Einen Taucher braucht die Sammlung oder Mido Ocean Star Captain IV, Ref. M011.430.11.051.02

Diskutiere Einen Taucher braucht die Sammlung oder Mido Ocean Star Captain IV, Ref. M011.430.11.051.02 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Werte Mitforenten, wer meine Sammlung kennt (na gut, Viele werden das nicht sein:D), der weiß, daß mein Schwerpunkt eher im Bereich Dresser oder...
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Werte Mitforenten,

wer meine Sammlung kennt (na gut, Viele werden das nicht sein:D), der weiß, daß mein Schwerpunkt eher im Bereich Dresser oder Sportdresser sowie Chronographen angesiedelt ist. Anders als hier ansonsten häufig der Fall, kann ich mit der Thematik Taucheruhr nicht allzuviel anfangen. Leider habe ich kein aktuelles Bild meiner Sammlung, aber der Zustand von Ende 2017 dokumentiert das schon einmal ansatzweise:
IMG_5548.JPG


Nun waren bis heute vom obigen Stand ausgehend keine Abgänge, wohl aber einige Zugänge zu verzeichnen, die das Gesamtbild aber nicht verändert haben. Meine vollständige Sammlung werde ich mal wieder präsentieren, wenn die beiden aktuell in der Revision befindlichen Uhren wieder da sind und auch noch die nächste Anschaffung vollzogen wurde.

Trotzdem ich also mit dem Thema Diver wenig anfangen kann, so gehört dennoch eine solche Uhr meines Erachtens auch in meine Sammlung und sei es nur der Vollständigkeit halber. Natürlich darf es dann nicht nur ein Lückenbüßer sein, sondern die Uhr muß mir gefallen und in meine Sammlungsrichtlinien (ist das nicht eine tolle Wortschöpfung?:face:) passen. Also eine Uhr der Swatch Group, mit einer noch nicht vorhandenen Komplikation bzw. Variation, mit einem noch nicht in der Sammlung vertretenen ETA-Werk (kein Powermatic), nicht zu groß und idealerweise mit einem dunklen Zifferblatt. Demnach sollte es dann aber auch keine toolige Uhr sein, sondern eher ein sogenannter Dressdiver.

Im Sommer 2017 war ich also auf der Suche. Da ich bislang noch keine Uhr von Mido hatte, suchte ich im Angebot dieser Marke etwas genauer und stieß zunächst auf die aktuelle Ocean Star Captain V. Diese war noch recht neu, aber mit einem Powermatic-Werk ausgestattet. Ich anerkenne durchaus die technische Leistung bei diesen modernen Werken, bevorzuge aber für mich die alten ETA´s. Reine Geschmackssache, möchte ich meinen. Da die aktuelle Iteration dieses Modells die Nr. V trägt, sollte es doch aber auch eine Nr. IV geben? Tatsächlich, es gab sie, wenn auch natürlich (mein sammlungsimmanentes Problem...) nicht mehr ab Werk. Und obendrein gefiel mir das, im Unterschied zur eher mainstreamigen Version V, eigenständige (um nicht zu sagen, eigenwillige) Design dieses Modells. Die paßt doch zu mir:ok: Ausgestattet mit einem ETA 2836 (bisher noch nicht in der Sammlung vertreten) und der Anzeige von Tag und Datum (im Unterschied zum 2834 meiner Certina DS-1 Day-Date mit abgekürztem Wochentag). Aber wie sieht es mit der Größe aus? 42,5 mm und ein Dreizeiger ist bei meinem Spargelärmchen mit 16,5 cm HGU schon eine Ansage. Allerdings bin ich in Bezug auf Uhrengrößen mittlerweile halbwegs schmerzbefreit und trage einfach, was mir gefällt und nehme nur noch sehr begrenzt Rücksicht auf irgendwelche Konventionen. Mangels Konziverfügbarkeit schied eine Anprobe aber aus.

