Eine oder zwei sollen gehen, nur welche ...?

Diskutiere Eine oder zwei sollen gehen, nur welche ...? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Genau diese Union. Und die gibt es brandaktuell jetzt auch an Stahl. Hier: Klick mich

Welche Uhr passt nicht in die Box?

  • Mido Ocean Star Captain V

    Stimmen: 72 51,1%
  • Marc & Sons Professional 3

    Stimmen: 124 87,9%
  • Oris Aqius Date

    Stimmen: 26 18,4%
  • Tudor Black Bay

    Stimmen: 16 11,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    141
-Timmi-

-Timmi-

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
522
Ort
NDS
Ich glaube eine so klare Tendenz hat es bei der Fragestellung selten gegeben. :D
Stimme dem auch völlig zu. Die Mido würde in Konkurrenz zur BB überhaupt keine Tragezeit bei mir bekommen, die M&S sowieso nicht. Das wäre für mich eher ein Beater für Garten oder sonstige arbeiten. Die Aquis am Kautschuk ist ein toller Freizeit Diver und der Union Chrono steht eh nicht zur Debatte aber ist auch eine tolle Ergänzung. :super:
 
clocktime

clocktime

Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
3.620
Obwohl ich absoluter Mido-Fan bin und selbst drei davon habe. Die gezeigte Mido würde ich ehrlich gesagt sogar ganz aktiv aus der Sammlung schmeißen.
Warum? Die Mido ist von der Grösse und der Bauart schon einzigartig. Einerseits ist die Lünette gut lesbar, andererseits schmal genug, dass die Uhr nicht von der Lünette "erschlagen" wird. Auch die Bauhöhe der Mido Ocean Star ist im Verhältnis zur Grösse (42mm) flach (11,75mm). Für mich ist diese eine der schönsten Diver überhaupt. Der Kaliber ist sehr gut; meine Ocean Star ist eine der genauesten Uhren, die ich habe (+/-0s/d).
 
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
6.749
Ort
Barbacena/MG
"Mein Problem, ich habe die selbstauferlegte Anzahl der Uhren überschritten und möchte auf drei reduzieren. Daher müssen mich zwei verlassen, ich kann mich nur nicht entscheiden."

Ich würde das "Problem" überdenken und alle Uhren behalten sowie nach Lust, Laune und Geldbeutel weitere Uhren hinzu kaufen, an denen ich Freude hätte. Es ist nicht nachvollziehbar, warum sich etliche Foren-Freunde so selbst kasteien und unbedingt irgendwelche dysfunktionalen Entscheidungen in Form von Mengenbeschränkungen beibehalten wollen.
Das muss natürlich jeder mit sich selbst ausmachen. Ich habe in 40 Jahren der Uhrenliebhaberei und des Sammelns noch nie ein Problem, allerdings inzwischen so viele Uhren, wie das Kalenderjahr Tage hat. Die Übersicht habe ich dennoch nicht verloren, kenne sie alle und die meisten sehen kurze, aber regelmäßige Tragezeiten.
Mein "Problem" ist die jeweilige Entscheidung, welche meiner Uhren demnächst Tragezeit für 1-2 Tage bekommen soll. Mit diesem Problem kann ich allerdings bestens und sehr glücklich leben.

:hmm: :lol::roll:;-):-)
 
febrika3

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
2.740
Ort
mitten im Pott
Das ist für mich ein kleineres Prioblem, ich wechsel gerne mehrmals am Tag meine Uhren.
 
L

Ladit

Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
972
Da ich die Oris häßlich finde, darf die gerne gehen, die anderen drei Diver sind sich so ähnlich, dass man losen kann.
 
ROLTUD

ROLTUD

Dabei seit
20.05.2019
Beiträge
490
Vielen Dank bisher für ihre Meinungen, die sich weitesgehend mit meinen ersten Überlegungen decken. Fest steht eigentlich nur, wie ich schon vorher sagte dass der Chronograph bleibt.
Fest steht bisher auch, dass ich die Mark& Sons abgeben werde.
Mido auch weg.
 
Krönchen

Krönchen

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
1.748
Ort
Trier
Ich sehe es wie Kronenfan - die strenge Beschränkung auf drei Uhren bringt dir im Moment nur ein künstlich herbeigeführtes Entscheidungsproblem. Weder gibt es ein Naturgsetz, das beim Besitz von mehr als drei Uhren eine starke Einschränkung der Lebenserwartung befürchten lässt, noch müssen deine Kinder hungern. Die M+S ist weg, damit ist ein Platz in der Box frei. Für die verbleibenden Uhren sprechen aus meiner Sicht jeweils gute Argumente. Ich würde mich daher im Moment nicht zu Schnellschüssen verleiten lassen.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.159
Ort
Bayern
Gutes Argument. Wenn ich mich schon selbst nicht entscheiden könnte, welche gehen sollen muss, kann die Trennungsabsicht doch nicht wirklich ausgeprägt genug sein. Und Trennung um der Trennung willen weil eine willkürlich festgelegte Anzahl überschritten wurde? Muss man sich wirklich selbst ohne Not so geißeln wollen?

Irgendwann verfestigt sich ein Trennungswunsch von ganz allein so sehr, dass man handelt. Und bis dahin frisst die Uhr kein Brot in der Box. Übel und teuer wird es meist, wenn man hinterher den halbdurchdachten Verkauf bereut und die Uhr wieder kauft.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Riddaruler

Riddaruler

Dabei seit
20.12.2018
Beiträge
563
Sehe es auch wie Helmut.
Ein Verkauf macht eigentlich nur Sinn wenn die Uhr nicht gefällt und nicht mehr getragen wird oder um Platz und Finanzen für etwas neues zu schaffen.
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
2.238
Ort
Philadelphia, PA
BB, Oris und Union behalten. Die Union ist nicht mein Fall aber du wolltest sie ja behalten.

