Kaufberatung Eine neue Seiko muss her, kein Dresser oder 5er (bis 500 €, Mechanisch u. Kinetic)

Diskutiere Eine neue Seiko muss her, kein Dresser oder 5er (bis 500 €, Mechanisch u. Kinetic) im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Freunde, nach langer Recherche wende ich mich nun an euch und hoffe Ihr könnt mir noch einen letzten Anstoß bzw. Tipp geben:-) Auf...

TingelDan

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.179
Ort
Ruhrgebiet
Hallo Freunde,

nach langer Recherche wende ich mich nun an euch und hoffe Ihr könnt mir noch einen letzten Anstoß bzw. Tipp geben:-) Auf jedenfall würde ich mich freuen!

Worum es geht...

Demnächst soll wieder eine Seiko zu mir ins Haus kommen! Ich habe auch schon einige Modelle in die engere Auswahl genommen doch jetzt bin ich mir zum einen unschlüssig und zum anderen würde ich mich freuen wenn Ihr noch ein paar Vorschläge für mich hättet:-)

Sie darf bis zu 500 € Kosten und sollte kein Dresser sein z.B. die SARB Modelle (musste leider feststellen, dass ich mit Dressern nicht mehr warm werde bzw. die 37mm mir einfach, trotz meiner 17,5 HK Umfang zu klein sind obwohl die Seiko Dresser sooooo schön sind)

Achso:

- Handaufzug
- Sekundenstopp
- mind. 100 WaDi
- es darf auch Kinetic sein (habe noch keine und fehlt noch in meiner Sammlung) aber keine Solar
- keine Römischen Zahlen etc. ähnlich den Seiko Premier Modellen
- Sportlich und Dressig;-)
- Edelstahlband

Nun mal meine engere Auswahl (darf von euch gerne erweitert werden):-)

Seiko Alpinist SARB059
SeiyaJapan | Grand Seiko | G-Shock | Seiko Spirit | Prospex | Marinemaster | Citizen | SEIKO Mechanical Automatic SARB059 Alpinist

Seiko SSA001
SEIKO SUPERIOR MEN AUTOMATIC 100M WATCH SSA001J1 JAPAN | eBay

Seiko SKA511P1
SKA511P1

Seiko SRP307
SRP307K1

Mein persönlicher Favorit ist sie SKA511P1 mit Kinetic! Warum... optisch ein Hammer und mich reizt mal etwas anderes bezüglich dem Kaliber;-)

Die Monster habe ich einfach mal mit aufgenommen weil sie nicht fehlen darf aber ich muss sie nicht unbedingt haben, oder vielleicht doch;-)

Die SSA001 finde ich auch sehr gelungen aber mich stört, dass sie das gleiche Armband wie meine Stargate hat und etwas Abwechselung wäre nicht schlecht!

Eine 5er habe ich doch noch, hier gefällt mir einfach das Design:-)
SEIKO 5 SPORTS AUTOMATIK UHR SRP347K1 HERRENUHR PILOT MASTER DATUM BOX DPD VERDT | eBay

Freue mich auf eure Vorschläge bzw. Eindrücke:-)

Gruß, TingelDan
 
Zuletzt bearbeitet:

Samuel

Dabei seit
08.09.2008
Beiträge
801
Hi,

die SKA511 gefällt mir auch recht gut (falls du dich mit Kinetic anfreunden kannst...).
Ähnlich wäre der Seiko Superior Diver SKZ325K1, aber halt ohne Handaufzugsmöglichkeit.

Wenn du etwas größere Uhren magst, dann würdest du auch bei Orient fündig:

Etwa hier bei Schöne Uhren: FDH01002D0

Oder hier, mein Favorit (allerdings in Schwarz): SDJ00002W0

Oder aber hier, etwas eleganter und auch wieder mit großem Durchmesser (zu großem, wie ich finde für diese Art von Uhr): CDH00002B0

Was spricht denn gegen die Alpinist? Das 6R15-Werk find ich klasse.

hth
Sam
 

discipulus

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
1.854
Ort
Sachsen
Mir würde nur die Alpinist SARB059 gefallen. Wobei mich immer noch ein wenig das Seiko auf dem ZB stört. ;-)
 

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
Die Superior ist eine schöne Uhr, die ich auch mal zu Besuch hatte....

_DSC0904.jpg

_DSC0949.jpg

_DSC0929.jpg


Die Kinetic ist halt eine schöne Taucheruhr, mit allen Vorzügen des Kineticwerkes. Hat ein Freund von mir und ist ausgesprochen zufrieden. Allerdings gibt es bei diesem Modell öfter mal Probleme mit minimal versetzten Lünetten (was meint, dass die Lünettenmarkierungen nicht 1000%ig die des Zifferblattes treffen).
 

TingelDan

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.179
Ort
Ruhrgebiet
Hallo,

da bin ich wieder;-)

Erst einmal danke für eure Vorschläge!!!