Bei Chrono24 stieß ich auf ein Angebot eines privaten Inserenten. Die Uhr war gerade mal ein Jahr alt und praktisch ungetragen. Dazu war noch ein zusätzliches Original-Kautschukarmband im Lieferumfang enthalten. Ich habe dann schließlich nach kurzem Mailkontakt zugeschlagen und die Uhr gekauft. Und habe den Kauf nicht bereut:-) Sie gefiel, sie paßte und so durfte sie bleiben. Nachdem ich sie nun 3 Monate lang eingetragen habe, kann ich zudem sagen, daß ich die Uhr sehr liebgewonnen habe und diesen Dressdiver sehr gerne trage!

Beginnen wir wie immer mit den Wristshots:
IMG_0393.JPG

Das Wellenform-Zifferblatt ist sehr schön strukturiert.

IMG_0394.JPG

Trotz der Größe paßt sie gut an mein Handgelenk, da die Länge über die Hörner mit rund 48 mm noch sehr kompakt ausfällt und die Uhr zudem auch recht flach gebaut ist. Das Saphirglas ist nicht gewölbt.

IMG_0400.JPG


Die technischen Daten:
Gehäuse: Edelstahl (mit polierten und satinierten Elementen), 42,5 mm Durchmesser, Höhe 11,5 mm, Saphirglas, Sichtboden ebenfalls mit Saphirglas, einseitig drehbare Aluminiumlünette mit 60 Klicks
Zifferblatt: schwarz, mit Wellenstruktur und Leuchtmasse
Armband: Edelstahl satiniert mit polierten Teilen an den Mittelgliedern, Bandanstoß 22 mm, "Baukasten"-Faltschließe mit Feineinstellung und Tauchverlängerung
Werk: ETA 2836-2 in einer der Stufe Top entsprechenden Ausführung mit 38 h Gangreserve, Automatik, 25 Steine, beidseitig aufziehend, 28.800 Halbschwingungen/h
Funktionen: Wochentag und Datum
Wasserdichte: 20 bar, verschraubte Krone
Listenpreis : EUR 790 (Stand 2016)

Die Uhr ist hervorragend einreguliert: der Vorgang liegt im Schnitt bei gerade mal knapp über einer Sekunde pro Tag! Mido verbaut Werke, die wohl annähernd der Stufe Top entsprechen. Das Werk ist im Übrigen auch ansprechend dekoriert; u.a. mit gebläuten Schraubenköpfen und einem Rotor mit Genfer Streifen.

Das mitgekaufte Kautschukband habe ich genau einmal moniert und getragen und dabei festgestellt, daß das nun gar nichts für mich ist. Es trug sich eher unangenehm, so daß es nun in der Box ruht. Ich bleibe dann doch lieber ausschließlich beim Stahlarmband.

Die Ocean Star Captain IV ist meine einzige Mido geblieben, obwohl es etliche Modelle dieser Marke gibt, die mir sehr gut gefallen. Aber ich kann ja schließlich nicht alle Uhren kaufen, die mir gefallen:lol:Und so, bei strikter Einhaltung meiner Sammlungskriterien, bin ich in der Folge beim Aufbau meiner Sammlung dann eher bei Certina und Hamilton gelandet.

Es folgen nun noch die übrigen Fotos:
IMG_0381.JPG

IMG_0383.JPG

IMG_0385.JPG

IMG_0386.JPG

IMG_0388.JPG

IMG_0390.JPG

IMG_0391.JPG

IMG_0392.JPG

Wie es sich für einen Diver gehört: kräftige Leuchtmasse. Allerdings hält das Leuchten leider nicht allzulange an, was aber letztlich kein Problem darstellt. Unter Wasser und noch dazu für längere Zeit wird sich die Uhr bei mir ohnehin nicht aufhalten:D
IMG_0401.JPG


Zu guter Letzt noch die Links zu meinen übrigen Vorstellungen:
Der 40. Geburtstag oder Longines Conquest Classic Moonphase, Ref. L2.798.4.52.6
Die Jagd nach dem verlorenen Flieger oder Hamilton Khaki X-Patrol, Ref. H76556131
Die Weltzeituhr oder Hamilton Jazzmaster GMT Auto, Ref. H32695131
Die Genaue oder Tissot T-Classic T-Tempo COSC Chronometer, Ref. T060.407.11.051.00
Der Techno-Dresser oder Longines Master Collection Retrograde Moonphase,Ref.L2.738.4.51.7
Ein Uhrenmarathon oder Tissot Le Locle Réserve de Marche, Ref. T006.424.16.053.00
Variation in Tag und Datum oder Certina DS-1 Day-Date, Ref. C006.430.11.051.00

