Eine Uhr - eine Herzensangelegenheit - eine Geschichte

Diskutiere Eine Uhr - eine Herzensangelegenheit - eine Geschichte im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Danke für das du uns auf der Zeitreise zur Forumsuhr mitgenommen hast. Ich würde jetzt noch gerne einen Wristshot und ein Nightshot sehen. Grüße...
#22
Skletti

Skletti

Dabei seit
21.04.2012
Beiträge
1.328
Ort
Luxembourg
Lieber Alexander,

Vielen Dank für diese Vorstellung, mit ihren Einblicken und vielen Dank, dass Dich unterwegs nicht der Mut verlassen hat. :super:

Doch halt… Als über die Jahre begeisterter „Mitgestallter“, muss jetzt lesen, dass die Uhr eigentlich schon „vorgegeben“ war? :shock: Oh, Schande… wir hätten uns die ganzen Abstimmungen sparen können und hätten die Uhr schon längst an Arm :face: Nee, kleines Spässle :-D Und sogar WENN dem so wäre, das Resultat gefällt mir sehr, die Uhr ist einmalig. (Auch wenn ich die meisten Abstimmungen verloren und habe.)

Wie vielen ist es wohl wie mir ergangen sein, dass man sich innerlich vom Projekt verabschiedet hat? Doch dann, welch eine „Wiedergeburt“… welch Freude zur sehen, dass die „schlimsten“ verlorenen Abstimmungen, durch Clemens‘ Wahlmöglichkeiten, quasi „neutralisiert“ wurden. :super:

Also nochmals, lieber Alexander, vielen Dank für all Deine Mühen. Nicht zu vergessen Frank, dem ich nur das Beste wünsche, wo immer er auch ist und natürlich Clemens, der eine bewundernswerte Geduld an den Tag legt. Schön dass das Ganze einen guten Abschluss findet.
 
Zuletzt bearbeitet:
#23
fantomaz

fantomaz

Themenstarter
Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
1.796
Ort
Cremlingen
:oops: ich bin überwältigt!

Danke Euch allen für den Zuspruch und die vielen Erinnerungen die mit dem Projekt
jetzt wieder hochkommen wo Ihr alle hier noch einmal schreibt! Viele Momente
und Zitate und manche „verbale Schlacht” kommt wieder in Erinnerung. Zum Glück
jetzt positiv besetzt :klatsch:

@Sedona B : anthrazit grau -> gute Wahl :super:

@Funbiker : genau :-) einfach nicht nachlassen wenn man überzeugt ist

@Lance Kennedy : Danke Dir für Deine Worte, ach, den Wettbewerb, nee, ist ok so,
mir reicht schon dass alle mit der Uhr so leben können wie sie jetzt ist - nach der
schweren Geburt!

@Automatix : Danke Dir!

@ketap : ja, das Haus war eher fertig (naja fast), aber ich freue mich aufs Treffen in H

@holler745 : Ja, der Oktober wird spannend, ich freue mich schon auf viele Livebilder hier!

@Beltuna : Andreas, ja schade dass sie Dir zu groß ist und Danke für den Zuspruch!

@Morty : :-) Ja, Zeiger können ganz schön schwierig sein, was da aber genau passiert ist,
kann ich wirklich nicht sagen - jedenfalls gut so wie es jetzt ist! Danke Dir!

@Kaifri70 : Danke, gern :super:

@Chronografist : Alles gut, gewonnen habe ich schon und wir alle auch, sie wird gebaut :super:

@Timefactor : Wristshot geht noch nicht, aber Nightshot kann ich rendern, den reiche ich nach versprochen!

@Skletti : Ivo, nein, vorgegeben trifft es nicht ganz, aber ich hatte von Anfang an schon eine ziemlich
konkrete Vorstellung von der Uhr und habe in den ganzen Entwürfen das auch mehr oder weniger bewußt
dann umgesetzt. So wie sie jetzt aussieht ist vielleicht der einzige Unterschied zu meinen Gedanken
das Bicolor Zifferblatt, sonst sieht sie meinem Erstentwurf schon sehr ähnlich :super:
 
Zuletzt bearbeitet:
#25
Berth80

Berth80

Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
231
Ort
Trier
Klasse Vorstellung und Hut ab für deinen langen Atem. Und was mal gesagt werden muss. Auf dein Design kannst du stolz sein, du hast eine tolle Uhr kreiert, wirklich grandios! Gute Zeit in deinem schön rennovierten Haus!
 
#26
kater7

kater7

Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
4.333
Alexander
Du hast eine tolle Arbeit geleistet und auch diese Vorstellung kann so mit den vielen Details nur von Dir geschrieben werden, kein Anderer kann jemals so viel Hintergrundwissen haben, es sei denn er hat die Uhr selbst gebaut.

Die Uhr selber werde ich nicht bestellen, zu groß, zu wuchtig und zu viele kleine Details die mir bei Deinen Renderings besser gefallen haben im Vergleich zur fertigen Uhr. Wechsellünette nicht machbar, nur mit Datum, rote Lünette nicht machbar und als Gipfel Miyota nur mit unbedrucktem Rotor.