@Samuel
Die SKZ habe ich schon bzw. die weiße Version und es ist eine klasse Uhr! Orient ist auch immer eine Uhr Wert aber es sollte auf jedenfall eine Seiko sein:-) Es geht mir jetzt nicht direkt um eine große Uhr sondern nur das ein schöner Seiko Dresser bei mir in der Box keine Change bekommt an den Arm zu kommen betreffs der größe (aber eine SARB sieht in 40mm nicht aus)!
Die Alpinist gehört auch zu meinen Favoriten, vor allem wegen dem grünen ZB:-)

@discipulus
Nö, da muss schon Seiko drauf stehen;-) Aber wie ich schon oben geschrieben habe gehört die Alpinist zu meinen Favoriten! Dank Dir:-)

@Martin
Klasse Bilder, da fällt einem die Wahl gleich immer viel leichter;-) Man jetzt machst Du es mir auch nicht leichter! Sieht sehr gut aus, die SSA und sie hat eigentlich alles was ich möchte:-)
An der SKA bzw. Sportura gefällt mir die Gehäuseform mit dem relativ schmalen Stahlband sehr gut (ähnlich zur Sumo) und dann dieses klasse ZB mit dem roten Minuten Zeiger. Bei welcher Uhr steht die Lünette schon zu 100% auf den Indices;-) Ne Du, dass ist nicht so schlimm wenn es denn sein sollte! Oft stellt sich ja nach einiger Zeit ein Spiel in den Lünetten ein, so das man sie etwas zurückdrehen kann wenn es von nöten sein sollte:-)

Ich finde ja, dass die Kinetics hier im Forum sehr schwach vertreten sind! Stimmt es, dass ähnlich den Eco-Drive Modellen die Akkus nach 10 Jahren getauscht werden müßen? Was natürlich in Ordnung geht;-)

Wäre Dir dankbar wenn Du zum Thema Kinetic vielleicht noch etwas beisteuern könntest!


Aber ich sehe schon anhand eurer Beiträge, dass es wohl keine großen alternativen mehr gibt;-)

Gruß, TingelDan
 

mmm79

Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
2.762
Ort
Parts Unknown
Von deiner Auswahl ganz klar die "Seiko Alpinist SARB059". Warum kann ich nicht großartig begründen, hier gefällt mir einfach das komplette Paket!
 

TingelDan

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.179
Ort
Ruhrgebiet
Mh, Dank Dir:-)

Im Moment steht die Alpinist mit der Sportura auf einer Ebene und danach kommt die Superior!

Ich habe jetzt auch schon überlegt mir die Sportura mit der Superior zusammen zu kaufen sollte ich ein gutes Angebot finden! Dann hat es die Alpinist wieder schwerer:-(

Ich habe ja noch ein wenig Zeit bzw. schaue mal wo dieser Thread hinläuft:-)

Gruß, TingelDan
 

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
Ich finde ja, dass die Kinetics hier im Forum sehr schwach vertreten sind! Stimmt es, dass ähnlich den Eco-Drive Modellen die Akkus nach 10 Jahren getauscht werden müßen? Was natürlich in Ordnung geht;-)

Wäre Dir dankbar wenn Du zum Thema Kinetic vielleicht noch etwas beisteuern könntest!


Aber ich sehe schon anhand eurer Beiträge, dass es wohl keine großen alternativen mehr gibt;-)

Gruß, TingelDan

Hallo,

die Akkus der ersten Modelle (vor rund 20 Jahren) wurden tatsächlich so nach 10 Jahren fällig.

Mittlerweile halten die Dinger laut Seiko "ewig". In wie weit das stimmt, lässt sich schwerlich überprüfen. Da der Tausch aber weder von den Ersatzteilen, noch von den Preisen ein großes Problem ist, würde ich mir diesbezüglich keine Gedanken machen.
 

TingelDan

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.179
Ort
Ruhrgebiet
Super,

das hört sich doch gut an! Ich denke mal es wird auch vom Trageverhalten abhängig sein bzw. vollaufgeladen oder fast entladen etc.!

Wäre nach langer Zeit mal wieder eine nicht "Mechanische" Uhr aber lust hätte ich und der Rotor ist ja auch da;-)

Gruß, TingelDan
 

Namibia

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
1.474
Ort
NDS
Moin,

von allen Vorschlägen tendiere ich auf jeden Fall zur Alpinist.

Warum? Überschaubares ZB, dezente Lünette, im Gegensatz zur Superior deren ZB mit der 24 Std.-Anzeige nicht so ganz stimmig ist, wie das der Alpinist. Das Maß von 41mm gegenüber 45mm (ohne Krone) spricht dagegen wieder für die Superior. In puncto Elenganz hat die Alpinist gegenüber der Monster bzw. Kinetic die Nase vorn.
 

TingelDan

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.179
Ort
Ruhrgebiet
@Namibia

Dank Dir! ja die Alpinist ist die dezentere Uhr von allen, einmal wegen Ihrer größe und auch vom ganzen Design her:-) Eigentlich gibt es nur einen Punkt der gegen die Alpinist spricht und zwar das verbaute Werk, nicht weil es schlecht ist sondern da es auch schon in meiner Sumo seine Arbeit verrichtet und wenn man bei meiner Uhren "Sammlung" von einer Sammlung sprechen kann dann schaue ich schon gerne auf eine Streuung der Kaliber, heißt viele unterschiedliche Kaliber mein eigen zu nennen betreffs Seiko!