Viel Spaß beim Lesen und ein schönes restliches Wochenende! :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Astron

Astron

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
4.009
Ort
Österreich
Die Uhr ist jetzt nicht so mein Fall aber eine schöne Vorstellung hast du geschrieben und der hochkonzentrierte Blick beim fotografieren ist der Hit! :D :super:

Ganz viel Freude mit deiner neuen Mido! :prost:
 
Tom Z.

Tom Z.

Dabei seit
01.07.2017
Beiträge
695
Ich bin ja auch ein Dresser-Freund, kann mit Divern nicht so viel anfangen und kommentiere daher nur äußerst selten Vorstellungen dieser Uhren. Zu Deiner sympathischen Präsentation möchte ich jedoch einen Eintrag hinterlassen. René, ich gratuliere Dir zu Deiner schönen Mido, wünsche Dir immer viel Freude mit dieser und sage Danke für die tolle Vorstellung.

Beste Grüße
Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
Gear Head

Gear Head

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
311
Ort
Metropolregion Nürnberg
Die Uhr gefällt mir gut, die skelletierten Zeiger hätte es für mich nicht unbedingt gebraucht. 'Sammlungsrichtlinie' ist allerdings tatsächlich eine bemerkenswerte Wortschöpfung :super:
Danke für die schöne Vorstellung!
 
Zuletzt bearbeitet:
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
14.719
Ort
Mecklenburg
Schöne Vorstellung einer netten Uhr. Du hast Dir echt Mühe gegeben, wie man an deinem Gesicht sieht. Smile. Viel Spass mit deiner Neuen. Greetz Chris
 
Star Captain

Star Captain

Dabei seit
29.11.2017
Beiträge
1.213
Ort
Hessen / MKK
...Bulli.... :D

Schöne Uhr,gute Vorstellung @bachmanns. Hatte ich selbst länger. Die kann alles und passt zu vielen Outfits. Und ich sehe es genauso.... Powermatic ist schön und gut, würde aber auch die IV gesucht haben. Jetzt muss ich noch die Longines Vorstellungen lesen. Gute Idee mit den Links.
 
T

TaifunDB

Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
2.676
Tolle eigenständige Uhr. Viel Spaß damit.
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Vielen Dank für all die Glückwünsche:super::-D

Die Uhr ist ganz sicher nicht jedermanns Geschmack. Genau deshalb mag ich sie; ich habe ein Herz für Außenseiter;-)

Mein seltsames Gesicht habe ich erst nach den Verweisen hier bemerkt:lol:Sehr erfreulich, wenn meine Vorstellung derart aufmerksam durchgearbeitet wird:D

@Star Captain : ich werde, sobald alle meine Uhren vorgestellt sind, noch einmal in jedem Faden alle übrigen Vorstellungslinks posten. Dann sind alle Vorstellungen miteinander verknüpft und ein potentieller Interessent muß nicht lange posten.

@Alle: es freut mich, wenn eine meiner Vorstellungen Euch gefällt! Das motiviert dann auch für die Zukunft. Ich danke Euch:-)
 
diveros

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.500
Ort
Mitten in Franken
Mit Deiner Mido hast du was sehr schönes gekauft.

Glückwunsch dazu!!

Tolle Vorstellung, danke dafür!

Besonders interesannt finde ich den Ansatz nach dem Du deine Sammlung aufbaust. Hat was!
 
Kaweni

Kaweni

Dabei seit
25.09.2014
Beiträge
1.220
Glückwunsch zum "Quoten-Taucher", René! ;-) Mir gefällt die Ocean Star mit ihrem eigenständigen Design nicht nur sehr gut, ich finde auch, dass sie Deine Sammlung gut ergänzt.

