Kaufberatung Eine Taucheruhr! ... Nur Welche?

Diskutiere Eine Taucheruhr! ... Nur Welche? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Allerseits! Nachdem ich mich entschlossen habe, mir nun noch 1-3 Taucheruhren zuzulegen. Stehe ich vor einem gewaltigen Problem...
Waffenprofi

Waffenprofi

Themenstarter
Dabei seit
25.03.2009
Beiträge
1.309
Ort
31789 Hameln
Hallo Allerseits!

Nachdem ich mich entschlossen habe, mir nun noch 1-3 Taucheruhren zuzulegen. Stehe ich vor einem gewaltigen Problem! Welche??? :shock:

Ich habe mir schon einige Gedanken gemacht. Maurice Lacroix Miros Diver, Oris, Tag Heuer Acuaracer, Omega Seamaster GMT usw. usw. Auch Marken für kleinere Beträge wie Steinhart GMT (habe ich auch erst mal bestellt!),Grovana, Marcello C.

Da ich bereits, wie schon einige hier wissen, Omega verwöhnt bin, frage ich mich was man nimmt, auch wenn man die neu gekaufte Marke damit ein bis zwei Klassen nach unten fährt aber dennoch etwas wirklich brauchbares erhält!:confused:... robust und zuverlässig sollte schon sein!!!

Ich bin absolut für jede Nachricht dankbar und danke schon jetzt für brauchbare Infos!

Gruß

Waffenprofi ... der Unentschlossene!
... oder sollte ich mir doch die Seamaster GMT kaufen???:confused::confused:
 
twehringer

twehringer

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
3.471
Wenn Du schon Omega verwöhnt bist und noch weitere Uhren möchtest, dann kauf Dir doch lieber eine gescheite. Warum 3 weniger gute?
 
GeorgeJacob

GeorgeJacob

Dabei seit
24.01.2009
Beiträge
336
Also ich hab eine Hamilton khaki king scuba in schwarz mit metallband und bin zu 100% überzeugt von der Uhr!
Du MUSST sie dir in "echt" mal anschauen, denn auf Fotos gefällt sie selbst mir nicht! Lass dich von Fotos im Inet nicht beirren ;)
Die Uhr ist selbst zum Anzug noch geeignet, da das sehr schöne schwarz sehr gut und auch edel mit den silberen Ziffern harmoniert!

41mm Durchmesser
sehr gute Verarbeitung
Lünette rastet sehr satt
super Gangverhalten (ETA-2834-2)

Definitv eine Überlegung wert!!!
 
L

lopo

Gast
Hallo Allerseits!

Nachdem ich mich entschlossen habe, mir nun noch 1-3 Taucheruhren zuzulegen. Stehe ich vor einem gewaltigen Problem! Welche??? :shock:

Ich habe mir schon einige Gedanken gemacht. Maurice Lacroix Miros Diver, Oris, Tag Heuer Acuaracer, Omega Seamaster GMT usw. usw.

... oder sollte ich mir doch die Seamaster GMT kaufen???:confused::confused:
Du änderst deine Meinung aber schnell, in dem thread https://uhrforum.de/steinhart-gmt-ocean-1-a-t24259#post331307 hast du vor ein paar Stunden im post#8 geschrieben das du die Preise für Uhren aus Biel nicht mehr zahlen kannst/willst!
 
T

tomzack68

Gast
Kann Dir die Longines Hydro Conquest empfehlen;-)
Hydro_Glaskugel_kopie.jpg

Super Uhr, edel und sportlich zugleich.
Tolles Preis/Leistungs Verhältnis:D
 
glasone

glasone

Dabei seit
09.12.2007
Beiträge
1.029
Ort
Ingolstadt
... oder sollte ich mir doch die Seamaster GMT kaufen???:confused::confused:
Was willst du jetzt eigentlich?

Du hast dich doch angeblich für die Steinhart GMT entschieden, oder habe
ich da was verwechselt???

:hmm::hmm::hmm:

Sorry, aber ich kann nicht anders: troll.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
chestnut

chestnut

Dabei seit
18.03.2008
Beiträge
251


Ist zwar nicht von Omega ;) aber die Kombination von Silber und Schwarz sieht richtig toll aus.

Siehe hier
 
cal..45

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
falls du wirklich eine taucheruhr (zum tauchen) suchst, vergiss den ganzen schnick-schnack und schicki-micki kram. bei einer taucheruhr kommst darauf an, dass der wecker so gut und einfach abzulesen ist wie nur möglich, ohne komplikationen, totalisatoren und sonstigem spielzeug. was man da nimmt? ganz klar das was viele tauchprofis auf dieser welt nehmen - eine seiko.

von der ablesbarkeit und leuchtkraft IMO bis heute unübertroffen ist z.b. die SKZ2xx serie. ich habe die SKZ247 (in englischsprachigen uhrenforen auch scherzhaft "frankenmonster" genannt) die ich als eine der wenigen brauchbaren, echten taucheruhren bezeichne, mach dir selbst ein bild davon:










cheers
 
Zuletzt bearbeitet:
Hyperion

Hyperion

Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
50
Ort
BERLIN
Also ich rate dir sehr zum Kauf des Miros Diver.