Ich freue mich für Dich das dieses Projekt noch einen Abschluss gefunden hat und Deine Arbeit nicht umsonst war. Die Uhr hat ja viel Zuspruch bekommen und wird gut angenommen wenn ich die entsprechenden Threads verfolge. Etwas ganz Besonderes ist sie jedenfalls geworden :super:
 
#28
Duesenschraub

Duesenschraub

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
210
Ort
Mitten im Taunus
Wow! Und Chapeau! Ich weiß aus eigener leidiger Erfahrung, was alles passieren kann, wenn in einer größeren Gruppe Gestaltungsdetails diskutiert und Wünsche geäußert werden. Wo das großmaßstäblich endet, sieht man exemplarisch am Berliner Flughafen
Umso mehr freue ich mich, dass schlussendlich eine attraktive Uhr entstanden ist.
Vielen Dank für Deine Schilderung des schmerzhaften Werdegangs
 
#29
M

Milanese

Dabei seit
11.07.2015
Beiträge
299
Sehr geile Vorstellung. Deine Geduld in allen Ehren! :prost:

Aber eins muss ich leider sagen, der Wristshot fehlt :D
 
#30
Eberhard

Eberhard

Gesperrt
Dabei seit
13.07.2015
Beiträge
308
wenn in einer größeren Gruppe Gestaltungsdetails diskutiert und Wünsche geäußert werden. Wo das großmaßstäblich endet, sieht man exemplarisch am Berliner Flughafen
Da ist es aber genau umgekehrt: Die Gestaltungsdetails sind 1:1 umgesetzt worden und waren auch zügig klar.
Die technische Umsetzung ist dann die Katastrophe.
Übersetzt auf die Uhr hieße das analog, dass die Gestaltung sehr fix abgesegnet worden wäre und Clemens dann nur technischen Müll mit 10 Jahren Verspätung abliefern würde.

@fantomaz
Wenn du Bilder der fertigen Uhr hast oder irgendwann hast: Mehr Bilder der Uhr wären nicht schlecht :prost:
 
#31
JackSlater

JackSlater

Dabei seit
08.01.2010
Beiträge
1.667
Ort
Wien
Hut ab für Uhr und Haus. Deine Leistung ist unglaublich. Ich bin zwar auch ein Verfechter von "Der Wille kann Berge versetzen", aber wenn der Berg so störrisch ist und vor allem irgendwann gefühlte 80% der Beiträge einen negativen Inhalt haben (ok, primär gegen carpediem) gerichtet, hätten wohl 99,999% aufgegeben. Ergebnis ist super geworden.
 
#32
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.403
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Alexander!

Respekt.
Respekt.
Respekt!

Ich verfolge seit langem - und kann (und will ;-)) mir nur ansatzweise die Mühen und Plagen vorstellen.
Auch Deine "Hartnäckigkeit", die Du an den Tag legst.
Und das nicht nur seit heute.

Zeigt sehr - und das enorm positiv - auf Dich!
Ist wahrlich nicht selbstverständlich ...

Diesbezüglich erfreuten Gruß,
Richard
 
#33
P

philippnadine

Guest
Obwohl die Uhr meinen Geschmack leider nicht trifft ("zu groß, weder Diver noch Dresser", ich mag auch keine Multi-Tools im Handwerksbereich) freue ich mich ehrlich, dass die viele Arbeit belohnt wurde und die Uhr hier ein echter Erfolg geworden ist. Was war langwieriger , die alten Holzbalken abzuschleifen oder die Uhr zu designen? Übrigens das Ergebnis Deines zweites Projektes ist ist voll der Hammer - besser als ein 0815-Neubau :-)
Gruß
philippnadine
 
#34
fantomaz

fantomaz

Themenstarter
Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
1.796
Ort
Cremlingen
:-)

@Franko : Danke Dir, ja, ich hoffe auch auf genügend Besteller :klatsch:

@Berth80 : Danke auch Dir! Ja, Haus und Uhr sind schön geworden, mit beidem lässt sich leben :super:

@kater7 : Danke Dir für den Zuspruch, schade dass sie nix für Dich ist :-(

@Uhrakel : Kurz :super:

@Duesenschraub : Danke Dir! Also mit dem BER will ich das nun wirklich nicht vergleichen ;-)

@Milanese : :super: leider gibt es von mir noch kein 3D-Modell, sonst hätte ich mich mit Uhr gerendert ;-)

@Eberhard : Leider nicht, ich müsste jetzt auch noch mal richtig tief in die Visualisierung einsteigen
und endgültige Materialien und Oberflächen festlegen. Das hat Clemens ja schon gemacht und mir
fehlt dafür gerade wirklich die Zeit, sorry :-)

@JackSlater : :super: Dennoch, wir sollten Frank nicht dafür verdammen was passiert ist und ihm alles Gute
wünschen wo immer er z.Zt. ist und dass er dermaleinst wieder ins Forum zurückkehrt. Grüße nach Wien :-D

@RiGa : Richard, Danke Dir! Turnvater Jahn hat mal gesagt: „Nich nachlaaten, nich nachlaaten” :super:
Dennoch, diese beiden Projekte haben uns davon abgehalten wie sonst üblich
mindestens 1x im Jahr ein paar Tage in Wien zu verbringen in 2017/18. Um so mehr freue ich mich
auf den nächsten Trip zum Naschmarkt, um dann bei NENI einzukehren...