Letzteres auch deshalb, weil sie (vom Band abgesehen) auf mich nicht zu übermäßig dressig wirkt und so mit ihrem eigenen Charakter sehr sichtbar bleibt. :super:
 
Chronografist

Chronografist

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
4.893
Ort
Rhein-Main
Vielen Dank für die gelungene Vorstellung mit tollen Bilder einer schönen Uhr. Die Mido ergänzt deine Sammlung auf eine hervorragende Art und Weise. :super:
 
G

gandalf123

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
481
Ort
"Perle" der Vorderpfalz
Schöne Vorstellung und tolles Selfie! :D
Habe selbst zwei V in der Sammlung und es könnte irgendwann noch ein dritte V, dann in blau folgen. Kann daher deine Freude über die IV verstehen ... und vielleicht bleibt es ja doch nicht dein einziger Diver in der Sammlung. ;-)
 
geistik

geistik

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
2.032
Schöner Dressdiver!
Mido hat im Bereich Diver ja stark aufgeforstet - und bewirbt dies auch großflächig. Mir gefällt Deine vor allem aufgrund ihres eigenständigen Designs und dem schönen Zifferblatt. Mit den ETAs bei Mido durfte ich bis dato auch nur überragende Erfahrungen machen, was Gangwerte und Lagenstabilität angeht.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.598
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo René,
wenn ich richtig sehe, hast Du mit der Neuen gleich zwei Novitäten in Deiner Sammlung.

Diver und - darauf legen leider viel zuwenige Anbieter ihr Augenmerk - farblich passende Day-/Date-Scheiben.

In beiden Fällen: Herzliche Gratulation - und viel Spaß!

Gruß, Richard
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Vielen Dank für die weiteren Kommentare und Glückwünsche! :-) Freut mich sehr, daß die Vorstellung auf eine derart große Resonanz stößt:-D

@diveros : es war wirklich nötig, Kriterien für die Sammlung festzulegen. 18 Uhren in 18 Monaten ist schon verdammt viel und ich fürchte, ohne Beschränkungen wäre es ganz und gar ausgeufert:face:

@Kaweni : das Gehäuse hat auch polierte Fasen. Die Uhr ist aber ein gelungener Kompromiß: nicht zu dressig, aber auch nicht zu toolig wirkend.

@Frank L : Glückwunsch zur Blauen! Die hatte ich auch im Auge, aber ich habe mich entschieden, auf "bunte" Uhren zu verzichten; der Unauffälligkeit wegen und weil ich nicht weiß, ob mir die Farbe dann in einigen Jahren noch zusagt.

@gandalf123 : ich denke, es wird bei diesem einen Diver bleiben, da ich ja schon genug Uhren angehäuft habe:D Mittlerweile ist aber auch ein Chrono mit einer 60-Minuten-Drehlünette in der Sammlung: die Hamilton Pan-Europ Chronograph. Allerdings ist diese Uhr kein Diver; dennoch ergänzen sich die beiden Modelle ganz gut.

@geistik : das Zifferblatt ist tatsächlich sehr schön designt:super:

@RiGa : stimmt, diese Uhr ist die einzige in meiner Sammlung, die farblich passende Tages- und Datumsscheiben hat. Allerdings habe ich auch gerne den Kontrast abweichender Farbgebungen, der Ablesbarkeit wegen.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.598
Ort
Wien Floridsdorf
18 Uhren in 18 Monaten ist schon verdammt viel ...
Stimmt - derartige Schlagzahlen liebt die Industrie.
Und die Uhrenboxenhersteller sowieso.

Eigenerfahrungsmäßig darf ich Dir aber eine kleine "Entwarnung" zukommen lassen: Nach der vierten oder fünften oder ... Sammelbox geht man es dann ein wenig langsamer an ...

;-)

Gruß, Richard
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Richard, ich habe ja schon die 4. Box im Einsatz... Immer dann, wenn eine Box zu klein wurde, kam eine Neue und die vorherige Box wurde wieder abgestoßen:D

Jetzt habe ich eine 15er im Einsatz, die aber bereits mit 18 Uhren belegt ist8-) Aber eine weitere Uhr würde ich noch reinkriegen:face:
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.598
Ort
Wien Floridsdorf
:lol:

Ein weiterer Beweis dafür, daß wir willfährige Spielbälle der Industrie sind.

