Eine"schnelle" alte Dame: NIVADA - 28000 mit einem ETA

Diskutiere Eine"schnelle" alte Dame: NIVADA - 28000 mit einem ETA im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Zusammen! Dieses Produkt eidgenössischen Uhrmacherschaffens habe ich Euch bisher vorenthalten, wiel ich eigentlich erst ein passendes...
Mavica

Mavica

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.133
Hallo Zusammen!

Dieses Produkt eidgenössischen Uhrmacherschaffens habe ich Euch bisher vorenthalten, wiel ich eigentlich erst ein passendes Band montieren wollte - doch ich finde keines...:oops:

Also dann eben jetzt ohne Band:
Eine NIVADA "28000" mit dem ETA 2734, etwa 1970.
Und schnell ist sie! 36000 A/h
Selten habe ich einen so gleichmäßig voranschwebenden Sekundenzeiger gesehen :-).
Die Zeitwaage zeigte entsprechend auch sagenhafte Gangwerte an.

Was zur Namensgebung "28000" beigetragen haben könnte weiß ich leider nicht zu berichten.

Hier sind die Bilderchen:

001.jpg

Eine schöne Krone:
002.jpg

Die Federstege sind nicht verbogen, sondern tatsächlich so rund geformt!
Und hier zeigt sich mal wieder, dass Kameras wirklich jedes Stäubchen und Kratzerchen aufdecken.
003.jpg


Also das nenne ich jetz wirklich mal UFO-Format:
004.jpg


Das schnellschwingende Herz:
005.jpg

Kann mir eventuell jemand erklären, warum die ETA-Punze mit "HK" überstempelt wurde:
006.jpg
 
Mavica

Mavica

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.133
@badener
Ja, dass ist ja fast eine Zwillings-Schwester!
Da stimmt ja nun die Aufschrift auf dem ZB mit der Schwingungszahl überein...

Habe ich jetzt ein falsches Werk zum ZB, allerdings müsste es ja dann "28800" heißen, statt "28000"?


@falko:
Meine Uhr hat keinen Sekundenstopp. (Habe sicherheitshalber gerade nochmal probiert...)
 
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.704
Ort
Berlin
Oh ja, eine tolle Uhr:super:, dieses fast atemlose Ticken der Schnellschwinger hat schon seine eigene Faszination, herzlichen Glückwunsch.
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
6.122
Ort
Eurasburg
Hallo Mavica,

ich würde vermuten, dass 28000 aus Marketinggründen besser klingt als 28800 :)

Gruß
Badener
 
Mavica

Mavica

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.133
@doerthe
Stimmt, wenn man sie zum ersten Mal an das Ohr hält, stutz man erstmal und glaubt, da stimmt was nicht...

@Badener
Mag sein, aber es bleibt die Frage, ob da jetzt ZB und Werk nicht so richtig zueinander gehören.

Und dieser Verdacht stimmt mich jetzt schon etwas missmutig. :-(
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
6.122
Ort
Eurasburg
Sorry, ich wollte dir die Freude an der Uhr nicht verderben. Es ist und bleibt ein schönes Stück!

Gruß
Badener
 
Mavica

Mavica

Themenstarter
Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.133
Schon gut, da kannst Du ja nun echt nix dafür.

Und schön ist sie trotzdem natürlich auch für mich weiterhin. Vielleicht betrachte ich sie jetzt als "getunt". 8-)
 
Thema:

Eine"schnelle" alte Dame: NIVADA - 28000 mit einem ETA

Oben