Eine Tudor in Gold? Geht dass? Na klar! Die neue TUDOR HERITAGE BLACK BAY S&G

Diskutiere Eine Tudor in Gold? Geht dass? Na klar! Die neue TUDOR HERITAGE BLACK BAY S&G im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Jens, bei der von dir angesprochenen Ummantelung gehe ich auch von einer haltbaren Angelegenheit aus. Es ist auf jeden Fall ein guter...
Exekutor

Exekutor

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2013
Beiträge
384
Hallo Jens,

bei der von dir angesprochenen Ummantelung gehe ich auch von einer haltbaren Angelegenheit aus. Es ist auf jeden Fall ein guter Kompromiss, eine Fertigung aller Goldglieder in Vollgold hätte die Uhr in eine höhere Preisregion abdriften lassen. Das wird aber nicht gewollt sein. Der typische Tudor-Käufer ist ein preisbewusster Käufer und dass meine ich jetzt garnicht negativ. Es ist vollkommen in Ordnung auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu achten.

Erst gestern hatte ich die SkyDweller in Bicolor in der Hand. Ich persönlich fand sie nicht so spannend, gerade das Band erschien mir etwas zu leicht im Verhältnis zur Uhr.

Grüße Alex
 
hasenbraten

hasenbraten

Dabei seit
01.04.2010
Beiträge
116
Ich konnte das Tudor "Goldstück" gestern mal Live im Laden begutachten und anlegen. (Bisher leider nicht in freier Wildbahn gesichtet, daher war das ein Blindkauf ohne Anprobe)
Das ist für 41mm schon ein gewaltiger Klotz am Arm und echt "gold"prollig :-) Im Vergleich zu meiner EXII erscheint mir das Teil sogar noch größer! Aber: Ick freu mir druff.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

so, da isse schon am Arm. Eine heile Hose kann ich mir jetzt nicht mehr leisten :-)

20171123_093318.jpg
 
Exekutor

Exekutor

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2013
Beiträge
384
Ich konnte das Tudor "Goldstück" gestern mal Live im Laden begutachten und anlegen. (Bisher leider nicht in freier Wildbahn gesichtet, daher war das ein Blindkauf ohne Anprobe)
Das ist für 41mm schon ein gewaltiger Klotz am Arm und echt "gold"prollig :-) Im Vergleich zu meiner EXII erscheint mir das Teil sogar noch größer! Aber: Ick freu mir druff.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

so, da isse schon am Arm. Eine heile Hose kann ich mir jetzt nicht mehr leisten :-)

Anhang anzeigen 1847424
Intakte Hosen sind aber auch sowas von überbewertet :-P. Aber "prollig" finde ich sie nun nicht gerade.
Grüße und Allet Jute
 
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
2.830
Ort
Mittelfranken
Schön - schön! :super:

Ich hatte Sie heute auch wieder mit dem Lederband am Arm - und werde mich auch heuer noch entscheiden!
 
Vespino

Vespino

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
124
Ort
Rheinland-Pfalz
Klasse Uhr,
befinde mich gerade im Entscheiungsprozess, schwarze Black Bay steht schon fest, Stahlband auch, nur ob es die Goldakzente sein sollen weiß ich noch nicht gnaz genau...
Deine tolle Vorstellung hat es mir da leider nicht einfacher gemacht...
Ich wünsche dir ganz viel Freude an der tollen Bicolor-Tudor!

Gruß Vespino
 
xenonrot

xenonrot

Dabei seit
16.01.2014
Beiträge
145
Ein tolles Teil welches Dir obendrein auch noch gut steht! :super:
Für meinen Teil.. ich weiß nicht, ich hab sie gesehen und vergessen, gesehen und vergessen, gesehen und vergessen.....sie erinnert mich zu sehr an ihre Schwester.
 
Exekutor

Exekutor

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2013
Beiträge
384
Ein tolles Teil welches Dir obendrein auch noch gut steht! :super:
Für meinen Teil.. ich weiß nicht, ich hab sie gesehen und vergessen, gesehen und vergessen, gesehen und vergessen.....sie erinnert mich zu sehr an ihre Schwester.
Vielen Dank, das mit dem „Vergessen“ wäre spätestens dann erledigt, wenn sie am Arm ist :super:.
 
FCBMike

FCBMike

Dabei seit
05.06.2016
Beiträge
232
Sehr schöne Uhr, das matte Gold finde ich echt gut gelungen und stimmig.
Wieviel Karat Gold wurde da verarbeitet, ist das Gold auf der Uhr irgendwo gestempelt? Ich kann nichts finden dazu, normal muss Echtgold schon gestempelt sein.
Viele Grüße
 
Cosmic

Cosmic

Dabei seit
10.01.2012
Beiträge
2.622
Ort
zwischen Rügen und Usedom
Tolle Uhr und wunderbare Fotos zur Vorstellung. Und danke für die Aufklärung und die Fotos bzgl. der Goldummantelung der Mittelglieder. :super:

Leider mag ich dieses genietete Band überhaupt nicht... :-(
Ich muss mir die Uhr jetzt doch mal bei einem Konzessionär ganz genau anschauen. Vielleicht kann ich mich mit dem Band ja doch anfreunden... ;-)
 
Cosmic

Cosmic

Dabei seit
10.01.2012
Beiträge
2.622
Ort
zwischen Rügen und Usedom
Die Informationen kenne ich und finde da leider keine Antwort auf meine Fragen. Wie es aussieht ist die Uhr weder gestempelt noch ist bekannt wieviel Karat Echtgold verarbeitet wird.