Gruß, TingelDan
 

TingelDan

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.179
Ort
Ruhrgebiet
Man die ersten alternativen Vorschläge;-) Dank Dir! Aber auf der Suche nach der Sportura sind mir die Modelle auch schon aufgefallen;-) Technisch gibt es da nichts zu beanstanden aber irgendwie von der Art her "to much"!

Ich sehe schon, dass es wohl bei meiner obigen Auswahl bleiben wird da wenig Alternativen zu finden sind die auf meine Suche hin passen!

Gruß, TingelDan
 

Kiwi

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
394
Ort
31xxx
Hi.
Die Alpinist SARB059 ist klasse!
Was hälst du denn vom Vorgänger, der SARB017?!

Gruß, Kiwi.
 

TingelDan

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.179
Ort
Ruhrgebiet
Die SARB017 ist mir doch ein wenig zu viel des guten, geht auch schon wieder eher in Richtung Dresser und dann dieses grün;-) Hab sie ja schon des öfteren hier gesehen und bin nie mit ihr eins geworden!

Aber trotzdem Danke:-)

P.S.: Vielleicht machen wir es mal anders herum! versucht mich doch mal von der Sportura abzubringen.. eigene Erfahrungen etc.!

Im Moment liegt die Sportura knapp vor der Alpinist und dann die Superior! Warum keine Sportura...

Sollte das nicht klappen wird es wohl die Sportura werden;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Uhrbann

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
3.117
Ort
Bei Hamburg
Von den Gezeigten empfinde ich ausschließlich die Alpinist als optisch ansprechend.
Bloß, damit ich ein anderes Uhrwerk habe würde ich mir keine unschöne Uhr um den Arm binden ... :hmm:

Gruß von Uhrbann
 

TingelDan

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.179
Ort
Ruhrgebiet
@Uhrbann
eigentlich hast Du schon recht aber mir gefällt die Sportura mehr als gut und das paßt dann wieder mit dem Werk;-)

Meine schwäche liegt eh bei den Tauchern nur ab und an könnte es auch etwas Casual mäßiger sein wie die Alpinist, da gebe ich Dir recht!
Finde zu dem die Kombi mit dem relativ schmalen Armband an der SKA sehr gut ähnlich der Sumo und gleichzeitig für mich Tragekomfort.

Aber man sieht ganz klar, dass die Alpinist bevorzugt wird:-) Hätte ich die SKA nicht gefunde wäre die entscheidung auch schon so gut wie gefallen!
 
F

Forget_ Time

Gast
Hallo

für mich ist das Kinetic Kaliber vom P/L her das beste was es gibt. Ein so geniales Kaliber für so wenig Geld?
Ich habe eine Seiko Scuba Diver Pepsi mit Kinetic caliber. Die Lünette: extrem präzise und trifft die Indizes perfekt. Das Gehäuse: massiv. Und da ich die Krone praktisch -ausser zum einstellen des Datums (30/31 Tage Problem) selten bediene, ist der o-ring in der Krone geringem Verschleiss ausgesetzt. Das Ding ist einfach wasserdicht. Stürze: kein Problem. Ist halt nur etwas schwer mit über 200 g.
 

TingelDan

Themenstarter
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.179
Ort
Ruhrgebiet
@Forget-Time
ich hab doch nach einem Gegenbeispiel gefragt;-) Hört sich aber sehr gut an, glaube schon öfters von Dir und deiner überzeugung für die Kinetic Kaliber gelesen zu haben!

Das Gewicht ist nicht so schlimm!

Gruß, TingelDan
 
Thema:

Eine neue Seiko muss her, kein Dresser oder 5er (bis 500 €, Mechanisch u. Kinetic)

Eine neue Seiko muss her, kein Dresser oder 5er (bis 500 €, Mechanisch u. Kinetic) - Ähnliche Themen

Kaufberatung Mid-Size Diver bis 500 Euro gesucht!: Liebe Uhrenfreunde, aufgrund meiner zarten Handgelenke habe ich mich bisher stark auf "Dress Watches" und sportlichere "Everyday Watches"...
[Erledigt] Seiko SRPC91K1 Save the Ocean Vol. 1: Liebe Mitforianer, zum Tausch steht meine Seiko SRPC91K aka Save the Ocean Vol.1 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
Kaufberatung Neue günstige Dresser für Armbanduhrneuling: Hallo Forum, mein Name ist Jan, ich bin seit einigen Jahren Taschenuhrensammler und repariere alte und defekte Taschenuhren. Seit einigen...
Kaufberatung alltagsuhr/dresser bis 500€ automatik: ich suche nach einer uhr im stil der seiko SARB serie, also eine dresswatch mit den folgenden eckdaten: must have: 39-41mm durchmesser - ich hab...
Seiko 7016-50XX, ein paar richtig coole und oftmals unterschätzte Vintage-Chronographen: Werte Freunde der gepflegten Armbanduhr, nachdem bereits die Vorstellung meines ersten liebsten Vintage-Chronographen sich in diesem Jahr zu...
Oben