Also wenn Du die WAY2113 meinst, dann muss ich ehrlich gestehen, finde ich die WAN um einiges sportlicher. Für mich ist die WAY der Inbegriff eines Dressdivers.
Wobei das wie vieles wohl auch Ansichtssache ist. ;)
 
Thema:

Einsteiger Automatik Diver circa 1000 Euro

Einsteiger Automatik Diver circa 1000 Euro - Ähnliche Themen

Suche eine Automatik Diver Uhr für maximal 400 Euro: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich heiße Marius und bin noch relativ neu hier. Ich hoffe daher beim Erstellen dieses Threads alles richtig gemacht zu...
Kaufberatung Zwei Uhren für eine Grundausstattung (Einsteiger) bis 500€: Moin liebes Uhrforum, seit ein paar Wochen lese ich hier im Forum schon still mit auf meiner Suche nach ein, zwei passenden Uhren für mich und...
Kaufberatung Suche Automatik (sportliche Bauhaus?) bis ca. 3000€: Liebe Uhrenverrückte, ich lese schon eine Zeit lang mit uns habe mir schon die ein oder andere Inspiration geholt. Dennoch würde ich gerne aktiv...
Kaufberatung

Grauer Automatik-Diver

Kaufberatung Grauer Automatik-Diver: Hallo zusammen, ich benötige mal die Schwarmintelligenz des UF zur Lösung des folgenden „Problems“ und bitte um eure Hilfe – insbesondere...
Einsteiger Blaues Blatt bis 350 Euro: Hallo liebe Uhrforum-Community, ich bin kompletter Neuling hier und durchforste seit etwa 2 Tagen eifrig dieses absolut sympatische Forum. 😁 Ich...
Oben