Einen Taucher braucht die Sammlung oder Mido Ocean Star Captain IV, Ref. M011.430.11.051.02

Diskutiere Einen Taucher braucht die Sammlung oder Mido Ocean Star Captain IV, Ref. M011.430.11.051.02 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Schöne Vorstellung!:klatsch: Mir ist es an sich wurscht, ob ETA 2836-2 oder das neue mit 80h Laufzeit. Bei meiner Mido Commander habe ich...
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
4.843
Schöne Vorstellung!:klatsch:
Mir ist es an sich wurscht, ob ETA 2836-2 oder das neue mit 80h Laufzeit. Bei meiner Mido Commander habe ich letzteres.
Beim Anschauen Deiner Kollektion dachte ich mir, dass da auch eine Votum reinpassen würde. Die haben das ETA-Kaliber und gehen fast COSC-genau (zumindest meine mit 3s/Tag Abweichung)...
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Bei den Votums gibt es tatsächlich das eine oder andere Modell, das mir gefallen würde:super: Aber ich habe mir für meine Sammlung ein paar wenige feste Regeln gesetzt, die ich nicht überschreiten werde:
- nur Uhren mit ETA-Werken
- ausschließlich von Marken der Swatch Group
- jedes Werk nur einmal in der Sammlung
- jede neue Uhr muß neue Komplikationen bzw. Variationen mitbringen
Warum der ganze Aufwand? Mit 18 Uhren in 18 Monaten habe ich schon unter strikter Beachtung meiner Regeln einen ganzen Haufen zusammengetragen. Zeitweise hatte ich schon das Gefühl eines Kontrollverlustes:oops: Nun habe ich es immerhin geschafft, nach 12 Uhren in 2017 in diesem Jahr nur noch 6 Uhren zu kaufen. Eine weitere steht noch auf meiner Liste; bis zu deren Kauf dürfte es aber 2019 werden. Und ich hoffe echt, daß es dann langsam genug ist...

Zumindest die Regel „Jedes Werk nur einmal“ hat mich schon vor einigen Impulskäufen bewahrt. Ansonsten hätte ich nämlich mittlerweile sicherlich auch noch eine Tissot PR 516 GL Heritage und eine Mido Commander, die beide ein 2836 haben. Die Position in der Sammlung ist aber bereits an die Mido Ocean Star Captain IV vergeben.

Die Regeln dienen also in erster Linie auch der Selbstdisziplinierung:-)

Nachdem ich diese Zeilen nach dem Schreiben nochmals durchgelesen habe, kam mir der Gedanke in den Sinn, daß ich ja schon zumindest ein bißchen gestört bin:D
 
Zuletzt bearbeitet:
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
4.843
"Gestört" sind wir hier wohl fast alle.:lol:
Die Votums laufen zumindest teilweise mit ETA-Kalibern. Meine hat . ein ETA 2824-2, ist wohl "veredelt". Jedenfalls läuft sie mit +3s/Tag sehr genau.
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Zum Glück nicht;-) Deswegen bin ich gerne hier unter Gleichgesinnten unterwegs. Man versteht sich halt gut:-)
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.598
Ort
Wien Floridsdorf
Guten Morgen,
dem kann und möchte ich mich gerne anschließen.
Unser aller Uhreninteresse ist möglicherweise für unser Umfeld nicht immer nachvollziehbar -
aber hier werden wir verstanden.
;-)

Gruß, Richard
 
ETA2824

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
7.987
Ort
En Suisse
Zum Glück nicht;-) Deswegen bin ich gerne hier unter Gleichgesinnten unterwegs. Man versteht sich halt gut:-)
Ich bin ehrlich gesagt eher der Konzept-Sammler. Wie aber unschwer zu erkennen ist hier im Forum, dass Schweizer Uhren aus der SG bei mir einen hohen Stellenwert geniessen!

Das bedeutet, dass bei mir auch einige Quartzuhren bis hin zu einer Stimmgabel-Eterna (siehe heute im Quartz-Thread) vertreten sind:

Eterna Sonic mit dem ESA9162
Junghans Mega Solar (ein ganz geiles Teil)
G-Shock mit Funk im Original-Gehäuse (GW-M5610-1ER)
Tissot T-Touch II

Zu einem ganzen Zoo von mechanischen Uhren hat es auch noch gereicht bis hin zu einem
Looping-Wecker und zwei Pendulen mit Schlagwerk (die Begeisterung meiner Frau hält sich in Grenzen).