Warum? Nunja... da gibt es viele Gründe. Die Ganggenauigkeit, die Präzision bei der Verarbeitung und Materialien auf einem extrem hohen Niveau (ich bin sehr pingelich was das anbelangt) und naja... das Design ist vortrefflich.
Die Lünette funckelt sowas von schön. Und die Miros ist für jede Art von Kleidung geeignet. Der Preis ist auch schon fast unschlagbar für diese Uhr.

Ausserden (was ja nicht unwichtig ist) die Uhr trägt sich mit ihren 160g auch super.

Ich freue mich jeden Tag über meine Kauf-Entscheidung und würde Sie immer wieder treffen.

KAUFEN GANZ KLAR!
 
H

hauptstadtrocker

Dabei seit
11.06.2008
Beiträge
645
Ort
Köln
@ Waffenprofi: Ich fordere jetzt hier mal mit allem Nachdruck, dass du uns deine Uhren einzeln fotografiert vorstellt.

Du erzähslt uns hier immer nur irgendwelche Geschichten, belegt hast du davon aber nix! Selbst ich, der mit der Camera auf Kriegsfuß steht schafft einigermaßen vernünftige Bilder.

Um es kurz zu machen und mit der Gefahr, mir einigen Zorn einzuhandeln.

Ich für meinen Teil sehe dich nur als Labertasche und großen Geschichtenerzähler, der auch schon Moby Dick (den Wal, nicht den Porsche) in live gesehn hat! Sowas können wir weißgott nicht gebrauchen!!! (ich denke, ich stehe nicht ganz allein mit der Meinung da.)

Sollte es sich wider Erwarten als unwahr herausstellen, entschuldige ich mich natürlich auch wieder öffentlich!

Bis dato

Christian
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.068
*hihi* Ich denke schon die ganze Zeit: Wir waren schon mal mutiger hier.

Christian will sehen ;-)
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.466
Ort
Wien Floridsdorf
... aber wo er recht hat, hat er recht.

Keine Sorge, Christian - sein "Outing" interessiert wirklich mehrere hier, da bist Du wahrlich nicht alleine.

Und wer Dich/uns kennt, weiß Deine hiermit kundgemachte Empörung (rhetorischer und typographischer Natur) richtig zu werten!

Gruß, Richard
 
Thema:

Eine Taucheruhr! ... Nur Welche?

Eine Taucheruhr! ... Nur Welche? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Orient Automatik Mako III RA-AA0001B19B Taucheruhr Neu Garantie Saphirglas

    [Erledigt] Orient Automatik Mako III RA-AA0001B19B Taucheruhr Neu Garantie Saphirglas: Verkaufe meine Orient Taucheruhr Da ich nun alle Versionen habe, und die Mako 3 dreifach, darf eine wieder gehen. Kaufdatum November 2019 Absolut...
  • [Verkauf] Seiko SKX007 Taucheruhr/Diver Luxus Exclusiv Umbau mit 4R36 Werk,High Class

    [Verkauf] Seiko SKX007 Taucheruhr/Diver Luxus Exclusiv Umbau mit 4R36 Werk,High Class: Ich bin Privatanbieter, kein gewerblicher !!! Hallo, ich biete Euch hier heute etwas ganz besonders seltenes an. Einen Luxus High Class Seiko...
  • [Erledigt] Debert Taucheruhr schwarz

    [Erledigt] Debert Taucheruhr schwarz: Zum Verkauf kommt eine Bond-Hommage aus dem Hause Debert. Guter Zustand, sehr wenig getragen. Das Miyota kann durch den Sichtboden betrachtet...
  • [Erledigt] San Martin Diver Taucheruhr

    [Erledigt] San Martin Diver Taucheruhr: Sehr guter Zustand, bis auf die markierten Kratzer an der Kronenseite. Kommen vermutlich davon, dass ich einmal meinte, ein Beads Band tragen zu...
  • [Verkauf] Corgeut Taucheruhr rot gold

    [Verkauf] Corgeut Taucheruhr rot gold: Zum Verkauf kommt ein Retro-Diver von Corgeut. Die Uhr ist in einem guten Zustand und wurde selten getragen, an den polierten Flanken sieht man...
  • Ähnliche Themen

    Oben