Viele Grüße
Mal ganz ehrlich: Bei den goldummantelten Gliedern kann es m.E.n. keinen Stempel geben. Die Krone könnte auf Funktionsgründen ebenfalls (nur) eine Goldhaube haben und ist daher evtl. auch ungestempelt. Vielleicht hat die goldene Lünette an der Unterseite einen deratigen Stempel. Aber eigentlich ist das völlig egal wie auch die Frage, wieviel Karat Echtgold denn nun verarbeitet wurden, da der Aufpreis bei Edelmetalluhren immer (!) deutlich über dem Materialmehrwert liegt. Mit der SG BB hat Tudor jedenfalls einen tollen Wurf getan, und das zu einem erschwinglichen Preis. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Exekutor

Exekutor

Themenstarter
Dabei seit
04.04.2013
Beiträge
384
Eine Punzierung kenne ich nur bei Uhren in Vollgold. Ansonsten dürfte die Punzierung auf der Unterseite der entsprechenden Teile vorhanden sein. Weiteres erfährst du bestimmt bei Tudor direkt.
 
Jean23611

Jean23611

Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
6.530
Ort
Weltstadt und Partymetropole Bad Schwartau
Ich muss mir die Uhr jetzt doch mal bei einem Konzessionär ganz genau anschauen. Vielleicht kann ich mich mit dem Band ja doch anfreunden... ;-)
Das Band passt ausgezeichnet zur Uhr. Die "Nieten" sind eher dezent und sehr stimmig.
Im Vergleich mit der Eta Variate ein echter Gewinn. Die Fase an den Flanken ist dazu einen mm weiter in Richtung Band gezogen, gibt dem ganzen dann gleich einen ganz anderen Look.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jean23611

Jean23611

Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
6.530
Ort
Weltstadt und Partymetropole Bad Schwartau
Das "das" muss weg ;-)

Also wenn du die ETA BB neben die Manufaktur BB legst ist die Fase der polierten Flanke bei der Uhr mit Manufakturwerk ein Stück breiter, sprich in Richtung des Bandanstoßes gezogen.
Dadurch wirkt die Uhr etwas schlanker.
 
M

mello

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
55
Die Uhr hat was, obwohl ich nicht so der Bicolorfan bin. Herzlichen Glückwunsch dazu.
 
Mondjäger

Mondjäger

Dabei seit
21.11.2015
Beiträge
450
wie hoch baut die Uhr auf ?
 
Thema:

Eine Tudor in Gold? Geht dass? Na klar! Die neue TUDOR HERITAGE BLACK BAY S&G

Eine Tudor in Gold? Geht dass? Na klar! Die neue TUDOR HERITAGE BLACK BAY S&G - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Tudor Oyster Prince Date-Day 94613 1984 Stahl/ Gold 18k

    [Erledigt] Tudor Oyster Prince Date-Day 94613 1984 Stahl/ Gold 18k: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Tudor Oyster Prince Date-Day 94613 1984 in Stahl/ Gold 18k Dies ist ein Privatverkauf unter...
  • Tudor Fifty Eight in S&G (Gold)?

    Tudor Fifty Eight in S&G (Gold)?: Hallo zusammen, in letzter Zeit freunde ich mich immer stärker mit den Tudor Uhren an. Einziges Wermutströpfchen ist die Größe und die damit...
  • [Erledigt] Tudor Black Bay S&G Steel Gold

    [Erledigt] Tudor Black Bay S&G Steel Gold: Tudor Heritage Black Bay S&G 7973 Referenz 79733N Manufakturwerk Full Set aus 05/2018 LC 100 Sehr guter Zustand Weltweite Tudor Restgarantie noch...
  • [Erledigt] Tudor Prince Oysterdate Stahl/Gold am Jubilee - Rolex Case - Ref. 74033 - sehr guter Zustand

    [Erledigt] Tudor Prince Oysterdate Stahl/Gold am Jubilee - Rolex Case - Ref. 74033 - sehr guter Zustand: Zum Verkauf steht eine Tudor Prince Oysterdate Stahl/Gold mit der Ref. 74033 Die Uhr ist technisch und optisch in einem sehr guten Zustand...
  • [Erledigt] Tudor Classic Date 38 mm Stahl/Gold Black Dial (Ref. 21013)

    [Erledigt] Tudor Classic Date 38 mm Stahl/Gold Black Dial (Ref. 21013): Marke: Tudor Modell: Classic Referenz: 21013 Jahr: 11/2014 Durchmesser: 38 mm Aufzug: Automatik / Handaufzug Material Gehäuse: Gold/Stahl Material...
  • Ähnliche Themen

    Oben