Und dann eine Ladung Vintage-Uhren, die ich alle restaurieren oder revidieren liess. Darunter sind zwei Lieblinge aus Russland: Zwei Poljots 3133 von 1992.

Bei den mechanischen Uhren gehe ich auch etwas den Werken nach aber von System und Dsiziplin? Da hängen wir lieber den Mantel des Schweigens drüber ... :oops:

Ihr könnt also alle sehen: Bei den Spinnern stehe ich ganz sicher nicht in der letzten Reihe ... :prost:
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Ich bin ehrlich gesagt eher der Konzept-Sammler. Wie aber unschwer zu erkennen ist hier im Forum, dass Schweizer Uhren aus der SG bei mir einen hohen Stellenwert geniessen!
.
.
.
Ihr könnt also alle sehen: Bei den Spinnern stehe ich ganz sicher nicht in der letzten Reihe ... :prost:
Da können wir uns die Hand geben:-D:prost:
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Nach gut einem Jahr mal ein Updatefoto von heute:
2758605
Das eigenwillige Design der Ocean Star Captain IV begeistert mich noch immer. Der jüngste Ableger der Ocean-Star-Reihe, die Tribute, gefällt mir allerdings auch verdammt gut. Hätte ich nicht schon meine Ocean Star, käme die Tribute als heißer Kandidat in Betracht.
 
Nuit89

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
2.342
Ort
Hamburg
Moin,

für mich ist genau diese Variante irgendwie der coolste Diver aus dem Hause Mido.

Gefällt mir richtig gut.

Wünsche dir weiterhin viel Freude daran.

Gruß
Henrik
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Vielen Dank! Ja, die Captain IV ist schon etwas Besonderes:super: Übrigens ist sie nicht der einzige Diver in der Sammlung geblieben: Anfang 2019 gesellte sich noch eine Rado Captain Cook 1962 Limited Edition dazu. Dennoch sind die Taucheruhren, aufgrund meiner Vorliebe für (Sport-)Dresser, in meiner Sammlung eher eine Randnotiz.
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Kaum zu glauben: schon wieder ein Jahr vergangen. 2 Jahre nach der Vorstellung ist die Mido natürlich immer noch bei mir und hat 2019 noch ein Geschwisterchen aus gleichem Hause bekommen. Eine Commander High-Beat Chronometer aus den 70er Jahren.

Neben der Rado Captain Cook hat sich auch noch eine weitere Taucheruhr zur Sammlung gesellt: eine Omega Seamaster Professional Diver 300M alias SMPc alias NoWave, also mit ohne Wellen auf dem Blatt. Immerhin eine Diverquote von 10 % in der Sammlung erreicht:) Damit soll es aber nun auch gut sein (wie oft habe ich diesen Satz in den letzten Jahren eigentlich schon geschrieben...? :face: ).

Updatefoto von heute:
3379033
 
Zuletzt bearbeitet:
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
4.843
Immerhin eine Diverquote von 10 % in der Sammlung erreicht:) Damit soll es aber nun auch gut sein (wie oft habe ich diesen Satz in den letzten Jahren eigentlich schon geschrieben...? :face: ).
Ist nur "gut", wenn die LHC ebenfalls in der Sammlung ist. :lol:
...ist sowieso immer "gut" bis zur nächsten Uhr - sollte das nicht die AT werden? :hmm: :D
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Stimmt genau, die AT soll nächstes Jahr noch kommen und außerdem ein Monopusher-Chronograph von Longines. Die LHC steht nicht auf meiner Liste, weil ich mich da über die nicht mehr zeitgemäße Schließe am Stahlband geärgert habe. Das Thema ist durch; stattdessen habe ich die Omega SMPc gekauft.
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Definitiv ja :super: Ich hoffe, ich kann noch ein Exemplar auftreiben, denn das Modell ist abgekündigt worden.
 
GoodGrizz

GoodGrizz

Dabei seit
20.10.2016
Beiträge
1.510
Ort
Alpine Foothills
Sehr schöne Vorstellung und Updateisierung (auch so eine Wortschöpfung...! :lol:) Deiner Mido.