@philippnadine : :klatsch:hehe, danke Dir! Naja, mit dem Haus haben wir ja erst im Januar 2017 angefangen,
wogegen die Uhr schon in 2015 mich beschäftigt hat. So gesehen war das Haus wirklich schneller fertig
aber da musste ich auch keine Abstimmungen machen ;););)
 
#35
rs61

rs61

Dabei seit
18.10.2013
Beiträge
8.303
Die Uhr ist toll, die Vorstellung grandios.:klatsch:
Aber noch viel toller finde ich das Haus-Projekt!:super: Gutes Wohnen!
 
#37
goldencolt

goldencolt

Dabei seit
25.12.2011
Beiträge
1.538
Wahnsinn. Danke!

Ich hoffe, dass finanziell am Ende ein grosser Batzen fuer Euch beide uebrig bleibt!
 
#38
Lucky_X

Lucky_X

Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
19
War das toll zu lesen!!!
Danke für die Geschichte, deinen genialen Humor sowie vor allem für das große Engagement und die viele viele Arbeit, die dahinter steckt. Dafür gilt ALLEN Beteiligten der größte Respekt und Dank. :super:
Außerdem: Eine so vergnügliche Lektüre nach einem anstrengenden Arbeitstag brauchte ich eigentlich täglich. :klatsch: Auf jeden Fall ist diese Vorstellung aus meiner Sicht ein Anwärter auf die Vorstellung des Jahres.
Nun muss nur noch das Jahr 2019 kommen und dann, .....
 
#39
jo_peng

jo_peng

Dabei seit
09.01.2017
Beiträge
123
Ort
Jockgrim, RP
Ich bin einfach platt. Das ist die Vorstellung des Jahres 2019. Goldmedaille...

Wenn ich mir vorstelle, ich wäre an deiner Stelle gewesen, ich hätte den ganzen Krempel schon mehrfach in den Müll geschmissen. Du hast weitergemacht und tatsächlich einen super Abschluss geschafft.

Von meiner Seite vielen, vielen Dank für dein Engagement und die viele Arbeit mit der Forumsuhr.
 
#40
Heros

Heros

Dabei seit
26.08.2009
Beiträge
391
Ort
Landkreis LB
Moin,
am Anfang dachte ich so, hmm hat der Alexander sich neben noch ne Uhr gekauft, um die Zeit zu überbrücken und will am Gewinnspiel teilnehmen? Hmmm, der schreibt doch von UNSERER Uhr!
Aber die gibt es doch noch garnicht. Von daher :pics:


Nein, alles gut! Für die Vitrine ist diese Errungenschaften nun wirklich nichts. Es ist eher ein Kopfschütteln und ein Lachen. :prost:

Danke für die Mühe!

P.s. meine sind noch nicht bestellt, als schwabe muss man sein Geld zusammenhalten. (Des hat noch Zeit bis nächstes Jahr)
 
Thema:

Eine Uhr - eine Herzensangelegenheit - eine Geschichte

Eine Uhr - eine Herzensangelegenheit - eine Geschichte - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Konvolut Vintage Uhren mit neuen Bändern, Uroga, Dilau

    [Verkauf] Konvolut Vintage Uhren mit neuen Bändern, Uroga, Dilau: Hallo, ich biete hier vier alte Uhren an, vermutlich alle aus ca. den 60er Jahren, ich denke, sie sind alle aus der Pforzheimer Gegend. Im...
  • Neue Uhr: CITIZEN CA7011-83L

    Neue Uhr: CITIZEN CA7011-83L: Auch nett ;-) Daten: 43mm 10ATM Eco-Drive UvP 199,00 Euro
  • Nicht mehr leicht beschaffbare Uhren?

    Nicht mehr leicht beschaffbare Uhren?: Hallo liebe Community! mich plagt seit einigen Wochen eine Überlegung. Ich habe eine nicht wirklich seltene aber nicht mehr einfach beschaffbare...
  • Kaufberatung kleine, leichte und angenehm tragbare Uhr - kann doch nicht so schwer sein!!?

    Kaufberatung kleine, leichte und angenehm tragbare Uhr - kann doch nicht so schwer sein!!?: guten abend, bereits seit einiger zeit besitze ich eine tissot pr 100 titanium. diese ist die einzige uhr bislang, die für mich angenehm zu...
  • Uhren als Tattoomotiv?

    Uhren als Tattoomotiv?: Hallo in die Runde, ich habe noch nie ein Uhrentattoo gesehen, oder Teile einer Uhr als Tätowierung. Würdet Ihr sowas machen lassen oder habt...
  • Ähnliche Themen

    Oben