MS und Mido raus, die würden bei mir ohnehin keine Tragezeit bekommen, langweilig und austauschbar im Design. Gerade Mido hat so viele schönere Uhren mit eigenständiger Designsprache im Portfolio.
 
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
6.749
Ort
Barbacena/MG
Das ist für mich ein kleineres Prioblem, ich wechsel gerne mehrmals am Tag meine Uhren.
Das wäre mir wiederum zu stressig, mehrmals am Tag die Uhren zu wechseln. Da viele Datum und auch einen Wochentag haben, ist das aus meiner Sicht einfach zu viel Aufwand. Bei älteren Modellen ohne Datumschnellschaltung ist es noch aufwändiger, weil mit dem einstellen des Datums dann tw. eine ewige Kurbelei der Krone verbunden ist.

Wenn also bei mir mal wieder ein Uhrenwechsel ansteht, dann schaue ich
1. im brasilianischen Winter nach Uhren mit Lederbändern, die ich im feucht-warmen Sommer nicht tragen kann und
2. nach solchen, die Datums- und ggf. wochentagsmäßig einen bis zwei Tage hinter dem aktuellen Datum/Wochentag liegen
und/oder
3. nach solchen, die ggf. für die häusliche Sauna oder den Pool geeignet sind.

Bei einer Uhr mit Datumsschnellschaltung läßt sich eine Entscheidung natürlich am einfachsten treffen.

Darüber hinaus wird frei nach Lust und Laune entschieden.
Das Uhrensammeln ist ein Lust bereitendes Hobby und somit steht die Freude an den Uhren für mich an erster Stelle. :lol: ;-):lol::-D:hmm::roll::prost:
 
MRBIG

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
2.688
Ort
Duisburg
Das die Marc & Sons nicht wirklich eine Chance bei der Abstimmung haben würde, war mir schon klar. ;-)

Schade, da sie mir durchaus gefällt.
 
grmpf

grmpf

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
1.691
Ort
Ludwigsburg-Oßweil
Die M&S sieht ja auch nicht schlecht aus, wenn sie für sich alleine steht. Aber in der Kombination erinnert sie doch stark an die Tudor, mit ein wenig Oris gekreuzt. Von daher verzichtbar.
 
hamilton

hamilton

Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
244
Meinem Geschmack nach würde ich die MarcSons und die Mido gehen lassen.
 
Thema:

Eine oder zwei sollen gehen, nur welche ...?

Eine oder zwei sollen gehen, nur welche ...? - Ähnliche Themen

  • Für Porsche-Fans - REC geht mit zwei neuen Modellen an den Start

    Für Porsche-Fans - REC geht mit zwei neuen Modellen an den Start: Hallo, da ich seinerzeit bei einem Kickstarter-Projekt mitgemacht habe, erhalte ich nach wie vor News von REC. Jetzt beginnt der Vorverkauf für...
  • Zwei Valjoux Kalender-Chronographen

    Zwei Valjoux Kalender-Chronographen: So... nach einigen Monaten Abstinenz juckte es mich im April mal wieder. Ich hatte bereits vergangenes Jahr ein gebrauchtes Valjoux 7750 Gehäuse...
  • Zwei neue Sterne am chinesischen Unter-100$-Himmel der Submariner-Hommagen

    Zwei neue Sterne am chinesischen Unter-100$-Himmel der Submariner-Hommagen: Liebe Freunde von Submariner-Hommagen, auf der Suche nach etwas Vernünftigem mit Saphirglas und Keramiklünette bis ca. 100 Euro stößt man immer...
  • Zwei Fragen zur IWC

    Zwei Fragen zur IWC: Liebe Mitglieder des Uhrforums, ich plane schon seit längerem den Kauf meiner ersten mechanischen Uhr und habe mit der Zeit eine große Vorliebe...
  • Ähnliche Themen
  • Für Porsche-Fans - REC geht mit zwei neuen Modellen an den Start

    Für Porsche-Fans - REC geht mit zwei neuen Modellen an den Start: Hallo, da ich seinerzeit bei einem Kickstarter-Projekt mitgemacht habe, erhalte ich nach wie vor News von REC. Jetzt beginnt der Vorverkauf für...
  • Zwei Valjoux Kalender-Chronographen

    Zwei Valjoux Kalender-Chronographen: So... nach einigen Monaten Abstinenz juckte es mich im April mal wieder. Ich hatte bereits vergangenes Jahr ein gebrauchtes Valjoux 7750 Gehäuse...
  • Zwei neue Sterne am chinesischen Unter-100$-Himmel der Submariner-Hommagen

    Zwei neue Sterne am chinesischen Unter-100$-Himmel der Submariner-Hommagen: Liebe Freunde von Submariner-Hommagen, auf der Suche nach etwas Vernünftigem mit Saphirglas und Keramiklünette bis ca. 100 Euro stößt man immer...
  • Zwei Fragen zur IWC

    Zwei Fragen zur IWC: Liebe Mitglieder des Uhrforums, ich plane schon seit längerem den Kauf meiner ersten mechanischen Uhr und habe mit der Zeit eine große Vorliebe...
  • Oben