Was ich fast noch besser finde: Deine SMPc und in Bälde die AT.

Du weißt ja, ich habe eine starke Vorliebe für die beiden OMEGAs. Und gerade dieses Duetto (egal, ob „alt“ oder „neu“) ist einfach ein Traum.

Bis bald, wir sehen uns ja fast eh jeden Tag im Langträger-Faden.
:super:
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Vielen Dank für den Kommentar, Bernhard :super: „In Bälde“ wird allerdings frühestens im Spätsommer/Frühherbst sein, da vorher noch das Auto und die Longines anstehen. Dennoch freue ich mich auch schon sehr auf die AT, bin aber immer noch unsicher, was die Farbwahl angeht;-) Die werde ich definitiv vorher mal anprobieren müssen.

Nach der AT wird dann die Gesamtsammlung auch mal wieder präsentiert. Da hat sich doch seit damals vieles getan.
 
Thema:

Einen Taucher braucht die Sammlung oder Mido Ocean Star Captain IV, Ref. M011.430.11.051.02

Einen Taucher braucht die Sammlung oder Mido Ocean Star Captain IV, Ref. M011.430.11.051.02 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Strapcode Taucher Faltschliesse mit Ratschenverlängerung (316L Stainless Steel Wetsuit Ratchet Buckle Button Control diver extension clasp, Brushed)

    [Erledigt] Strapcode Taucher Faltschliesse mit Ratschenverlängerung (316L Stainless Steel Wetsuit Ratchet Buckle Button Control diver extension clasp, Brushed): Ich biete die folgende Taucherfaltschliesse als Privatverkäufer an: Stegbreite 20mm Größe 45mm x 20mm x 8.2mm Für 4-5 mm starke Bänder geeignet...
  • [Erledigt] Glashütte (Wende-) Taucher 1990-1994

    [Erledigt] Glashütte (Wende-) Taucher 1990-1994: Hallo zusammen, wie ich im Glashütte Forum schon angekündigt habe, verkaufe ich diesen schönen Glashütte Taucher aus der Zeit der Glashütte...
  • [Suche] Citizen 44-0019 Vintage Taucher

    [Suche] Citizen 44-0019 Vintage Taucher: Angebote gerne per PN mit Bild und Preisvorstellung. Zustand zweitrangig. danke!
  • Ein Taucher vom Planeten Sedna. OMEGA Seamaster 300

    Ein Taucher vom Planeten Sedna. OMEGA Seamaster 300: Liebe Ticker, Liebe Tacker :-) Ich habe mich entschlossen, meiner im März 2020 erworbenen OMEGA Seamaster 300 mit der Referenznummer...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Strapcode Taucher Faltschliesse mit Ratschenverlängerung (316L Stainless Steel Wetsuit Ratchet Buckle Button Control diver extension clasp, Brushed)

    [Erledigt] Strapcode Taucher Faltschliesse mit Ratschenverlängerung (316L Stainless Steel Wetsuit Ratchet Buckle Button Control diver extension clasp, Brushed): Ich biete die folgende Taucherfaltschliesse als Privatverkäufer an: Stegbreite 20mm Größe 45mm x 20mm x 8.2mm Für 4-5 mm starke Bänder geeignet...
  • [Erledigt] Glashütte (Wende-) Taucher 1990-1994

    [Erledigt] Glashütte (Wende-) Taucher 1990-1994: Hallo zusammen, wie ich im Glashütte Forum schon angekündigt habe, verkaufe ich diesen schönen Glashütte Taucher aus der Zeit der Glashütte...
  • [Suche] Citizen 44-0019 Vintage Taucher

    [Suche] Citizen 44-0019 Vintage Taucher: Angebote gerne per PN mit Bild und Preisvorstellung. Zustand zweitrangig. danke!
  • Ein Taucher vom Planeten Sedna. OMEGA Seamaster 300

    Ein Taucher vom Planeten Sedna. OMEGA Seamaster 300: Liebe Ticker, Liebe Tacker :-) Ich habe mich entschlossen, meiner im März 2020 erworbenen OMEGA Seamaster 300 mit der Referenznummer...
  • Oben