Und wie gerne folgen wir ... ;-)

Heiteren Gruß,
Richard
 
bachmanns

bachmanns

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
15.047
Ort
Mittelhessen
Eine Besonderheit zum Werk möchte ich noch ergänzen: das ETA 2836-2 verfügt immer über eine zweisprachige Tagesscheibe. Im Falle meiner Mido sind die abgekürzten Wochentage einmal auf Englisch und einmal auf Deutsch auf der Scheibe. Ich nutze die deutschen Wochentage; beim Datumswechsel wird dann die englische Abkürzung übersprungen.

So sieht es unter dem Zifferblatt aus (hier eine Scheibe mit englischen und französischen Wochentagen):
3F071AD0-95C7-4D47-91EB-77BD313313E9.jpeg
 
Thema:

Einen Taucher braucht die Sammlung oder Mido Ocean Star Captain IV, Ref. M011.430.11.051.02

Einen Taucher braucht die Sammlung oder Mido Ocean Star Captain IV, Ref. M011.430.11.051.02 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Strapcode Taucher Faltschliesse mit Ratschenverlängerung (316L Stainless Steel Wetsuit Ratchet Buckle Button Control diver extension clasp, Brushed)

    [Erledigt] Strapcode Taucher Faltschliesse mit Ratschenverlängerung (316L Stainless Steel Wetsuit Ratchet Buckle Button Control diver extension clasp, Brushed): Ich biete die folgende Taucherfaltschliesse als Privatverkäufer an: Stegbreite 20mm Größe 45mm x 20mm x 8.2mm Für 4-5 mm starke Bänder geeignet...
  • [Erledigt] Glashütte (Wende-) Taucher 1990-1994

    [Erledigt] Glashütte (Wende-) Taucher 1990-1994: Hallo zusammen, wie ich im Glashütte Forum schon angekündigt habe, verkaufe ich diesen schönen Glashütte Taucher aus der Zeit der Glashütte...
  • [Suche] Citizen 44-0019 Vintage Taucher

    [Suche] Citizen 44-0019 Vintage Taucher: Angebote gerne per PN mit Bild und Preisvorstellung. Zustand zweitrangig. danke!
  • Ein Taucher vom Planeten Sedna. OMEGA Seamaster 300

    Ein Taucher vom Planeten Sedna. OMEGA Seamaster 300: Liebe Ticker, Liebe Tacker :-) Ich habe mich entschlossen, meiner im März 2020 erworbenen OMEGA Seamaster 300 mit der Referenznummer...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Strapcode Taucher Faltschliesse mit Ratschenverlängerung (316L Stainless Steel Wetsuit Ratchet Buckle Button Control diver extension clasp, Brushed)

    [Erledigt] Strapcode Taucher Faltschliesse mit Ratschenverlängerung (316L Stainless Steel Wetsuit Ratchet Buckle Button Control diver extension clasp, Brushed): Ich biete die folgende Taucherfaltschliesse als Privatverkäufer an: Stegbreite 20mm Größe 45mm x 20mm x 8.2mm Für 4-5 mm starke Bänder geeignet...
  • [Erledigt] Glashütte (Wende-) Taucher 1990-1994

    [Erledigt] Glashütte (Wende-) Taucher 1990-1994: Hallo zusammen, wie ich im Glashütte Forum schon angekündigt habe, verkaufe ich diesen schönen Glashütte Taucher aus der Zeit der Glashütte...
  • [Suche] Citizen 44-0019 Vintage Taucher

    [Suche] Citizen 44-0019 Vintage Taucher: Angebote gerne per PN mit Bild und Preisvorstellung. Zustand zweitrangig. danke!
  • Ein Taucher vom Planeten Sedna. OMEGA Seamaster 300

    Ein Taucher vom Planeten Sedna. OMEGA Seamaster 300: Liebe Ticker, Liebe Tacker :-) Ich habe mich entschlossen, meiner im März 2020 erworbenen OMEGA Seamaster 300 mit der Referenznummer...
  • Oben